Ethische Banken: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FreeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
(N)
 
(Div. Änderungen.)
 
Zeile 1: Zeile 1:
  
Die konventionellen Banken machen z. B. Geschäfte mit Atomkraft, Hunger, Kohle und Krieg. Mit einem Konto bei einer "sauberen" Bank, die ethisch, fair, nachhaltig und ökologisch arbeitet, kann jeder Mensch effektiv Gutes tun (evtl. mehr als z. B. durch Demos). In Deutschland gibt es vor allem folgende ethische Banken: EthikBank, GLS Bank, Triodos Bank Deutschland und Umweltbank (letztere ohne Girokonto). Verschiedene Infos:
+
Die konventionellen Banken machen z. B. Geschäfte mit Hunger, <span class="st">Kernenergie</span>, Kinderarbeit, Kohle und Krieg. Mit einem (Giro-)Konto bei einer "sauberen" Bank, die ethisch, fair, nachhaltig und ökologisch arbeitet, kann jeder Mensch effektiv Gutes tun (evtl. mehr als z. B. durch die Teilnahme an Demonstrationen). In Deutschland gibt es vor allem folgende ethische Banken: EthikBank, GLS Bank, Triodos Bank Deutschland und Umweltbank (letztere ohne Girokonto).
 +
 
 +
'''Verschiedene Infos:'''
  
 
*Fair Finance Guide Deutschland: [https://www.fairfinanceguide.de Fair Finance Guide Deutschland]  
 
*Fair Finance Guide Deutschland: [https://www.fairfinanceguide.de Fair Finance Guide Deutschland]  

Aktuelle Version vom 11. Januar 2020, 02:26 Uhr

Die konventionellen Banken machen z. B. Geschäfte mit Hunger, Kernenergie, Kinderarbeit, Kohle und Krieg. Mit einem (Giro-)Konto bei einer "sauberen" Bank, die ethisch, fair, nachhaltig und ökologisch arbeitet, kann jeder Mensch effektiv Gutes tun (evtl. mehr als z. B. durch die Teilnahme an Demonstrationen). In Deutschland gibt es vor allem folgende ethische Banken: EthikBank, GLS Bank, Triodos Bank Deutschland und Umweltbank (letztere ohne Girokonto).

Verschiedene Infos: