Außerparlamentarischer Untersuchungsauschuss Austria

Aus FreeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Offizielle Webseite

 

Das Inserat

Der ACU-Austria schaltete am 8.1.2021 ein ganzseitiges Inserat in den österreichischen Tageszeitungen Kurier und Österreich in dem über Maskenpflicht und Zwangsimpfung informiert wurde.

Dies führte zu einem ziemlichen Aufruhr.

Das EbM-Netzwerk veröffentlichte am 10.1.2021 eine Erklärung, in dem es sich deutlich von der Anzeige des ACU-Austria distanzierte.[1] Infolgedessen trat Andreas Sönnichsen am 11.1.2021 seinem Amt als Vorsitzender des EbM-Netzwerks zurück.[2]


Siehe auch