Maskenpflicht: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FreeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
(Kritik an der Maskenpflicht)
(Div.)
 
(10 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
  
__TOC__
+
»Eine '''Alltagsmaske''' oder (amtssprachlich) '''Mund-Nasen-Bedeckung (MNB)''' ist ein geschneidertes Stück Stoff, das über Nase und Mund getragen wird und die Atemluft filtern soll. Weitere Bezeichnungen sind '''Community-Maske, Behelfs-Mund-Nasen-Maske, Behelfsmaske''' bzw. selbst hergestellte DIY-Maske.[1]«&nbsp;([https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Alltagsmaske&oldid=212955939 Quelle] // [[Wikipedia|Wikipedia]])<br/> ''Anmerkung / [[:Benutzer:FreeW|Benutzer FreeW]]:'' Man beachte die Formulierung&nbsp;»das … die Atemluft filtern <span style="background-color:#ffff66">soll</span>«.
  
== Alltagsmaskenpflicht ==
+
»Der medizinische '''Mund-Nasen-Schutz'''[1] ('''MNS''', weitere Bezeichnungen: '''OP-Maske''', medizinische '''Mund-Nasen-Maske''', chirurgische Maske, '''medizinische Gesichtsmaske''' oder '''Hygienemaske''') ist ein genormtes Medizinprodukt mit dem Zweck, die Übertragung von [[Corona/Glossar#Infektion|Krankheitserregern]] durch Sekrettröpfchen (Tröpfcheninfektion) zu reduzieren. Er muss unterschiedliche Anforderungen an die bakterielle Filterleistung, den Differenzdruck und die Keimbelastung im ungenutzten Zustand erfüllen.«&nbsp;([https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Mund-Nasen-Schutz&oldid=213098234 Quelle])<br/> ''Anmerkung / [[:Benutzer:FreeW|Benutzer FreeW]]:'' Man beachte die Formulierung&nbsp;»die Übertragung von Krankheitserregern durch Sekrettröpfchen … zu <span style="background-color:#ffff66">reduzieren</span>«.
  
Seit 29.4.2020 gilt in ganz Deutschland die Maskenpflicht.[https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/maskenpflicht-in-deutschland-1747318 Mitteilung der Bundesregierung]
+
= Maskenpflicht =
  
&nbsp;
+
»In allen Bundesländern gilt ab dieser Woche [also ab dem 27.04.22, Anmerkung des Autors] eine Pflicht zum Tragen von Schutzmasken im öffentlichen Nahverkehr und&nbsp;beim Einkauf. … Die Umsetzung der Regelung erfolgt durch die Bundesländer.«<ref>Mitteilung der Bundesregierung: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/maskenpflicht-in-deutschland-1747318</ref><ref>[[Corona_/_Corona-Katastrophe_/_Corona-Krise_/_COVID-19-Pandemie#.22Die_Macht_um_Acht.22_.2F_Tagesschau_.2F.2F_Tagesthemen|Tagesschau]]: https://www.tagesschau.de/inland/corona-maskenpflicht-103.html</ref>&nbsp;»Mit dem geänderten [[Infektionsschutzgesetz|Infektionsschutzgesetz]] (IfSG) entfällt seit dem 20. März 2022 auch die Maskenpflicht an Schulen«.<ref>https://www.zusammengegencorona.de/corona-im-alltag/kinder-und-familien/umgang-mit-dem-neuen-schulalltag/</ref>
  
&nbsp;
+
= FFP2-Maskenpflicht =
 
 
&nbsp;
 
 
 
&nbsp;
 
 
 
== FFP2-Maskenpflicht ==
 
  
 
Ab 18.1.2021 gilt in Bayern eine FFP2-Maskenpflicht beim Einkaufen und im ÖPNV.
 
