Corona / Corona-Katastrophe / Corona-Krise / COVID-19-Pandemie

Aus FreeWiki
(Weitergeleitet von Corona / Coronakrise / COVID-19-Pandemie)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saisonale Viren im Jahresverlauf / Quelle

Wichtige Vorbemerkungen

➡️ Durch die Ausführungen auf dieser FreeWiki-Seite soll in keinster Weise eine Verharmlosung der teilweise schwer verlaufenden Erkrankung COVID-19 erfolgen. Im schlimmsten Fall kann sie zum Tod führen. Mache sich jeder Mensch sein eigenes Bild.

🔥🔥🔥 03. + 04.10.20: Friedensmenschenkette am Bodensee am 03.10.20 / Kundgebungen am 04.10.20

🔥🔥🔥 Wochenzeitung DEMOKRATISCHER WIDERSTAND N° 20 ab Samstag, 19. September 2020 (u.a. mit zahlreichen DEMOTERMINEN)
🔥🔥🔥 Alle Wochenzeitungen "Demokratischer Widerstand" sind hier oder hier zu finden.

🔥🔥🔥 Auf dieser FreeWiki-Seite kann bei Weitem nicht das gesamte Ausmaß der Corona-Katastrophe aufgezeigt werden. Die Menschen können es noch nicht mal erahnen. Siehe zum Beispiel: Auswirkungen / (unabsehbare) Folgen der Corona-Katastrophe

🔥🔥🔥 Allen Menschen ist zu empfehlen, nicht ausschließlich die MASSENmedien (siehe hier und hier) und die offiziellen Quellen (z. B. das Robert Koch-Institut) heranzuziehen, sondern auch alternative Medien (siehe hier und hier), Beispiel: Online-Magazin Multipolar.

➡️ Das Untenstehende soll zum Mitdenken / zu eigener Recherche (im Internet) etc. anregen. Sinnvolle Ergänzungen / Änderungen etc. sind ausdrücklich erwünscht. Bearbeitungen von FreeWiki-Seiten sind kein Hexenwerk. Sie können ähnlich wie bei einem Textverarbeitungsprogramm (zum Beispiel Microsoft Word) vorgenommen werden. Infos: siehe zum Beispiel hier. | Ggf. bitte auch die Diskussionsseite nutzen.

🔥 Der Inhalt dieser FreeWiki-Seite darf ohne Rücksprache ganz oder in Teilen nach Belieben benutzt, kopiert, als PDF heruntergeladen (siehe Menüpunkt "Druckversion" in der linken Spalte), anderweitig hochgeladen, in Facebook & Co. gepostet, verbreitet, veröffentlicht sowie erweitert werden. Mit oder ohne Quellenangabe.

Zentrale Schlüsselthemen (sortiert nach Relevanz)

🔥🔥🔥 Bitte insbesondere die folgenden Abschnitte beachten. Es wurde versucht, die zentralen Schlüsselthemen nach Relevanz zu sortieren. Dies ist jedoch nur sehr schwer möglich. Die Leserinnen und Leser werden dies unterschiedlich einschätzen. Im Übrigen gibt es natürlich noch viele weitere wichtige Themen und Menschen (zum Beispiel Raphael Bonelli).

 

Kursive Schrift im Inhaltsverzeichnis: Dort findet sich lediglich ein Hinweis auf einen anderen Abschnitt / Unterabschnitt / Unterunterabschnitt.

Inhaltsverzeichnis

MASSENmedien

–– Siehe auch: MASSENmedien / Kritik

–– Siehe auch: Alternative Medien

🔥 YouTube-Playlist „3sat | ARD | BBC News …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gide5d1Rt-pzuaE83_rpTwN&disable_polymer=true

🔥🔥🔥 07.09.20 | „Streit um weiteres Vorgehen | Falsche Zielgruppe, blindes Testen: Labormediziner kritisieren deutsche Teststrategie"

»Testen, testen, testen, das war einmal ein Leitsatz in der Pandemiebekämpfung. Heute schwanken die Experten zwischen strikt gezielten und Massentests, zwischen PCR- und Schnelltests - oder sie fordern ganz andere Nachweismethoden für eine Covid-19-Infektion

https://www.focus.de/gesundheit/news/kritik-am-nachweis-von-sars-cov-2-mehr-weniger-anders-experten-streiten-ueber-die-richtige-corona-teststrategie_id_12388409.html

🔥🔥 04.09.20 | „Bergische Uni | Handbuch zur Aufarbeitung der neuen Corona-Gesetze“

»Auf rund 500 Seiten widmen sich 18 Expertinnen und Espertin den Neuregelungen. Herausgeber ist Dr. Sebastian Kluckert, Professor für Öffentliches Recht, insbesondere Öffentliches Wirtschaftsrecht und Sozialrecht an der Bergischen Universität Wuppertal. „Viele Befugnisse, Ermächtigungen und Regelungen sind juristisch hochumstritten“, ordnet er die weitreichenden Änderungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) im Zuge der Corona-Pandemie ein, die insbesondere das Gesundheitswesen betreffende Krisenreaktionsmaßnahmen ermöglichen. Daher verfolgt das Werk den Anspruch, die drängenden infektionsschutzrechtlichen Fragen zu klären.«

https://www.wuppertaler-rundschau.de/corona-virus/bergische-uni-handbuch-zur-aufarbeitung-der-neuen-corona-gesetze_aid-53143005

🔥 03.09.20 | "Markus Lanz zerstört die aktuelle Corona-Politik"

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher: Experten haben immer wieder gesagt, dass das Coronaviruskein Killervirus ist. Markus Lanz äußert sich sehr kritisch. Er spricht allerdings von Infizierten, nicht von positiv Getesteten.

https://www.youtube.com/watch?v=djU-iY4OMCw&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=5&t=0s

🔥 03.09.20 | »Forscher-Ehepaar hält an Thesen fest | „Maskenpflicht ist eine Idiotie“ - streitbarer Professor Sucharit Bhakdi ist gegen Corona-Maßnahmen«

»Im Interview mit unserer Zeitung erklärt das Forscher-Ehepaar aus Kiel, warum das Coronavirus aus ihrer Sicht nicht gefährlicher ist als das Grippevirus. Sie fordern: „Sämtliche Maßnahmen sollten sofort aufgehoben werden.“«

https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/coronavirus-debatte-thesen-sucharit-bhakdi-karina-reiss-maskenpflicht-mundschutz-kritik-90028917.html

➡️ 02.09.20 | "Elsass | Gericht kippt allgemeine Maskenpflicht in Straßburg"

»Ein französisches Gericht hat die allgemeine Maskenpflicht in Straßburg und zwölf kleineren elsässischen Gemeinden gekippt. Das Verwaltungsgericht in Straßburg begründete dies am Mittwoch in einem Eilentscheid mit der "Einschränkung der Freiheit" der Bürger und der zu großen Reichweite des Verwaltungserlasses. Dieser machte den Mund-Nasen-Schutz auch im Freien verbindlich. Geklagt hatten zwei Krankenhausärzte.«

https://www.badische-zeitung.de/gericht-kippt-allgemeine-maskenpflicht-in-strassburg--193480286.html

🔥 01.09.20 | "Person der Woche: Andreas Geisel| Berlins Innensenator blamiert Deutschland"

»Erst eskaliert er die Lage, dann will er Demonstrationen verbieten und wird von Gerichten über Grundrechte belehrt.«

https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Berlins-Innensenator-blamiert-Deutschland-article22008277.html

🔥🔥 01.09.20 | NZZ | "Kollabierte Kommunikation: Was, wenn am Ende «die Covidioten» recht haben?"

»Kollabiert ist seitdem aber eines: die Kommunikation über das Virus. Das Virus entfaltet eine ungeahnte Nebenwirkung: Es befällt das Denkvermögen.«

https://www.nzz.ch/meinung/kollabierte-kommunikation-was-wenn-am-ende-die-covidioten-recht-haben-ld.1574096

🔥 30.08.20 | Leander »Haußmann über Corona-Verbote | „Demonstrationen sind nicht dazu da, den Herrschenden zu gefallen“«: https://www.welt.de/kultur/plus214283722/Leander-Haussmann-ueber-Corona-Verbote-Ich-fuehle-mich-unter-Generalverdacht.html

🔥🔥 23.08.20 | Prof. Dr. Heribert Prantl, Süddeutsche Zeitung | "Corona und die Wahrheit"

»Zwei wissenschaftliche Studien kritisieren die Berichterstattung in der Pandemie. Von der Vertrauenswürdigkeit der Presse in schwierigen Zeiten.«

https://www.sueddeutsche.de/politik/prantls-blick-corona-presse-1.5007606

Kommentar zu dem vorgenannten NZZ-Artikel von Adrian Aerne:»Es wird wohl darauf hinauslaufen, dass die Politik nach und nach einräumen wird, Ängste provoziert und geschürt zu haben. Dazu gehört eben auch das unseriöse Verbreiten von absoluten statt relativen Fallzahlen. Und das Narrativ wird auf dem Konjunktiv-2 aufbauen: Hätten wir nicht Panik verbreitet, wären die schlimmsten Voraussagen eingetroffen. So weit klar. Dafür sind aber Dinge eingetroffen, die nicht vorausgesagt wurden: Geplatzte Lebensträume, vernichtete Existenzen, vereinsamte an Gram verstorbene Betagte, zerrissene Freundschaften, eine unsägliche Spaltung der Gesellschaft und vor allem eine nie dagewesenes Misstrauen gegen die Politik - bis hin zur Verachtung. Ja, es könnte durchaus sein, dass das Schimpfwort "Covidioten" auf die zurückfällt, die es erfunden haben.«

🔥🔥🔥 16.08.20 | „Corona-Folgen | Zahl der „Zombieunternehmen“ droht auf 800.000 zu steigen": https://www.welt.de/wirtschaft/article213619642/Firmeninsolvenzen-Zahl-der-Zombieunternehmen-steigt-kraeftig.html

🔥 15.08.20 | „Poing: Kita-Team kündigt wegen Corona-Bedingungen": https://www.merkur.de/lokales/ebersberg/poing-ort29300/kindergarten-ebersberg-coronavirus-poing-bayern-kirche-katholisch-personal-kuendigung-schock-90022291.html

🔥🔥 10.08.20 | „Streit um Corona-Politik | Astronomische Fehlrechnungen“: https://taz.de/Streit-um-Corona-Politik/!5701892/

🔥🔥 08.08.20 | Platz eins der Spiegel-Bestsellerliste | „Wir wollen zum Denken anregen“: Interview mit den Autoren des Buches „Corona Fehlalarm?“

–– https://www.kn-online.de/Kiel/Spiegel-Bestseller-Corona-Fehlalarm-Interview-mit-Prof.-Karina-Reiss-und-Prof.-Sucharit-Bhakdi

–– Der ganze Artikel: https://www.facebook.com/83788386909/photos/a.93443706909/10156999318126910/?type=3&theater

–– Siehe auch: ❤️❤️❤️ Prof. em. Dr. med. Sucharit Bhakdi

–– Siehe auch: 🔥 Karina Reiß

🔥🔥 08.08.20 | Deutschlandfunk-Interview mit 🔥🔥🔥 Anselm Lenz: https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2020/08/08/was_treibt_die_hygienedemonstrierenden_an_interview_mit_dlf_20200808_0810_face6dea.mp3

🔥🔥 04.08.20 | "Anti-Corona-Demo in Berlin | Hände weg vom Versammlungsrecht!": https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2020/08/kommentar-corona-demonstration-versammlungsrecht-berlin.html

🔥🔥 06.07.20 | Stadt Krefeld: »Obwohl es laut Feststellung des städtischen Fachbereichs Gesundheit keinen neuen Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 zu verzeichnen gibt, muss die Zahl der Verstorbenen systemrelevant um einen Fall auf nun 23 heraufgesetzt werden, um die Statistik an die des Robert-Koch-Institutes anzupassen. Grund ist, dass Personen, die einmal positiv auf das Coronavirus getestet wurden und später versterben grundsätzlich in dieser Statistik aufgeführt werden. Im vorliegenden Krefelder Todesfall galt die Person (mittleren Alters und mit multiplen Vorerkrankungen) nachdem es mehrfach negative Testergebnisse gab inzwischen seit längerem als genesen.« (Hervorhebung durch Fettschrift durch den Autor)

https://www.krefeld.de/de/inhalt/corona-aktuelle-meldungen/

🔥🔥 06.07.20 | „Gericht hebt Corona-Einschränkungen im Kreis Gütersloh auf“

»Das Oberverwaltungsgericht in NRW hat die Corona-Beschränkungen für das öffentliche Leben im Kreis Gütersloh vorläufig außer Vollzug gesetzt. Es sei „möglich und erforderlich“ gewesen, eine „differenziertere Regelung“ zu erlassen.«

https://www.welt.de/politik/deutschland/article211119005/Nordrhein-Westfalen-Gericht-hebt-Corona-Einschraenkungen-im-Kreis-Guetersloh-auf.html

🔥 05.07.20 | US-Präsident Donald Trump | „99 Prozent der Corona-Fälle seien harmlos, so der Präsident in seiner Ansprache.“: https://www.br.de/nachrichten/meldung/trump-nutzt-4-juli-fuer-attacken-auf-politische-gegner,3002e6eb9

🔥 05.07.20 | Corona im Altenheim | „Manchmal denke ich, es ist Krieg“

»„Wir haben, zum Beispiel, oben eine Bewohnerin, da ist der Mann jeden Abend gekommen und hat seine Frau bespeist. Und der darf jetzt nicht mehr kommen, und diese Frau ist auch dement. Und die weint natürlich nur. Der Mann weint, weil er nicht zu seiner Frau kann. Der ruft dann immer an. Die Frau war immer für ihn da, als er krank war. Und sagt er: ‚Wie soll meine Frau das jetzt verstehen? Ich komme jetzt plötzlich nicht mehr.‘ Und sie versteht aber nicht. Sie denkt einfach nur: ‚Ah, der kommt nicht mehr. Jetzt hat er mich auch abgeschoben.‘ Weint und weint, also die Frau. ‚Warum kommt der jetzt nicht mehr?‘“«

https://www.deutschlandfunkkultur.de/corona-im-altenheim-manchmal-denke-ich-es-ist-krieg.1076.de.html?dram%3Aarticle_id=479112

🔥🔥🔥 02.07.20 | „Normalität erst mit IMPFUNG! Kurz & Gates“: https://www.youtube.com/watch?v=x-ixBiLhbD0&list=PL1eFyfyVP6ghBUrXr7zDW1bjTioIcFwKC&index=8&t=0s

➡️ 29.06.20 | „Streit über Corona-Tests für alle: Söder und Spahn uneins“

»Bayern will Corona-Tests für alle anbieten. Bundesgesundheitsminister Spahn kritisiert den Alleingang des Freistaats: "Viel testen klingt gut, ist aber ohne systematisches Vorgehen nicht zielführend." Ministerpräsident Söder verteidigt die Pläne.«

https://www.br.de/nachrichten/bayern/streit-ueber-corona-tests-fuer-alle-soeder-und-spahn-uneins,S3Hr7WZ

🔥 29.06.20 | „Soldaten gegen Corona und andere Feinde“

»Politiker forderten mehr Bundeswehreinsätze im Innern fürs Pandemiemanagement. Doch so einfach ist es nicht«

»Bundeswehrsoldaten werten Daten zur Corona-Kontaktverfolgung aus.«

»Nach Einschätzung der Fragesteller hat sich die grün-schwarze Regierung von Baden-Württemberg besonders mit Bestrebungen hervorgetan, auch bewaffnete Einsätze der Bundeswehr im Inneren herbeizuführen.«

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1138425.coronavirus-soldaten-gegen-corona-und-andere-feinde.html

🔥🔥🔥 28.06.20 | „WHO muss Fehler eingestehen | Langfristig könnte Schweden richtig liegen“

»Schwedens Chef-Epidemiologe verteidigt weiter die Corona-Strategie seines Landes, langfristig sei noch nicht raus, "wie das alles endet." Ein anerkannter US-Wissenschaftler sieht das ähnlich. Unterdessen muss die WHO eingestehen, Schweden zu Unrecht als Risikoland eingestuft zu haben.«

»WHO: Schweden hat Pandemie unter Kontrolle«

»Dass das Land nicht die Kontrolle über die Pandemie verliert, bestätigen auch die kontinuierlich sinkenden Todeszahlen und rückläufigen Intensivbehandlungen von Covid-19-Patienten. Und so attestiert die WHO in der E-Mail Schweden, es sei dem Land durch Einbindung der Gesellschaft gelungen, die Verbreitung auf einem Niveau zu halten, das das Gesundheitssystem bewältigen könne.«

»Tegnell muss aber damit leben, dass außer "Bloomberg" so gut wie kein internationales Medium die WHO-Korrektur weitergab, da sie es nicht in die Agenturmeldungen schaffte. Und die WHO schrieb auch nicht ihr Statement um, sondern ergänzte die Liste mit den elf Risiko-Ländern lediglich mit einer Fußnote, in der sie die sinkenden Zahlen Schwedens bestätigt.«

https://www.n-tv.de/panorama/Langfristig-koennte-Schweden-richtig-liegen-article21876864.html

🔥🔥 27.06.20 | „Corona-Infektionsrisiko ist so groß wie Gewinn im Lotto“

»Die Gefahr, sich in Hamburg mit dem neuartigen Coronavirus anzustecken, ist nach Ansicht des Hamburger Mikrobiologen und Krankenhaushygienikers Johannes Knobloch derzeit so groß wie die Gewinnchance beim Bingo oder Lotto.«

»„Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Person, auf die ich treffe, ansteckend ist, liegt statistisch im Bereich des Lottos mit vier richtigen Zahlen und Zusatzzahl“, sagte der Leiter der Krankenhaushygiene im Universitätsklinikum Eppendorf.«

»Mit diesem Vergleich erklärte Knobloch, warum die Lockerungen der Kontaktbeschränkungen und sogar eine Anti-Rassismus-Demonstration mit rund 14 000 Teilnehmern Anfang Juni nicht zu einer höheren Zahl an Infizierten geführt haben.«

https://www.focus.de/regional/hamburg/vier-richtige-und-zusatzzahl-hamburger-klinik-chef-corona-infektionsrisiko-ist-so-gross-wie-ein-gewinn-im-lotto_id_12148294.html

🔥 27.06.20 | „Globale Corona-Hilfe | Geberkonferenz der EU startet mit Milliardenzusage“

»Auf etwa 36 Milliarden Euro schätzen die Vereinten Nationen den weltweiten Bedarf an Corona-Hilfen. Einen beachtlichen Teil davon hat jetzt die Geberkonferenz der EU zugesagt.«

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_88134658/globale-corona-hilfe-eu-geberkonferenz-startet-mit-milliardenzusage.html

🔥 27.06.20 | „Amazon & Co. | Entwicklungsminister will Krisengewinner stärker besteuern“

»Bundesentwicklungsminister Gerd Müller will Profiteure der Corona-Krise an den wirtschaftlichen Folgekosten beteiligen. Vor allem Amazon würde derzeit zu wenig Steuern zahlen.«

»Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) will die Krisengewinner der Corona-Pandemie stärker besteuern und so an den Kosten der Krise beteiligen. „Es gibt Krisengewinner unglaublichen Ausmaßes“, sagte der Politiker dem Radiosender B5 aktuell des Bayerischen Rundfunks am Samstag laut Vorabmeldung. Als Beispiel nannte Müller den Online-Händler Amazon. Dessen Chef Jeff Bezos sei alleine seit Januar diesen Jahres um 35 Milliarden Euro reicher geworden, sagte Müller. Problematisch sei, dass Amazon fast keinen Euro Steuern zahle.«

https://www.faz.net/2.1690/amazon-co-entwicklungsminister-will-krisengewinner-staerker-besteuern-16834895.html

🔥 27.06.20 | Bundesentwicklungsminister „Müller: Krisengewinner stärker besteuern“

»“Denkt nicht nur an Euch selbst!", appelliert Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) an die Gesellschaft. Es gebe Corona-Krisengewinner unglaublichen Ausmaßes. Sie müssten stärker besteuert werden, so Müller im BR-Interview.«

–– „Amazon-Fieber" durch Corona –– Hungerkrise in Folge der Pandemie –– Vorwurf an Europäische Union –– Erst Horrorbilder, dann "Bettelkonferenzen" –– Finanztransaktionssteuer gegen Not und Hunger

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/entwicklungsminister-gerd-mueller-krisengewinner-staerker-besteuern,S32Ci4X

🔥 27.06.20 | BR-Podcast (7 min.) | „B5 Extra Coronavirus |Interview der Woche mit Entwicklungsminister Gerd Müller“: https://www.br.de/mediathek/podcast/b5-thema-des-tages/interview-der-woche-mit-entwicklungsminister-gerd-mueller/1799749

🔥🔥 26.06.20 | „Sensationsfund | Tauchte Sars-CoV-2 bereits im März 2019 in Barcelona auf?“

»Spanische Forschern fanden in alten Abwasserproben Spuren des neuen Corona-Virus. Ihre Studie muss aber noch von Kollegen begutachtet werden«

https://www.derstandard.de/story/2000118350181/tauchte-sars-cov-2-bereits-im-maerz-2019-in-barcelona

🔥🔥 25.06.20 | 13 Nobelpreisträger / knapp 60 frühere Staats- und Regierungschefs / rund 70 Organisationen / mehr als 500 Unterzeichner warnen vor Gefahren für die Demokratie

»Zahlreiche Nobelpreisträger und prodemokratische Organisationen aus aller Welt haben vor den Gefahren der Corona-Krise für die Demokratie gewarnt. Die Coronavirus-Pandemie bedrohe nicht nur das Leben und die Existenzgrundlage von Menschen weltweit, sondern sei auch eine politische Krise, die die Zukunft der freiheitlichen Demokratie gefährde, schrieben sie in einem am Donnerstag veröffentlichten offenen Brief unter dem Titel „A call to defend democracy“ – „Ein Aufruf zur Verteidigung der Demokratie“.«

»Zu den mehr als 500 Unterzeichnern zählen neben rund 70 Organisationen außerdem 13 Nobelpreisträger wie die Friedensnobelpreisträger Frederik Willem de Klerk, Juan Manuel Santos und Lech Walesa sowie knapp 60 frühere Staats- und Regierungschefs. Auch der Hongkonger Demokratie-Aktivist Joshua Wong, der Schauspieler und Tibet-Aktivist Richard Gere und der ehemalige EU-Parlamentsabgeordnete Elmar Brok finden sich auf der Liste.«

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/nobelpreistraeger-warnen-vor-gefahren-fuer-die-demokratie-li.89648

➡️ 25.06.20 | Ex-Regierungsberater über Lehren aus Corona | “Uns stehen gewaltige Katastrophen bevor“: https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-und-die-folgen-uns-stehen-gewaltige-katastrophen-bevor-a-9cc6d158-d4b3-493b-a090-99ac72027453

➡️ 25.06.20 | „Bund zahlt 11,5 Milliarden Euro | Wohin fließt das Geld für leere Klinikbetten?“

»Bis zu 11,5 Milliarden Euro bekommen Krankenhäuser, weil sie Betten für Corona-Patienten freigehalten haben. Da fehlt Transparenz, sagen Kritiker.«

–– https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/bund-zahlt-11-5-milliarden-euro-wohin-fliesst-das-geld-fuer-leere-klinikbetten/25939296.html –– https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=10156885914086910&id=83788386909

🔥 24.06.20 | „Corona-Antikörpertests: Viel mehr Angebot als Nachfrage“

»Anfang Mai hat das Bundesgesundheitsministerium mit dem Pharmaunternehmen Roche die Lieferung von Millionen Corona-Antikörpertests vereinbart. Bisher aber hat sich nur ein kleiner Teil der Bevölkerung einem solchen Test unterzogen.«

»In Deutschland haben bislang vergleichsweise wenig Menschen ihr Blut auf Antikörper gegen das neuartige Coronavirus untersuchen lassen. Das geht aus Zahlen des Interessenverbands der akkreditierten medizinischen Labore in Deutschland (ALM) hervor. Auf BR-Anfrage teilte der Verband mit, dass bis einschließlich 21. Juni in ganz Deutschland insgesamt 599.024 Corona-Antikörpertests durchgeführt wurden.«

»Auf BR-Anfrage wollte sich das Bundesgesundheitsministerium aktuell nicht dazu äußern, ob und wie viele dieser Antikörpertests vom Bund abgenommen werden. "Die Vertragsverhandlungen mit der Firma Roche sind noch nicht abgeschlossen", teilte eine Sprecherin mit. Zu laufenden Verhandlungen äußere man sich nicht.«

https://www.br.de/nachrichten/bayern/corona-antikoerpertests-viel-mehr-angebot-als-nachfrage,S2kBl0K

🔥 19.06.20 | „Vogelsbergkreis | Nach angeblichem Corona-Fall am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium fallen auch neun weitere Kontrolltests negativ aus“

»Einen Monat nachdem das zweite Testergebnis bei einer jungen Frau aus dem Vogelsberg, die zunächst positiv getestet worden war, negativ getestet wurde, teilte der Vogelsbergkreis am Dienstagnachmittag mit, dass es nun noch neun weitere Personen im Vogelsberg gibt, die falsch auf Corona getestet worden sind. «

»Quarantäne ohne wissenschaftlichen Grund?«

»„Solche Nachrichten führen bei den Betroffenen zu psychosozialen und möglicherweise auch zu finanziellen Problemen“, sagt Landrat Manfred Görig. Und Gesundheitsdezernent Dr. Jens Mischak ergänzt: „Es kann passieren, dass die Patienten ohne wissenschaftlichen Grund für 14 Tage in häusliche Quarantäne abgesondert werden.“«

»‚Auch Schul- und Kindergartenschließungen könnten solch falsch-positive Ergebnisse nach sich ziehen. Nicht zu vergessen die Kontaktpersonen der angeblich Infizierten, die sich ebenfalls in häusliche Quarantäne begeben müssen – ohne jegliche Grundlage.«

»Screeningtest und Bestätigungstest erforderlich«

»Seit dem 2. Juni empfehle nun auch das Robert Koch-Institut, dass zwei Genabschnitte untersucht werden sollten. Zum positiven Nachweis seien der Screeningtest und der Bestätigungstest erforderlich. Auch die WHO-Leitlinie zur Labordiagnostik fordert positive Nachweise an mindestens zwei Stellen des SARS-CoV-2-Genoms.«

»Damit gibt es seit zweieinhalb Wochen keine Neuinfektionen im Vogelsbergkreis und die Gesamtzahl der Infizierten muss auf 121 herunterkorrigiert werden.«

https://www.fuldaerzeitung.de/vogelsberg/coronavirus-test-falsch-schule-alexander-von-humboldt-gymnasium-alsfeld-landrat-vogelsbergkreis-90001398.amp.html

➡️ 18.06.20 | „Covid-19-Krise betrifft uns alle | Hirnforscher Spitzer: "Müssen aufpassen, dass Corona-Maßnahmen Pandemie nicht verstärken“: https://www.focus.de/gesundheit/news/manfred-spitzer-im-gespraech-virus-betrifft-nur-einen-bruchteil-der-bevoelkerung-doch-die-krise-bedroht-uns-alle_id_12111534.html

🔥 17.06.20 | „Corona-Nachtragshaushalt | Bund plant eine nie dagewesene Neuverschuldung von 218,5 Milliarden Euro“

»Wo kommt das viele Geld her und wofür wird es ausgegeben?«

»Der Bund plant für 2020 jetzt mit einer Neuverschuldung in Höhe von 218,5 Milliarden Euro. "Weniger wäre nicht genug", sagte Scholz am Mittwoch. Das Geld wird er sich an den Kapitalmärkten besorgen.«

https://www.badische-zeitung.de/bund-plant-eine-nie-dagewesene-neuverschuldung-von-218-5-milliarden-euro--186418132.html

🔥 10.06.20 | „AGES: Heuer mehr Influenzatote als durch Covid-19“

»Nach einer heute veröffentlichten Schätzung der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) sind in der zu Ende gegangenen Influenzasaison deutlich mehr Menschen in Österreich an der „klassischen“ Grippe gestorben als an dem Coronavirus.«

https://orf.at/stories/3169123/

🔥 09.06.20 | „WHO-Expertin mit Fehlannahme zur Corona-Ansteckung“

»Eine Spezialistin der Weltgesundheitsorganisation hat laut „New York Times“ eingeräumt, dass es bei der Risikoeinschätzung zur asymptomatischen Übertragung des Coronavirus zu einem Missverständnis gekommen sei. Die Ansteckung bei Menschen, die trotz Infektion symptomfrei seien, komme nicht „selten“ vor, sagte Dr. Maria Van Kerkhove.«

https://www.pnn.de/coronavirus-weltweit-reisewarnung-wird-aufgehoben-ausser-fuer-160-nicht-eu-laender/25560996.html

➡️ 09.06.20 | Dr. Maria Van Kerkhove bei einer Pressekonferenz der Weltgesundheitsorganisation:

»Dr. Maria Van Kerkhove von der WHO gab bei einer heute stattgefundenen Pressekonferenz bekannt, dass es bereits vielfach Studien im asiatischen Raum gibt, die bestätigten, dass bei:

Asymptomatischen Virusträgern, also bei Personen, die KEINE bis KAUM Symptome zeigen, die Ansteckungsgefahr dramatisch geringer ist, als bei Personen, die deutliche Symptome zeigen.