Ab 18.1.2021 gilt in Bayern eine FFP2-Maskenpflicht beim Einkaufen und im ÖPNV.
Zeile 20: Zeile 14:
 
*[https://www.abendzeitung-muenchen.de/bayern/virologe-ueber-ffp2-maskenpflicht-das-ist-populismus-und-bloedsinn-art-698513 Virologe über FFP2-Maskenpflicht: "Das ist Populismus und Blödsinn"]. Im Interview der Virologe [[Andreas_Podbielski|Andreas Podbielski]].  
 
*[https://www.abendzeitung-muenchen.de/bayern/virologe-ueber-ffp2-maskenpflicht-das-ist-populismus-und-bloedsinn-art-698513 Virologe über FFP2-Maskenpflicht: "Das ist Populismus und Blödsinn"]. Im Interview der Virologe [[Andreas_Podbielski|Andreas Podbielski]].  
  
*[[Natascha_Kohnen|Natascha Kohnen]],SPD, fordert den Termin der FFP2-Maskenpflicht zu verschieben, bis die offenen Fragen geklärt sind.[https://www.abendzeitung-muenchen.de/bayern/virologe-ueber-ffp2-maskenpflicht-das-ist-populismus-und-bloedsinn-art-698513 s.o]  
+
*Natascha Kohnen, SPD, fordert den Termin der FFP2-Maskenpflicht zu verschieben, bis die offenen Fragen geklärt sind. [https://www.abendzeitung-muenchen.de/bayern/virologe-ueber-ffp2-maskenpflicht-das-ist-populismus-und-bloedsinn-art-698513 s. o.]  
  
*[[Dominik_Spitzer|Dominik Spitzer]],gesundheitspolitischer Sprecher der FDP Bayern: <q>FFP2-Masken sollten nur freiwillig getragen werden – und sie müssen kostenfrei sein.</q> [https://www.abendzeitung-muenchen.de/bayern/virologe-ueber-ffp2-maskenpflicht-das-ist-populismus-und-bloedsinn-art-698513 s.o]  
+
*Dominik Spitzer, gesundheitspolitischer Sprecher der FDP Bayern: <q>FFP2-Masken sollten nur freiwillig getragen werden – und sie müssen kostenfrei sein.</q> [https://www.abendzeitung-muenchen.de/bayern/virologe-ueber-ffp2-maskenpflicht-das-ist-populismus-und-bloedsinn-art-698513 s. o]  
  
 
{{Quote| In den „Empfehlungen der BAuA und des ad-Hoc AK „Covid-19“ des ABAS zum Einsatz von Schutzmasken im Zusammenhang mit SARS-CoV-2“ werden FFP2-Masken nicht zur privaten Nutzung empfohlen.|[https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste_Infektionsschutz.html RKI]}}
 
{{Quote| In den „Empfehlungen der BAuA und des ad-Hoc AK „Covid-19“ des ABAS zum Einsatz von Schutzmasken im Zusammenhang mit SARS-CoV-2“ werden FFP2-Masken nicht zur privaten Nutzung empfohlen.|[https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste_Infektionsschutz.html RKI]}}
Zeile 28: Zeile 22:
 
Trotz Warnungen des RKI: Auch der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, [[Winfried_Kretschmann|Winfried Kretschmann]], ist <q>offen</q> für eine FFP2-Maskenpflicht.[https://www.stimme.de/suedwesten/nachrichten/pl/kretschmann-lockdown-verlaengern-und-verschaerfen;art19070,4439736 18.1.2021]
 
Trotz Warnungen des RKI: Auch der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, [[Winfried_Kretschmann|Winfried Kretschmann]], ist <q>offen</q> für eine FFP2-Maskenpflicht.[https://www.stimme.de/suedwesten/nachrichten/pl/kretschmann-lockdown-verlaengern-und-verschaerfen;art19070,4439736 18.1.2021]
  
 
+
== Probleme mit der maximalen Tragedauer ==
=== Probleme mit der maximalen Tragedauer ===
 
  
 
{{Quote|Gemäß Vorgaben des Arbeitsschutzes ist die durchgehende Tragedauer von FFP2-Masken bei gesunden Menschen begrenzt (siehe Herstellerinformationen, i.d.R. 75 Minuten mit folgender 30-minütiger Pause), um die Belastung des Arbeitnehmers durch den erhöhten Atemwiderstand zu minimieren.|[https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste_Infektionsschutz.html RKI]}}
 
{{Quote|Gemäß Vorgaben des Arbeitsschutzes ist die durchgehende Tragedauer von FFP2-Masken bei gesunden Menschen begrenzt (siehe Herstellerinformationen, i.d.R. 75 Minuten mit folgender 30-minütiger Pause), um die Belastung des Arbeitnehmers durch den erhöhten Atemwiderstand zu minimieren.|[https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste_Infektionsschutz.html RKI]}}
  
Die Gewerkschaft der Polizei spricht von einer eintägigen Maskenpause nach zwei Tagen FFP2-Maskenbenutzung. [http://www.gdp.de/gdp/gdpbay.nsf/id/14_12_20B Die Webseite ist inzwischen nicht mehr öffentlich erreichbar.]
+
Die Gewerkschaft der Polizei spricht von einer eintägigen Maskenpause nach zwei Tagen FFP2-Maskenbenutzung. [http://www.gdp.de/gdp/gdpbay.nsf/id/14_12_20B Die Webseite ist inzwischen nicht mehr öffentlich erreichbar.]&nbsp;&nbsp;|&nbsp; [https://web.archive.org/web/20210121195921/http://www.gdp.de/gdp/gdpbay.nsf/id/14_12_20B Internet Archive]
  
=== Nebenwirkungen von FFP2-Masken ===
+
== Nebenwirkungen von FFP2-Masken ==
  
 
{{Quote|Beim bestimmungsgemäßen Einsatz von FFP2-Masken muss eine arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung im Voraus angeboten werden, um durch den erhöhten Atemwiderstad entstehende Risiken für den individuellen Anwender medizinisch zu bewerten.|[https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste_Infektionsschutz.html RKI]}}
 
{{Quote|Beim bestimmungsgemäßen Einsatz von FFP2-Masken muss eine arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung im Voraus angeboten werden, um durch den erhöhten Atemwiderstad entstehende Risiken für den individuellen Anwender medizinisch zu bewerten.|[https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste_Infektionsschutz.html RKI]}}
  
{{Quote|Bedingt durch den zweckbestimmten, zielgerichteten Einsatz sind keine Untersuchungen zu den gesundheitlichen, ggf. auch langfristigen Auswirkungen der Anwendung von FFP2-Masken außerhalb des Gesundheitswesens z.B. bei vulnerablen Personengruppen oder Kindern verfügbar.|
+
{{Quote|Bedingt durch den zweckbestimmten, zielgerichteten Einsatz sind keine Untersuchungen zu den gesundheitlichen, ggf. auch langfristigen Auswirkungen der Anwendung von FFP2-Masken außerhalb des Gesundheitswesens z.&nbsp;B. bei vulnerablen Personengruppen oder Kindern verfügbar.|
 
[https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste_Infektionsschutz.html RKI]}}
 
[https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste_Infektionsschutz.html RKI]}}
  
{{Quote|Bei Gesundheitspersonal sind Nebenwirkungen wie z.B. Atembeschwerden oder Gesichtsdermatitis infolge des abschließenden Dichtsitzes beschrieben.|[https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste_Infektionsschutz.html RKI]}}
+
{{Quote|Bei Gesundheitspersonal sind Nebenwirkungen wie z.&nbsp;B. Atembeschwerden oder Gesichtsdermatitis infolge des abschließenden Dichtsitzes beschrieben.|[https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste_Infektionsschutz.html RKI]}}
  
{{Quote|Beim Einsatz bei Personen mit z.B. eingeschränkter Lungenfunktion oder älteren Personen sind gesundheitliche Auswirkungen nicht auszuschließen.|
+
{{Quote|Beim Einsatz bei Personen mit z.&nbsp;B. eingeschränkter Lungenfunktion oder älteren Personen sind gesundheitliche Auswirkungen nicht auszuschließen.|
 
[https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste_Infektionsschutz.html RKI]}}
 
[https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste_Infektionsschutz.html RKI]}}
  
== Ausnahmen von der Maskenpflicht ==
+
= Ausnahmen von der Maskenpflicht =
  
*vor Gericht. [https://kripoz.de/2020/11/24/der-rechtsstaat-braucht-den-freien-blick-ins-gesicht-maskerade-in-der-hauptverhandlung/ „Der Rechtsstaat braucht den freien Blick ins Gesicht“]  
+
*Vor Gericht. [https://kripoz.de/2020/11/24/der-rechtsstaat-braucht-den-freien-blick-ins-gesicht-maskerade-in-der-hauptverhandlung/ „Der Rechtsstaat braucht den freien Blick ins Gesicht“]  
  
== Kritik an der Maskenpflicht ==
+
= Kritik an der Maskenpflicht =
  
[[Datei:Corona-Reproduktionszahl-Maskenpflicht.png|800px]]
+
[[File:Corona-Reproduktionszahl-Maskenpflicht.png|800px|Corona-Reproduktionszahl-Maskenpflicht.png]]
  
* Nach der Einführung der Maskenpflicht ist der Reproduktionswert nicht etwa weiter gefallen, sondern wieder angestiegen.
+
*Nach der Einführung der Maskenpflicht ist der Reproduktionswert nicht etwa weiter gefallen, sondern wieder angestiegen.  
  
* [https://connectiv.events/studie-langfristiger-maskengebrauch-kann-zu-lungenkrebs-im-fortgeschrittenen-stadium-beitragen/ Studie: Langfristiger Maskengebrauch kann zu Lungenkrebs im fortgeschrittenen Stadium beitragen]
+
*[https://connectiv.events/studie-langfristiger-maskengebrauch-kann-zu-lungenkrebs-im-fortgeschrittenen-stadium-beitragen/ Studie: Langfristiger Maskengebrauch kann zu Lungenkrebs im fortgeschrittenen Stadium beitragen]  
 +
 
 +
*[https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.05.18.21257385v1.full.pdf+html Mask mandate and use efficacy in state-level COVID-19] ([https://kurzelinks.de/r3tz Übersetzung]):
  
* [https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.05.18.21257385v1.full.pdf+html Mask mandate and use efficacy in state-level COVID-19]:
 
 
{{Quote|mask mandates and use are not associated with lower SARS-CoV-2 spread among US states.}}
 
{{Quote|mask mandates and use are not associated with lower SARS-CoV-2 spread among US states.}}
  
 +
= '''Wissenschaft''' =
 +
 +
== Auswertung von 109 Studien zeigt: mehr Schaden als Nutzen durch Masken ==
 +
 +
<span style="color:#e74c3c"><span style="font-size:larger">»Teils erhebliche Gefahren für die Gesundheit«</span></span>
 +
 +
»Weiter schreiben die Autoren: „Die beschriebenen maskenbedingten Veränderungen der Atmungsphysiologie können sich subklinisch und teilweise auch klinisch manifest auf die Blutgase des Trägers auswirken und damit die Grundlage allen aeroben Lebens, die äußere und innere Atmung, negativ beeinflussen, mit Einfluss auf verschiedenste Organsysteme und Stoffwechselvorgänge mit physischen, psychischen und sozialen Folgen für den einzelnen Menschen.“
 +
 +
Das Resümee der 42 Seiten umfassenden Arbeit sollte den für die Maskenpflicht verantwortlichen Politikern zu denken geben: „Im Rahmen dieser Erkenntnisse plädieren wir für ein ausdrücklich medizinisch sinnvolles, rechtskonformes Handeln unter Berücksichtigung der wissenschaftlichen Faktenlage gegen eine überwiegend annahmegeleitete Behauptung einer generellen Wirksamkeit von Masken.“«&nbsp;([https://reitschuster.de/post/auswertung-von-109-studien-zeigt-mehr-schaden-als-nutzen-durch-masken/ Quelle] / [[Reitschuster.de|reitschuster.de]])
 +
 +
'''Zu der o.&nbsp;g, Auswertung vom März / April 2021 geht es [https://www.mdpi.com/1660-4601/18/8/4344/htm hier].'''
 +
 +
== '''Maske: Schutz oder Selbstgefährdung? | Zusammenstellung wissenschaftlicher Daten der ICI vom 21.09.22''' ==
 +
 +
''[[Initiative_für_evidenzbasierte_Corona_Informationen|Initiative für evidenzbasierte Corona Informationen]] (ICI):''&nbsp;»Die wissenschaftlich - medizinischen Daten zur Unwirksamkeit der Maske als [[Corona:_Glossar#Infektion|Infektionsschutz]], insbesondere im täglichen Leben und ganz besonders im Freien, sowie der Gefährdung der Gesundheit auf vielen Ebenen ist erdrückend und eindeutig. Es stellt sich deshalb die Frage, wieso das häufige und teilweise sogar verpflichtende Tragen einer Maske überhaupt um sich greifen konnte und von vielen Institutionen unterstützt wird. Ein solches fehlgeleitetes Verhalten, welches in offensichtlichem Widerspruch zu den wissenschaftlichen Fakten steht, war nur im Rahmen einer [[Angsterzeugung|angstbesetzten]] Politik möglich, wie wir sie seit Anfang 2020 erlebt haben.<br/> Es ist deshalb eine rasche Rückkehr zu vernunftbasiertem nüchternem Abwägen wissenschaftlicher Evidenz als Entscheidungsgrundlage von Politik und Justiz zu fordern. [https://initiative-corona.info/fileadmin/dokumente/maske_daten.pdf [Quelle: 16-seitige PDF vom 21.09.22]]
 +
 +
= '''Tragen von Masken im Freien''' =
 +
 +
*27.04.21 – [[Welt|WELT]]:&nbsp;»[https://www.welt.de/politik/ausland/article230711233/Corona-In-den-USA-muessen-Geimpfte-im-Freien-keine-Maske-mehr-tragen.html In den USA müssen Geimpfte im Freien keine Maske mehr tragen]«&nbsp;&nbsp;–&nbsp; [https://archive.ph/https://www.welt.de/politik/ausland/article230711233/Corona-In-den-USA-muessen-Geimpfte-im-Freien-keine-Maske-mehr-tragen.html archive.today]
 +
 +
= Siehe auch =
 +
 +
*Kategorie [https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=Kategorie:COVID19_Maskenhersteller COVID19 Maskenhersteller]‏‎
 +
*[[Corona_/_Corona-Katastrophe_/_Corona-Krise_/_COVID-19-Pandemie#.E2.80.9EMasken.E2.80.9C_.2F.2F_.22Alltagsmaske.22_.2F_.E2.80.9EMaskenpflicht.E2.80.9C_.2F_.E2.80.9EMund-Nase-Maske.E2.80.9C_.2F_Mund-Nase-Bedeckung_.2F_.22Mund-Nasen-Bedeckung.22|„Masken“ // "Alltagsmaske" / „Maskenpflicht“ / „Mund-Nase-Maske“ / Mund-Nase-Bedeckung / "Mund-Nasen-Bedeckung"]]
 +
*[[Mund-Nasen-Schutz|Mund-Nasen-Schutz]]
 +
 +
= Medien =
 +
 +
== '''Massenmedium''' ==
 +
 +
⭕ 05.07.22 | [[Berliner_Zeitung|Berliner Zeitung]]: [https://www.berliner-zeitung.de/open-source/warum-die-maskenpflicht-aktuell-verfassungswidrig-ist-und-sofort-beendet-werden-muss-li.243446 »Warum die Maskenpflicht aktuell verfassungswidrig ist und sofort beendet werden muss«]
 +
 +
== Alternatives Medium ==
 +
 +
⭕ 15.10.20 | [[Blauer_Bote_Magazin|Blauer Bote Magazin]]:&nbsp;»[http://blauerbote.com/2020/10/15/15-expertenstimmen-zur-corona-maskenpflicht/ <span style="background-color:#ffff66">15 Expertenstimmen zur Corona-Maskenpflicht</span>]«
 +
 +
= Einzelnachweise =
 +
 +
<references />
  
 
[[Category:COVID19]]
 
[[Category:COVID19]]

Aktuelle Version vom 24. September 2022, 15:19 Uhr

»Eine Alltagsmaske oder (amtssprachlich) Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) ist ein geschneidertes Stück Stoff, das über Nase und Mund getragen wird und die Atemluft filtern soll. Weitere Bezeichnungen sind Community-Maske, Behelfs-Mund-Nasen-Maske, Behelfsmaske bzw. selbst hergestellte DIY-Maske.[1]« (Quelle // Wikipedia)
Anmerkung / Benutzer FreeW: Man beachte die Formulierung »das … die Atemluft filtern soll«.

»Der medizinische Mund-Nasen-Schutz[1] (MNS, weitere Bezeichnungen: OP-Maske, medizinische Mund-Nasen-Maske, chirurgische Maske, medizinische Gesichtsmaske oder Hygienemaske) ist ein genormtes Medizinprodukt mit dem Zweck, die Übertragung von Krankheitserregern durch Sekrettröpfchen (Tröpfcheninfektion) zu reduzieren. Er muss unterschiedliche Anforderungen an die bakterielle Filterleistung, den Differenzdruck und die Keimbelastung im ungenutzten Zustand erfüllen.« (Quelle)
Anmerkung / Benutzer FreeW: Man beachte die Formulierung »die Übertragung von Krankheitserregern durch Sekrettröpfchen … zu reduzieren«.

Maskenpflicht

»In allen Bundesländern gilt ab dieser Woche [also ab dem 27.04.22, Anmerkung des Autors] eine Pflicht zum Tragen von Schutzmasken im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkauf. … Die Umsetzung der Regelung erfolgt durch die Bundesländer.«[1][2] »Mit dem geänderten Infektionsschutzgesetz (IfSG) entfällt seit dem 20. März 2022 auch die Maskenpflicht an Schulen«.[3]

FFP2-Maskenpflicht

Ab 18.1.2021 gilt in Bayern eine FFP2-Maskenpflicht beim Einkaufen und im ÖPNV.

  • Natascha Kohnen, SPD, fordert den Termin der FFP2-Maskenpflicht zu verschieben, bis die offenen Fragen geklärt sind. s. o.
  • Dominik Spitzer, gesundheitspolitischer Sprecher der FDP Bayern: FFP2-Masken sollten nur freiwillig getragen werden – und sie müssen kostenfrei sein. s. o

 In den „Empfehlungen der BAuA und des ad-Hoc AK „Covid-19“ des ABAS zum Einsatz von Schutzmasken im Zusammenhang mit SARS-CoV-2“ werden FFP2-Masken nicht zur privaten Nutzung empfohlen.

— RKI

Trotz Warnungen des RKI: Auch der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, ist offen für eine FFP2-Maskenpflicht.18.1.2021

Probleme mit der maximalen Tragedauer

Gemäß Vorgaben des Arbeitsschutzes ist die durchgehende Tragedauer von FFP2-Masken bei gesunden Menschen begrenzt (siehe Herstellerinformationen, i.d.R. 75 Minuten mit folgender 30-minütiger Pause), um die Belastung des Arbeitnehmers durch den erhöhten Atemwiderstand zu minimieren.

— RKI

Die Gewerkschaft der Polizei spricht von einer eintägigen Maskenpause nach zwei Tagen FFP2-Maskenbenutzung. Die Webseite ist inzwischen nicht mehr öffentlich erreichbar.  |  Internet Archive

Nebenwirkungen von FFP2-Masken

Beim bestimmungsgemäßen Einsatz von FFP2-Masken muss eine arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung im Voraus angeboten werden, um durch den erhöhten Atemwiderstad entstehende Risiken für den individuellen Anwender medizinisch zu bewerten.

— RKI

Bedingt durch den zweckbestimmten, zielgerichteten Einsatz sind keine Untersuchungen zu den gesundheitlichen, ggf. auch langfristigen Auswirkungen der Anwendung von FFP2-Masken außerhalb des Gesundheitswesens z. B. bei vulnerablen Personengruppen oder Kindern verfügbar.

— RKI

Bei Gesundheitspersonal sind Nebenwirkungen wie z. B. Atembeschwerden oder Gesichtsdermatitis infolge des abschließenden Dichtsitzes beschrieben.

— RKI

Beim Einsatz bei Personen mit z. B. eingeschränkter Lungenfunktion oder älteren Personen sind gesundheitliche Auswirkungen nicht auszuschließen.

— RKI

Ausnahmen von der Maskenpflicht

Kritik an der Maskenpflicht

Corona-Reproduktionszahl-Maskenpflicht.png

  • Nach der Einführung der Maskenpflicht ist der Reproduktionswert nicht etwa weiter gefallen, sondern wieder angestiegen.

mask mandates and use are not associated with lower SARS-CoV-2 spread among US states.

Wissenschaft

Auswertung von 109 Studien zeigt: mehr Schaden als Nutzen durch Masken

»Teils erhebliche Gefahren für die Gesundheit«

»Weiter schreiben die Autoren: „Die beschriebenen maskenbedingten Veränderungen der Atmungsphysiologie können sich subklinisch und teilweise auch klinisch manifest auf die Blutgase des Trägers auswirken und damit die Grundlage allen aeroben Lebens, die äußere und innere Atmung, negativ beeinflussen, mit Einfluss auf verschiedenste Organsysteme und Stoffwechselvorgänge mit physischen, psychischen und sozialen Folgen für den einzelnen Menschen.“

Das Resümee der 42 Seiten umfassenden Arbeit sollte den für die Maskenpflicht verantwortlichen Politikern zu denken geben: „Im Rahmen dieser Erkenntnisse plädieren wir für ein ausdrücklich medizinisch sinnvolles, rechtskonformes Handeln unter Berücksichtigung der wissenschaftlichen Faktenlage gegen eine überwiegend annahmegeleitete Behauptung einer generellen Wirksamkeit von Masken.“« (Quelle / reitschuster.de)

Zu der o. g, Auswertung vom März / April 2021 geht es hier.

Maske: Schutz oder Selbstgefährdung? | Zusammenstellung wissenschaftlicher Daten der ICI vom 21.09.22

Initiative für evidenzbasierte Corona Informationen (ICI): »Die wissenschaftlich - medizinischen Daten zur Unwirksamkeit der Maske als Infektionsschutz, insbesondere im täglichen Leben und ganz besonders im Freien, sowie der Gefährdung der Gesundheit auf vielen Ebenen ist erdrückend und eindeutig. Es stellt sich deshalb die Frage, wieso das häufige und teilweise sogar verpflichtende Tragen einer Maske überhaupt um sich greifen konnte und von vielen Institutionen unterstützt wird. Ein solches fehlgeleitetes Verhalten, welches in offensichtlichem Widerspruch zu den wissenschaftlichen Fakten steht, war nur im Rahmen einer angstbesetzten Politik möglich, wie wir sie seit Anfang 2020 erlebt haben.
Es ist deshalb eine rasche Rückkehr zu vernunftbasiertem nüchternem Abwägen wissenschaftlicher Evidenz als Entscheidungsgrundlage von Politik und Justiz zu fordern. [Quelle: 16-seitige PDF vom 21.09.22]

Tragen von Masken im Freien

Siehe auch

Medien

Massenmedium

⭕ 05.07.22 | Berliner Zeitung: »Warum die Maskenpflicht aktuell verfassungswidrig ist und sofort beendet werden muss«

Alternatives Medium

⭕ 15.10.20 | Blauer Bote Magazin: »15 Expertenstimmen zur Corona-Maskenpflicht«

Einzelnachweise