Weiters sagte sie, dass diese Studien bisher viel zu wenig Beachtung fanden und, dass sie dringend dazu rät, sich nur auf die Symptomträger zu konzentrieren.«

–– https://www.facebook.com/FindeDeineQuelle/posts/3644979102185957

–– https://www.pscp.tv/w/1BdGYnjWodAJX?t=35m14s

➡️ 09.06.20 | „Gesundheitsamt im Interview | Kaum noch Neuinfektionen: Ist Corona verschwunden?“

»Das hat so sicher kaum jemand erwartet: Die Zahl der Corona-Infizierten nicht nur im Ortenaukreis ist in den vergangenen Wochen rasant gesunken. Eine richtige Erklärung dafür liefert die Wissenschaft nicht.«

https://bnn.de/lokales/abb/kaum-noch-neuinfektionen-ist-corona-verschwunden

🔥🔥 05.06.20 | „Das Sterben der anderen“ | „Gesundheitliche Kollateralschäden der Corona-Politik“

»Während der Pandemie setzten Krankenhäuser Operationen aus, um Betten für Infizierte frei zu halten. Patienten vermieden aus Sorge vor Ansteckung den Arztbesuch. Die Folgen werden jetzt sichtbar.«

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/corona-politik-und-ihre-kollateralschaeden-das-sterben-der-anderen-a-00000000-0002-0001-0000-000171426687

Artikel im Web-Archiv: https://archive.is/6HsaP

🔥 05.06.20 | „Umstrittenes Hydroxychloroquin | Drei Autoren ziehen Ergebnisse von Corona-Studie zurück“

»Mit Daten einer US-Firma wurde eine Studie zum Mittel Hydroxychloroquin veröffentlicht. Nun distanzieren sich das Fachjournal und drei Autoren von den Ergebnissen. Der Geschäftsführer des Unternehmens hält weiter an ihnen fest.«

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-drei-autoren-ziehen-ergebnisse-zu-umstrittener-hydroxychloroquin-studie-zurueck-a-a59863da-8670-4a4e-ab08-f5d84e997891

➡️ 05.06.20 | „Geheimdienstchef erhebt Vorwürfe | Wurde das Coronavirus doch im Labor erzeugt?“: https://www.bz-berlin.de/welt/wurde-das-coronavirus-doch-im-labor-erzeugt

🔥 04.06.20 | Agnes Imhof | «Covidioten» oder «Corona-Leugner»? Der Weg zur Verschwörungstheorie ist kurz

»Es befremdet, wenn Demonstrationen nicht als positives Signal einer funktionierenden Demokratie wahrgenommen werden. Die Anwesenheit von Rechten darf nicht alle Teilnehmer unter Verdacht stellen.«

https://www.nzz.ch/meinung/covidioten-oder-corona-leugner-der-weg-zur-verschwoerungstheorie-ist-kurz-ld.1559194

🔥🔥🔥 03.06.20 (YouTube-Hochladedatum): "Angst und Macht | Rainer Mausfeld | SWR Tele-Akademie"

Videobeschreibung: »Aus machttechnischer Sicht haben Ängste den Vorteil, dass sie leicht zu erzeugen sind und sehr viel tiefergehende psychische Auswirkungen auf unser Handeln und Nichthandeln haben als beispielsweise Meinungen. Das Erzeugen von Angst gehört zum Handwerkszeug der Macht.«

https://www.youtube.com/watch?v=-S5WhBxQUHg&list=PL1eFyfyVP6gh_Dfw1EPGvsQ1Udt2ZcNR5&index=70&t=0s

🔥🔥 03.06.20 | „Herdenjournalismus - warum viele Medienleute die kritische Distanz zur Pandemie-Politik verloren haben“

»Viele Journalisten scheinen in der Corona-Zeit ihr kritisches Denken verloren zu haben - und suchen ihr Heil in der Herde. Aber wäre es nicht die Aufgabe der Medien anstelle der Politik die Verfassung zu verteidigen?«

https://www.stern.de/p/plus/kolumnen/herdenjournalismus---warum-viele-medienleute-die-kritische-distanz-zur-pandemie-politik-verloren-haben-9285490.html

🔥 02.06.20 | „Corona-Maßnahmen in Dänemark: Notlügen zum Shutdown?“

»Regierungshandeln unter der Lupe: Eine Kommission soll herausfinden, ob Ministerpräsidentin Frederiksen in der Krise falsche Maßnahmen getroffen hat.«

»Die Zahl der Infizierten sinkt, obwohl Grundschulen und Kindergärten seit sechs Wochen wieder geöffnet haben, und seit drei Wochen auch das gesamte Handels- und Gastgewerbe. Außerdem gibt es in Dänemark wie im restlichen Skandinavien auch in Geschäften, Bussen und Bahnen keine Pflicht für Mund- und Nasenschutz, Regierungen und Gesundheitsbehörden aller nordischen Länder halten Masken für überflüssig.«

https://taz.de/Corona-Massnahmen-in-Daenemark/!5690305/

🔥🔥🔥 27.05.20 | Schweiz | »Klage gegen den Bundesrat | Wegen Versammlungsverbot vor den Europäischen Gerichtshof«

»Die vom Bundesrat erlassene Corona-Verordnung verletze die Europäische Menschenrechtskonvention, monieren Gewerkschaften. Nun haben sie in Strassburg eine Klage eingereicht.«

https://www.tagesanzeiger.ch/genfer-gewerkschaften-klagen-in-strassburg-gegen-den-bundesrat-133744483168

🔥🔥🔥 26.05.20 | Neue Zürcher Zeitung (NZZ) | „Kolumne | Liebe Journalistenkollegen, hört auf, Wahrheitspriester zu spielen“

»Wer im Kampf gegen Verschwörungstheorien den Debattenraum verengt, fährt ein hohes Risiko. Eine Störung des Gottesdienstes.«

»Ja, Ken Jebsen hat im Video «Gates kapert Deutschland» Fehler gemacht und diese auch eingeräumt.«

»Egal ob Watergate, Massenvernichtungswaffen im Irak oder Massenüberwachung durch die NSA: All das waren auch mal Verschwörungstheorien. Wer fehlerfrei in die Zukunft blicken kann, werfe den ersten Stein. Die Machtkonzentration von Bill Gates in Bezug auf die WHO anzuprangern, ist notwendig und richtig.«

https://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/liebe-journalistenkollegen-hoert-auf-wahrheitspriester-zu-spielen-ld.1558052

🔥 22.05.20 | ZDF | „Zweifelhafte Profite der Gates-Stiftung“

»Umstrittene Investments: Microsoft-Gründer Bill Gates wird vorgeworfen, dass seine wohltätige Stiftung nicht ganz so gemeinnützig wirtschaftet, wie es ihr Image suggerieren soll.«

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-plus/videos/zweifelhafte-profite-der-gates-stiftung-100.html

➡️ 22.05.20 | „Online-Riesen immer wertvoller | Amerikas Super-Reiche profitieren von Krise“

»Die Super-Reichen in den USA sind trotz der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise noch reicher geworden. So ist das Vermögen der 600 reichsten US-Amerikaner zwischen dem 18. März und dem 19. Mai um insgesamt 434 Milliarden Dollar angewachsen - dies entspricht einer Steigerung von fast 15 Prozent, wie das US-Magazin "Forbes" berichtete.«

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Amerikas-Super-Reiche-profitieren-von-Krise-article21798577.html

🔥🔥🔥 14.05.20 | Nordkurier (regionale Tageszeitung) | „LOCKDOWN TÖDLICH | Seehofer stellt Corona-Kritiker kalt“

»Ein Mitarbeiter des Bundesinnenministeriums legt eine wissenschaftlich gestützte Analyse zu den negativen Folgen der Corona-Maßnahmen vor. Das brisante Papier kommt in Regierungskreisen gar nicht gut an.«

https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/seehofer-stellt-corona-kritiker-kalt-1439370305.html

Siehe auch 🔥🔥🔥 07.05.20 | Auswertungsbericht von Stephan Kohn.

🔥🔥🔥 11.05.20 | „Pandemiebekämpfung | Warum ein Beamter in der Corona-Krise den Aufstand wagt“ | „Politische Generalabrechnung“ | Von Evelyn Finger und Holger Stark

»Ein Regierungsrat im Innenministerium hält Corona für einen Fehlalarm und die Pandemiebekämpfung für fatal. Seine Thesen verschickt er deutschlandweit. Das hat Folgen.«

»Seine drei wichtigsten Thesen hat der Politologe in rot markiert und gefettet: "Interne Analyse KM4 ergibt: gravierende Fehlleistungen des Krisenmanagements. Defizite im Regelungsrahmen. Coronakrise erweist sich wohl als Fehlalarm.“«

»Der Vorwurf des Regierungsrats könnte härter kaum sein: Die Bundesregierung habe zwar weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus beschlossen, ohne jedoch die Gefahren gegenzurechnen, die von diesen Maßnahmen selbst ausgehen. Sie habe zwar eine akute Ansteckungsgefahr bekämpft, ohne aber die Nebenwirkungen der Krisenbekämpfung hinreichend zu prüfen. Die Frage nach den Gefahren, die nicht nur vom Virus selbst, sondern auch von Schutzmaßnahmen ausgehen, zielt ins Herz der laufenden Debatte.«

»Und dann hebt er zu einer politischen Generalabrechnung an: "Die Verhältnismäßigkeit von Eingriffen in Rechte von z.B. Bürgern ist derzeit nicht gegeben", glaubt er. Es könne "die Befürchtung aufkommen, dass das bestimmende Schutzziel des nationalen Krisenmanagements nicht mehr die Sicherheit und Gesundheit der Bevölkerung ist, sondern die Glaubwürdigkeit und Akzeptanz von Regierungsparteien und Regierungsmitgliedern". Und: "Die Defizite und Fehlleistungen im Krisenmanagement haben in der Konsequenz zu einer Vermittlung von nicht stichhaltigen Informationen geführt und damit eine Desinformation der Bevölkerung ausgelöst." Folgt man K., dann schützt der Krisenstab nicht vornehmlich die Bevölkerung vor Infektionen, sondern die Regierung vor Kritik – und führt die Menschen in die Irre.«

»Seit März hat er an seinen Thesen gearbeitet, zehn externe Ärzte und Professoren angeschrieben und um Rat gebeten, viel im Internet nachgelesen.«

»Als er überall auf taube Ohren stieß, wandte er sich an Horst Seehofer«

”Als er im März eine erste Version seines Positionspapiers vorlegte, teilte ihm sein damaliger Referatsleiter mit, er sehe "den dienstlichen Bezug nicht". Als er auch bei seinem Abteilungsleiter auch taube Ohren stieß, remonstrierte er offiziell, legte also Protest ein. Schließlich wandte er sich in einem persönlichen Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). Doch Seehofers Büroleiter verweigerte die Vorlage des Positionspapiers.«

»Als Beweggrund, warum er "diese Informationen ohne vorherige Konsultation anderer zuständiger Stellen direkt versendet", führt er eine Art Notstand an: "Es ist Gefahr im Verzug! Durch vermeintliche Schutzmaßnahmen entstehen im Moment jeden Tag weitere schwere Schäden, materielle und gesundheitliche bis hin zu einer großen Zahl von vermeidbaren Todesfällen.“«

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-05/corona-pandemie-bekaempfung-massnahmen-innenministerium-verschwoerungstheorien-regierungsrat/

Siehe auch 🔥 07.05.20 | Auswertungsbericht von Stephan Kohn.

🔥 11.05.20 | Umgang mit Covid-19 ein "globaler Fehlalarm"

»In dem Papier vertrete der Verfasser die Auffassung, es handle es sich beim Umgang mit Covid-19 um einen "globalen Fehlalarm". Die Gefahr des neuartigen Coronavirus sei "nicht größer als die vieler anderer Viren". Die von den Behörden angeordneten Maßnahmen richteten mehr Schäden an, als sie nutzten. Der Staat müsse sich in der Coronakrise womöglich den Vorwurf gefallen lassen, "einer der größten Fakenews-Produzenten" gewesen zu sein.«

https://www.stern.de/politik/deutschland/innenministerium--mitarbeiter-poltert-gegen-corona-massnahmen---das-hat-konsequenzen-9258442.html

🔥🔥🔥 10.05.20 | ZDF | Berlin direkt | „Corona-Zahlen: Kritik am RKI": https://www.zdf.de/politik/berlin-direkt/berlin-direkt-clip-1-380.html

🔥🔥🔥 10.05.20 | „Infektionsschutzgesetz | Ein Strauß von Absurditäten“ | Interview mit dem WELT-AM-SONNTAG-Herausgeber Stefan Aust

»Für WELT-AM-SONNTAG-Herausgeber Stefan Aust birgt das Infektionsschutzgesetz einige Hintertüren zu beinahe diktatorischem Handeln. Seine Schlussfolgerung: Parlamentarische Einflussmöglichkeiten stärken, damit Kontrolle möglich wird.«

»Dieses Gesetz birgt einige Hintertüren zu beinahe diktatorischem staatlichen Handeln. Es kann zahlreiche andere Gesetze und Richtlinien aushebeln, und dafür müssen nicht einmal klare Beweise für irgendetwas vorliegen, es reichen Einschätzungen, Interpretationen und Annahmen. Auch können zur Fortführung von Maßnahmen immer neue Gründe angeführt werden. Ich kann mir gut vorstellen, dass darüber diskutiert werden wird. Es müssten parlamentarische Einflussmöglichkeiten gestärkt werden, damit so etwas wie Kontrolle überhaupt möglich wird.«

»WELT AM SONNTAG: Bei den jüngsten Gesprächen über die Lockerungen von Corona-Auflagen ging es auch lange um die Fußball-Bundesliga. Steht diesem Profigeschäft so viel Aufmerksamkeit zu?«

»Aust: Brot und Spiele, das war schon immer wichtig. Am Ende werden nicht die Hygiene-Bestimmungen für die Spieler das Problem sein, sondern das Fehlen der Stadionzuschauer. Ohne sie macht es keinen Spaß.«

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article207838301/Infektionsschutzgesetz-Ein-Strauss-von-Absurditaeten.html

🔥 10.05.20 | „Tun wir etwas gegen die Angst unserer Patienten!“ | Autor dieses Artikel in der Wochenzeitung „Medical Tribune“ ist der langjährige Hausarzt, „Fernseharzt“ und ehemalige Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz Sanitätsrat Dr. med. Günter Gerhardt

»Jetzt, in der Corona-Zeit, versuchen einige mit medizinischem Halbwissen versehene Politiker, mit Stellungnahmen zu punkten, die viele Bürger hören wollen, um sich in Position für höhere Weihen zu bringen.«

»Das Statement eines Assistenzarztes im Forum Aerztliche_Berufspolitik hat mich in meiner Meinung bestätigt. Den jungen Kollegen B.D. stört das übertriebene Erzeugen von Angst durch Politik und Medien vor einem angeblich so gefährlichen Virus mit unwissenschaftlichen Maßnahmen und Aussagen. Er hält Demos auf der Straße für ein geeignetes Mittel der Gegenwehr.«

»Mag sein – aber leider nur mit zu kurzer Halbwertszeit. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt für das politische Wartezimmer-TV gekommen, was neuerdings vom „Ärztlichen Nachrichtendienst“ angeboten wird. Das Interesse an Corona wird bleiben, es wird uns noch bis 2022 und länger beschäftigen, was uns den Einstieg ins Wartezimmerfernsehen und desen Akzeptanz durch die Patienten und kritische Kolleginnen/Kollegen erleichtert.«

»Wir könnten auch Experten mit ganz anderer Sichtweise einladen, etwa den emeritierten Professor Dr. Sucharit Bhakdi, der bis 2012 das Institut für Medizinische Mikrobio­logie und Hygiene an der Universität Mainz 22 Jahre lang geleitet und 12.000 Ärzte ausgebildet hat …Er bemängelt auch den statistischen und politischen Geburtsfehler, Infizierte mit Erkrankten gleichzusetzen.«

»Einer seiner Kritiker, der Virologe Professor Dr. Alexander Kekulé aus Halle, räumt in einem Radiointerview ein, dass „der Kollege Bhakdi hier den Finger in die Wunde legt“, zumal ja dann die Schlussfolgerung, dass 5 % der Infizierten ein Intensivbett benötigen, auch nicht korrekt ist, sondern nur Panik verbreitet.«

»Ein weiterer Experte, der den Finger in die Wunde legt, ist der Hamburger Rechtsmediziner Professor Dr. Klaus Püschel. Er untersucht mit seinem Team die Corona-Opfer und hält die Angst vor dem Virus für überzogen. Seine Aussage, in Hamburg wären die sog. Corona-Toten auch ohne das Virus gestorben, zeigt, dass er unterscheidet zwischen verstorben „mit“ und „an“ dem Virus.«

»Dass, wie am 25. April in Kassel geschehen, Corona-Skeptiker demonstrieren, weil sie die Einschränkungen ihrer Grundrechte befürchten, hängt auch damit zusammen, dass Experten mit anderer Sichtweise in den öffentlich-rechtlichen Medien zu wenig Gehör geschenkt wird.«

»Unsere Aufgabe als Ärztinnen und Ärzte ist es, dafür zu sorgen, dass sich die Angst nicht verselbstständigt. Funktionieren kann das nur mit einer breiten transparenten Information unserer Patienten.«

https://www.medical-tribune.de/meinung-und-dialog/artikel/tun-wir-etwas-gegen-die-angst-unserer-patienten/

🔥 10.05.20 | „Mich graust das Geld“

»TAGESZEITUNG Online: Herr Unterholzner, Sie teilen auf WhatsApp Videos von Sucharit Bhakdi, dem emeritierten Professor, der die Maßnahmen gegen Corona für sinnlos und selbstzerstörerisch hält. Denken auch Sie so?«

»Josef Unterholzner: Was derzeit passiert, ist total überzogen. Der Schaden, der durch den Lockdown entstanden ist, ist nämlich viel, viel höher als die Folgen von Corona …«

https://www.tageszeitung.it/2020/05/10/mich-graust-das-geld/

🔥🔥🔥 09.05.20 | Prof. Dr. med. Klaus Püschel | »Todesursächlich aber war stets eine Lungenentzündung mit oder ohne Lungenembolie, so die Mediziner. … Die Studie mit den Ergebnissen der Obduktionen wurde in der angesehenen amerikanischen Fachzeitschrift „Annals of Internal Medicine“ veröffentlicht. … Rechtsmediziner Klaus Püschel erneuerte deshalb seine These: „Das ist kein Killervirus, wir sind nicht im Krieg. Wir müssen keine Angst haben und sollten auch nicht verzagen.“ An eine zweite Corona-Welle glaube er auch nicht, diese Prognose hält er für „Schwarzmalerei“.«

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article207848211/Studie-Corona-Patienten-sterben-ueberraschend-oft-an-Embolien.html

Der Link zu der im Artikel verlinkten Studie funktioniert nicht. Deshalb: Internet Archive | Wayback Machine

🔥 07.05.20 | Verfassungsrechtler im Interview | Thorsten Kingreen: „Aus Angst wird Kapital geschlagen“: https://www.idowa.de/inhalt.verfassungsrechtler-ueber-grundrechtseinschraenkungen-thorsten-kingreen-aus-angst-wird-kapital-geschlagen.7b469984-4516-44b9-a65c-079c8401f772.html

🔥 06.05.20 | „Streit im Rechtsausschuss um Spahns Corona-Befugnisse“ | "Die Jus­tiz­mi­nis­terin nickt ein­fach alles ab“

»Gesundheitsminister Spahn darf zur Corona-Bekämpfung Rechtsverordnungen erlassen, das Parlament ist dabei außen vor. Das kritisiert die Opposition im Rechtsausschuss heftig, die GroKo verweist auf den Gesundheitsausschuss.«

https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/corona-ifsg-bundestag-anhoerung-rechtsausschuss-gesundheitsauschuss-verordnungen/

➡️ 04.05.20, 5:03 Uhr | „Debatte um den Immunitätsausweis | Stoppt Spahns gefährlichen Vorschlag!“: https://www.tagesspiegel.de/politik/debatte-um-den-immunitaetsausweis-stoppt-spahns-gefaehrlichen-vorschlag/25797916.html

🔥🔥🔥 30.04.20 | „Transcript: Bill Gates speaks to the FT about the global fight against coronavirus“: https://www.ft.com/content/13ddacc4-0ae4-4be1-95c5-1a32ab15956a

🔥 30.04.20 | „Experte: Deutschland ruiniert seine Wirtschaft - und rettet damit kein einziges Leben“ | „Corona-Strategie lähmt ganzes Land“

»Deutschland befindet sich im Lockdown. Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, stehen Wirtschaft und öffentliches Leben derzeit still. Der schwedische Epidemiologe und Regierungsberater Johan Giesecke kritisiert diese Vorgehensweise: Deutschland zerstöre die eigene Wirtschaft, während die Sterblichkeit so nicht gesenkt werden könne.«

https://www.focus.de/finanzen/boerse/konjunktur/lockdown-schwedischer-experte-warnt-deutschland-ruiniert-seine-wirtschaft_id_11914598.html

🔥 29.04.20 | „Vorbereitet in die nächste Grippe-Saison“

»Jetzt ist die Zeit, die Grippe-Impfstoffe für die nächste Saison Herbst/Winter 2020/2021 zu bestellen. Das Paul-Ehrlich-Institut geht davon aus, dass aktuell 20 Millionen Impf-Dosen bereits über die Arztpraxen verfügbar sein werden.«

»Zusätzlich wird erstmalig der Bund 4,5 Millionen Grippeimpfdosen bestellen, als Reserve für den Fall, dass deutlich mehr Menschen sich impfen lassen. Denn weniger Grippe-Erkrankte entlasten das Gesundheitswesen - wichtig, wenn die Belastungen durch die Coronavirus-Pandemie andauern.«

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/corona-gesundheitsschutz-1749338

🔥 28.04.20 | Harald Schumann | „Jetzt bloß nicht den Lobbyisten nachgeben! | Die Corona-Pandemie ist die vielleicht letzte Chance zum Umdenken beim Klimawandel“

»Schon die Annahme, dass es alsbald einen wirksamen Impfstoff gibt, ist bisher nur ein Wunsch. Bisher sind alle seit mehr als einem Jahrzehnt betriebenen Versuche gescheitert, Menschen oder Tiere gegen Corona-Viren zu immunisieren.«

»Hunger wird mehr Menschen töten als das Virus«

»Am schlimmsten trifft es den ärmeren Teil der Welt. Überall, wo die Menschen vom Rohstoffexport und Tourismus leben, haben große Teile der Bevölkerung Arbeit und Einkommen verloren. In der Folge „werden Hunger und Mangelernährung viel mehr Opfer fordern als das Virus selbst“, prophezeit der Globalisierungsforscher der Uni Oxford, Ian Goldin.«

»Parallel dazu stürzt der Abbruch der Lieferketten auch in den Schwellenländern viele hundert Millionen Menschen zurück in die Armut. Fast nirgendwo gibt es Sozialsysteme, um dem plötzlichen Massenelend zu begegnen.«

»Und auch in den reichen Ländern werden allzu viele durchs Netz fallen. Millionen kleiner Unternehmen verschwinden und mit ihnen die Jobs ihrer Leute.«

https://www.tagesspiegel.de/politik/jetzt-bloss-nicht-den-lobbyisten-nachgeben-die-corona-pandemie-ist-die-vielleicht-letzte-chance-zum-umdenken-beim-klimawandel/25777392.html

🔥 27.04.20 | „Schluss mit Starrsinn in der Corona-Politik!“: https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/coronavirus-kommentar-von-julian-reichelt-schluss-mit-starrsinn-in-der-corona-politik-70279506.bild.html

🔥 24.04.20 | „Grosser Auftritt, ohne Zweifel: Es schlägt die Stunde der Star-Virologen“

Drostens »Twitter-Account dokumentiert seinen Meinungswandel zum Thema Schutzmasken: Mal postet er eine Anleitung zum Selbstbau. Am Tag darauf schreibt er unter Berufung auf einen Text aus der Wissenschaftszeitschrift „The Lancet“: «Masken für Medizinberufe, nicht in der Öffentlichkeit.» Mal kann man bei ihm lesen, Asiaten trügen Masken „aus Höflichkeit“. Dann wieder fügt er dem Hashtag #Maskeauf den Tipp hinzu: „Übrigens: Stoffmasken kann man zur Reinigung auch bügeln.“ Dabei hatte Drosten zuvor in seinem Podcast das Tragen einer Maske durch den Normalbürger für unnötig erklärt mit den Worten, es gebe keine wissenschaftliche Evidenz dafür, dass das „irgendeinen Nutzen hat oder irgendeinen Schutz bietet“.«

»Drostens zahlreiche Kehrtwenden kann man nur schwerlich als Bewusstsein für wissenschaftliche Unsicherheit deuten. Vielmehr wären die Kehrtwenden überhaupt nicht notwendig gewesen, hätte Drosten von Beginn an offene Sachfragen als solche dargestellt und Unsicherheiten ehrlich kommuniziert.«

https://www.nzz.ch/amp/feuilleton/grosser-auftritt-ohne-zweifel-es-schlaegt-die-stunde-der-star-virologen-ld.1552990

🔥 24.04.20 | „Corona-Vorschriften | Die Stimmung wird kippen“

»Die Politik hat jedes Maß verloren. Ihre Verordnungen greifen tief in unser Leben ein. Vieles wird zerstört. Die Masken sind erst der Anfang. Es wird keine schöne, neue Welt.«

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/die-stimmung-wird-kippen-li.82070

🔥 24.04.20 | „Welt-Interview Prof. Homburg zu Corona: Das RKI und Kanzlerin Merkel haben schwere Fehler gemacht!“: https://www.youtube.com/watch?v=2CXffCdF_fM&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=142

🔥 06.04.20 | „Experten stellen Regierungspolitik in Frage“

»Sechs Gesundheitsexperten, darunter zwei ehemalige Mitglieder des Sachverständigenrats der Bundesregierung für das Gesundheitswesen, stellen die radikalen Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Deutschland in Frage. Der teilweise Shutdown in Deutschland könne "anfangs in einer unübersichtlichen Situation das richtige Mittel gewesen sein", schreiben unter anderem die Professoren Matthias Schrappe, Gerd Glaeske und Holger Pfaff.«

»Doch dieser Zustand berge die Gefahr, dass er soziale Ungleichheit und an anderen Stellen die Gesundheitsrisiken verstärke. Vor allem aber weisen die Autoren darauf hin, dass man immer noch sehr wenig über die Zahl der tatsächlichen Infektionen und die Schwere der Covid-19-Krankheit wisse.«

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/corona-experten-thesenpapier-101.html

Thesenpapier zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19 „Datenbasis verbessern“ | „Prävention gezielt weiterentwickeln“ | „Bürgerrechte wahren“: http://www.matthias.schrappe.com/einzel/thesenpapier_corona.pdf

🔥 05.04.20 | Heribert Prantl | „Kommentar: Der vom Virus befallene Rechtsstaat“

»Infolge der Bemühungen, die Corona-Pandemie zu stoppen oder zumindest die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, sind in vielen Länder weitreichende Maßnahmen verhängt worden. Auch in Deutschland beschränken sie das Leben zurzeit in vielen Punkten unterschiedlich stark. Proteste dagegen sind aber kaum zu vernehmen. Was sagt das aus über das Verhältnis zwischen dem Staat auf der einen und den Bürgerinnen und Bürgern auf der anderen Seite? …«

»Ein sehr bedenklicher Satz hat schon viel zu viele Follower. Er lautet: "Tausche Freiheit gegen Sicherheit und Gesundheit". Mit diesem Satz lässt sich alles begründen. Man muss nicht nur gegen das Virus entschlossen kämpfen, sondern gegen eine Stimmung, die die Grund- und Bürgerrechte in Krisenzeiten als Ballast, Bürde oder Luxus betrachtet, den man sich "in diesen Zeiten" nicht leisten könne.«

https://www.ndr.de/nachrichten/info/Kommentar-Die-Folgen-der-Anti-Corona-Massnahmen,coronakrise112.html

🔥 02.04.20 | Finanz-Professor: „Das ist das größte Umverteilungsprogramm in Friedenszeiten“

»Prof. Homburg: Dies ist zweifellos das größte Umverteilungsprogramm, das es je in Friedenszeiten gegeben hat. Profitieren werden Glückritter und Subventionsjäger, die in den grob gestrickten Gesetzen Lücken suchen. Profitieren werden auch Branchen wie Lieferdienste oder Medizingerätehersteller, denen man daraus keinen Vorwurf machen kann. Verlieren werden alle übrigen, insbesondere Transferempfänger und Steuerzahler.«

https://www.rundblick-niedersachsen.de/finanz-professor-das-ist-das-groesste-umverteilungsprogramm-in-friedenszeiten/

🔥 31.03.20 | „RKI: Mundschutzpflicht in Supermärkten nicht notwendig“: https://www.waz.de/video/rki-mundschutzpflicht-in-supermaerkten-nicht-noetig-id228815061.html

🔥🔥🔥 11.03.20 | WHO spricht nun von Pandemie und nennt Lage im Iran "sehr ernst"

»Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) betrachtet den Ausbruch des neuartigen Coronavirus nun als Pandemie.«

»Das sagte WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus am Mittwoch auf einer Pressekonferenz. “Wir sind tief besorgt sowohl wegen der alarmierenden Grade von Ausbreitung und Schwere als auch wegen der alarmierenden Grade von Untätigkeit”, betonte er. Daher habe die Organisation die Einschätzung vorgenommen, dass die Lungenkrankheit Covid-19 als pandemisch charakterisiert werden könne.«

https://de.reuters.com/article/virus-who-pandemie-idDEKBN20Y2SB

🔥 07.03.20 | „Vergleich Grippevirus und Coronavirus | Symptome und Verbreitung beider Infektionen“

»Jedes Jahr verursachen Influenza¬infektionen weltweit ungefähr 500 Millionen Erkrankungsfälle. … Weltweit sterben jedes Jahr zwischen 290 000 bis 650 000 Menschen an Influenza.«

»Grippevirus: … Laut Robert-Koch-Institut (RKI) liegt die Todesrate bei 0,1 bis 0,2 Prozent. Während der sehr heftigen Saison im Winter 2017/2018 starben hierzulande nach Schätzungen des Robert-Koch-Instituts 25 000 Menschen an der Grippe. …«

»Coronavirus: … Vieles spricht dafür, dass das neuartige Coronavirus eher moderat aggressiv ist. Laut einer umfassenden chinesischen Studie von Mitte Februar mit 44.672 bestätigten Fällen liegt die Todesrate bei 2,3 Prozent. Sie variiert allerdings stark zwischen verschiedenen Altersgruppen. Vermutlich dürfte die Zahl aber darunter liegen, weil es wohl weitaus mehr Infektionsfälle gibt als bekannt. Dann könnte die Todesrate sogar deutlich unter 1 Prozent liegen. Der chinesischen Untersuchung zufolge verläuft die Erkrankung in etwa 80 Prozent der Fälle mit milden Symptomen, allerdings werden 15 Prozent schwer krank. „Das ist viel“, kommentierte RKI-Chef Lothar Wieler diese Zahl. Die tödlichen Verläufe treffen offenbar vor allem Ältere und Patienten mit einer gesundheitlichen Vorbelastung.«

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vergleich-grippe-und-coronavirus-grippevirus-und-coronavirus.b3d2379f-b09f-41e7-89bd-f4e1e6e9ce58.html

🔥 02.11.19 | „Frei von Moral und Menschlichkeit: Wie der Finanzmarkt an tödlichen Seuchen verdient“: https://www.fr.de/panorama/gesundheit-frei-moral-menschlichkeit-finanzmarkt-toedlichen-seuchen-verdient-13186302.html

➡️ 03.11.14 | „Impfung und Risiken | Krank nach der Impfung“

»So gingen über 10 600 Hinweise auf mögliche Nebenwirkungen von 2005 bis 2009 beim PEI ein. Ärzte, Hersteller, Patienten oder ihre Angehörigen berichteten vor allem von Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, von Übelkeit oder Rötungen am Einstich. 183 Fälle endeten tödlich, 213 erlitten „bleibende Schäden“. Die Verzweiflung, Wut und Schuld, die Familien dann quälen, sind nachvollziehbar.«

https://www.tagesspiegel.de/wissen/impfung-und-risiken-krank-nach-der-impfung/10918284-all.html

➡️ 04.04.17 | „WHO | Der heimliche WHO-Chef heißt Bill Gates“

»Die wichtigste Organisation der Weltgesundheit, die WHO, hat ein Problem: Sie ist pleite und deshalb auf Spenden angewiesen. Verliert sie darüber ihre Unabhängigkeit?«

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-03/who-unabhaengigkeit-bill-gates-film

🔥 18.05.15 | Weltgesundheitsorganisation | „Eine Geisel potenter Geldgeber“

”Ist die WHO ein zahnloser Tiger? Im Fall der Ebola-Epidemie hätte die Organisation nach Meinung vieler Experten schneller handeln müssen. Für Thomas Gebauer von „medico international“ ist die WHO zum Spielball von Business-Interessen geworden – die bestimmten, wofür Geld ausgegeben werde.«

»Pharmaindustrie erklärt Krankheit zur Pandemie«

»Ein Beispiel sei die Schweinegrippe, die damals zur gefährlichen Pandemie erklärt worden sei: Der Ankauf der Impfdosen hätte die Steuerzahler Milliarden Euro gekostet – doch sei der Impfstoff letztlich gar nicht notwendig gewesen. Für Gebauer ist in diesem Zusammenhang bedenklich, dass an den WHO-Handlungsrichtlinien, „die damals zur Geltung gebracht worden sind, Autoren beteiligt gewesen sind, die von der Pharmaindustrie direkt bezahlt wurden“.«

https://www.deutschlandfunkkultur.de/weltgesundheitsorganisation-eine-geisel-potenter-geldgeber.1008.de.html?dram:article_id=320082

🔥 17.02.15 | „Hochschulen | Wie der Drittmittelzwang die freie Forschung bedroht“

»Rund ein Drittel des Budgets an deutschen Unis stammt heute von Unternehmen und Stiftungen. Damit gerät die Unabhängigkeit von Forschung und Lehre in Gefahr, warnen die Macher des Portals „Hochschulwatch“.«

https://www.deutschlandfunkkultur.de/hochschulen-wie-der-drittmittelzwang-die-freie-forschung.1008.de.html?dram:article_id=311843

🔥 23.10.14 | ”Bill Gates | Der Weltgesundheitsapostel“

»Im zögerlichen Kampf gegen Ebola offenbart sich die Hilflosigkeit der internationalen Gemeinschaft. An ihre Stelle treten private Großspender wie Microsoft-Gründer Bill Gates mit seiner umstrittenen Stiftung.«

https://www.zeit.de/2014/44/bill-gates-stiftung-gesundheit-spenden/komplettansicht

🔥🔥🔥 03.11.10 | „Harald Schumannüber die ‚Innere Pressefreiheit‘ in Deutschland“: https://www.youtube.com/watch?v=xUc1zkO5QdA&list=PL1eFyfyVP6ggARQEwc4YCHKvdZ8B5oaGf&index=3

🔥🔥🔥 Jahr 2009 | ARTE-Doku „Profiteure der Angst - Das Geschäft mit der Schweinegrippe“

Auszug aus dem Video (ab Min. 17:13): »Die Welt gerät in Panik durch ein Virus das in seiner jetzigen Form nicht nur harmlos, sondern in seiner Grundstruktur bereits bekannt ist. Das erste sogenannte Schweineinfluenza-Virus wurde bereits 1930 entdeckt.«

Playlist-Beschreibung: »Mexiko, April 2009, die ersten Nachrichten über die Schweinegrippe gehen um die Welt. Ende April melden Mediziner die ersten Fälle von Schweinegrippe auch in Europa. Die Weltgesundheitsorganisation WHO veröffentlicht nahezu täglich neue Warnmeldungen, am 11. Juni ruft die Genfer Behörde die erste Influenzapandemie des 21. Jahrhunderts aus. Der große Medikamentenkaufrausch beginnt. Wie groß ist die Bedrohung tatsächlich und welche Interessen sind beim Kampf gegen die neue Grippe mit im Spiel? Der Film deckt auf, wie es zu dem Massenphänomen "Schweinegrippe" kommen konnte und wer dabei die Strippen zieht.«

Unter anderem mit Prof. Dr. Christian Drosten, Prof. Dr. Gerd Glaeske und Dr. med. Wolfgang Wodarg.

https://www.youtube.com/watch?v=VhW8o36Nh9A&list=PL1eFyfyVP6giwRQOPf__lAPQueJzzKffd&index=6(Falls dieses Video gelöscht werden sollte: Am Ende der Playlist befindet sich ein Teil der Dokumentation nochmals in sechs Teilen.)

"Die Macht um Acht" / Tagesschau // Tagesthemen

🔥🔥🔥 YouTube-Playlist "Die Macht um Acht": https://www.youtube.com/playlist?list=PLeJoe5WGh0K2BdMEcNeli7tTbmnIjOnfs&disable_polymer=true

🔥 YouTube-Playlist "Die Macht um Acht" | Tagesschau || Tagesthemen": https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ghGauuE7-Go0EiUnjTQcThs&disable_polymer=true

🔥 NachDenkSeiten | Schlagwort "TAGESSCHAU": https://www.nachdenkseiten.de/?tag=tagesschau

 

 

Alternative Medien

–– SIehe auch: Einzelne Medien / Schlagwörter / Tags / Themen ...

–– Siehe auch: MASSENmedien

–– Siehe auch: Wochenzeitung DEMOKRATISCHER WIDERSTAND der Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand e.V. Berlin

🔥🔥 Facebook-Seite „Stiftung Auswege“ (Seitenbetreiber: Dr. Harald Wiesendanger): https://www.facebook.com/pg/Auswege/posts/

🔥 FreeWiki | „Corona“ | Siehe insbesondere folgende Seiten:

–– 250 Expertenstimmen aus aller Welt zur Corona-Krise

–– Event 201

–– Weltgesundheitsorganisation (WHO)

–– Weitere FreeWiki-Seiten zur Corona-Katastrophe


Bitte die Quellenangaben zu den einzelnen Artikeln beachten.

🔥🔥 10.09.20 | "Testen, testen, testen, ...."

»Die Teststrategien geraten immer mehr in die Kritik."

https://corona-transition.org/testen-testen-testen

🔥🔥🔥 08.09.20 | "Corona macht Schule" von Stefan Korinth

»Nahezu alle medizinischen Corona-Studien zur Anfälligkeit und Infektiosität von Kindern geben Entwarnung. Trotzdem haben – bis auf Sachsen – sämtliche Bundesländer in der einen oder anderen Form die Maskenpflicht in Schulen eingeführt. Es scheint, als lebten Landespolitiker ihre Profilierungssucht auf Kosten der Schüler aus. Dies wiegt schwer, denn die gesundheitlichen Auswirkungen dieser und anderer Corona-Maßnahmen auf Kinder sind besorgniserregend.«

Inhaltsverzeichnis zu diesem Multipolar-Artikel:

➡️ Maskenpflicht in Schulen

➡️ Strenge Verhaltensregeln, extreme Erwachsene

➡️ Kinder dürfen sich nicht mehr wie Kinder verhalten

➡️ Isolation in Kitas

➡️ Freizeit mit Einschränkungen

➡️ Medizinische Studien geben Entwarnung

➡️ Trotz Entwarnung werden Maßnahmen verschärft

➡️ Studien belegen negative Gesundheitsfolgen durch Lockdown

➡️ Die Eltern und der Lockdown

➡️ Folgen waren absehbar, politischer Lerneffekt gleich null

➡️ Was sind die Folgen der neuen Maßnahmen?

➡️ Fachverbände verweigern Antworten

➡️ Ein Psychotherapeut antwortet

➡️ Andere Kinderärzte sprechen Klartext

https://multipolar-magazin.de/artikel/corona-macht-schule

Auszug aus dem Kommentar von Oliver Märtens zu dem Artikel:

»Zu glauben, dass Eltern ihren Kindern eine Zukunft ermöglichen, wenn sie diese veranlassen, sich physische und psychische Schäden durch Masken, karzinogene Desinfektionsmittel und maskenverhüllten Schulalltag zuzuziehen, ist ein Irrglaube.«


🔥 13.08.20 | "Angst machen mir die Ja-Sager und Mitläufer": https://www.nachdenkseiten.de/?p=63788

🔥🔥 11.07.20 | "Die Zwangsimpfung"

»Laut Bill Gates sollen die Menschen erst wieder ein normales Leben führen dürfen, wenn sie ihr Erbgut durch eine mRNA-Impfung gentechnisch verändern lassen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-zwangsimpfung

🔥🔥 27.06.20 | „Der Goldjunge“

»Verbirgt sich hinter der Dampfplauderei des Herrn Drosten womöglich anderes als humanistische Philanthropie?«

»Die Antworten der Charité auf unsere Pressefragen sind da (1) und lassen die näheren Umstände der Entwicklung und Verbreitung des sogenannten Drosten-Tests immer dubioser erscheinen. Laut Auskunft der Charité hat Prof. Christian Drosten den SARS-CoV-2-Test im Auftrag der Charité in seiner Arbeitszeit entwickelt. Die Urheberrechte liegen gemäß Technologietransferrichtlinie somit bei der Charité. Die Charité will eine mögliche Patent- oder sonstige Schutzfähigkeit noch nicht einmal geprüft haben, weil eine „gewinnorientierte Betrachtungsweise im Zusammenhang mit der Pandemie aus (ihrer) Sicht (...) nicht geboten“ sei. Pikant hierbei: Drosten hat der Charité die abgeschlossene Entwicklung seines Tests, dessen Blaupause er blitzschnell bei der WHO einreichte, entgegen seiner Meldepflicht gemäß Arbeitnehmererfindungsgesetz gar nicht erst angezeigt.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-goldjunge (mit fünfzehn Quellenangaben)

–– Das Fax der Charité vom 18.06.20: http://schlussjetzt.org/Antwortschreiben%20Charite%20auf%20Pressefragen%20Jens%20Wernicke%20vom%2018.06.2020.pdf

–– In dem vorgenannten Fax wird die aus dem Netz genommene (Stand:28.06.20) Website http://www.corona-testen.com/ angesprochen. Die betreibende rp Logistik und Dienstleistungs GmbH (lt. Impressum) offerierte auf Ihrer Website für Privatpersonen ein Corona-Test­kit für 249 €:

https://web.archive.org/web/20200407163545/https://corona-testen.com/

🔥🔥 21.06.20 | „Das Schweigen der Viren“

»Im Rahmen einer wenig bekannten, seit Jahren etablierten, repräsentativen Viren-Überwachung des Robert Koch-Instituts wurden selbst zum Höhepunkt der Krise kaum Corona-Fälle registriert. Bis heute stehen diese Daten in krassem Widerspruch zur behaupteten „rasanten Verbreitung“ und „hohen Gefährdung“. Inzwischen spricht auch Jens Spahn von einer Gefahr durch zu viele falschpositiv Getestete. Der Kaiser ist nackt – und antwortet nicht auf Multipolar-Anfragen.«

https://multipolar-magazin.de/artikel/das-schweigen-der-viren

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

➡️ 16.06.20 | „Freiwilliger Zwang“

»Selbst sollte die Corona-App wirklich datenschutzsicher sein, wird sie unser Verständnis von Zusammenleben nachhaltig verändern.«

https://www.rubikon.news/artikel/freiwilliger-zwang

🔥 15.06.20 | „Der Verfassungsschutz“

»Der deutsche Inlandsgeheimdienst begibt sich auf die Jagd nach Verschwörungstheoretikern.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-verfassungsschutz

🔥 13.06.20 | Spanische Grippe | „Falscher Fokus“ (Artikel mit 54 Quellenangaben)

»Um Corona-Angst zu schüren, wird gern die Spanische Grippe bemüht — deren wahre Ursachen liegen jedoch im Ersten Weltkrieg.«

https://www.rubikon.news/artikel/falscher-fokus

🔥 12.06.20 | „Begründeter Verdacht“

»Ablauf und Auswirkungen der Corona-Krise lassen kaum Zweifel daran, dass unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung eine ganz andere Agenda verfolgt wird.«

https://www.rubikon.news/artikel/begrundeter-verdacht-2

🔥 09.06.20 | „Der große BLUFF“: https://www.youtube.com/watch?v=HSA9AHt16yg&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=12

🔥🔥 06.06.20 | „Die Pandemie-Industrie“

»Die geplanten Corona-Impfungen verändern uns genetisch.«

»Unter den zehn bereits in klinischer Prüfung befindlichen Covid-19-Impfstoffen enthalten — nach Auskunft der WHO vom 2. Juni 2020 (1) — vier Kandidaten rekombinante RNA und ein Kandidat DNA-Plasmide. Dabei werden unterschiedliche Technologien angegeben, wie das rekombinante genetische Material in die menschlichen Zellen eingebracht werden soll.«

Zu gentechnisch veränderten Organismen (GVOs) und weiteren verwandten Themen hat Dr. Wodarg für den Bundestag und den Europarat gearbeitet (SIEHE ZWEITER LINK).

–– https://www.rubikon.news/artikel/die-pandemie-industrie

–– http://www.assembly.coe.int/nw/xml/XRef/X2H-Xref-ViewHTML.asp?FileID=10744&lang=EN

Dazu: Der Nürnberger Kodex von 1947

»Der sogenannte Nürnberger Kodex … besagt, dass bei medizinischen Versuchen an Menschen … die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson unbedingt erforderlich (ist). …«

https://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%BCrnberger_Kodex [1]

🔥 03.06.20 | „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“

»Wolfgang Wodarg zieht im Rubikon-Exklusivinterview Lockdown-Bilanz und skizziert die skandalöse Möglichkeit ethnischer Selektion durch falsche oder vorschnelle Corona-Medikation.«

https://www.rubikon.news/artikel/verbrechen-gegen-die-menschlichkeit

🔥 01.06.20 | „Wo sind unsere kritischen Denker?“: https://www.youtube.com/watch?v=Cxyrd_Duq90&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=7

🔥🔥 31.05.20 | RUBIKON: Im Gespräch: „Ein Menschheitsverbrechen“ (Wolfgang Wodarg und Jens Lehrich): https://www.youtube.com/watch?v=Vaw_3F3Kq50&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=58

🔥🔥🔥 19.05.20 | „250 Expertenstimmen zur Corona-Krise“

»In Deutschland und auf der ganzen Welt übt eine große Zahl von Wissenschaftlern, Ärzten und weiteren Experten Kritik am Umgang mit der Corona-Problematik durch Politik, Leitmedien und Aktivisten. Ihre Stimmen werden kaum gehört oder stark verzerrt wiedergegeben. Hier finden Sie eine Liste mit über 250 Expertenaussagen zur Krise um den Coronavirus und ihren Folgen.«

https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=250_Expertenstimmen_zur_Corona-Krise

🔥 13.05.20 | „Mythos Reproduktionszahl“

»Die sogenannte Reproduktionszahl ist in aller Munde. Sie muss jedoch erst in einen Zusammenhang gestellt werden – sonst ist es leicht möglich, die Zahl für verschiedene Zwecke zu instrumentalisieren. Das reicht von Sensationslust über Angsterzeugung bis hin zum „Abkürzen“ einer Debatte der politischen Maßnahmen. Im Folgenden soll versucht werden, den Kontext für solche Diskussionen zu liefern, damit derartige Instrumentalisierungsversuche künftig erkannt und abgewehrt werden können.«

https://multipolar-magazin.de/artikel/mythos-reproduktionszahl

🔥🔥 12.05.20 | Umgang mit Menschen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen

»Stimmen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen, werden inzwischen als “Spinner”, “Schwachsinnige”, “Wirrköpfe”, potentielle Infektionsherde usw. bezeichnet Einen derartig aggressiven Umgang mit Meinungen, die nicht dem Mainstream entsprechen, gab es bisher noch nicht. Diese Pathologisierung von Protest ist im Grunde menschenverachtend. Denn was macht man am besten mit “Gefährdern” und psychisch Kranken, einsperren. Das hat mit einer auch nur annähernd seriösen Berichterstattung nichts mehr gemein. Das ist Bild-Niveau. Hier werden Menschen anderer Meinung diffamiert und öffentlich zum Abschuss freigegeben. Der Zynismus dabei, dieselben “Qualitätsjournalisten” beklagen dann an anderer Stelle beständig die “Verrohung” der öffentlichen Debatte, heizen diese aber selbst nach Kräften an.«

»Die existenzbedrohenden Folgen der, dem Lockdown nun auf dem Fuß folgenden, tiefgreifenden Rezession werden sich erst in den nächsten Wochen und Monaten richtig bemerkbar machen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es zu weit massiveren Protesten kommen kann als jetzt. Da ist es sicher von Vorteil, wenn der öffentliche Diskursrahmen bereits entsprechend abgesteckt ist und Menschen, die aus reiner Not heraus auf die Straße gehen pauschal als Idioten und Verrückte abgestempelt werden können.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60902#h18

🔥🔥🔥 11.05.20 | „Corona-Gate im Anflug“

»Die Analyse eines hochrangigen Mitarbeiters des Bundesinnenministeriums zum Krisengeschehen belegt die falsche Risikoeinschätzung und das vollständige Versagen der Politik.«

»Das Ergebnis seines Analyse-Papiers:«

»Der Schaden der Corona-Restriktionen, und das wohlgemerkt nur medizinisch betrachtet, also ohne die sozialen, politischen und wirtschaftlichen Schäden, die damit in Zusammenhang stehen, ist jetzt bereits größer als derjenige, den das Coronavirus überhaupt verursachen kann. Durch das Regierungshandeln, nicht das Virus, besteht inzwischen Gefahr für Leib und Leben der Allgemeinbevölkerung und sterben täglich Menschen in unserem Land.«

https://www.rubikon.news/artikel/corona-gate-im-anflug

Siehe auch Abschnitt „🔥🔥🔥 Bundesinnenministerium“ | Unterabschnitt „🔥 07.05.20 | Auswertungsbericht von Stephan Kohn".

🔥🔥🔥 07.05.20 | „Der Test-Betrug“

»Der Corona-Test, dessen Messungen seit Wochen den Notstand rechtfertigen, ist unzuverlässiger als das Horoskop.«

http://blauerbote.com/2020/05/07/der-test-betrug/

🔥🔥 05.05.20 | „Bundesregierung wusste offenbar schon im März, dass Gefahr übertrieben dargestellt wurde“

»Die Covid-19-Welle ist so gut wie beendet. Vorliegende Daten zeigen, dass die Welle in Deutschland und Schweden nahezu gleich verlief. Durch eine starke Ausweitung der Testaktivität entstand zu Beginn der falsche Eindruck einer enormen Dynamik. Die Lockdown-Maßnahmen waren unsinnig – sie begannen, als die Welle von selbst zurückging. Eine juristische Aufarbeitung der Vorgänge ist dringend geboten.«

https://multipolar-magazin.de/artikel/bundesregierung-gefahr-ubertrieben

🔥 01.05.20 | Stiftung Auswege | Dr. Harald Wiesendanger | „IST ES ZU FASSEN?“

»Ausgerechnet der Chefredakteur der BILD-Zeitung, die bisher bedenkenlos auf der Corona-Hysteriewelle mitschwamm und täglich half, sie höherschwappen zu lassen, vollzieht jetzt eine Rolle rückwärts, die in der deutschen Medienlandschaft ihresgleichen sucht.«

https://www.facebook.com/Auswege/posts/3163427710386994

🔥🔥🔥 29.04.20 | „250 Expertenstimmen zur Corona-Krise“

»„’Wollen Sie wirklich die letzten 14 Tage auf dem Bauch liegend, an einer Beatmungsmaschine und ohne Angehörige verbringen?‘ Diese Frage stellte Palliativmediziner Matthias Thöns in der ZDF-Runde mit Markus Lanz. Er sieht auch keinen Nutzen: ‚Die Chance, dass diese alten Leute nach der Intensivstation selbst nur ihr eingeschränktes, aber gewohntes Leben im Pflegeheim wieder fortsetzen können, gleicht dem Sechser im Lotto‘. Dies müsse man den Betroffenen sagen, bevor sie oder ihre Angehörigen einwilligen, sie in einer Intensivstation künstlich beatmen zu lassen. Nach Daten, die in Europa vorliegen, würden nur bis zu zwölf Prozent dieser schwer pflegebedürftigen, meist sehr alten Menschen die künstliche Beatmung in Intensivstationen überleben. Und die restlichen litten fast alle an Folgen der künstlichen Beatmung. Es geht dabei um viele Betroffene: Die Mehrheit der bisher an Covid-19 Verstorbenen lebte pflegebedürftig in Alters- und Pflegeheimen.“«

Dr. Matthias Thöns, Facharzt für Anästhesiologie, Notfall-, Schmerz- und Palliativmedizin

https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=250_Expertenstimmen_zur_Corona-Krise

🔥 19.04.20 | „Corona-Video“

Das Interview wurde insgesamt 2.446.762 Mal aufgerufen (Stand: 03.06.20).

https://www.youtube.com/watch?v=dwJSNPz_8uk&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=11 (weitere Videos in meiner Playlist)

🔥 April 20 | Schematische, auch für Schüler geeignete „CORONA CHRONIK“ von Januar bis April 2020 (mit Quellenangaben): https://gunnarkaisertv.files.wordpress.com/2020/06/corona-reflektion-2020.pdf

Vorstellung der Chronik durch Gunnar Kaiser: https://www.youtube.com/watch?v=9hqIKVftf4g&list=PL1eFyfyVP6gibTgE5hT-NApE4ZeLE3aA4&index=2

🔥🔥🔥 20.04.20 | Prof. em. Dr. Sucharit Bhakdi zur Corona-Krise

»In einer Demokratie erfüllen Medien eine grundlegende Funktion: Sie sollen durch kritische Berichterstattung und offene Diskussion zur Meinungsbildung und Information beitragen. In diesen Zeiten, in denen nur noch einseitig berichtet wird und öffentlich-rechtliche Sender wie das ZDF zur Plattform für Fehlinformationen und Halbwahrheiten geworden sind, sollten wir dankbar sein, dass es noch Journalisten gibt, die nicht dem „Systemjournalismus“ zum Opfer gefallen sind.«

https://www.youtube.com/watch?v=dwJSNPz_8uk&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=11

🔥 20.04.20 | Verfasser: Pepe Escobar (brasilianischer investigativer Journalist und geopolitischer Analytiker) | „Kontrollierte Zerstörung | Der inszenierte Crash der Weltwirtschaft könnte zur Installation einer nie dagewesenen globalen Überwachungsdiktatur führen.“

»Ist Covid-19 ein Stromkreisunterbrecher, eine Zeitbombe oder tatsächlich auch eine Massenvernichtungswaffe? Weltweit wird äußerst kontrovers über den Sinn der Quarantänemaßnahmen diskutiert, die derzeit ganze Städte, Staaten und Nationen lahmlegen. Eine Kritik an der Strategie des globalen Lockdown wirft zwangsweise ernsthafte Fragen auf, inwieweit es um eine kontrollierte Zerstörung der Weltwirtschaft geht. Was wir schon als Auswirkungen sehen können, sind die unzähligen Anwendungen des Kriegsrechts, die Kontrolle der sozialen Medien nach dem Vorbild des Orwellschen Wahrheitsministeriums und die Rückkehr zu strengen Grenzkontrollen. Dies sind eindeutige Anzeichen eines massiven sozialen Umgestaltungsprojekts, inklusive kompletter Überwachung, Bevölkerungskontrolle und sozialer Distanzierung, was als die neue Normalität dargestellt wird.«

»Das wahrscheinlichste Szenario für unsere unmittelbare Zukunft wäre: eine Ansammlung von smarten, durch KI miteinander vernetzten Städten, deren Bewohner, ordnungsgemäß mit einem Mikrochip versehen, Vollzeit überwacht werden und mit einer globalen digitalen Währung ihren Tätigkeiten nachgehen, in einer an Benthams oder Foucaults Panoptikum erinnernden Atmosphäre (6).«

»(6) Anmerkung der Übersetzerin: „Das Panoptikum“ von Jeremy Bentham, ein idealer Gefängnis- und Erziehungsbau, wurde als Metapher für den Überwachungs- und Disziplinierungsstaat auch von Michel Foucault in seinem Werk „Überwachen und Strafen“ verwendet.«

https://www.rubikon.news/artikel/kontrollierte-zerstorung

🔥 27.09.20 |  Bei ARD Maischberger antwortet die Lungenfachärztin Dr. Jördis Frommhold auf die Frage nach dem Ende der Pandemie bzw. der "neuen Normalität" folgendes  :
Am Ende hakte Maischberger nach: "Wenn wir uns in einem Jahr wieder hier treffen sollten, ist die Pandemie dann vorbei, und wir sind alle wieder im normalen Leben?" Die Ärztin konnte das nicht bestätigen: "Ich glaube, das normale Leben ist jetzt", sagte sie und fügte hinzu: "Ganz viele Menschen wünschen sich, dass es irgendwann wieder so ist, wie es früher war. Aber das ist in keiner Situation so." Vielmehr müssten wir alle lernen, mit der jetzigen Situation zu leben.           

🔥 10.04.20 | „Ich schäme mich!“ | Der Journalist Harald Wiesendanger schämt sich seines Berufsstandes.“

»Seit über 35 Jahren arbeite ich als Wissenschaftsjournalist, mit Schwerpunkt Medizin. Jederzeit konnte ich dazu stehen, womit ich meinen Lebensunterhalt verdiene. Falls jedoch das, was Massenmedien in der Corona-Krise nahezu geschlossen abliefern, noch als „Journalismus“ durchgeht, so will ich damit nichts, aber auch gar nichts mehr zu tun haben. Falls das, was sie sich als „Wissenschaft“ verkaufen lassen und unverdaut an ihre Zielgruppen weiterreichen, durchweg Wissenschaft ist, so räume ich schleunigst mein Arbeitsgebiet.«

https://www.rubikon.news/artikel/ich-schame-mich

🔥 19.02.18 | Dokumentarfilm „trustWHO“ aus dem Jahr 2017

–– Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=qT9uqIfMr9A&list=PL1eFyfyVP6ghruQlS9eBPbds45gNC8LN4&index=26

–– Infos zum Film: https://oval.media/de/projects/trustwho/

Fragen

➡️ Wäre nicht eine breite, öffentliche, regelmäßige und wissenschaftliche Debatte (bundesweit und weltweit) in Expertenrunden sinnvoll? Z. B. mit:

–– Prof. em. Dr. med. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und und Infektionsepidemiologie, war 22 Jahre Leiter des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Universität Mainz. Er wurde mehrfach ausgezeichnet. (s. u.)

–– Prof. em. Dr. Gerd Bosbach, Gesundheitsstatistiker, Mathematiker, war Professor für Statistik und Empirische Wirtschafts- und Sozialforschung an der Hochschule Koblenz

–– Prof. Dr. Martin Eichner, Epidemiologe an der Universität Tübingen (s. u.)

–– Prof. Dr. Gerd Glaeske, Gesundheitswissenschaftler Universität Bremen (s. u.)

–– Prof. Dr. Stefan Hockertz, Immunologe, Toxikologe und Professor, bis 2004 Universität Hamburg ( s. u.)

–– Prof. Dr. Gérard Krause, Leiter Epidemiologie, Helmholtz-Zentrum für Infektforschung, Braunschweig (s. u.)

–– Christof Kuhbandner, Psychologieprofessor und Lehrstuhlinhaber an der Fakultät für Humanwissenschaft der Universität Regensburg (s. u.)

–– Prof. em. Dr. Karin Mölling, Virologin

–– Prof. Dr. Hendrik Streeck, HIV-Forscher, Professor für Virologie und Direktor des Instituts für Virologie und HIV-Forschung der Universität Bonn (s. u.)

–– Prof. Dr. med. Klaus Püschel, Chefarzt, Facharzt für Rechtsmedizin und Institutsdirektor am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Institut für Rechtsmedizin (s. u.)

–– Prof. Dr. med. Matthias Schrappe, Internist, ehemaliger stellvertretender Vorsitzender des Sachverständigenrates Gesundheit (s. u.)

–– Dr. med. Wolfgang Wodarg, Lungenfacharzt und Gesundheitswissenschaftler (s. u.)

–– und viele mehr (siehe auch Abschnitt „Menschen“)

Siehe auch Abschnitt „Expertenstimmen“.

➡️ Einzelschicksale sind schlimm. Lassen sich Menschen dadurch, z. B. durch (vermeintlich) an COVID-19 verstorbene Prominente, beeinflussen?

➡️ Soll bei SARS-CoV-3 ff. (werden vielleicht kommen) jeweils weltweit wieder so viel lahmgelegt werden? Oder geht es nahtlos von SARS-CoV-2 auf SARS-CoV-3 über?

Einzelne Medien / Schlagwörter / Tags / Themen ...

Auf Augenhöhe

––> Fair Talk / Auf Augenhöhe

Blauer Bote Magazin

„Wissenschaft statt Propaganda“

–– Website: http://blauerbote.com

–– Linkliste „Sonderausgabe Corona – Wirklicher Journalismus“: http://blauerbote.com/2020/05/27/sonderausgabe-corona-wirklicher-journalismus/

BlickWechsel

Facebook-Seite von Dr. Doris Langenberger (Österreich): https://www.facebook.com/FindeDeineQuelle/

CORONA DOKS – „Wenig beachtete Informationen“

–– Website: https://www.corodok.de/

Corona Transition

»Nachrichten – Aktionen – Support«

»Corona Transition macht auf öffentlich zugängliche,
aber von Entscheidungsträgern kaum beachtete
oder ignorierte Informationen zur Corona-Krise aufmerksam.

Corona Transition trägt zu einer vielfältigen
Informationsvermittlung bei, um die einseitige Berichterstattung
führender Medien zu überwinden.

Corona Transition fördert die qualifizierte Meinungsbildung
und trägt zur konstruktiven Weiterentwicklung des Rechtsstaats,
des kulturellen Lebens sowie der Real- und Finanz-Wirtschaft bei.

Corona Transition unterstützt Aktionen, Petitionen
und regionale Netzwerke, um die Versorgung sicherzustellen
und demokratische Strukturen zu stärken.

Die Wandelhalle ist ein Raum im Berner Bundeshaus,
in dem sich Parlamentarier, Lobbyisten und Medienvertreter
zum Informationsaustausch und zur Einflussnahme treffen.
Tagt das Parlament, so ist die Wandelhalle nicht öffentlich zugänglich.
Die Wandelhalle von Corona Transition ist immer geöffnet.
Immer.«

🔥 Website: https://corona-transition.org/

Corona Virus Datencheck!

Website des Wieners Dr. Dr. Jaroslav Belsky

»Machst du dir Sorgen wegen dem Corona Virus, dann hör auch mal andere Ärzte und Experten oder Prominente an. Interessiert dich das Thema “Virus” einmal aus der Molekularbiologie betrachtet? Wenn es nicht um ein Virus geht, worum dann? Mehr dazu in Geopolitik und Manipulation.  Viele “öffentliche” Institute wie z.B. die WHO sind gar nicht so unabhängig, wie von Medien und Regierungen dargestellt. Auch kann man Bill Gates aus einem anderen Blickwinkel beleuchten! Hier gehts zu den FAQ. …«

–– Website: https://coronadatencheck.com/

–– Telegram-Kanal: https://t.me/denta_beaute

–– Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/3950744811633572/

Demokratischer Widerstand (mit Wochenzeitung)

Siehe: Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand e.V. Berlin (K.D.W. e.V.)  /  "Nicht ohne uns!"

ExoMagazin.tv

Siehe auch: Dirk Pohlmann

–– Website: https://www.exomagazin.tv/

–– YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/exopolitik/videos

–– Tag „Coronavirus“: https://www.exomagazin.tv/tag/coronavirus/

–– Tag „Corona-Pandemie“: https://www.exomagazin.tv/tag/corona-pandemie/

ExpressZeitung

–– Website: https://www.expresszeitung.com/

–– YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC3STSnzyF8BETGxlBa07VmA/videos

–– ExpressZeitung | Ausgabe 32, Mai 2020: https://www.expresszeitung.com/images/pdfs/2020/ez32-20.pdf

Fair Talk / Auf Augenhöhe

»Der Talk mit Jens Lehrich Du bist Experte und anderer Meinung, melde Dich bei uns! hello@fairtalk.tv Du bist Redakteur und möchtest uns unterstützen? hello@fairtalk.tv «

–– YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCZ017XP2Yq3fNRCiCr7OsrA/videos

–– Website: http://www.fairtalk.tv/

FragDenStaat Deutschland

Anfragen: https://fragdenstaat.de/anfragen/

FragDenStaat Österreich

Anfragen: https://fragdenstaat.at/anfragen/

Free21

Chefredakteur und Verantwortlicher: Dirk Pohlmann

Website: http://www.free21.org/

🔥 Free21-Magazine abonnieren: http://www.free21abo.de/

➡️ Download der Free21-Magazine: http://www.free21.org/category/magazine/

🔥 "Verein zur Förderung unabhängiger journalistischer Berichterstattung e.V.": http://www.free21.org/verein/

🔥 06/20 | Free21-Magazin | Siehe z. B. einleitende Worte von Dirk Pohlmann auf Seite 3 und weitere Artikel zu Corona: http://www.free21.org/wp-content/uploads/2015/01/Free21-Magazin_03-2020_web.pdf

FreeWiki

Wikipedia-Alternative „FreeWiki" – Eine andere Perspektive | Bearbeiterinnen und Bearbeiter sind willkommen.

➡️ Siehe Inhaltsverzeichnis, Abschnitt CORONA

Europäische Genossenschaft „Humanimity SCE mit beschränkter Haftung“

🔥 12.06.20 | „Humanimity zu Zeiten von Corona und Lockdown-Krise“

»Der Lockdown gräbt einen breiten Graben in die Welt unserer geistigen Gegenwärtigkeit.«

https://www.humanimity.de/humanimity-zu-zeiten-von-corona-und-lockdown-krise/

JWD Nachrichten

Website: http://www.jwd-nachrichten.de

KenFM

–– Website: https://kenfm.de

–– 🌎 KenFM international (English, Français, Русский, Español, Italiano, Português und Nederlands): https://kenfm.de/kenfm-international/ (siehe Menüpunkt "KenFM International" in der Menüleiste)

–– Website | Tag „Corona“: https://kenfm.de/tag/corona/

–– Instagram: https://www.instagram.com/kenfm.de/

–– KenTube: https://tube.kenfm.de/

–– Telegram: @KenFM | https://t.me/KenFM | 🌎KenFM international: t.me/KenFM/110

–– Twitter: https://twitter.com/TeamKenFM

–– YouTube: https://www.youtube.com/user/wwwKenFMde/videos (491.000 Abonnenten)

Lehrer MaPhy

–– YouTube-Kanal von Björn Köhler (Mathematiklehrer und Physiklehrer): https://www.youtube.com/user/rowk11/videos (8.439.663 Aufrufe / 46.500 Abonnenten / Stand: 18.06.20)

–– Seine YouTube-Playlist „… Corona-Virus usw.“: https://www.youtube.com/playlist?list=PLCx8jafuXI9D6M29SKSgr_jEKTpnjbhaG&disable_polymer=true

–– Seine YouTube-Playlist „Demo in Berlin und ÜBERALL in Deutschland“: https://www.youtube.com/playlist?list=PLCx8jafuXI9BJhuYOHC0fojQ6S8kUxTN6&disable_polymer=true

Multipolar

Herausgegeben von Stefan Korinth, Paul Schreyer und Ulrich Teusch

–– Website: https://multipolar-magazin.de/

–– Corona: https://multipolar-magazin.de/suche?q=Corona

–– Empfehlungen: https://multipolar-magazin.de/empfehlungen

NachDenkSeiten

–– Website: https://www.nachdenkseiten.de/

–– „Hinweise des Tages“ (Presseschauen): https://www.nachdenkseiten.de/?cat=19

–– Kategorie „VIDEOHINWEISE“: https://www.nachdenkseiten.de/?cat=120

–– Schlagwort „EPIDEMIE“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=epidemie

–– Schlagwort „IMPFUNGEN“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=impfungen

–– Schlagwort „PANDEMIE“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=pandemie

–– Schlagwort „VIRENERKRANKUNG": https://www.nachdenkseiten.de/?tag=virenerkrankung

–– Schlagwort „WHO“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=who

–– YouTube: https://www.youtube.com/user/wwwNACHDENKSEITENde/videos (48.000 Abonnenten / Stand: 01.07.20)

Peds Ansichten

Website: https://peds-ansichten.de/

Rubikon

🔥 „Wir streiken!“

»Politik und Medien erklären den Ausnahmezustand zur „neuen Normalität“ und setzen auf die Gewöhnung an den totalitären Wahn — da machen wir nicht mit.«

»Der Rubikon hat mit vielen seiner Analysen und Warnungen der vergangenen Monate recht behalten. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass er auch recht bekommt. Während sich immer stärker die Umrisse eines gewaltigen Betrugsmanövers, einer manipulativen Angstkampagne oh­ne­glei­chen abzeichnen; während auch die psychosozialen und wirtschaftlichen Verwerfungen durch die „Corona-Eindämmungsmaßnahmen“ zunehmend drastisch zutage treten, pflegen die erstarrten Exponenten der alten Welt ihre Machtrituale und längst widerlegten Verdummungsnarrative. Im Abwehrkampf gegen lästige Wahrheiten haben auch die Massenmedien den Tonfall gegenüber Abweichlern verschärft. Diese Zeit des aufreibenden publizistischen Kampfes ist auch am Rubikon-Team nicht spurlos vorbeigegangen. Wir machen deshalb erst einmal eine kleine Pause. Standesgemäß nennen wir diese natürlich nicht „Urlaub“, sondern „Streik“ — auch wenn die Notwendigkeit, sich mit aller Kraft für die Freiheit einzusetzen, leider in keiner Weise kleiner geworden ist. Doch keine Sorge: Wir treten nicht zurück, sondern nehmen nur neu Anlauf.«

https://www.rubikon.news/artikel/wir-streiken

–– Website: https://www.rubikon.news/

–– Suche auf der Website: https://www.rubikon.news/artikel/suche

–– Dailymotion: https://www.dailymotion.com/RubikonMagazin

–– Telegram-Kanal: https://web.telegram.org/#/im?p=@kenjebsen

–– YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCGlLhP5VrrLR5S4nQfZvGUQ/videos (55.300 Abonnenten)

Swiss Policy Research

„Fakten zu Covid-19“ | verfügbar in 22 Sprachen

»Von Fachleuten präsentierte, vollständig referenzierte Fakten zu Covid-19, die unseren Lesern eine realistische Risikobeurteilung ermöglichen sollen.«

https://swprs.org/covid-19-hinweis-ii/

Verfassungsblog

Tag „Coronavirus“ (Artikel in deutscher und englischer Sprache): https://verfassungsblog.de/tag/coronavirus/

Dr. med. Wolfgang Wodarg

Siehe: Dr. med. Wolfgang Wodarg

Ausgewählte Medien

Google-Suche / ausgewählte Medien (Link wird evtl. noch eingefügt)

YouTube-Kanäle / YouTube-Playlists u. a.

🔥🔥🔥 „Alles Ausser Mainstream Dr. Bodo Schiffmann“: https://www.youtube.com/c/AllesAusserMainstreamDrBodoSchiffmann/videos

🔥🔥🔥 ‚Prof. em. Dr. med. Sucharit Bhakdi‘: https://www.youtube.com/channel/UCgjxQLDkeoa-uJu4sE0eNrg/videos (111.000 Abonnenten – 7.703.430 Aufrufe / Stand: 16.07.20)

➡️ „Cashkurs.com“ mit Dirk Müller: https://www.youtube.com/channel/UCeKWO9gvmAyoPiEuaIwnGHQ/videos

➡️ „Coronavirus, COVID-19-Pandemie, SARS-CoV-2“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&disable_polymer=true

🔥🔥🔥 „ExoMagazinTV“: https://www.youtube.com/user/exopolitik/videos

🔥 Fair Talk / Auf Augenhöhe: https://www.youtube.com/channel/UCZ017XP2Yq3fNRCiCr7OsrA/videos

➡️ Christian Felber | „Von Corona zum Gemeinwohl - Lehren aus der Krise“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL7pjVBO0Oar43wyW6s436SbkKQGuDsJ38&disable_polymer=true

🔥 KenTube: https://tube.kenfm.de/

🔥 „Lehrer MaPhy“: https://www.youtube.com/user/rowk11/videos

🔥 „NachDenkSeiten“: https://www.youtube.com/user/wwwNACHDENKSEITENde/videos

➡️ „Ökodiktatur | „GO! - Die Ökodiktatur | ERST DIE ERDE, DANN DER MENSCH“ | Ökozid (Dirk C. Fleck)“ :https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggFWyCvRFrjlx8mbd-lDgRM&disable_polymer=true

🔥 „Punkt.PRERADOVIC: https://www.youtube.com/channel/UC-q8URCNmX5Wg4R9kXtW4tg/videos

➡️ „QUERDENKEN 711 - Wir für das Grundgesetz“: https://www.youtube.com/channel/UCXv5ymMarHvOOQeMChYo42w/videos

➡️ „Rubikon“: https://www.youtube.com/channel/UCGlLhP5VrrLR5S4nQfZvGUQ/videos –– „Rubikon“ auf Dailymotion: https://www.dailymotion.com/RubikonMagazin

🔥 Dr. med. Bodo Schiffmann | „Corona - ein anderer Blick ohne Panik“: –– https://www.youtube.com/channel/UCfPIdT5vkOwQyDAtyhxaFzw/videos –– https://www.youtube.com/playlist?list=PLKqOg8cs2KJAFKo6rrZXK10gqSVup8WS2&disable_polymer=true

➡️ „Weltgesundheitsorganisation (WHO)“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ghruQlS9eBPbds45gNC8LN4&disable_polymer=true

 

 

Bewegungen / Bürgerinitiative / Gewerkschaft / Netzwerke / Protestbewegungen / Stiftungen / Vereine ...

Siehe auch: Bill & Melinda Gates Foundation (BMGF / Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung) // Bill Gates

Siehe auch: Parteien

🔥 Wikipedia-Artikel „COINTELPRO“: https://de.wikipedia.org/wiki/COINTELPRO [1]

🔥 17.02.15 | „Hochschulen | Wie der Drittmittelzwang die freie Forschung bedroht“

»Rund ein Drittel des Budgets an deutschen Unis stammt heute von Unternehmen und Stiftungen. Damit gerät die Unabhängigkeit von Forschung und Lehre in Gefahr, warnen die Macher des Portals „Hochschulwatch“.«

https://www.deutschlandfunkkultur.de/hochschulen-wie-der-drittmittelzwang-die-freie-forschung.1008.de.html?dram:article_id=311843

Ärzte für Aufklärung

Verantwortliche: Dr. med. Walter Weber, Dr. med. Heiko Schöning, Dr. med. Olav Müller-Liebenau, Dr. med. Marc Fiddike

Siehe auch Abschnitt „🔥🔥🔥 Untersuchungsausschüsse“ / Unterabschnitt „AUSSERPARLAMENTARISCHER CORONA UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS (ACU)“.

Zusammenschluss von über 500 Ärzten und rund 1000 Unterstützern (laut Heiko Schöning am 31.05.20 | https://www.youtube.com/watch?v=8YjXE9Gogys&list=PL1eFyfyVP6gh2Gkv-lpOy45rKmKvEJkQj&index=3&t=33s)

➡️ Website: https://www.aerzte-fuer-aufklaerung.de/

➡️ YouTube-Kanal "Ärzte für Aufklärung": https://www.youtube.com/channel/UCZbpVProEahJ3jftnCiM84A/videos

➡️ YouTube-Playlist "Ärzte für Aufklärung": https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjoaYutSXS5kQTVBDmOFbEH&disable_polymer=true

 

Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V.

➡️ Website: https://www.individuelle-impfentscheidung.de/

🔥 06.05.20 | Positionspapier zu Impfstoffentwicklung, Impfpflicht und Immunitätsnachweis: https://www.individuelle-impfentscheidung.de/?view=article&id=223:positionspapier_covid-19

Anwälte FÜR AUFKLÄRUNG

Siehe auch: Rechtsanwältinnen / Rechtsanwälte

➡️ Website: https://www.afa.zone/

➡️ Telegram: https://t.me/s/Anwaelte_fuer_Aufklaerung (auch ohne App-Installation nutzbar)

➡️ YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCBFOCCmCrkKNE8KMNXboSog/videos

BÜRGERBEWEGUNG Österreich 2020

➡️ Website: https://bewegung-oesterreich2020.at/

➡️ Facebook-Gruppe (11.218 Mitglieder | Stand: 02.07.20): https://www.facebook.com/groups/661129898004552/

Corona Rebellen

–– Facebook-Gruppe „Corona Rebellen“ (23.06.20: 76.701 Mitglieder / 08.09.20: 81.212 Mitglieder): https://www.facebook.com/groups/CoronaRebellen

–– Website: http://www.coronarebellen.com/ (geplant / Stand: 08.09.20)

Demokratische Gewerkschaft

»Die DGB-Gewerkschaften haben sich als Beiboot der Regierung und des globalen Großkapitals erwiesen.

Seit Jahrzehnten ließen sie bereits ernsthafte Arbeit für uns schleifen, dafür aber fürstlich von uns bezahlen.

Unter Corona stellen sie sich offen gegen alle ArbeiterInnen, Angestellte, Freiberufler, Gewerbetreibende und Tagelöhner.«

Website: https://demokratischegewerkschaft.de/

Aus dem Newsletter der Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand e.V. Berlin:

»Die Demokratische Gewerkschaft (DG) ist am 02. August 2020 gegründet worden und strebt möglichst tiefe Organisation in unsere Industriebetriebe an. Arbeiter, RentnerInnen, Beamte, Dienstleister, Händler, Freiberufler, KleinunternehmerInnen und Landwirte haben sich bereits angeschlossen.«

Freiheitsversammlung München

➡️ Website: http://freiheitsversammlung-muenchen.de/

Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V.

➡️ „Corona und Grundrechte: Fragen und Antworten“: https://freiheitsrechte.org/corona-und-grundrechte/

Grundrechte-Demo München

➡️ „Aus Liebe zur Demokratie | Das Grundgesetz soll der Garant für unsere Freiheit und unsere Demokratie sein. Dafür demonstrieren wir!“

»Uns bringt die Liebe zur Demokratie zusammen«

➡️ Website: https://www.grundrechte-demo-muenchen.de

➡️ YouTube-Kanal „Kameratoms“: https://www.youtube.com/user/hanprod3000/videos

Initiative freie Impfentscheidung e.V.

➡️ Website: https://initiative-freie-impfentscheidung.de/

„Eltern stehen auf“ (Bürgerinitiative)

–– Siehe auch: Kinder // Bildung / Kindergarten / Schule

🔥 Website: https://elternstehenauf.de/

➡️ Telegram-Kanal: https://t.me/eltern_stehen_auf   Es gibt auch regionale Gruppen.

➡️ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/ElternStehenAuf/

➡️ Infos der KlagePATEN: https://klagepaten.eu/eltern-stehen-auf/

Initiative für evidenzbasierte Corona Informationen (ICI)

Diese unabhängige und überparteiliche österreichische Initiative „ist ein spontaner Zusammenschluss aus zivilgesellschaftlich engagierten Menschen. Darunter befinden sich u.a. Ärzte, Anwälte, Wissenschafter.“

»Wir sind nicht rechts. Wir sind nicht links. Wir sind wütend!«

»Achtung: Facebook hat den Account von ICI ohne Angabe von Gründen gesperrt.«

➡️ Website: https://www.initiative-corona.info/

➡️ FAKTEN | WISSEN: https://www.initiative-corona.info/fakten/wissen/

➡️ FAKTEN | STUDIEN: https://www.initiative-corona.info/fakten/studien/

➡️ MUND-TOT

»Corona - Challenge | Machen Sie mit! Schreien Sie es heraus und schicken Sie uns Ihr Bild!«

https://www.initiative-corona.info/mund-tot/

➡️ FAQ: https://www.initiative-corona.info/faq/

➡️ Telegram-Gruppe „INITIATIVE CORONA-INFO“ | https://t.me/joinchat/ABTDbklaow9IBszUMnl_zA

KlagePATEN (Hilfe bei Corona-Maßnahmen)

➡️ »Die Klagepaten sind ein Verein mit jahrelanger Erfahrung in rechtlichen Auseinandersetzungen mit Behörden und Dienststellen. 

Wir haben unser Know-How hier gebündelt, um Ihnen in dieser schweren Corona-Zeit zu Ihrem Recht zu verhelfen. Dabei ist unser Service völlig kostenlos.«

»Wir, die Klagepaten, helfen Ihnen dabei, Ihre Grundrechte wahrzunehmen und ggf. einen Anspruch auf Schadensersatz gegenüber dem Staat geltend zu machen, sofern Ihnen oder Ihrer Familie durch die Corona-Maßnahmen ein Schaden entstanden ist.

Um dieses Ziel zu erreichen, versorgen wir Sie mit den nötigen Informationen und begleiten Sie von der Antragstellung bis hin zu einer Klage vor Gericht, falls es dazu kommt.«

https://www.klagepaten.eu/

➡️ Newsletter: kann abonniert werden (ganz unten auf der vorgenannten Webseite)

Strafanzeige gegen Saskia Esken (eine SPD-Bundesvorsitzende)

»Am 01. August 2020 twitterte Saskia Esken, Vorsitzende der SPD, mit Bezug auf die Kundgebung „Das Ende der Pandemie – Tag der Freiheit“ in Berlin folgenden Text:

„Tausende #Covidiotenfeiern sich in #Berlin als „die zweite Welle“, ohne Abstand, ohne Maske. Sie gefährden damit nicht nur unsere Gesundheit, sie gefährden unsere Erfolge gegen die Pandemie und für die Belebung von Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft. Unverantwortlich!“

Dies wurde von Rechtsanwalt und Strafverteidiger Dirk Sattelmeier auf Strafbarkeit geprüft und eine Musterstrafanzeige nebst Strafantrag erstellt.

Diese stellen wir hier kostenlos zur Verfügung.

Es ist wichtig, dass alle, die in Berlin dabei waren, eine Strafanzeige stellen. Hierdurch wird ein Zeichen gesetzt werden gegen öffentliche Diffamierung durch Politiker.

Einfach ausfüllen und absenden«

»Die Einreichung einer Strafanzeige ist kostenfrei und wird auch im Nachgang mit keinen Kosten verbunden sein.

Da nur Teilnehmer der Demonstration vom 01.08.2020 in Berlin beleidigt wurden, können auch nur diese eine Strafanzeige mit entsprechenden Strafantrag stellen. Nicht-Teilnehmern droht im Falle eine wahrheitswidrigen Strafanzeige ein Verfahren wegen falscher Verdächtigung.«

https://klagepaten.eu/strafanzeige-gegen-saskia-esken/

🔥🔥🔥 07.09.20 | Umfangreiche Schulbriefe / Informationsbriefe "für SchulleiterInnen, Lehrkräfte und Eltern schulpflichtiger Kinder bzgl. des neuen Hygieneplans" für Bayern, Berlin und bundeslandunabhängig: https://klagepaten.eu/informationsbroschuere-zur-aufklaerung-an-schulen/

 

Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand e.V. Berlin (K.D.W. e.V.)  /  "Nicht ohne uns!"

🔥 Website: https://www.nichtohneuns.de/

🔥 Newsletter-Beantragung: https://seu2.cleverreach.com/f/259779-256001/

🔥🔥 Demokratischer Widerstand / Regional: https://www.nichtohneuns.de/regional/

Siehe auch: Anselm Lenz

➡️ 14.05.20 | „Die Angstmacher“

»Im zweiten Rubikon-Interview erklärt der ehemalige taz-Journalist Anselm Lenz, mit welchen Methoden der Staat versucht, Grundrechteverteidiger mundtot zu machen, um den Widerstand gegen den Corona-Notstand zu brechen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-angstmacher-2

➡️ 29.03.20 | „Schluss mit Ausnahmezustand!“

»Mit der „Nicht ohne uns“-Kundgebung erwuchs in Berlin erster Widerstand gegen die aktuellen Frontalangriffe auf das Grundgesetz.«

»Am 28. März 2020 hieß es in Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz „Nicht ohne uns!“ — als Reaktion auf die Frontalangriffe auf unser Grundgesetz. Dieses wird derzeit in einer Heftigkeit und Geschwindigkeit beschnitten, wie es in der Geschichte der Bundesrepublik seinesgleichen sucht. Dies ist die Stunde der Bewährung, die Zeit, in der — frei nach Bertolt Brecht — das Unrecht zu Recht und damit Widerstand zur Pflicht wird. Rubikon war vor Ort.«

https://www.rubikon.news/artikel/schluss-mit-ausnahmezustand

Wochenzeitung DEMOKRATISCHER WIDERSTAND der Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand e.V. Berlin (K.D.W. e.V.)  /  "Nicht ohne uns!"

🔥🔥🔥 Wochenzeitung DEMOKRATISCHER WIDERSTAND N° 20 ab Samstag, 19. September 2020 (u. a. mit zahlreichen DEMOTERMINEN)

🔥🔥🔥 Alle Wochenzeitungen "Demokratischer Widerstand" sind hier oder hier zu finden.

🔥 Bestellung der Zeitungen: https://www.demokratischerwiderstand.de/zeitung-bestellen

Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V. (MWGFD e.V.)

Gründungsmitglieder: Prof. em. Dr. med. Sucharit Bhakdi (Vorsitzender), Dr. jur. Gerd Chudoba, Prof. Dr. Stefan Homburg, Prof. Dr. Christof Kuhbandner, Dr. med. Bodo Schiffmann, Dr. med. Ronald Weikl (stellvertretender Vorsitzender) und andere.

➡️ Website: https://www.mwgfd.de/

➡️ Infomaterial zum Herunterladen und Ausdrucken: https://www.mwgfd.de/infomaterial/

➡️ Ärztinnen und Ärzte, die bei Maskenbefreiungs-Attesten unterstützen: https://www.mwgfd.de/unterstuetzung-bei-maskenbefreiungs-attesten/

➡️ „Aufforderung an die Bundesregierung und alle Landesregierungen“: https://www.mwgfd.de/wp-content/uploads/2020/06/MWGFD_V12.pdf

Netzwerk-Demokratie e.V.

Website: https://netzwerk-demokratie.org/

QUERDENKEN711 – Stuttgart

Siehe auch: Demonstrationen / Kundgebungen / Proteste / Versammlungenund die Unterabschnitte zu diesem Abschnitt.

Gründer: Michael Ballweg

➡️ »AUF DEN PUNKT GEBRACHT | UNSER MANIFEST    Wir bestehen auf die ersten 20 Artikel unserer Verfassung, insbesondere auf die Aufhebung der Einschränkungen durch die Corona-Verordnung von:

• Artikel 1: Menschenwürde - Menschenrechte -  Rechtsverbindlichkeit der Grundrechte • Artikel 2: Persönliche Freiheitsrechte • Artikel 4: Glaubens- und Gewissensfreiheit • Artikel 5: Freiheit der Meinung, Kunst und Wissenschaft • Artikel 7: Schulwesen • Artikel 8: Versammlungsfreiheit • Artikel 11: Freizügigkeit • Artikel 12: Berufsfreiheit • Artikel 13: Unverletzlichkeit der Wohnung«

Quelle / Website: https://querdenken-711.de/

🔥 Regionale Querdenken-Initiativen in Bad Mergentheim, Bad Tölz, Bielefeld, Crailsheim, Darmstadt, Dortmund, Duisburg, Frankfurt/Main, Freiburg, Hamburg, Hegau, Heilbronn, Kaiserslautern, Kempten, Köln, Konstanz, Krefeld, Landshut, Ludwigsburg, Magdeburg, Mannheim, Miltenberg, Minden, München, Münster, Murrhardt, Nürnberg, Oldenburg (Niedersachsen), Osnabrück, Ravensburg, Schorndorf, Sinsheim, Traunstein, Tübingen, Überlingen, Ulm, Waldshut-Tiengen, Weinheim und Wiesbaden (Stand: 25.08.20)

https://querdenken-711.de/regional

Die regionalen Initiativen haben in der Regel Telegram-Gruppen erstellt. Teilweise haben sie eigene Websites.

🔥 In dieser Pressemitteilung heißt es: "100 QUERDENKEN-Initiativen bundesweit" / "QUERDENKEN Österreich" / "QUERDENKEN Schweiz"

➡️ Demo-Termine: https://querdenken-711.de/termine

➡️ Musterschreiben „Corona-App: Begleitgesetz“, „Maskenpflicht Schulamt“ und „Musterbrief Maske Demo“: https://querdenken-711.de/musterschreiben

➡️ Twitter: https://twitter.com/querdenken711

➡️ YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCXv5ymMarHvOOQeMChYo42w/videos

➡️ Wikipedia-Artikel „Laterales Denken“: https://de.wikipedia.org/wiki/Laterales_Denken [1]

🔥 20.06.20 | Ernst Wolff - Rede in Stuttgart | „Im Schatten der Pandemie - die große Umverteilung“: https://www.youtube.com/watch?v=og7g_FnEyPI&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=2

R2020 (Italien)

R2020 ist die Idee von Sara Cunial, Davide Barillari und Ivan Catalano.

➡️ Website: https://www.r2020.it/

➡️ Website (Übersetzung durch Google): https://translate.google.com/translate?source=osdd&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.r2020.it%2F

Plattform RESPEKT

"Auf Basis gemeinsamer Werte Veränderungen anstossen"

➡️ Website: https://respekt.plus/

Mit dabei: Prof. Dr. Dr. Martin Haditsch

SCHLUSSJETZT

➡️ »Corona und unsere Grundrechte«

»Wir sind ein Netzwerk kritischer Juristen und haben auf dieser Seite juristische Mustertexte und Informationen für Sie zusammengestellt, so dass Sie selbst zur Verteidigung Ihrer Grundrechte im Lockdown tätig werden können.«

Website der Aktion / des Netzwerks „SCHLUSSJETZT“: http://www.schlussjetzt.org/

Stiftung Auswege

Facebook-Seite | Seitenbetreiber: Dr. Harald Wiesendanger: https://www.facebook.com/pg/Auswege/posts/

Stiftung Corona-Ausschuss

Siehe Stiftung Corona-Ausschuss.

WIR2020 (Schweiz)

»WIR2020 ist ein Netzwerk, welches Dich aktiv mit anderen Menschen vernetzt. Mit Menschen, die dafür einstehen, dass die Grundrechte unserer Verfassung vollständig wieder hergestellt werden.«

➡️ Website: https://widerstand2020.ch/

➡️ Telegram-Kanal: https://t.me/Widerstand2020_ch_JETZT

Zukunft2021 Neue Wege gehen

➡️ Website: Zukunft2021 Neue Wege gehen: https://zukunft2021.de/

➡️ Facebook-Seite: https://www.facebook.com/zukunft2021/

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

18. Oktober 2019 / 18. bis 27. Oktober 2019

➡️ Am 18. Oktober 2019 fand das Event 201 (siehe hier und hier) in New York City statt.

➡️ Am 18. Oktober 2019 fand im Bundestag die erste Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz) statt.

➡️ Die Sommer-Militärweltspiele 2019 fanden vom 18. bis 27. Oktober 2019 in Wuhan (China) statt.

5G / 5G-Antennen / Funkstrahlung / WLAN und Corona

➡️ YouTube-Playlist „Elektrosensibilität || 5G | Elektrosmog | Handystrahlung | Mobilfunk | Strahlung || Dr. med. Harald Banzhaf (Umweltmediziner)“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggtAKr8oRlVHwa2p9ASFt8C&disable_polymer=true (siehe auch Links in der Playlistbeschreibung)

🔥 24.03.20 | „5G schwächt das Immunsystem in Zeiten der Corona-Krise": https://klaus-buchner.eu/5g-schwaecht-das-immunsystem-in-zeiten-der-corona-krise/

➡️ 22.03.20 | „Die Ruhe vor dem perfekten Sturm“: https://www.rubikon.news/artikel/die-ruhe-vor-dem-perfekten-sturm

➡️ 20.03.20 | "5G und Corona - gibt es einen Zusammenhang?" - Der Biophysiker Dr. Peter Backwinkel im Gespräch.: https://www.youtube.com/watch?v=Go7k8Zd1CKY&list=PL1eFyfyVP6ggtAKr8oRlVHwa2p9ASFt8C&index=3&t=0s

🔥 Google-Suche | ausgewählte Medien (Suchzeitraum: ab „1. Dez. 2019“) | Link wird evtl. noch eingefügt)

Ältere Menschen / Senioren / Risikogruppen

Siehe auch: Gesundheits- und Pflegesektor / Gesundheitssystem

🔥 YouTube-Playlist „Ältere Menschen | Alte Menschen | Senior | Senioren | Seniorin | Seniorinnen“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggVES_LS-pmDwa3S-sZw8_P&disable_polymer=true

🔥 Petition „Corona: Schützen Sie uns Ältere nicht um diesen Preis! Selbstbestimmt altern und sterben!“: https://www.change.org/p/bundeskanzlerin-corona-schützen-sie-ältere-nicht-um-diesen-preis-selbstbestimmt-altern-und-sterben (über 33.000 Unterzeichnende / Stand: 02.07.20)

🔥🔥 05.07.20 | Corona im Altenheim | „Manchmal denke ich, es ist Krieg“

»„Wir haben, zum Beispiel, oben eine Bewohnerin, da ist der Mann jeden Abend gekommen und hat seine Frau bespeist. Und der darf jetzt nicht mehr kommen, und diese Frau ist auch dement. Und die weint natürlich nur. Der Mann weint, weil er nicht zu seiner Frau kann. Der ruft dann immer an. Die Frau war immer für ihn da, als er krank war. Und sagt er: ‚Wie soll meine Frau das jetzt verstehen? Ich komme jetzt plötzlich nicht mehr.‘ Und sie versteht aber nicht. Sie denkt einfach nur: ‚Ah, der kommt nicht mehr. Jetzt hat er mich auch abgeschoben.‘ Weint und weint, also die Frau. ‚Warum kommt der jetzt nicht mehr?‘“«

https://www.deutschlandfunkkultur.de/corona-im-altenheim-manchmal-denke-ich-es-ist-krieg.1076.de.html?dram%3Aarticle_id=479112

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

🔥 08.06.20 | „Unsere Mutter ist nicht an, sondern wegen Corona gestorben“: Luise Schleichs (81) einsamer Tod: https://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk/oberschleissheim-ort29202/coronavirus-bayern-altenheim-tod-senioren-einsamkeit-awo-seniorenheim-13787607.html

🔥 28.05.20 | „Tödliche Rettung“

»Alte und schwache Menschen versterben oftmals unter Invasiv-Beatmung oder bleiben ihr restliches Leben schwerstbehindert.«

https://www.rubikon.news/artikel/todliche-rettung

➡️ 25.05.20 | „Wiener Mortalitätsmonitoring“

»Wöchentliche Todesfälle in Wien im Jahr 2020: keine Übersterblichkeit bis 10. Mai«

»Im Jahr 2020 war in keiner Kalenderwoche bis inklusive 10. Mai (Kalenderwoche 19) Über- oder Untersterblichkeit der Wiener Bevölkerung erkennbar – weder in der Altersgruppe 0 bis 64 Jahre noch bei den Seniorinnen und Senioren (65+): Die Todeszahlen lagen stets innerhalb der Bandbreite der erwarteten Werte. In den Kalenderwochen 15 und 16 (6. bis 19. April) lag die Zahl der Todesfälle im oberen Bereich des „Bands“.«

https://wien1x1.at/site/mortalitaetsmonitor/

➡️ 19.05.20 | „Lockerung der Pflegehaftbedingungen“: https://pflege-prisma.de/2020/05/19/lockerung-der-pflegehaftbedingungen/

➡️ 10.05.20 | „’Dieses Virus ist nicht so ansteckend, wie manche annehmen.‘ So gut wie keine Gefahr sieht der Facharzt für Infektionskrankheiten, der auch im Beraterstab der Coronavirus-Taskforce des Gesundheitsministers sitzt, etwa bei Aufenthalten an der frischen Luft: ‚Im Freien ist es im Regelfall durch den Verdünnungseffekt extrem unwahrscheinlich, sich anzustecken.‘ (…) Den verpflichtenden Mund-Nasen-Schutz sieht der Experte skeptisch; es gebe keinen Beleg für den Nutzen einer Maskenpflicht (…) Vor allem zwei Maßnahmen der Bundesregierung störten Allerberger: ‚Nach meiner Meinung hätten wir nicht nur die Bundesgärten, sondern auch die Kindergärten verpflichtend offenhalten müssen.‘ Entschieden spricht sich der Experte dagegen aus, alte Menschen vorsichtshalber wegzusperren.“ Professor Dr. Franz Allerberger, Wien, Österreich, Leiter der Abteilung Öffentliche Gesundheit der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit.

Weitere Expertenstimmen: https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=250_Expertenstimmen_zur_Corona-Krise

➡️ 01.04.20 | „Altersrassismus“ – Kann man die Isolation von Risikogruppen wirklich so bewerten?: https://www.nachdenkseiten.de/?p=59783

Ärzte / Ärztinnen // Therapeuten / Therapeutinnen // Wissenschaftler / Wissenschaftlerinnen

––> Ärztinnen / Ärzte // Therapeutinnen / Therapeuten // Wissenschaftlerinnen / Wissenschaftler

Agenda

🔥 12.06.20 | „Begründeter Verdacht“

»Ablauf und Auswirkungen der Corona-Krise lassen kaum Zweifel daran, dass unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung eine ganz andere Agenda verfolgt wird.«

https://www.rubikon.news/artikel/begrundeter-verdacht-2

➡️ 23.05.20 | „Die Techno-Dystopie“

»Das Coronavirus gibt DARPAs dunkelster Agenda gefährlichen Auftrieb.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-techno-dystopie

🔥 21.04.20 | „Die Maßnahmen wirken“

»Die Regierung lobt sich selbst, verbreitet Durchhalteparolen und bremst zugleich beim Erheben grundlegender Daten, mit denen sich die Verbreitung und Gefährlichkeit des Virus verlässlich messen ließe. Schnell und entschlossen handeln die Behörden dagegen beim Ausbau von fragwürdigen Instrumenten, wie neuen „Corona-Apps“ zur kollektiven Pulsmessung und Kontaktverfolgung. Welche Agenda wird hier verfolgt?«

https://multipolar-magazin.de/artikel/die-massnahmen-wirken

Andere wichtige Themen, die evtl. untergehen (ganz kleine Auswahl)

Sie sollten nicht außer Acht gelassen werden.

–– Bundeswehr-Manöver

–– Jemen

–– Rüstungsetat

–– …

🔥 16.06.20 | „Chancen für den Frieden nach Corona | Gutachten zur Weltlage.“

»Die Corona-Pandemie hat laut führenden Friedensforschern alarmierende Auswirkungen auf Krisenherde in der Welt. Die Bundesregierung müsse sich deshalb intensiv für die friedliche Überwindung von Konflikten einsetzen, sagte der Bonner Friedensforscher Conrad Schetter vom International Center for Conversion (Bicc) am Dienstag bei der Vorstellung des Friedensgutachtens 2020.«

https://www.fr.de/politik/chancen-frieden-nach-corona-13800194.html



Angst / Panik / Schocktherapie

Prof. em. Dr. Rainer Mausfeld / Angst (Bildquelle)

–– Siehe auch: Univ.-Doz. Dr. med. Dr. scient. Raphael Bonelli

–– Siehe auch: Die Macht der Bilder / Zahlen

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

🔥🔥🔥 ARTE-Doku „Profiteure der Angst - Das Geschäft mit der Schweinegrippe“ (Jahr 2009)

➡️ YouTube-Playlist „Ängste | Angst | Existenzängste | Existenzangst | Mut | Panik …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gh_Dfw1EPGvsQ1Udt2ZcNR5&disable_polymer=true

🔥 Wikipedia-Artikel „Die Schock-Strategie“ (Naomi Klein): https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Schock-Strategie [1]

12.11.20 | Zitat von Wolfgang Schäuble -  "Wir müssen den Schock der Pandemie nutzen"   Impfstoff hin oder her: "Es wird nicht so weitergehen können, wie es vor Corona war" Welt

10.11.20 | „Corona: Sicherheit kontra Freiheit“   Arte

Sprecherin» Neben aufrufen zur Disziplin, schien die deutsche Bundesregierung auch auf Emotionen zu setzen. Zumindest läßt dies ein zunächst internes Papier des Innenministeriums aus dem April 20 vermuten. Dort heißt es:
 "Der Worst Case ist mit allen Folgen für die Bevölkerung in Deutschland unmissverständlich [...] zu verdeutlichen [...] . Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen, müssen die konkreten Auswirkungen einer Durchseuchung auf die menschliche Gesellschaft verdeutlicht werden.". Wenn nicht getan werde, dann prognostizieren die Verfasser ein "Worst-Case Szenario von über einer Million Toten im Jahre 2020 - für Deutschland allein.  Man müsse klar machen das viele Menschen qualvoll , um Luft ringend zuhause sterben «

(ab min. 08:30) Prof. Gerd Giegerenzer vom Max-Plank-Institut für Bildungsforschung

» Es ist richtig das Menschen die Angst haben sich besser Steuern lassen, solange sie nicht zu viel Angst haben. Man kann vermuten das die Modellrechungen, die am Anfang kursierten und viel zu hoch waren, geholfen haben dass die Menschen genügend Angst bekamen und so das sie die Hygieneregeln befolgt haben. Im Allgemeinen ist es so dass Angst nicht nur eine ganz menschliche Reaktion ist um Gefahren zu entgehen, sondern man kann Angst auch etwas schüren um nachzuhelfen, was möglicherweise dahinter gestanden ist, demit die Menschen sich auch konformer verhalten.«

Sprecherin»....Furcht entsteht aus der Annahme die Infektionen könnten sich dramatisch ausbreiten. Psychologisch erklärbar als Angst vor Schockrisiken»
Prof. Giegerenzer »Ein Schockrisiko ist eine Situation wo viele Menschen sterben könntem in einer relative kurzer Zeit. Das sind Pandemien, das sind  aber auch Dinge wie Flugzeugabstürze, die uns Angst machen. Wenn dagegen genau so viele Menschen verteilt übers Jahr oder über die Jahre sterben wie bei Grippe oder bei Keimen im Krankenhaus, dann ist es uns sehr schwer in uns Angst auszulösen.«

🔥 13.08.20 | "Angst machen mir die Ja-Sager und Mitläufer": https://www.nachdenkseiten.de/?p=63788

🔥 19.06.20 | „Medizinischer-Verstand neben Menschen-Verstand“: https://www.facebook.com/praxiseder/posts/2715670618710231

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

🔥 13.06.20 | Spanische Grippe | „Falscher Fokus“ (Artikel mit 54 Quellenangaben)

»Um Corona-Angst zu schüren, wird gern die Spanische Grippe bemüht — deren wahre Ursachen liegen jedoch im Ersten Weltkrieg.«

https://www.rubikon.news/artikel/falscher-fokus

🔥🔥 05.06.20 | „Das Sterben der anderen“ | „Gesundheitliche Kollateralschäden der Corona-Politik“

»Während der Pandemie setzten Krankenhäuser Operationen aus, um Betten für Infizierte frei zu halten. Patienten vermieden aus Sorge vor Ansteckung den Arztbesuch. Die Folgen werden jetzt sichtbar.«

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/corona-politik-und-ihre-kollateralschaeden-das-sterben-der-anderen-a-00000000-0002-0001-0000-000171426687

Artikel im Web-Archiv: https://archive.is/6HsaP

🔥🔥🔥 03.06.20 (YouTube-Hochladedatum): "Angst und Macht | Rainer Mausfeld | SWR Tele-Akademie"

Videobeschreibung: »Aus machttechnischer Sicht haben Ängste den Vorteil, dass sie leicht zu erzeugen sind und sehr viel tiefergehende psychische Auswirkungen auf unser Handeln und Nichthandeln haben als beispielsweise Meinungen. Das Erzeugen von Angst gehört zum Handwerkszeug der Macht.«

https://www.youtube.com/watch?v=-S5WhBxQUHg&list=PL1eFyfyVP6gh_Dfw1EPGvsQ1Udt2ZcNR5&index=70&t=0s

➡️ 16.05.20 | „Angst – vor ihr müssen wir uns fürchten“: https://multipolar-magazin.de/artikel/angst-vor-ihr-mussen-wir-uns-furchten

➡️ 14.05.20 | „Die Angstmacher“

»Im zweiten Rubikon-Interview erklärt der ehemalige taz-Journalist Anselm Lenz, mit welchen Methoden der Staat versucht, Grundrechteverteidiger mundtot zu machen, um den Widerstand gegen den Corona-Notstand zu brechen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-angstmacher-2

🔥 13.05.20 | „Mythos Reproduktionszahl“

»Die sogenannte Reproduktionszahl ist in aller Munde. Sie muss jedoch erst in einen Zusammenhang gestellt werden – sonst ist es leicht möglich, die Zahl für verschiedene Zwecke zu instrumentalisieren. Das reicht von Sensationslust über Angsterzeugung bis hin zum „Abkürzen“ einer Debatte der politischen Maßnahmen. Im Folgenden soll versucht werden, den Kontext für solche Diskussionen zu liefern, damit derartige Instrumentalisierungsversuche künftig erkannt und abgewehrt werden können.«

https://multipolar-magazin.de/artikel/mythos-reproduktionszahl

🔥 10.05.20 | „Tun wir etwas gegen die Angst unserer Patienten!“ | Autor dieses Artikel in der Wochenzeitung „Medical Tribune“ ist der langjährige Hausarzt, „Fernseharzt“ und ehemalige Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz Sanitätsrat Dr. med. Günter Gerhardt

»Das Statement eines Assistenzarztes im Forum Aerztliche_Berufspolitik hat mich in meiner Meinung bestätigt. Den jungen Kollegen B.D. stört das übertriebene Erzeugen von Angst durch Politik und Medien vor einem angeblich so gefährlichen Virus mit unwissenschaftlichen Maßnahmen und Aussagen. Er hält Demos auf der Straße für ein geeignetes Mittel der Gegenwehr.«

»Ein weiterer Experte, der den Finger in die Wunde legt, ist der Hamburger Rechtsmediziner Professor Dr. Klaus Püschel. Er untersucht mit seinem Team die Corona-Opfer und hält die Angst vor dem Virus für überzogen. Seine Aussage, in Hamburg wären die sog. Corona-Toten auch ohne das Virus gestorben, zeigt, dass er unterscheidet zwischen verstorben „mit“ und „an“ dem Virus.«

»Unsere Aufgabe als Ärztinnen und Ärzte ist es, dafür zu sorgen, dass sich die Angst nicht verselbstständigt. Funktionieren kann das nur mit einer breiten transparenten Information unserer Patienten.«

https://www.medical-tribune.de/meinung-und-dialog/artikel/tun-wir-etwas-gegen-die-angst-unserer-patienten/

🔥 07.05.20 | Verfassungsrechtler im Interview | Thorsten Kingreen: „Aus Angst wird Kapital geschlagen“

»Dieser schlechten Debattenkultur haben wir es nun die diversen Widersprüchlichkeiten wie der unsinnigen 800-Quadratmeter-Regel zu verdanken – es gab einfach keinen Plan, weil viele Verantwortungsträger und mit ihnen die Mehrheit der Bevölkerung in einem Corona-Angsttunnel gefangen waren, der vorne dunkel und seitlich geschlossen war. Zudem ließ sich ja aus dieser Angst auch prächtig politisches Kapital schlagen.«

https://www.idowa.de/inhalt.verfassungsrechtler-ueber-grundrechtseinschraenkungen-thorsten-kingreen-aus-angst-wird-kapital-geschlagen.7b469984-4516-44b9-a65c-079c8401f772.html

➡️ 06.05.20 | „Dr. Daniele Ganser im Gespräch: Profiteure der Angst“: https://www.youtube.com/watch?v=b5i0jU0LMFw&list=PL1eFyfyVP6gjPm8yJYNY9Rx1xQ6UU-syQ&index=3 (weitere Videos in der Playlist)

➡️ 28.04.20 | „Die Schutzlüge | Glauben Sie wirklich, beim Corona-Notstand ginge es um Ihren Schutz?“

»Ein Schutzverhältnis beinhaltet immer eine Abhängigkeit, die die Position des Schutzsuchenden schwächt. Der Schutzpatron weiß dies natürlich und wird alles tun, um die Angst des Schutzsuchenden zu vergrößern. Eine nächtliche Kolonne von Militärlastwagen mit Särgen in Bergamo, das Ausheben vermeintlicher Massengräber auf Hart Island, die täglich kumulierten Zahlen „positiv Getesteter“ und sog. „Covid-Toter“, deren Todesursache nicht durch Autopsien bestätigt wurde. Wer Angst macht, will nicht, dass sich die Schutzbefohlenen selbstbestimmt entscheiden. Das Schutzgeschäft ist ein Geschäft mit der Angst. Die Medizin lebt seit Jahrzehnten von Ängsten, die sie selbst befeuert.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-schutzluge

🔥 15.04.20 | „Die Macht der Bilder“

»Wir alle werden zur Corona-Pandemie massenpsychologisch beeinflusst.«

»Nicht der Hunger der Metzger ist das Erstaunliche am „Fall Corona“, sondern die Bereitwilligkeit, mit der sich die Lämmer zur Schlachtbank führen lassen. Wir ahnten ja schon lange, dass die Konformitätsneigung der Bürger stark ausgeprägt ist, der Widerstandgeist dagegen weitgehend fehlt. Wie man den Bevölkerungen der halben Erde Hausarrest und eine kommende gewaltige Wirtschaftskrise schmackhaft machen konnte — dies ist wie kaum ein anderes Ereignis der Weltgeschichte ein Beispiel für die unbegrenzte Formbarkeit des menschlichen Geistes. Mit das wichtigste Werkzeug der Massenpsychologie sind Bilder. Wenn täglich lange Reihen von Särgen über den Bildschirm flimmern, setzt der Verstand aus, und der Mensch verfällt in einen Angstmodus, in dem er so gut wie alles mit sich machen lässt.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-macht-der-bilder

➡️ 15.04.20 | „Propaganda-Motiv „Leere Regale“: Deutschland – der gescheiterte Hungerstaat“

»Noch ein Wort zu den diffamierten „Hamsterkäufen“: Ich finde, man darf nicht den Menschen zuerst Angst einjagen und sich dann über ihre Vorratskäufe lustig machen. Zumal diese Arroganz immer mit mutmaßlicher Heuchelei verbunden ist – welcher Journalist hat in den letzten Wochen wohl selber darauf verzichtet, Mehl und Nudeln vorzuhalten?«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60218

➡️ 14.04.20 | „Die Panik-Propaganda“

»Die Corona-„Berichterstattung“ schürt Angst und schwört auf Gehorsam ein. …

Corona erzeugt Angst, aber auch Spaltung und Streit. Wir sind schlecht informiert und zusätzlich aufgeladen mit emotionalen Botschaften. Unabhängig von der Frage, wie gefährlich das Virus nun ist oder nicht, läuft in unseren Medien etwas schief. Wie funktioniert dunkle PR? Eine Analyse des Zeitgeschehens mithilfe von Edward Bernays „Propaganda“.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-panik-propaganda

🔥 14.04.20 | „Darum wird die Bevölkerung absichtlich in Angst versetzt" (Interview mit der Diplom-Soziologin und Körperpsychotherapeutin Christiane Borowy)

Videobeschreibung: »Die Bundesregierung und regierungstreu Massenmedien verbreiten derzeit Angst und Schrecken. Doch warum machen sie das? Die Diplom-Soziologin und Körperpsychotherapeutin Christiane Borowy geht davon aus, dass die Bevölkerung kontrollierbarer ist, wenn man sie in Angst versetzt. „Ein ängstlicher Mensch ist lenkbar", sagte Borowy in einem Gespräch mit der freien Journalistin Paula P´Cay.«

https://www.youtube.com/watch?v=_6SN-Eab7SQ&list=PL1eFyfyVP6gh_Dfw1EPGvsQ1Udt2ZcNR5&index=2 (das ganze und weitere Videos in der Playlist)

🔥 07.04.20 | „Der Wahn des Philanthropen“

»Der Microsoft-Gründer Bill Gates möchte sich als Retter feiern lassen und plant schon jetzt, die gesamte Weltbevölkerung durchzuimpfen. …«

»Vor dem Coronavirus fürchte ich mich nicht. Aber dieser Mann und die Bereitschaft, mit der ihm nachgelaufen wird, macht mir wirklich Angst.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-wahn-des-philanthropen

🔥 06.04.20 | „Die Corona-Recherchen“

»Alexandra Bader erforscht in ihrem Blog, was sich hinter dem Schleier der Corona-Panikmache verbirgt.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-recherchen

🔥 26.03.20 | „Fakten gegen die Angst“

»Corona-Hysteriker meinen, die Vernunft für sich gepachtet zu haben — und irren sich.«

https://www.rubikon.news/artikel/fakten-gegen-die-angst

🔥 24.03.20 | „Profiteure der Angst“

»Mit der zur Pandemie erhobenen Schweinegrippe, die völlig ungefährlich war, wurden Milliarden verdient.«

https://www.rubikon.news/artikel/profiteure-der-angst

➡️ 16.03.20 | „Coronaphobie - Die Macht der Angst und ihre Folgen“

»Angst und Hysterie sind in diesen Tagen ein schlechter Wegbegleiter. Vielleicht sollten wir diese Zeit nutzen, um über unseren Umgang mit dem Tod und der eigenen Endlichkeit zu reflektieren. Die moderne Gesellschaft hat den Umgang mit der eigenen Vergänglichkeit verlernt. …«

https://www.heise.de/tp/features/Coronaphobie-Die-Macht-der-Angst-und-ihre-Folgen-4683052.html

➡️ 14.03.20 | „Das Angst-Virus“

»Dr. Ruediger Dahlke klärt im Rubikon-Gespräch über den bestmöglichen Schutz vor dem Coronavirus auf.«

»Die Medien erzeugen vorsätzlich Angst in der Bevölkerung anstatt darüber zu sprechen, wie jeder seine Immunabwehr stärken kann.«

https://www.rubikon.news/artikel/das-angst-virus

🔥 29.02.20 | „Schocktherapie in Zeiten der Krankheit“ (Naomi Klein): https://www.heise.de/tp/features/Schocktherapie-in-Zeiten-der-Krankheit-4671837.html

Urangst / Szenarienpapier "Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen" des Bundesinnenministeriums

🔥🔥🔥 Auszug:

»Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen, müssen die konkreten Auswirkungen einer Durchseuchung auf die menschliche Gesellschaft verdeutlicht werden …

Viele Schwerkranke werden von ihren Angehörigen ins Krankenhaus gebracht, aber abgewiesen, und sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen ist für jeden Menschen eine Urangst. Die Situation, in der man nichts tun kann, um in Lebensgefahr schwebenden Angehörigen zu helfen, ebenfalls.«

 https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downloads/DE/veroeffentlichungen/2020/corona/szenarienpapier-covid-19.pdf;jsessionid=9B701E12BA99AFAC7A68E830C73BC6F3.2_cid373?__blob=publicationFile&v=4

🔥 27.03.20 | „Vertrauliche Regierungsstudie beschreibt Corona-Szenarien für Deutschland“

»Folgt man diesem Modell, würden sich nach Berechnungen der Wissenschaftler rund eine Million Menschen in Deutschland infizieren, aber nur 12.000 würden sterben.«

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-in-deutschland-vertrauliche-regierungsstudie-beschreibt-verschiedene-szenarien-a-1cafaac1-3932-434d-b4de-2f63bce0315d

🔥 Weitere Infos zu dem Szenarienpapier

ARTE-Doku „Profiteure der Angst - Das Geschäft mit der Schweinegrippe“ aus dem Jahr 2009

🔥🔥🔥 Auszug aus dem Video (ab Min. 17:13): »Die Welt gerät in Panik durch ein Virus das in seiner jetzigen Form nicht nur harmlos, sondern in seiner Grundstruktur bereits bekannt ist. Das erste sogenannte Schweineinfluenza-Virus wurde bereits 1930 entdeckt.«

Playlist-Beschreibung: »Mexiko, April 2009, die ersten Nachrichten über die Schweinegrippe gehen um die Welt. Ende April melden Mediziner die ersten Fälle von Schweinegrippe auch in Europa. Die Weltgesundheitsorganisation WHO veröffentlicht nahezu täglich neue Warnmeldungen, am 11. Juni ruft die Genfer Behörde die erste Influenzapandemie des 21. Jahrhunderts aus. Der große Medikamentenkaufrausch beginnt. Wie groß ist die Bedrohung tatsächlich und welche Interessen sind beim Kampf gegen die neue Grippe mit im Spiel? Der Film deckt auf, wie es zu dem Massenphänomen "Schweinegrippe" kommen konnte und wer dabei die Strippen zieht.«

Unter anderem mit Prof. Dr. Christian Drosten, Prof. Dr. Gerd Glaeske und Dr. med. Wolfgang Wodarg.

https://www.youtube.com/watch?v=VhW8o36Nh9A&list=PL1eFyfyVP6giwRQOPf__lAPQueJzzKffd&index=6 (Falls dieses Video gelöscht werden sollte: Am Ende der Playlist befindet sich ein Teil der Dokumentation nochmals in sechs Teilen.)

Bemerkungen des ARTE-Moderators vor der Ausstrahlung der Doku

Allein die Anmoderation zu der Sendung (ab Min. 0:15) ist äußerst hörenswert: »… Die Regierung bekommt in Deutschland einen anderen Schweinegrippen-Impfstoff als die Untertanen. … Da kann man schon ins Nachdenken kommen. …«

  1. Sollte es da Parallelen zu der geplanten „Massen-Corona-Impfung“ geben?
  2. Man kann gespannt auf die ARTE-Doku „Profiteure der Angst | Das Geschäft mit COVID-19“ sein.

Zwangsstörung

🔥 16.06.20 | „Die Pandemie der Zwangsstörung“

»Mit der Corona-Hysterie brechen unbewusste Ängste über viele Menschen herein, denen mit Vernunft nur schwer beizukommen ist.«

»Als ob die Pandemie der Depression nicht schon genügte, droht jetzt auch noch die der Zwangsstörung. Erst sorgen die Maßnahmen der Isolation und sozialen Distanz für den Einbruch von Angst, Leere, Verzweiflung und vergrabenen Traumata, dann folgen die Maßnahmen der Masken- und Abstandspflicht. Durch Angst motiviert, werden sie zu Ritualen des Alltags. Es braucht nicht viel, und aus der verordnenten Hygiene-Correctness wird ein Zwangsleiden. Und das für Millionen Menschen weltweit!«

https://www.rubikon.news/artikel/die-pandemie-der-zwangsstorung

Ansteckungsgefahr durch SARS-CoV-2 (Coronavirus)

Siehe Abschnitt „🔥🔥🔥 SARS-CoV-2 (Coronavirus)“ | Unterabschnitt „🔥🔥🔥 Ansteckungsgefahr / Gefährlichkeit – SARS-CoV-2“.

➡️ 09.06.20 | Dr. Maria Van Kerkhove bei einer Pressekonferenz der Weltgesundheitsorganisation:

»Dr. Maria Van Kerkhove von der WHO gab bei einer heute stattgefundenen Pressekonferenz bekannt, dass es bereits vielfach Studien im asiatischen Raum gibt, die bestätigten, dass bei:

Asymptomatischen Virusträgern, also bei Personen, die KEINE bis KAUM Symptome zeigen, die Ansteckungsgefahr dramatisch geringer ist, als bei Personen, die deutliche Symptome zeigen.

Weiters sagte sie, dass diese Studien bisher viel zu wenig Beachtung fanden und, dass sie dringend dazu rät, sich nur auf die Symptomträger zu konzentrieren.«

–– https://www.facebook.com/FindeDeineQuelle/posts/3644979102185957

–– https://www.pscp.tv/w/1BdGYnjWodAJX?t=35m14s

➡️ 10.05.20 | „’Dieses Virus ist nicht so ansteckend, wie manche annehmen.‘ So gut wie keine Gefahr sieht der Facharzt für Infektionskrankheiten, der auch im Beraterstab der Coronavirus-Taskforce des Gesundheitsministers sitzt, etwa bei Aufenthalten an der frischen Luft: ‚Im Freien ist es im Regelfall durch den Verdünnungseffekt extrem unwahrscheinlich, sich anzustecken.‘ (…) Den verpflichtenden Mund-Nasen-Schutz sieht der Experte skeptisch; es gebe keinen Beleg für den Nutzen einer Maskenpflicht (…) Vor allem zwei Maßnahmen der Bundesregierung störten Allerberger: ‚Nach meiner Meinung hätten wir nicht nur die Bundesgärten, sondern auch die Kindergärten verpflichtend offenhalten müssen.‘ Entschieden spricht sich der Experte dagegen aus, alte Menschen vorsichtshalber wegzusperren.“ Professor Dr. Franz Allerberger, Wien, Österreich, Leiter der Abteilung Öffentliche Gesundheit der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit.

Weitere Expertenstimmen: https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=250_Expertenstimmen_zur_Corona-Krise

Appelle / Petitionen

–– Siehe auch Abschnitt „🔥 Aufrufe / offene Briefe“.

–– Siehe auch Abschnitt „🔥 Volksbegehren „FÜR IMPF-FREIHEIT“ in Österreich“.

🔥 NachDenkSeiten | Schlagwort „CAMPACT“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=campact

Bundestags-Petition nach den Artikeln 17 und 45c Grundgesetz

🔥 „Einberufung einer ‚Expertenkommission‘ mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns“

Bereits über 32.000 Online-Mitzeichnungen (Stand: 16.07.20). 50.000 Mitzeichnungen sind erforderlich.

»Mit der Petition wird die unverzügliche Einberufung einer paritätisch mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns besetzten Expertenkommission gefordert. Die Sitzungen der Kommission werden lückenlos per Parlamentsfernsehen übertragen. Der Verein Mehr Demokratie e. V. wird mit der neutralen und zielorientierten Moderation beauftragt. Die Kommission tagt so lange, bis sie dem Bundestag einen tragfähigen Konsens vorlegen kann.«

»Darüber hinaus ist eine Spaltung der Gesellschaft zu beobachten, in diejenigen, die ihre Grundrechte verständlicherweise verteidigen und dabei auf jene stoßen, die aufgrund einer ebenso verständlichen Angst zunehmend Repressalien gegen die Gegner des Lockdowns einfordern. Niemand will wieder eine Gesellschaft, in der Nachbarn einander bei staatlichen Stellen denunzieren.«

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2020/_04/_12/Petition_109562.$$$.a.u.html

Weitere Petitionen

🔥🔥 25.06.20 | 13 Nobelpreisträger / knapp 60 frühere Staats- und Regierungschefs / rund 70 Organisationen / mehr als 500 Unterzeichner warnen vor Gefahren für die Demokratie

»Zahlreiche Nobelpreisträger und prodemokratische Organisationen aus aller Welt haben vor den Gefahren der Corona-Krise für die Demokratie gewarnt. Die Coronavirus-Pandemie bedrohe nicht nur das Leben und die Existenzgrundlage von Menschen weltweit, sondern sei auch eine politische Krise, die die Zukunft der freiheitlichen Demokratie gefährde, schrieben sie in einem am Donnerstag veröffentlichten offenen Brief unter dem Titel „A call to defend democracy“ – „Ein Aufruf zur Verteidigung der Demokratie“.«

»Zu den mehr als 500 Unterzeichnern zählen neben rund 70 Organisationen außerdem 13 Nobelpreisträger wie die Friedensnobelpreisträger Frederik Willem de Klerk, Juan Manuel Santos und Lech Walesa sowie knapp 60 frühere Staats- und Regierungschefs. Auch der Hongkonger Demokratie-Aktivist Joshua Wong, der Schauspieler und Tibet-Aktivist Richard Gere und der ehemalige EU-Parlamentsabgeordnete Elmar Brok finden sich auf der Liste.«

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/nobelpreistraeger-warnen-vor-gefahren-fuer-die-demokratie-li.89648

🔥 10.12.14 | „Ex-Karstadt-Investor | Nicolas Berggruen investiert in Change.org“

»Zusammen mit Tech- und Investmentgrößen wie Microsoft-Gründer Bill Gates, Virgin-Gründer Richard Branson, LinkedIn-Mitgründer Reid Hoffman, eBay-Gründer Pierre Omidyar, Yahoo-Mitgründer Jerry Yang, Twitter-Mitgründer Evan Williams und Hollywoodstar Ashton Kutcher investiert Berggruen in die Petitionsseite Change.org.«

https://www.manager-magazin.de/digitales/it/bill-gates-warren-buffet-nicolas-berggruen-investieren-in-change-org-a-1007672.html

🔥 „Corona: Schützen Sie uns Ältere nicht um diesen Preis! Selbstbestimmt altern und sterben!“: https://www.change.org/p/bundeskanzlerin-corona-schützen-sie-ältere-nicht-um-diesen-preis-selbstbestimmt-altern-und-sterben (über 33.000 Unterschriften*)

🔥 „Coronakrise: Ja zu Untersuchungsausschuss oder Enquete-Kommission und Bürgerbeteiligung“: https://www.change.org/p/coronakrise-ja-zu-untersuchungsausschuss-oder-enquete-kommission-und-b%C3%BCrgerbeteiligung (über 44.000 Unterschriften*)

🔥 „Coronakrise zur Klimachance machen - Rettungsgelder richtig nutzen“: https://www.change.org/p/coronakrise-zur-klimachance-machen-rettungsgelder-richtig-nutzen (über 26.000 Unterschriften*)

🔥🔥 Appell "Geld für Gesundheit statt für Rüstung!“ (über 5000 Unterschriften*+))

»Die Corona-Krise führt uns vor Augen, wie wichtig ein funktionierendes und gut ausgestattetes Gesundheitssystem ist. Jahrelang wurde beim Personal gespart und wichtige Bereiche wurden privatisiert. Angesichts der Corona-Krise und zukünftiger Prävention von Pandemien müssen die Gelder für das Gesundheitswesen massiv erhöht werden. Gleichzeitig gibt die Bundesregierung jedoch Milliarden Euro für Rüstung und Militär aus. Daher fordern wir von der Bundesregierung: Geld für Gesundheit statt für Rüstung! …«

https://www.friedenskooperative.de/gesundheit-statt-ruestung

  • Die Ermittlung der Anzahl der Unterschriften erfolgt am 02.07.20.

Sammlung beendet

➡️ „CORONA VIRUS - COVID19 . IMPFSTOFF ALS RETTER ? ZWANGSIMPFUNGEN GESETZLICH UNTERSAGEN.“: https://www.openpetition.de/petition/online/corona-virus-covid19-impfstoff-als-retter-zwangsimpfungen-gesetzlich-untersagen (279.697 Unterstützende)

🔥 „FÜHREN SIE DIE BASELINE STUDIE DURCH - WIR BRAUCHEN ENDLICH SAUBERE CORONA-DATEN“ von Viviane Fischer: https://www.openpetition.de/petition/online/fuehren-sie-die-baseline-studie-durch-wir-brauchen-endlich-saubere-corona-daten (84.958 Unterschriften)

➡️ „Corona-Debatte zwischen Dr. Drosten und Dr. Wodarg“ | „Öffentliche Debatte zur Aufklärung der Bevölkerung!“: https://www.change.org/p/robert-koch-institut-corona-debatte-zwischen-dr-drosten-und-dr-wodarg (3.242 Unterschriften)

➡️ „Tempolimit 100-70-30: Krankenhäuser während Corona-Krise entlasten!“: https://www.openpetition.de/petition/online/tempolimit-100-70-30-krankenhaeuser-waehrend-corona-krise-entlasten (1.604 Unterstützende)

Armut

🔥 28.04.20 | Harald Schumann | „Hunger wird mehr Menschen töten als das Virus“

»Am schlimmsten trifft es den ärmeren Teil der Welt. Überall, wo die Menschen vom Rohstoffexport und Tourismus leben, haben große Teile der Bevölkerung Arbeit und Einkommen verloren. In der Folge „werden Hunger und Mangelernährung viel mehr Opfer fordern als das Virus selbst“, prophezeit der Globalisierungsforscher der Uni Oxford, Ian Goldin.«

»Parallel dazu stürzt der Abbruch der Lieferketten auch in den Schwellenländern viele hundert Millionen Menschen zurück in die Armut. Fast nirgendwo gibt es Sozialsysteme, um dem plötzlichen Massenelend zu begegnen.«

»Und auch in den reichen Ländern werden allzu viele durchs Netz fallen. Millionen kleiner Unternehmen verschwinden und mit ihnen die Jobs ihrer Leute.«

https://www.tagesspiegel.de/politik/jetzt-bloss-nicht-den-lobbyisten-nachgeben-die-corona-pandemie-ist-die-vielleicht-letzte-chance-zum-umdenken-beim-klimawandel/25777392.html

Aufrufe / offene Briefe

–– Siehe auch Abschnitt „🔥 Appelle / Petitionen“.

–– Siehe auch Abschnitt „🔥 Volksbegehren „FÜR IMPF-FREIHEIT“ in Österreich“.

🔥 16.06.20 | „Italiens Medizin-Rebellen“

»In einem offenen Brief fordern italienische Ärzte von der Politik Corona-Aufklärung und ein Ende des Notstands.«

https://www.rubikon.news/artikel/italiens-medizin-rebellen

🔥 06.04.20 | „Experten stellen Regierungspolitik in Frage“

»Sechs Gesundheitsexperten, darunter zwei ehemalige Mitglieder des Sachverständigenrats der Bundesregierung für das Gesundheitswesen, stellen die radikalen Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Deutschland in Frage. Der teilweise Shutdown in Deutschland könne "anfangs in einer unübersichtlichen Situation das richtige Mittel gewesen sein", schreiben unter anderem die Professoren Matthias Schrappe, Gerd Glaeske und Holger Pfaff.«

»Doch dieser Zustand berge die Gefahr, dass er soziale Ungleichheit und an anderen Stellen die Gesundheitsrisiken verstärke. Vor allem aber weisen die Autoren darauf hin, dass man immer noch sehr wenig über die Zahl der tatsächlichen Infektionen und die Schwere der Covid-19-Krankheit wisse.«

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/corona-experten-thesenpapier-101.html

Thesenpapier zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19 „Datenbasis verbessern“ | „Prävention gezielt weiterentwickeln“ | „Bürgerrechte wahren“: http://www.matthias.schrappe.com/einzel/thesenpapier_corona.pdf

➡️ 24.04.20 | Chaos Computer Club (CCC) | „Corona-Tracing-App: Offener Brief an Bundeskanzleramt und Gesundheitsminister“: https://www.ccc.de/de/updates/2020/corona-tracing-app-offener-brief-an-bundeskanzleramt-und-gesundheitsminister

➡️ 14.04.20 | Deutscher Hausärzteverband - Landesverband Baden-Württemberg e.V. | „Maßnahmen und Strategien in der Corona-Pandemie“: https://www.hausarzt-bw.de/news-17732/

🔥 29.03.20 | Offener Brief an die Bundeskanzlerin von Prof. em. Dr. med. Sucharit Bhakdi: https://www.youtube.com/watch?v=LsExPrHCHbw&list=PL1eFyfyVP6ggamBdNs6nSVjl7Xmk2r5HL&index=18

Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen / Quarantäne

–– Siehe auch Abschnitt „🔥 Gerichte, Grundgesetz, Grundgesetzmäßigkeit, Grundrechte“.

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „QUARANTÄNE“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=quarantaene

➡️ YouTube-Playlist „Abstandsregeln, Ausgangsbeschränkung, Ausgangsbeschränkungen, Ausnahmezustand, Ausgangssperre, Ausgangssperren (Coronakrise, COVID-19-Pandemie)“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggI85z-OhX1ItFmdtesiTb2&disable_polymer=true

🔥 03.09.20 | »Forscher-Ehepaar hält an Thesen fest | „Maskenpflicht ist eine Idiotie“ - streitbarer Professor Sucharit Bhakdi ist gegen Corona-Maßnahmen«

»Im Interview mit unserer Zeitung erklärt das Forscher-Ehepaar aus Kiel, warum das Coronavirus aus ihrer Sicht nicht gefährlicher ist als das Grippevirus. Sie fordern: „Sämtliche Maßnahmen sollten sofort aufgehoben werden.“«

https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/coronavirus-debatte-thesen-sucharit-bhakdi-karina-reiss-maskenpflicht-mundschutz-kritik-90028917.html

🔥 13.08.20 | "Angst machen mir die Ja-Sager und Mitläufer": https://www.nachdenkseiten.de/?p=63788

🔥 🔥 06.07.20 | „Gericht hebt Corona-Einschränkungen im Kreis Gütersloh auf“

»Das Oberverwaltungsgericht in NRW hat die Corona-Beschränkungen für das öffentliche Leben im Kreis Gütersloh vorläufig außer Vollzug gesetzt. Es sei „möglich und erforderlich“ gewesen, eine „differenziertere Regelung“ zu erlassen.«

https://www.welt.de/politik/deutschland/article211119005/Nordrhein-Westfalen-Gericht-hebt-Corona-Einschraenkungen-im-Kreis-Guetersloh-auf.html

🔥 04.07.20 | Florian Horn: »Wirksam strafbar werden aber wahrscheinlich der Abstand in Verkehrsmitteln und bei Veranstaltungen sein, aber nur bis EUR 1.450 nach EpidemieG … Was ist daraus zu folgern? Es müssen sofort bessere Regeln her und weg mit dem bisherigen Chaos. Am besten #Generalamnestie bis dato und Neubeginn«

https://twitter.com/fhorntweets/status/1279353686926536704

🔥 23.06.20 | „Tod im Göttinger Ghetto“

»700 Menschen in marodem Wohnkomplex unter Quarantäne. Polizei riegelt Hochhaus ab, währenddessen stirbt ein Bewohner«

https://www.jungewelt.de/artikel/380740.coronapandemie-tod-im-g%C3%B6ttinger-ghetto.html

🔥 19.06.20 | „Vogelsbergkreis | Nach angeblichem Corona-Fall am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium fallen auch neun weitere Kontrolltests negativ aus“

»Einen Monat nachdem das zweite Testergebnis bei einer jungen Frau aus dem Vogelsberg, die zunächst positiv getestet worden war, negativ getestet wurde, teilte der Vogelsbergkreis am Dienstagnachmittag mit, dass es nun noch neun weitere Personen im Vogelsberg gibt, die falsch auf Corona getestet worden sind. «

»Quarantäne ohne wissenschaftlichen Grund?«

»„Solche Nachrichten führen bei den Betroffenen zu psychosozialen und möglicherweise auch zu finanziellen Problemen“, sagt Landrat Manfred Görig. Und Gesundheitsdezernent Dr. Jens Mischak ergänzt: „Es kann passieren, dass die Patienten ohne wissenschaftlichen Grund für 14 Tage in häusliche Quarantäne abgesondert werden.“«

»‚Auch Schul- und Kindergartenschließungen könnten solch falsch-positive Ergebnisse nach sich ziehen. Nicht zu vergessen die Kontaktpersonen der angeblich Infizierten, die sich ebenfalls in häusliche Quarantäne begeben müssen – ohne jegliche Grundlage.«

»Screeningtest und Bestätigungstest erforderlich«

»Seit dem 2. Juni empfehle nun auch das Robert Koch-Institut, dass zwei Genabschnitte untersucht werden sollten. Zum positiven Nachweis seien der Screeningtest und der Bestätigungstest erforderlich. Auch die WHO-Leitlinie zur Labordiagnostik fordert positive Nachweise an mindestens zwei Stellen des SARS-CoV-2-Genoms.«

»Damit gibt es seit zweieinhalb Wochen keine Neuinfektionen im Vogelsbergkreis und die Gesamtzahl der Infizierten muss auf 121 herunterkorrigiert werden.«

https://www.fuldaerzeitung.de/vogelsberg/coronavirus-test-falsch-schule-alexander-von-humboldt-gymnasium-alsfeld-landrat-vogelsbergkreis-90001398.amp.html

➡️ 11.06.20 | „Lisa Fitz - Lufthansa vs. Corona“: https://www.youtube.com/watch?v=40_iQ9zynhA&list=PL1eFyfyVP6ghbc8OBSv_KsXDl06xhH1e8&index=3

➡️ 25.05.20 | „Die Beschlussvorlage im Wortlaut | Corona-Beschränkungen bis 5. Juli: Das plant die Bundesregierung“: https://www.n-tv.de/politik/Corona-Beschraenkungen-bis-5-Juli-Das-plant-die-Bundesregierung-article21802058.html

➡️ 24.05.20 | "Schule mit Abstand, Maske und Desinfektionsmitteln – ist das kindgerecht und medizinisch geboten? (von Sandra Reuse & Silke Mettlin): https://www.nachdenkseiten.de/?p=61198

➡️ 24.05.20 | „STERBEN DIE THÜRINGER NUN AUS?“

»Nicht nur Versammlungsverbote, auch Mundschutz, Mindestabstand und Kontaktbeschränkungen dürften für die Thüringer dann der Vergangenheit angehören – zumindest als vorgeschriebene, polizeilich überwachte und mit Strafandrohung versehene Auflagen. An die Stelle von Zwang sollen Gebote treten.«

https://www.facebook.com/Auswege/posts/3229700140426417

🔥 14.05.20 | „Behörde hatte zu Unrecht 600 Euro Buße gegen einen Mann verhängt.“

»Wien. | Auch wenn die Regierung und viele Medien es lange Zeit anders kommunizierten: Privatbesuche waren trotz der Coronaregeln stets erlaubt. Und man durfte immer aus jedem Grund außer Haus gehen. Das stellt nun das Landesverwaltungsgericht Niederösterreich klar.«

https://www.diepresse.com/5813705/freunde-trotz-coronaregeln-besucht-gericht-kippt-strafe

➡️ 14.04.20 | Deutscher Hausärzteverband - Landesverband Baden-Württemberg e.V. | „Offener Brief: Maßnahmen und Strategien in der Corona-Pandemie“: https://www.hausarzt-bw.de/news-17732/

Auswirkungen / (unabsehbare) Folgen der Corona-Katastrophe / Die Zeit danach

–– Siehe auch Abschnitt „🔥🔥🔥 Ältere Menschen / Senioren / Risikogruppen“.

–– Siehe auch: 🔥🔥🔥 Angst / Panik / Schocktherapie

–– Siehe auch Abschnitt „🔥🔥🔥 Finanzmarkt / Finanzsektor / globaler Finanzsektor / Finanzwirtschaft“

–– Siehe auch Abschnitt „🔥 Gerichte, Grundgesetz, Grundgesetzmäßigkeit, Grundrechte“.

–– Siehe auch Abschnitt „🔥 Gesetze etc.“, insbesondere Unterabschnitt „🔥 Insolvenzordnung“.

–– Siehe auch Abschnitt „🔥🔥 Konzerne“.

–– Siehe auch Abschnitt „🔥 Lockdown / Shutdown – Notwendigkeit?“.

–– Siehe auch Abschnitt „🔥🔥 Pharmaindustrie“.

–– Siehe auch Abschnitt „🔥🔥🔥 Profiteure / Nutznießer“.

–– Siehe auch Abschnitt „🔥🔥 Steuer | Besteuerung / Steuerflucht / Steuergelder / Steueroasen“.

–– Siehe auch Abschnitt „Einmalige Vermögensabgaben i.S. von Art. 106 Abs. 1 Nr. 5 Grundgesetz“.

🔥 Wikipedia-Artikel „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“: https://de.wikipedia.org/wiki/Gesetz_zur_Abmilderung_der_Folgen_der_COVID-19-Pandemie_im_Zivil-,_Insolvenz-_und_Strafverfahrensrecht [1]

🔥 03.09.20 | »Forscher-Ehepaar hält an Thesen fest | „Maskenpflicht ist eine Idiotie“ - streitbarer Professor Sucharit Bhakdi ist gegen Corona-Maßnahmen«

»Im Interview mit unserer Zeitung erklärt das Forscher-Ehepaar aus Kiel, warum das Coronavirus aus ihrer Sicht nicht gefährlicher ist als das Grippevirus. Sie fordern: „Sämtliche Maßnahmen sollten sofort aufgehoben werden.“«

https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/coronavirus-debatte-thesen-sucharit-bhakdi-karina-reiss-maskenpflicht-mundschutz-kritik-90028917.html

🔥🔥 01.09.20 | NZZ | "Kollabierte Kommunikation: Was, wenn am Ende «die Covidioten» recht haben?"

»Kollabiert ist seitdem aber eines: die Kommunikation über das Virus. Das Virus entfaltet eine ungeahnte Nebenwirkung: Es befällt das Denkvermögen.«

https://www.nzz.ch/meinung/kollabierte-kommunikation-was-wenn-am-ende-die-covidioten-recht-haben-ld.1574096

➡️ 12.07.20 | Leserbriefe zu „Deutschland first – Urlaubs-Nationalismus in Corona-Zeiten“:https://www.nachdenkseiten.de/?p=62861

➡️ 09.07.20 | „Deutschland first – Urlaubs-Nationalismus in Corona-Zeiten“: https://www.nachdenkseiten.de/?p=62817

🔥 06/20 | Free21-Magazin | Siehe z. B. einleitende Worte von Dirk Pohlmann (Chefredakteur) auf Seite 3 und weitere Artikel zu Corona: http://www.free21.org/wp-content/uploads/2015/01/Free21-Magazin_03-2020_web.pdf

🔥 30.06.20 | „Reichtum der US-Milliardäre steigt während der Pandemie um mehr als eine halbe Billion Dollar“: https://www.nachdenkseiten.de/?p=62657#h12

🔥 27.06.20 | „Amazon & Co. | Entwicklungsminister will Krisengewinner stärker besteuern“

»Bundesentwicklungsminister Gerd Müller will Profiteure der Corona-Krise an den wirtschaftlichen Folgekosten beteiligen. Vor allem Amazon würde derzeit zu wenig Steuern zahlen.«

»Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) will die Krisengewinner der Corona-Pandemie stärker besteuern und so an den Kosten der Krise beteiligen. „Es gibt Krisengewinner unglaublichen Ausmaßes“, sagte der Politiker dem Radiosender B5 aktuell des Bayerischen Rundfunks am Samstag laut Vorabmeldung. Als Beispiel nannte Müller den Online-Händler Amazon. Dessen Chef Jeff Bezos sei alleine seit Januar diesen Jahres um 35 Milliarden Euro reicher geworden, sagte Müller. Problematisch sei, dass Amazon fast keinen Euro Steuern zahle.«

https://www.faz.net/2.1690/amazon-co-entwicklungsminister-will-krisengewinner-staerker-besteuern-16834895.html

🔥 27.06.20 | Bundesentwicklungsminister „Müller: Krisengewinner stärker besteuern“

»“Denkt nicht nur an Euch selbst!", appelliert Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) an die Gesellschaft. Es gebe Corona-Krisengewinner unglaublichen Ausmaßes. Sie müssten stärker besteuert werden, so Müller im BR-Interview.«

–– „Amazon-Fieber" durch Corona –– Hungerkrise in Folge der Pandemie –– Vorwurf an Europäische Union –– Erst Horrorbilder, dann "Bettelkonferenzen" –– Finanztransaktionssteuer gegen Not und Hunger

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/entwicklungsminister-gerd-mueller-krisengewinner-staerker-besteuern,S32Ci4X

🔥 27.06.20 | BR-Podcast (7 min.) | „B5 Extra Coronavirus |Interview der Woche mit Entwicklungsminister Gerd Müller“: https://www.br.de/mediathek/podcast/b5-thema-des-tages/interview-der-woche-mit-entwicklungsminister-gerd-mueller/1799749

➡️ 25.06.20 | Ex-Regierungsberater über Lehren aus Corona | “Uns stehen gewaltige Katastrophen bevor“: https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-und-die-folgen-uns-stehen-gewaltige-katastrophen-bevor-a-9cc6d158-d4b3-493b-a090-99ac72027453

➡️ 25.06.20 | Stuttgart-Randale: Jugendforscher sieht Corona als eine Ursache - „Hat sich etwas angestaut“: https://www.merkur.de/welt/stuttgart-randale-krawalle-news-ausschreitungen-pluenderungen-video-polizei-grund-taeter-twitter-zr-13805481.html

➡️ 25.06.20 | „Bund zahlt 11,5 Milliarden Euro | Wohin fließt das Geld für leere Klinikbetten?“

»Bis zu 11,5 Milliarden Euro bekommen Krankenhäuser, weil sie Betten für Corona-Patienten freigehalten haben. Da fehlt Transparenz, sagen Kritiker.«

–– https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/bund-zahlt-11-5-milliarden-euro-wohin-fliesst-das-geld-fuer-leere-klinikbetten/25939296.html –– https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=10156885914086910&id=83788386909

🔥 20.06.20 | Ernst Wolff - Rede in Stuttgart | „Im Schatten der Pandemie - die große Umverteilung“: https://www.youtube.com/watch?v=og7g_FnEyPI&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=2

➡️ 18.06.20 | „Covid-19-Krise betrifft uns alle | Hirnforscher Spitzer: "Müssen aufpassen, dass Corona-Maßnahmen Pandemie nicht verstärken“: https://www.focus.de/gesundheit/news/manfred-spitzer-im-gespraech-virus-betrifft-nur-einen-bruchteil-der-bevoelkerung-doch-die-krise-bedroht-uns-alle_id_12111534.html

🔥 18.06.20 | „Breite Unterstützung für europäisches Kurzarbeitergeld“

»Deutschland hat den Weg für ein europaweites Kurzarbeitergeld freigemacht. Mit großer Mehrheit billigte der Bundestag am Donnerstagabend das Kreditprogramm "Sure", das zur Bewältigung der Coronakrise die Zahlung von Kurzarbeitergeld in den EU-Staaten fördern soll. Damit die EU-Kommission dafür bis zu 100 Milliarden Euro am Kapitalmarkt aufnehmen kann, sollen die EU-Staaten insgesamt 25 Milliarden Euro als Garantien hinterlegen. Davon entfallen rund 6,4 Milliarden Euro auf Deutschland.«

https://www.handelsblatt.com/dpa/konjunktur/wirtschaft-handel-und-finanzen-breite-unterstuetzung-fuer-europaeisches-kurzarbeitergeld/25930724.html

🔥 17.06.20 | „Vermögen der Superreichen ist während der Pandemie um 434 Milliarden Dollar gestiegen | IPS Bericht“: https://www.actvism.org/politics/vermogen-superreiche-pandemie/

🔥 17.06.20 | „Corona-Nachtragshaushalt | Bund plant eine nie dagewesene Neuverschuldung von 218,5 Milliarden Euro“

»Wo kommt das viele Geld her und wofür wird es ausgegeben?«

»Der Bund plant für 2020 jetzt mit einer Neuverschuldung in Höhe von 218,5 Milliarden Euro. "Weniger wäre nicht genug", sagte Scholz am Mittwoch. Das Geld wird er sich an den Kapitalmärkten besorgen.«

https://www.badische-zeitung.de/bund-plant-eine-nie-dagewesene-neuverschuldung-von-218-5-milliarden-euro--186418132.html

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

🔥 15.06.20 | „Der Verfassungsschutz“

»Der deutsche Inlandsgeheimdienst begibt sich auf die Jagd nach Verschwörungstheoretikern.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-verfassungsschutz

🔥 12.06.20 | „Begründeter Verdacht“

»Ablauf und Auswirkungen der Corona-Krise lassen kaum Zweifel daran, dass unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung eine ganz andere Agenda verfolgt wird.«

https://www.rubikon.news/artikel/begrundeter-verdacht-2

➡️ 11.06.20 | „Corona-Krise | Bei der Lufthansa stehen 26.000 Stellen auf der Kippe“: https://www.welt.de/wirtschaft/article209362731/Corona-Bei-der-Lufthansa-stehen-26-000-Stellen-auf-der-Kippe.html

➡️ 04.06.20, 20.11 Uhr | „Video | EZB stockt Corona-Anleihenprogramm um 600 Millionen Euro auf“: https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-711097.html

➡️ 04.06.20, 14.44 Uhr | „EZB-Entscheidung | Weitere 600 Milliarden Euro für Anleihen“

»Die Europäische Zentralbank (EZB) stockt ihr Corona-Notkaufprogramm für Anleihen um 600 Milliarden Euro auf insgesamt 1,35 Billionen Euro auf.«

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/ezb-programm-anleihen-101.html

🔥 03.06.20 | „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“

»Wolfgang Wodarg zieht im Rubikon-Exklusivinterview Lockdown-Bilanz und skizziert die skandalöse Möglichkeit ethnischer Selektion durch falsche oder vorschnelle Corona-Medikation.«

https://www.rubikon.news/artikel/verbrechen-gegen-die-menschlichkeit

🔥🔥 31.05.20 | RUBIKON: Im Gespräch: „Ein Menschheitsverbrechen“ (Wolfgang Wodarg und Jens Lehrich): https://www.youtube.com/watch?v=Vaw_3F3Kq50&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=58

➡️ 30.05.20 | „Coronavirus: Lufthansa muss 10.000 Jobs streichen - trotz milliardenschwerer Staatshilfen“: https://www.sauerlandkurier.de/wirtschaft/lufthansa-rettungspaket-coronavirus-entscheidung-angela-merkel-eu-kommission-zr-13716604.html

➡️ 29.05.20 | „Die Ankündigung des Autozulieferer ZF Friedrichshafen, bis zu 15.000 Stellen abzubauen, sorgt für Entsetzen bei den Mitarbeitern.“: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/friedrichshafen/zf-friedrichshafen-kuendigt-massiven-stellenabbau-wegen-corona-krise-an-100.html

🔥 29.05.20 | „Brüssel winkt mit Kapitalspritzen und Investitionshilfen“

»Beide Maßnahmen gehören zu den Haushalts- und Rettungsplänen, die Kommissionschefin Ursula von der Leyen am Mittwoch präsentiert hatte. Neben einem siebenjährigen EU-Haushaltsrahmen von 1,1 Billionen Euro hatte sie ein kreditfinanziertes Wiederaufbauprogramm im Umfang von 750 Milliarden Euro vorgeschlagen.«

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.corona-krise-bruessel-winkt-mit-kapitalspritzen-und-investitionshilfen.370fd200-2cc2-4aeb-8c1f-a0cc7c15ac9c.html

🔥🔥🔥 27.05.20 | „Covid-19 | EU-Kommission präsentiert Milliarden-Konjunkturprogramm«: https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-eu-kommission-praesentiert-milliarden.1939.de.html?drn:news_id=1134689

➡️ 26.05.20 | „Offenbar höchster Krankenstand seit 20 Jahren“: https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/auch-wegen-corona-wohl-hoechster-krankenstand-seit-20-jahren,S04ZLcS

➡️ 22.05.20 | „Online-Riesen immer wertvoller | Amerikas Super-Reiche profitieren von Krise“

»Die Super-Reichen in den USA sind trotz der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise noch reicher geworden. So ist das Vermögen der 600 reichsten US-Amerikaner zwischen dem 18. März und dem 19. Mai um insgesamt 434 Milliarden Dollar angewachsen - dies entspricht einer Steigerung von fast 15 Prozent, wie das US-Magazin "Forbes" berichtete.«

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Amerikas-Super-Reiche-profitieren-von-Krise-article21798577.html

🔥🔥🔥 19.05.20 | „250 Expertenstimmen zur Corona-Krise“

»In Deutschland und auf der ganzen Welt übt eine große Zahl von Wissenschaftlern, Ärzten und weiteren Experten Kritik am Umgang mit der Corona-Problematik durch Politik, Leitmedien und Aktivisten. Ihre Stimmen werden kaum gehört oder stark verzerrt wiedergegeben. Hier finden Sie eine Liste mit über 250 Expertenaussagen zur Krise um den Coronavirus und ihren Folgen.«

https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=250_Expertenstimmen_zur_Corona-Krise

➡️ 19.05.20 | „Tausende Prozesse in Bayern wegen Corona verschoben“: https://www.frankenpost.de/region/bayern/Tausende-Prozesse-in-Bayern-wegen-Corona-verschoben;art2832,7251319

🔥🔥🔥 12.05.20 | Umgang mit Menschen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen

»Stimmen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen, werden inzwischen als “Spinner”, “Schwachsinnige”, “Wirrköpfe”, potentielle Infektionsherde usw. bezeichnet Einen derartig aggressiven Umgang mit Meinungen, die nicht dem Mainstream entsprechen, gab es bisher noch nicht. Diese Pathologisierung von Protest ist im Grunde menschenverachtend. Denn was macht man am besten mit “Gefährdern” und psychisch Kranken, einsperren. Das hat mit einer auch nur annähernd seriösen Berichterstattung nichts mehr gemein. Das ist Bild-Niveau. Hier werden Menschen anderer Meinung diffamiert und öffentlich zum Abschuss freigegeben. Der Zynismus dabei, dieselben “Qualitätsjournalisten” beklagen dann an anderer Stelle beständig die “Verrohung” der öffentlichen Debatte, heizen diese aber selbst nach Kräften an.«

»Die existenzbedrohenden Folgen der, dem Lockdown nun auf dem Fuß folgenden, tiefgreifenden Rezession werden sich erst in den nächsten Wochen und Monaten richtig bemerkbar machen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es zu weit massiveren Protesten kommen kann als jetzt. Da ist es sicher von Vorteil, wenn der öffentliche Diskursrahmen bereits entsprechend abgesteckt ist und Menschen, die aus reiner Not heraus auf die Straße gehen pauschal als Idioten und Verrückte abgestempelt werden können.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60902#h18

🔥🔥🔥 11.05.20 | „Pandemiebekämpfung | Warum ein Beamter in der Corona-Krise den Aufstand wagt“ | „Politische Generalabrechnung“ | Von Evelyn Finger und Holger Stark

»Ein Regierungsrat im Innenministerium hält Corona für einen Fehlalarm und die Pandemiebekämpfung für fatal. Seine Thesen verschickt er deutschlandweit. Das hat Folgen.«

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-05/corona-pandemie-bekaempfung-massnahmen-innenministerium-verschwoerungstheorien-regierungsrat/

🔥 28.04.20 | Harald Schumann | „Jetzt bloß nicht den Lobbyisten nachgeben! | Die Corona-Pandemie ist die vielleicht letzte Chance zum Umdenken beim Klimawandel“

»Schon die Annahme, dass es alsbald einen wirksamen Impfstoff gibt, ist bisher nur ein Wunsch. Bisher sind alle seit mehr als einem Jahrzehnt betriebenen Versuche gescheitert, Menschen oder Tiere gegen Corona-Viren zu immunisieren.«

»Hunger wird mehr Menschen töten als das Virus«

»Am schlimmsten trifft es den ärmeren Teil der Welt. Überall, wo die Menschen vom Rohstoffexport und Tourismus leben, haben große Teile der Bevölkerung Arbeit und Einkommen verloren. In der Folge „werden Hunger und Mangelernährung viel mehr Opfer fordern als das Virus selbst“, prophezeit der Globalisierungsforscher der Uni Oxford, Ian Goldin.«

»Parallel dazu stürzt der Abbruch der Lieferketten auch in den Schwellenländern viele hundert Millionen Menschen zurück in die Armut. Fast nirgendwo gibt es Sozialsysteme, um dem plötzlichen Massenelend zu begegnen.«

»Und auch in den reichen Ländern werden allzu viele durchs Netz fallen. Millionen kleiner Unternehmen verschwinden und mit ihnen die Jobs ihrer Leute.«

https://www.tagesspiegel.de/politik/jetzt-bloss-nicht-den-lobbyisten-nachgeben-die-corona-pandemie-ist-die-vielleicht-letzte-chance-zum-umdenken-beim-klimawandel/25777392.html

➡️ 28.04.20 | „Die Schutzlüge | Glauben Sie wirklich, beim Corona-Notstand ginge es um Ihren Schutz?“

»Der Schutz gegen die anderen, viel wesentlicheren Gesundheitsgefährdungen wird hinter der Nebelwand der „Covid“-Pandemie abgesenkt oder gar aufgehoben. Bauern sollen die bereits fixierten Düngereinschränkungen nicht mehr einhalten müssen (6), die Firma Kali & Salz will ihre Salzeinleitungen in die Werra nicht reduzieren (7) und in Alten- und Pflegeheimen ist der „Pflege-TÜV“ ausgesetzt (8). Von wegen, dass „Gesundheitsschutz“ das höchste Anliegen des Staates wäre. Wir sollen besser an der Zivilisation als an einem Virus sterben!«

https://www.rubikon.news/artikel/die-schutzluge

🔥 23.04.20 | Deutschland MUSS künftig mehr in EU-Haushalt zahlen

»Der deutsche Beitrag in die EU-Kasse wird steigen – zur Stärkung Europas nach der Pandemie. Der EU-Gipfel billigt ein Hilfspaket von 540 Milliarden Euro.«

https://www.tagesspiegel.de/politik/eu-gipfel-billigt-hilfspaket-fuer-corona-krise-deutschland-muss-kuenftig-mehr-in-eu-haushalt-zahlen/25769032.html

🔥 23.04.20 | Merkel WILL mehr Geld an die EU zahlen: https://www.n-tv.de/politik/Merkel-will-mehr-Geld-an-die-EU-zahlen-article21734008.html

🔥 23.04.20 | „EU billigt 500-Milliarden-Euro-Hilfspaket“

»Vor zwei Wochen hatten die EU-Finanzminister nächtelang verhandelt : J etzt hat das europäische Paket mit Corona-Kredithilfen die letzte Hürde genommen.«

https://www.badische-zeitung.de/eu-billigt-500-milliarden-euro-hilfspaket--185073540.html

➡️ 23.04.20 | „EU-Kommission: Zwei Billionen Euro für Wiederaufbau“: https://kurier.at/wirtschaft/eu-kommission-zwei-billionen-euro-fuer-wiederaufbau/400821704

🔥 23.04.20 | „Wie das Virus fast den Kapitalismus killte“

»Corona-Ökonomie | Als die Pandemie um sich griff, konnten nur Interventionen in noch nie dagewesenem Ausmaß eine wirtschaftliche Kernschmelze abwenden – vorerst«

»Bis zum 23. März wurden auf den globalen Aktienmärkten Werte in Höhe von 26 Billionen Dollar, also 26.000 Milliarden, vernichtet, was sowohl den Wenigen, die Aktien besitzen, als auch den Vielen, deren Spareinlagen und Pensionsanwartschaften von Pensions- und Versicherungsfonds gehalten werden, enorme Verluste bescherte.«

https://www.freitag.de/autoren/the-guardian/wie-das-virus-fast-den-kapitalismus-killte

🔥 22.04.20 | „Post-Corona-Manifest: 174 Wissenschaftler*innen veröffentlichen 5-Punkte-Plan“

»Die Menschheit befindet sich wegen der Corona-Krise im Ausnahmezustand, aber irgendwann wird die Pandemie vorbei sein. Dann ist es an der Zeit, einige Dinge grundlegend zu verändern, sagen Wissenschaftler*innen aus den Niederlanden. Sie haben fünf Forderungen für die Welt nach Corona formuliert.«

https://utopia.de/post-corona-manifest-5-punkte-plan-183875/

🔥 17.04.20 | „Plötzlich schweigsam: Wer die Corona-Milliarden bezahlen soll, will keiner sagen“

»Kaum ein Land der Welt bekämpft die Corona-Krise mit so hohen Zuschüssen, Krediten oder anderen Hilfen wie die Bundesrepublik. Täglich gehen neue Notrufe ein: mehr, noch mehr, noch mehr. Die Frage aber, wie das Ganze einmal finanziert werden soll, wird ausgeblendet. Akute Krisenzeiten sind eben keine Debattenzeiten. Ausgerechnet eine Gruppe mit miesem Image aber fällt gerade positiv auf.«

https://m.focus.de/politik/deutschland/margarete-van-ackerens-berliner-woche-ploetzlich-schweigsam-wer-die-corona-milliarden-bezahlen-soll-will-keiner-sagen_id_11892969.html

➡️ 14.04.20 | „Nach Corona: Ein sinnvoller Neustart“: https://www.heise.de/tp/features/Nach-Corona-Ein-sinnvoller-Neustart-4701504.html?seite=all

🔥🔥 13.04.20 | „Corona-Pandemie: Schwarzer Schwan auf dem Weg in die Depression“

»Der IWF geht von den schlimmsten Folgen seit der Großen Depression nach 1929 aus - wer wird dafür bezahlen? Wird es wieder einen "Sozialismus für Reiche" geben? …«

»Es könne aber auch schlimmer werden, meint nun auch der IWF. Und er will nun auch alle schweren Geschütze in Stellung bringen und sogar eine Billion US-Dollar als Kredite zur Verfügung stellen.«

»Das neue Zauberwort: "Billion“«

"Billion" ist nun das Zauberwort in dieser neuen absehbaren Weltwirtschaftskrise. Hatte man in der letzten Krise noch mit Milliarden um sich geworfen, sind es nun schon Billionen, die ausgereicht werden. Damit wird auch klar, dass die Probleme nicht gerade kleiner, sondern noch größer geworden sind.«

»Gerade hatte die US-Notenbank FED ein Kreditprogramm im Rahmen von zwei Billionen Dollar aufgelegt, um die Wirtschaft des Landes zu stützen. Auch die EZB hatte schon neue Anleihekäufe im Umfang von knapp einer Billion angekündigt.«

»Dass Billionen nun weltweit ausgereicht werden, wird an den Börsen weltweit abgefeiert, als gäbe es positive Wirtschaftsdaten, Unternehmensgewinne und ein starkes Wachstum zu feiern.«

»Der IWF kündigt eine Depression an, Frankreich geht davon aus, dass die Wirtschaft im ersten Quartal sogar um 6% eingebrochen ist, also so stark wie seit dem 2. Weltkrieg nicht mehr. In Deutschland nimmt inzwischen sogar Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier an, dass es schlimmer als in der Finanzkrise kommen dürfte. Indessen knallen bei den Geld-Junkies auf dem Parkett in Frankfurt, New York und anderswo die Sektkorken.«

https://www.heise.de/tp/features/Corona-Pandemie-Schwarzer-Schwan-auf-dem-Weg-in-die-Depression-4701563.html?seite=all

🔥 13.04.20 | Ist das Corona-Virus der neue „Schwarze Schwan“?

»Nassim Nicholas Talebs Bestseller aus dem Jahr 2007 ist heute aktueller denn je – ein Buch über die Macht höchst unwahrscheinlicher Ereignisse. Weltweite Ausgangssperren, verwaiste Innenstädte, Produktionsstopps, tiefster Sturz des Ölpreises seit dem Zweiten Weltkrieg, mehr als sechs Millionen Erstanträge auf Arbeitslosengeld innerhalb einer Woche, Hilfspakete in Billionenhöhe, Corona-Bonds, Helikoptergeld, schwarze Montage und Donnerstage an den Aktienmärkten. Selbst erfahrene Experten bekennen: „So etwas habe ich so noch nicht erlebt.“ – Wenn solch ein Szenario Wirklichkeit wird, dann ist klar: in der Welt geht derzeit nicht nur ein Virus um, sondern auch der „Schwarze Schwan“.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60143

🔥🔥 09.04.20 | „ Corona-Krise | IWF erwartet schlimmste Wirtschaftskrise seit Großer Depression“

»Wegen der Corona-Krise erwartet der Internationale Währungsfonds (IWF) die schlimmste Wirtschaftskrise seit der Großen Depression der 1920er und 1930er Jahre.«

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.corona-krise-iwf-erwartet-schlimmste-wirtschaftskrise-seit-grosser-depression.257084ed-cc29-4e5a-89be-f4c90f8918e6.html

➡️ 08.04.20 | „Wenn das Unvorstellbare passiert“

»Corona hat unser Leben so schnell auf den Kopf gestellt und gezeigt, wie verwundbar unsere Art zu leben ist. Eine persönliche Reflexion über die Krise und den Folgen …«

»Wie wird sie aussehen, die Zeit danach: der Einbruch der Wirtschaft wird massiv sein. Ruinierte Existenzen allerorten. Wird mein Lieblingslokal wieder öffnen, in welchem ich in den Sommermonaten so gerne draußen auf der Terrasse bei einem Bier sitze. Oder meine Lieblingsbuchhandlung? Ich denke an Freunde und Bekannte, die in der freien Kunst- und Kulturszene unterwegs sind, und nun, da sie kein Einkommen mehr haben, vermutlich den schweren Gang zum Amt antreten müssen um Hartz IV zu beantragen. Was wird aus Europa? Kommt Italien aus der Krise oder müssen wir uns fürchten vor dem Faschisten Savini, der nur auf seine Chance wartet. Wie umgehen mit Ungarn, wo Viktor Orban das Parlament ausgeschaltet hat und geradewegs in eine Diktatur schlittert. Wir werden etwas Neues erleben, einen neuen Anfang, aber welchen, das können wir jetzt noch nicht wissen.«

https://www.freitag.de/autoren/rekorth/wenn-das-unvorstellbare-vorstellbar-wird

🔥 03.04.20 | „COVID-19 verstärkt globale Ungerechtigkeit“: https://www.fairfinanceguide.de/ffg-d_aktuelles/aktuell/2020/covid-19-verstaerkt-globale-ungerechtigkeit/

🔥 02.04.20 | Finanz-Professor: „Das ist das größte Umverteilungsprogramm in Friedenszeiten“

»Prof. Homburg: Dies ist zweifellos das größte Umverteilungsprogramm, das es je in Friedenszeiten gegeben hat. Profitieren werden Glückritter und Subventionsjäger, die in den grob gestrickten Gesetzen Lücken suchen. Profitieren werden auch Branchen wie Lieferdienste oder Medizingerätehersteller, denen man daraus keinen Vorwurf machen kann. Verlieren werden alle übrigen, insbesondere Transferempfänger und Steuerzahler.«

https://www.rundblick-niedersachsen.de/finanz-professor-das-ist-das-groesste-umverteilungsprogramm-in-friedenszeiten/

🔥 01.04.20 | „Wer soll das bezahlen?“

»Der Bundestag hat ein Corona-Hilfspaket von insgesamt 756 Milliarden Euro beschlossen. Um Himmels willen, wer soll das bezahlen? Wieder einmal bestätigt sich der berühmte Satz Bertold Brechts: „Das Gedächtnis der Menschheit für erduldete Leiden ist erstaunlich kurz.“«

https://www.theeuropean.de/oskar-lafontaine/coronakrise-756-milliarden-euro-rettungspaket/

🔥 24.03.20 | Deutschland | „156 Milliarden Euro neue Schulden wegen Coronavirus”

»Bundesregierung beschließt Nachtragshaushalt / Ökonomen erwarten eine schwere Rezession.«

https://www.badische-zeitung.de/deutschland-1/156-milliarden-euro-neue-schulden-wegen-coronavirus--184288597.html

➡️ 06.02.20 | „Negative weltwirtschaftliche Folgen durch Coronavirus werden deutlicher“

»Börsen in China stürzen zeitweise ab, der Ölpreis bricht ein, Fabriken stehen still und nun wird sogar schon spekuliert, ob internationale Messen wie die MWC abgesagt werden müssen«

https://www.heise.de/tp/features/Negative-weltwirtschaftliche-Folgen-durch-Coronavirus-werden-deutlicher-4654106.html

🔥 Wikipedia-Artikel „Auswirkungen der COVID-19-Pandemie“: https://de.wikipedia.org/wiki/Auswirkungen_der_COVID-19-Pandemie [1]

(Drohende) Insolvenzen / „Zombieunternehmen“

Siehe auch: 🔥 Insolvenzordnung

🔥🔥🔥 16.08.20 | „Corona-Folgen | Zahl der „Zombieunternehmen“ droht auf 800.000 zu steigen": https://www.welt.de/wirtschaft/article213619642/Firmeninsolvenzen-Zahl-der-Zombieunternehmen-steigt-kraeftig.html

🔥 01.07.20 | „Insolvenz: Warum Unternehmer dem Problem ins Auge sehen müssen“

»Die wirtschaftlichen Folgen von Corona sind noch nicht absehbar. Durch den Lockdown mussten viele ­Handwerksbetriebe Soforthilfe in Anspruch nehmen. Auch wenn die Hoffnung überwiegt: Einige Unternehmen werden die Krise möglicherweise nicht überstehen und Experten warnen vor einer Insolvenzwelle.«

https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/insolvenz-warum-unternehmer-dem-problem-ins-auge-sehen-muessen/150/3096/403817

Kollateralschäden

🔥 Website „KOLLATERAL | Man höre auch die andere Seite“: https://kollateral.news/

🔥🔥 05.06.20 | „Das Sterben der anderen“ | „Gesundheitliche Kollateralschäden der Corona-Politik“

»Während der Pandemie setzten Krankenhäuser Operationen aus, um Betten für Infizierte frei zu halten. Patienten vermieden aus Sorge vor Ansteckung den Arztbesuch. Die Folgen werden jetzt sichtbar.«

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/corona-politik-und-ihre-kollateralschaeden-das-sterben-der-anderen-a-00000000-0002-0001-0000-000171426687

Artikel im Web-Archiv: https://archive.is/6HsaP

➡️ 30.05.20 | „Haltet den Dieb!“

»Die Verursacher der dramatischen Lockdown-Kollateralschäden wollen mit Schweden-Bashing von ihrer Verantwortung ablenken.«

https://www.rubikon.news/artikel/haltet-den-dieb-3

➡️ 20.05.20 | „250 Expertenstimmen zur Corona-Krise“

Stephan Kohn: »„Die beobachtbaren Wirkungen und Auswirkungen von COVID-19 lassen keine ausreichende Evidenz dafür erkennen, dass es sich – bezogen auf die gesundheitlichen Auswirkungen auf die Gesamtgesellschaft – um mehr als um einen Fehlalarm handelt. Durch den neuen Virus bestand vermutlich zu keinem Zeitpunkt eine über das Normalmaß hinausgehende Gefahr für die Bevölkerung (…) Die staatlich angeordneten Schutzmaßnahmen, sowie die vielfältigen gesellschaftlichen Aktivitäten und Initiativen, die als ursprüngliche Schutzmaßnahmen den Kollateralschaden bewirken, aber inzwischen jeden Sinn verloren haben, sind größtenteils immer noch in Kraft. Es wird dringend empfohlen, sie kurzfristig vollständig aufzuheben, um Schaden von der Bevölkerung abzuwenden – insbesondere unnötige zusätzliche Todesfälle – , und um die möglicherweise prekär werdende Lage bei den Kritischen Infrastrukturen zu stabilisieren.“«

https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=250_Expertenstimmen_zur_Corona-Krise

Basisreproduktionszahl

Basisreproduktionszahl R0 | Auch Ansteckungsrate, Grundvermehrungsrate, Nettoreproduktionszahl, Reproduktionszahl R, R-Wert oder Reproduktionsrate genannt.

Siehe auch Abschnitt „Herdenimmunität / Aus epidemiologischer Sicht“.

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

➡️ FreeWiki-Seite „Basisreproduktionszahl“: https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=Basisreproduktionszahl

➡️ YouTube-Playlist „Basisreproduktionszahl …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gh73sYAhXv-TSaiLIsutMHJ&disable_polymer=true

🔥 13.05.20 | „Mythos Reproduktionszahl“

»Die sogenannte Reproduktionszahl ist in aller Munde. Sie muss jedoch erst in einen Zusammenhang gestellt werden – sonst ist es leicht möglich, die Zahl für verschiedene Zwecke zu instrumentalisieren. Das reicht von Sensationslust über Angsterzeugung bis hin zum „Abkürzen“ einer Debatte der politischen Maßnahmen. Im Folgenden soll versucht werden, den Kontext für solche Diskussionen zu liefern, damit derartige Instrumentalisierungsversuche künftig erkannt und abgewehrt werden können.«

https://multipolar-magazin.de/artikel/mythos-reproduktionszahl

🔥🔥 05.05.20 | „Bundesregierung wusste offenbar schon im März, dass Gefahr übertrieben dargestellt wurde“

»Die Covid-19-Welle ist so gut wie beendet. Vorliegende Daten zeigen, dass die Welle in Deutschland und Schweden nahezu gleich verlief. Durch eine starke Ausweitung der Testaktivität entstand zu Beginn der falsche Eindruck einer enormen Dynamik. Die Lockdown-Maßnahmen waren unsinnig – sie begannen, als die Welle von selbst zurückging. Eine juristische Aufarbeitung der Vorgänge ist dringend geboten.«

https://multipolar-magazin.de/artikel/bundesregierung-gefahr-ubertrieben

➡️ Wikipedia-Artikel „Basisreproduktionszahl“: https://de.wikipedia.org/wiki/Basisreproduktionszahl

Beatmung / Behandlung von COVID-19-Patienten

Siehe Beatmung von COVID-19-Patienten.

Bilanz / Bilanzen

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

Bildung

Siehe Abschnitt „🔥 🔥 Kinder | Bildung / Schule“.

Bill & Melinda Gates Foundation (BMGF / Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung) // Bill Gates

–– Siehe auch Abschnitt „Bill & Melinda Gates Foundation Trust“.

–– Siehe auch Abschnitt „🔥🔥🔥 Impfung // Impfindustrie / Impfkritik / Impfpflicht / Impfstoff / Impfzwang / Zwangsimpfung“.

–– Siehe auch Abschnitt „Pandemieübung (Rollenspielübung, Simulationsübung) / Pandemie-Szenario“ | Unterabschnitt „Event 201 (Pandemie-Simulationsübung) am 18. Oktober 2019“

–– Siehe auch Abschnitt „🔥 Überbevölkerung“.

–– Siehe auch Abschnitt „Weltgesundheitsorganisation | Pandemie H1N1 2009/10 („Schweinegrippe“) u. a.“.

🔥🔥 Website der Gates-Stiftung: Fördermittelvergabe | Gewährte Zuschüsse

»Diese Datenbank enthält Zuschusszahlungen, die von der Bill & Melinda Gates Foundation und früheren Stiftungen der Familie Gates (William H. Gates Foundation, Gates Library Foundation und Gates Learning Foundation) ab 1994 geleistet wurden. Das System enthält nur Zuschusszahlungen, keine direkten karitativen Verträge oder programmbezogene Investitionen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Datenbank um ein dynamisches System handelt, das regelmäßig aktualisiert wird. Wir empfehlen Ihnen, die 990-PFs der Stiftung, die auf der Finanzseite veröffentlicht sind, zu referenzieren, um eine definitive Liste aller einzelnen Zuwendungen zu erhalten.« (Übersetzung durch DeepL)

https://www.gatesfoundation.org/How-We-Work/Quick-Links/Grants-Database

🔥🔥 Website der Gates-Stiftung | Firmen, mit denen die Gates-Stiftung zusammenarbeitet: https://sif.gatesfoundation.org/portfolio/?fwp_per_page=30

🔥 Wikipedia-Artikel „Bill & Melinda Gates Foundation“: https://de.wikipedia.org/wiki/Bill_%26_Melinda_Gates_Foundation [1]

Der „Pharmaskandal“ in Indien wurde nicht erwähnt (s. unten stehender Spiegel-Artikel vom 09.05.12).

🔥 NachDenkSeiten | Schlagwort „GATES, BILL“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=gates-bill

🔥 Rubikon: [sort=chronologisch+absteigend&search_articles[query]="Bill+Gates" Suche nach „Bill Gates“]

🔥 YouTube-Playlist „Bill Gates | Bill & Melinda Gates Foundation …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ghBUrXr7zDW1bjTioIcFwKC&disable_polymer=true

➡️ PLANDEMIC | Doktoren in Schwarz (mit Judy Mikovits): https://www.bitchute.com/video/DXtAthcESTQY/

➡️ Wikipedia-Kategorie „Bill Gates“: https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Bill_Gates [1]

🔥 11.08.20 | Ein toller Vorschlag zum Thema „Maskenpflicht in der Schule“: https://mutigmacher.org/ein-toller-vorschlag-zum-thema-maskenpflicht-in-der-schule/

🔥🔥 11.07.20 | "Die Zwangsimpfung"

»Laut Bill Gates sollen die Menschen erst wieder ein normales Leben führen dürfen, wenn sie ihr Erbgut durch eine mRNA-Impfung gentechnisch verändern lassen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-zwangsimpfung

🔥🔥🔥 02.07.20 | „Normalität erst mit IMPFUNG! Kurz & Gates“: https://www.youtube.com/watch?v=x-ixBiLhbD0&list=PL1eFyfyVP6ghBUrXr7zDW1bjTioIcFwKC&index=8&t=0s

🔥🔥🔥 26.05.20 | NZZ | „Kolumne | Liebe Journalistenkollegen, hört auf, Wahrheitspriester zu spielen“

»Egal ob Watergate, Massenvernichtungswaffen im Irak oder Massenüberwachung durch die NSA: All das waren auch mal Verschwörungstheorien. Wer fehlerfrei in die Zukunft blicken kann, werfe den ersten Stein. Die Machtkonzentration von Bill Gates in Bezug auf die WHO anzuprangern, ist notwendig und richtig.«

https://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/liebe-journalistenkollegen-hoert-auf-wahrheitspriester-zu-spielen-ld.1558052

🔥🔥 22.05.20 | ZDF | „Zweifelhafte Profite der Gates-Stiftung“

»Umstrittene Investments: Microsoft-Gründer Bill Gates wird vorgeworfen, dass seine wohltätige Stiftung nicht ganz so gemeinnützig wirtschaftet, wie es ihr Image suggerieren soll.«

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-plus/videos/zweifelhafte-profite-der-gates-stiftung-100.html

🔥🔥 19.05.20 | „Der Virus-Papst“

»Der Abschlussbericht der Untersuchungskommission des italienischem Parlaments, fertiggestellt am 7. Februar 2018, kommt hier zu einem in der Öffentlichkeit weitgehend unbeachteten, doch sehr bemerkenswerten Ergebnis. In den Fokus der untersuchten Hintergründe von Erkrankungen italienischer Soldaten der vorangegangenen achtzehn Jahre wurden unter anderem die verabreichten Fünffachimpfungen genommen.

Die Analyse dieser Fünffachimpfstoffe ergab, dass diese neben den 14 toxischen und potenziell toxischen Komponenten sowie weiteren 22 Komponenten in den Adjuvantien, Hilfsstoffen und Verunreinigungen auch Viren, Bakterien, Mykoplasmen und Mykobakterien sowie tierische und menschliche fötale DNS aus dem biologischen Gewebe der Impfkulturen beinhalteten.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-virus-papst

🔥 14.05.20 | „Gates noch, Melinda?“

»Ein Interview mit der Ehefrau von Bill Gates enthüllt, wie das Paar versucht, die ganze Welt vor sich herzutreiben.«

»Am 1. Mai 2020 erschien in der Süddeutschen Zeitung ein Interview mit Melinda Gates. Vordergründig wird sie als liebe Hausfrau und Mutter präsentiert – ganz menschlich, so wie du und ich. Doch erst bei kritischem Lesen ihrer Aussagen eröffnet sich deren Tragweite, die uns alle massiv betrifft: Melinda Gates beschreibt einen Masterplan zum Umbau der Welt. Im Folgenden greife ich einige ihrer Grundaussagen heraus und kommentiere diese.«

https://www.rubikon.news/artikel/gates-noch-melinda

🔥 10.05.20 | „Krieg gegen einen Joker“

»Die Pharmaindustrie und ihre Virologen versuchen derzeit, den Erreger SARS-CoV-2 als stabilen Feind zu definieren. Für den "Krieg gegen das Virus" braucht man die Gefahr in Form einer Stachelkugel. Eine "coronafreie Welt" ist das erklärte Ziel von Bill Gates und seinen politischen Freunden. Auch im Hinblick auf eine mögliche Impfung wird versucht, der Öffentlichkeit die Illusion eines klar definierbaren Gegners in der Welt der Viren einzureden. Aus wissenschaftlicher Sicht handelt es sich bei all diesen Bemühungen – schonend ausgedrückt – um gefährliche Irrwege.«

https://multipolar-magazin.de/artikel/krieg-gegen-einen-joker

🔥 01.05.20 | „Die Wahrheitskommission“: https://www.rubikon.news/artikel/die-wahrheitskommission

🔥 26.04.20 | „Die Impfkampagne“

»Erst, wenn alle Bürger geimpft sind, soll Normalität wieder denkbar sein, beten die Mächtigen uns vor — doch warum eigentlich?«

»Nur wenn ein Impfstoff gegen das Virus Sars-Cov 2 gefunden ist, soll das gesellschaftliche Leben wieder zur Normalität zurückkehren können. Das erklären Politiker ebenso wie der Milliardär und Förderer von Pharma-Firmen Bill Gates. Zweifel und Kritik an dieser Position werden ignoriert. Der Autor wagt eine Analyse über Hintergründe und Interessen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-impfkampagne

🔥 24.04.20 | „Opfer von Bill Gates‘ Impf-Experimenten: Eine halbe Million gelähmte Kinder in Indien“: http://blauerbote.com/2020/04/24/opfer-von-bill-gates-impf-experimenten-eine-halbe-million-gelaehmte-kinder-in-indien/

🔥 30.04.20 | „Transcript: Bill Gates speaks to the FT about the global fight against coronavirus“: https://www.ft.com/content/13ddacc4-0ae4-4be1-95c5-1a32ab15956a

🔥 16.04.20 | „Über die herablassende Arroganz der etablierten Medien und ihr eigenes Versagen als kritische Instanz“

»Dass der Öffentlich-rechtliche Rundfunk in seiner Hauptnachrichten-Sendung dem US-Bürger und Investor überhaupt über 9 Minuten Sendezeit schenkt, ist als solches schon ein Skandal. Die devote und unkritische Fragerei des Moderators kommt obendrauf.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60259

➡️ 16.04.20 | „Der Impfaktivismus der Gates-Stiftung“: https://multipolar-magazin.de/artikel/der-impfaktivismus-der-gates-stiftung

➡️ 13.04.20 | „Pandemie | Corona: Bill Gates erhöht den Druck auf Regierungen“

»Bill Gates investiert mehrere Milliarden Dollar in die Entwicklung eines Impfstoffes gegen das Coronavirus. Er sagt, der Markt funktioniere nicht bei einer Pandemie - und erhöht damit den Druck auf die Regierungen der Welt.«

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/impfstoff-gates-erhoeht-den-druck-li.81131

🔥 07.04.20 | „Der Wahn des Philanthropen“

»Der Microsoft-Gründer Bill Gates möchte sich als Retter feiern lassen und plant schon jetzt, die gesamte Weltbevölkerung durchzuimpfen. …

Vor dem Coronavirus fürchte ich mich nicht. Aber dieser Mann und die Bereitschaft, mit der ihm nachgelaufen wird, macht mir wirklich Angst.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-wahn-des-philanthropen

➡️ 28.03.20 | „Der Corona-Pate“

»Wohl niemand war und ist bei der Förderung und Finanzierung der Forschung über Impfstoffe gegen Coronaviren aktiver als Bill Gates und die Bill and Melinda Gates Foundation. Vom Sponsoring der Simulation einer globalen Coronavirus-Pandemie, nur wenige Wochen vor der Bekanntgabe des Ausbruchs in Wuhan, bis hin zur Finanzierung zahlreicher unternehmerischer Anstrengungen zur Entwicklung eines neuartigen Impfstoffs gegen das Virus ist die Gates-Stiftung präsent. Was bedeutet das?«

https://www.rubikon.news/artikel/der-corona-pate

➡️ 23.03.20 | „Der Milliardär und das Virus | Hat Bill Gates die aktuelle Corona-Pandemie vorhergesagt?“

»Ausnahmesituationen wie die derzeitige Covid-19-Pandemie verunsichern und ängstigen viele Menschen. Zweifel und Fragen werden gerne als „Verschwörungstheorie“ gebrandmarkt. Das „Handelsblatt“ hat nun geschrieben: „Bill Gates: Der Mann, der die Corona-Pandemie voraussagte“. Es hat aber dabei einen nicht unwichtigen Fakt ignoriert.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-milliardar-und-das-virus

🔥 15.03.20 | „Wer hat recht? Drosten oder Wodarg? …“

»Zur Weltgesundheitsorganisation: »Schluss mit der Kommerzialisierung des Gesundheitswesens | Die WHO ist zu 80 % privat finanziert. Von Stiftungen wie jenen von Bill Gates wie auch von der Pharmaindustrie. …«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=59303

🔥 30.01.20 | „Coronavirus und Bill Gates …“

»Am 18. Oktober 2019 hält ein ranghohes Expertengremium in New York die Simulationsübung "Event 201" ab. Veranstalter sind das Johns Hopkins Center for Health Security, das Weltwirtschaftsforum und die Gates-Stiftung. Die Übung hat nach Angaben der Veranstalter das Ziel, die Einsatzbereitschaft von Behörden und privaten Organisationen im Falle einer weltweiten Epidemie (Pandemie) zu verbessern, um größere Schäden für Wirtschaft und Bevölkerung zu verhindern.«

➡️ https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/krankheiten-coronavirus-und-bill-gates-falschbehauptungen-im-umlauf-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200130-99-702160

➡️ 04.04.17 | „WHO | Der heimliche WHO-Chef heißt Bill Gates“

»Die wichtigste Organisation der Weltgesundheit, die WHO, hat ein Problem: Sie ist pleite und deshalb auf Spenden angewiesen. Verliert sie darüber ihre Unabhängigkeit?«

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-03/who-unabhaengigkeit-bill-gates-film

🔥 10.12.14 | „Ex-Karstadt-Investor | Nicolas Berggruen investiert in Change.org“

»Zusammen mit Tech- und Investmentgrößen wie Microsoft-Gründer Bill Gates, Virgin-Gründer Richard Branson, LinkedIn-Mitgründer Reid Hoffman, eBay-Gründer Pierre Omidyar, Yahoo-Mitgründer Jerry Yang, Twitter-Mitgründer Evan Williams und Hollywoodstar Ashton Kutcher investiert Berggruen in die Petitionsseite Change.org.«

https://www.manager-magazin.de/digitales/it/bill-gates-warren-buffet-nicolas-berggruen-investieren-in-change-org-a-1007672.html

🔥 23.10.14 | ”Bill Gates | Der Weltgesundheitsapostel“

»Im zögerlichen Kampf gegen Ebola offenbart sich die Hilflosigkeit der internationalen Gemeinschaft. An ihre Stelle treten private Großspender wie Microsoft-Gründer Bill Gates mit seiner umstrittenen Stiftung.«

https://www.zeit.de/2014/44/bill-gates-stiftung-gesundheit-spenden/komplettansicht

🔥🔥🔥 09.05.12 | „Pharmaskandal“ | „Inder wollen keine Versuchskaninchen mehr sein"

»Immer häufiger testen Pharmakonzerne Medikamente in Indien. Als eine gemeinnützige Organisation Schulmädchen gegen krebserregende Viren impfen ließ, kam es zum Eklat. Sieben Kinder starben, die Eltern waren vor der Kampagne nicht nach ihrem Einverständnis gefragt worden.«

»Im Juli 2009 startete die gemeinnützige Organisation Path, finanziert durch die Bill und Melinda Gates Stiftung, in den indischen Provinzen Andhra Pradesh und Gujarat eine sogenannte HPV-Beobachtungsstudie. HPV steht für "humane Papillomaviren", Ursache für nahezu alle Formen von Gebärmutterhalskrebs. Geimpft wurden die zugelassenen Stoffe Gardasil (Merck) und Cervavix (GlaxoSmithKline). Insgesamt wurden mehr als 24.000 Mädchen im Alter von zehn bis 14 Jahren behandelt.«Treuhandinvestitionen

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/klinische-studien-in-indien-fordern-immer-wieder-todesopfer-a-806797.html

Bill & Melinda Gates Foundation Trust

Siehe auch Abschnitt „Bill & Melinda Gates Foundation (BMGF / Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung) / Bill Gates“.

Englische Wikipedia: »Die Stiftung erklärt auf ihrer Website, dass ihr Kuratorium die Organisation in zwei Einheiten aufgeteilt hat: die Bill & Melinda Gates Foundation und den Bill & Melinda Gates Foundation Trust. Die Stiftungssektion mit Sitz in Seattle, USA, "konzentriert sich auf die Verbesserung der Gesundheit und die Linderung extremer Armut", und ihre Kuratoren sind Bill und Melinda Gates und Warren Buffett. Der Trust-Abschnitt verwaltet "das Anlagevermögen und überweist die Erträge an die Stiftung, wenn dies zur Erreichung der wohltätigen Ziele der Stiftung erforderlich ist" - er verwaltet das Vermögen von Bill und Melinda Gates, die die einzigen Treuhänder sind, und erhält Spenden von Buffett[49].« (Übersetzung durch DeepL.com)

Bitte insbesondere den Abschnitt „Trust investments“ (Treuhandinvestitionen) beachten.

–– https://en.wikipedia.org/wiki/Bill_%26_Melinda_Gates_Foundation

–– Google-Übersetzung: https://translate.google.com/translate?hl=&sl=en&tl=de&u=https%3A%2F%2Fen.wikipedia.org%2Fwiki%2FBill_%26_Melinda_Gates_Foundation

🔥 Website „Foundation Trust“ der Gates-Stiftung

–– https://www.gatesfoundation.org/Who-We-Are/General-Information/Financials/Foundation-Trust

–– Übersetzung: https://translate.google.com/translate?source=osdd&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.gatesfoundation.org%2FWho-We-Are%2FGeneral-Information%2FFinancials%2FFoundation-Trust

Brot und Zirkusspiele / Brot und Spiele

»Der Ausdruck bezeichnet auch heute noch die Strategie politischer (oder industrieller) Machthaber, das Volk mit Wahlgeschenken und eindrucksvoll inszenierten Großereignissen von wirtschaftlichen oder politischen Problemen abzulenken. Das Wortpaar Brot und Spiele kritisiert eine abgestumpfte Gesellschaft, deren Interesse über elementare Bedürfnisse und „niedere Gelüste“ nicht hinausgeht. Die massive Ausweitung der Sportberichterstattung führt z. B. dazu, dass wichtige politische oder gesellschaftliche Fragen in den Medien in den Hintergrund gedrängt werden.[4][5]

Ebenso dient er in selbstironischer Bedeutung als Name verschiedener Veranstaltungen, Organisationen und Medien im Bereich Unterhaltung und Spiel. Bezug darauf nahm die amerikanische Autorin Suzanne Collins in ihrer dystopischen Romanreihe Die Tribute von Panem (Original: The Hunger Games, erschienen 2008 bis 2010), von der weltweit über 100 Millionen Bücher verkauft wurden. Darauf basierend entstanden vier kommerziell erfolgreiche Verfilmungen in den Jahren 2012 bis 2015. «

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Panem_et_circenses#Heutige_Bedeutung

🔥🔥🔥 10.05.20 | „Infektionsschutzgesetz | Ein Strauß von Absurditäten“ | Interview mit dem WELT-AM-SONNTAG-Herausgeber Stefan Aust

»WELT AM SONNTAG: Bei den jüngsten Gesprächen über die Lockerungen von Corona-Auflagen ging es auch lange um die Fußball-Bundesliga. Steht diesem Profigeschäft so viel Aufmerksamkeit zu?«

»Aust: Brot und Spiele, das war schon immer wichtig. Am Ende werden nicht die Hygiene-Bestimmungen für die Spieler das Problem sein, sondern das Fehlen der Stadionzuschauer. Ohne sie macht es keinen Spaß.«

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article207838301/Infektionsschutzgesetz-Ein-Strauss-von-Absurditaeten.html

Bundesinnenministerium

07.05.20 / Auswertungsbericht von Stephan Kohn

Stephan Kohn, Politologe, suspendierter Oberregierungsrat des Bundesinnenministeriums, Abteilung Krisenmanagement und Bevölkerungsschutz, Referat KM4. Als Referent war er zuständig für "Kritische Infrastrukturen", also die Teile des Landes, die besonders schützenswert sind. (Quelle: unten stehender Zeit-Online-Artikel vom 11.05.20)

🔥🔥 Inhalt der PDF-Dateien: 🔥 Mails von Stephan Kohn 🔥 „KM4 Analyse des Krisenmanagements (Kurzfassung)“ 🔥 „Überblick über die gesundheitlichen Auswirkungen (Schäden) der staatlicherseits verfügten Maßnahmen und Beschränkungen in der Coronakrise 2020« 🔥 Auswertungsbericht des Referats KM 4 (BMI): „Coronakrise 2020 aus Sicht des Schutzes Kritischer Infrastrukturen | Auswertung der bisherigen Bewältigungsstrategie und Handlungsempfehlungen“

»Interne Analyse KM 4 ergibt: • gravierende Fehlleistungen des Krisenmanagements • Defizite im Regelungsrahmen für Pandemien • Coronakrise erweist sich wohl als Fehlalarm«

–– 92-seitige PDF-Datei: https://www.hier-luebeck.de/wp-content/uploads/2020/05/BMI_KM4_Corona-Ma%C3%9Fnahmenbewertung.pdf

Quelle: https://www.hier-luebeck.de/index.php/analyse-des-corona-krisenmanagements-des-referats-km-4-zeigt-katastrophale-fehler-auf/

–– 192-seitige PDF-Datei: https://behoerden.blog/wp-content/uploads/2020/05/Bericht-KM4-Corona-1_geschw%C3%A4rzt.pdf

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

➡️ 20.05.20 | „250 Expertenstimmen zur Corona-Krise“

Stephan Kohn: »„Die beobachtbaren Wirkungen und Auswirkungen von COVID-19 lassen keine ausreichende Evidenz dafür erkennen, dass es sich – bezogen auf die gesundheitlichen Auswirkungen auf die Gesamtgesellschaft – um mehr als um einen Fehlalarm handelt. Durch den neuen Virus bestand vermutlich zu keinem Zeitpunkt eine über das Normalmaß hinausgehende Gefahr für die Bevölkerung (…) Die staatlich angeordneten Schutzmaßnahmen, sowie die vielfältigen gesellschaftlichen Aktivitäten und Initiativen, die als ursprüngliche Schutzmaßnahmen den Kollateralschaden bewirken, aber inzwischen jeden Sinn verloren haben, sind größtenteils immer noch in Kraft. Es wird dringend empfohlen, sie kurzfristig vollständig aufzuheben, um Schaden von der Bevölkerung abzuwenden – insbesondere unnötige zusätzliche Todesfälle – , und um die möglicherweise prekär werdende Lage bei den Kritischen Infrastrukturen zu stabilisieren.“«

https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=250_Expertenstimmen_zur_Corona-Krise

🔥🔥🔥 14.05.20 | Nordkurier (regionale Tageszeitung) | „LOCKDOWN TÖDLICH | Seehofer stellt Corona-Kritiker kalt“

»Ein Mitarbeiter des Bundesinnenministeriums legt eine wissenschaftlich gestützte Analyse zu den negativen Folgen der Corona-Maßnahmen vor. Das brisante Papier kommt in Regierungskreisen gar nicht gut an.«

https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/seehofer-stellt-corona-kritiker-kalt-1439370305.html

🔥 13.05.20 | „Der Oberregierungsrat, der einen ‚Fehlalarm‘ meldete“ »Sein Referatsleiter leitete das Papier an Kollegen weiter mit der Bitte um "ggf. beratendes Feedback". Einer von ihnen lobte den Text als "sehr gelungen und zutreffend“.« https://www.badische-zeitung.de/der-oberregierungsrat-der-einen-fehlalarm-meldete--185524377.html

🔥 13.05.20 | „Der Staat hat sich in der Corona-Krise als einer der größten Fake-News-Produzenten erwiesen“ – BMI-Mitarbeiter leakt Dokument: https://www.nachdenkseiten.de/?p=60944

🔥 12.05.20 | FragDenStaat-Anfrage an das Bundesinnenministerium: https://fragdenstaat.de/anfrage/km-4-51000292-km4-analyse-des-krisenmanagements-kurzfassung-corona-papier-ihres-mitarbeiters-inhaltliche-richtigstellung/

🔥🔥🔥 12.05.20 | Aus der „Pressemitteilung der externen Experten des Corona-Papiers aus dem Bundesministerium / Info von BMI Mitarbeitern“: »„Renommierte Kollegen und Kolleginnen, allesamt hervorragende Vertreter ihres Fachs, nahmen zu konkreten Fragen auf der Basis der angefragten Expertise sachlich Stellung. Daraus resultierte eine erste umfangreiche Einschätzung der bereits eingetretenen sowie der drohenden medizinischen Schäden, einschließlich zu erwartender Todesfälle. (…) Unserer Auffassung nach müssten die adressierten Fachbeamten aufgrund dieses Papiers eine sofortige Neubewertung der Schutzmaßnahmen einleiten, für die wir ebenfalls unseren Rat anbieten. In der Pressemitteilung gibt das BMI deutlich zu erkennen, dass es diese Analyse jedoch nicht berücksichtigen wird. Es ist für uns nicht nachvollziehbar, dass das zuständige Bundesministerium eine derart wichtige Einschätzung auf dem Boden umfassender fachlicher Expertise ignorieren möchte.“« Gezeichnet: ➡️ Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, Universitätsprofessor für Medizinische Mikrobiologie (im Ruhestand), Universität Mainz ➡️ Dr. med. Gunter Frank, Arzt für Allgemeinmedizin, Mitglied der ständigen Leitlinienkommission der Deutschen Gesellschaft für Familienmedizin und Allgemeinmedizin (DEGAM), Heidelberg ➡️ Prof. Dr. phil. Dr. rer. pol. Dipl.-Soz. Dr. Gunnar Heinsohn, Emeritus der Sozialwissenschaften der Universität Bremen ➡️ Prof. Dr. Stefan W. Hockertz, tpi consult GmbH, ehem. Direktor des Instituts für Experimentelle Pharmakologie und Toxikologie am Universitätskrankenhaus Eppendorf ➡️ Prof. Dr. Karina Reiß, Department of Dermatology and Allergology University Hospital Schleswig-Holstein ➡️ Prof. Dr. Peter Schirmacher, Professor der Pathologie, Heidelberg, Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina ➡️ Prof. Dr. Andreas Sönnichsen, stellv. Curriculumsdirektor der Medizinischen Universität Wien Abteilung für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, Vorsitzender des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin (DNEbM) ➡️ Dr. med. Til Uebel, niedergelassener Hausarzt, Facharzt für Allgemeinmedizin, Diabetologie, Notfallmedizin, Lehrarzt des Institutes für Allgemeinmedizin der Universität Würzburg, akademische Lehrpraxis der Universität Heidelberg ➡️ Prof. Dr. Dr. phil. Harald Walach, Prof. Med. Universität Poznan, Abt. Pädiatrische Gastroenterologie, Gastprof. Universität Witten-Herdecke, Abt. Psychologie –– https://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=11310 –– https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=250_Expertenstimmen_zur_Corona-Krise 

🔥🔥 11.05.20 | „Gefahr im Verzug!“

»Ein hoher Beamter des Innenministeriums warnt in einer umfassenden Analyse vor den tödlichen Folgen des Corona-Notstands.«

https://www.rubikon.news/artikel/gefahr-im-verzug

🔥🔥 11.05.20 | Zeit Online | „Pandemiebekämpfung | Warum ein Beamter in der Corona-Krise den Aufstand wagt“ | „Politische Generalabrechnung“ | Von Evelyn Finger und Holger Stark

»Ein Regierungsrat im Innenministerium hält Corona für einen Fehlalarm und die Pandemiebekämpfung für fatal. Seine Thesen verschickt er deutschlandweit. Das hat Folgen.«

»Seine drei wichtigsten Thesen hat der Politologe in rot markiert und gefettet: "Interne Analyse KM4 ergibt: gravierende Fehlleistungen des Krisenmanagements. Defizite im Regelungsrahmen. Coronakrise erweist sich wohl als Fehlalarm.“«

»Der Vorwurf des Regierungsrats könnte härter kaum sein: Die Bundesregierung habe zwar weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus beschlossen, ohne jedoch die Gefahren gegenzurechnen, die von diesen Maßnahmen selbst ausgehen. Sie habe zwar eine akute Ansteckungsgefahr bekämpft, ohne aber die Nebenwirkungen der Krisenbekämpfung hinreichend zu prüfen. Die Frage nach den Gefahren, die nicht nur vom Virus selbst, sondern auch von Schutzmaßnahmen ausgehen, zielt ins Herz der laufenden Debatte.«

»Und dann hebt er zu einer politischen Generalabrechnung an: "Die Verhältnismäßigkeit von Eingriffen in Rechte von z.B. Bürgern ist derzeit nicht gegeben", glaubt er. Es könne "die Befürchtung aufkommen, dass das bestimmende Schutzziel des nationalen Krisenmanagements nicht mehr die Sicherheit und Gesundheit der Bevölkerung ist, sondern die Glaubwürdigkeit und Akzeptanz von Regierungsparteien und Regierungsmitgliedern". Und: "Die Defizite und Fehlleistungen im Krisenmanagement haben in der Konsequenz zu einer Vermittlung von nicht stichhaltigen Informationen geführt und damit eine Desinformation der Bevölkerung ausgelöst." Folgt man K., dann schützt der Krisenstab nicht vornehmlich die Bevölkerung vor Infektionen, sondern die Regierung vor Kritik – und führt die Menschen in die Irre.«

»Seit März hat er an seinen Thesen gearbeitet, zehn externe Ärzte und Professoren angeschrieben und um Rat gebeten, viel im Internet nachgelesen.«

»Als er überall auf taube Ohren stieß, wandte er sich an Horst Seehofer«

”Als er im März eine erste Version seines Positionspapiers vorlegte, teilte ihm sein damaliger Referatsleiter mit, er sehe "den dienstlichen Bezug nicht". Als er auch bei seinem Abteilungsleiter auch taube Ohren stieß, remonstrierte er offiziell, legte also Protest ein. Schließlich wandte er sich in einem persönlichen Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). Doch Seehofers Büroleiter verweigerte die Vorlage des Positionspapiers.«

»Als Beweggrund, warum er "diese Informationen ohne vorherige Konsultation anderer zuständiger Stellen direkt versendet", führt er eine Art Notstand an: "Es ist Gefahr im Verzug! Durch vermeintliche Schutzmaßnahmen entstehen im Moment jeden Tag weitere schwere Schäden, materielle und gesundheitliche bis hin zu einer großen Zahl von vermeidbaren Todesfällen.“«

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-05/corona-pandemie-bekaempfung-massnahmen-innenministerium-verschwoerungstheorien-regierungsrat/

➡️ Wikipedia-Artikel „Stephan Kohn“: https://de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Kohn#Internes_Positionspapier_zum_Corona-Krisenmanagement_2020 [1]

28.04.20 / Szenarienpapier "Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen"

🔥🔥🔥 »Das Szenarienpapier "Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen" wurde unter Mitwirkung des BMI im März 2020 durch externe Wissenschaftler erarbeitet. An der Erstellung des Papiers wirkten Experten aus den einschlägigen Bereichen (unter anderem Gesundheitswesen, Krisenmanagement, Verwaltung und Wirtschaft) mit. Das Papier wurde mit dem Ziel erarbeitet, unterschiedliche Szenarien der Ausbreitung des Coronavirus zum Zeitpunkt der Papiererstellung zu analysieren - unabhängig von der Wahrscheinlichkeit ihres Eintritts. Neben den fortlaufend weiterentwickelten Lagebildern sowie zahlreichen Berichten und Auswertungen floss auch das Szenarienpapier in die Diskussion über den weiteren Umgang mit der Corona-Pandemie.«

Auszüge aus dem Szenarienpapier:

»Die Bereitstellung umfangreicher finanzieller Mittel für den Finanzsektor kann dabei nur ein Teil der wirtschaftspolitischen Weichenstellungen sein. …«

»Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen, müssen die konkreten Auswirkungen einer Durchseuchung auf die menschliche Gesellschaft verdeutlicht werden …

Viele Schwerkranke werden von ihren Angehörigen ins Krankenhaus gebracht, aber abgewiesen, und sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen ist für jeden Menschen eine Urangst. Die Situation, in der man nichts tun kann, um in Lebensgefahr schwebenden Angehörigen zu helfen, ebenfalls.«

–– https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downloads/DE/veroeffentlichungen/2020/corona/szenarienpapier-covid-19.pdf

–– 17-seitige PDF-Datei: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downloads/DE/veroeffentlichungen/2020/corona/szenarienpapier-covid-19.pdf;jsessionid=9B701E12BA99AFAC7A68E830C73BC6F3.2_cid373?__blob=publicationFile&v=4

➡️ 20.05.20 | abgeordnetenwatch.de | „Das interne Strategiepapier des Innenministeriums zur Corona-Pandemie": https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/informationsfreiheit/das-interne-strategiepapier-des-innenministeriums-zur-corona-pandemie

🔥 27.03.20 | „Vertrauliche Regierungsstudie beschreibt Corona-Szenarien für Deutschland“

»Folgt man diesem Modell, würden sich nach Berechnungen der Wissenschaftler rund eine Million Menschen in Deutschland infizieren, aber nur 12.000 würden sterben.«

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-in-deutschland-vertrauliche-regierungsstudie-beschreibt-verschiedene-szenarien-a-1cafaac1-3932-434d-b4de-2f63bce0315d

➡️ 27.03.20 | „Kampf gegen Pandemie | Innenministerium dringt auf massive Ausweitung von Corona-Tests“: https://www.sueddeutsche.de/politik/coronavirus-tests-strategie-1.4858950

Fragen zu dem Szenarienpapier

  1. Wieso wurden / werden die externen Wissenschaftler und Experten, die bei der Erstellung des Szenarienpapiers mitgewirkt haben, nicht genannt?
  2. Wieso trägt so ein wichtiges Papier weder einen Briefkopf noch ein Datum?
  3. Wurde dieses Papier, das als Verschlusssache dem Geheimhaltungsgrad "VS-NUR FÜR DEN DIENSTGEBRAUCH" unterlag, absichtlich den Medien zugespielt?

Bundestag

🔥🔥🔥 Bundestags-Petition nach den Artikeln 17 und 45c Grundgesetz:

„Einberufung einer ‚Expertenkommission‘ mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns“

Bereits über 32.000 Online-Mitzeichnungen (Stand: 16.07.20). 50.000 Mitzeichnungen sind erforderlich.

»Mit der Petition wird die unverzügliche Einberufung einer paritätisch mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns besetzten Expertenkommission gefordert. Die Sitzungen der Kommission werden lückenlos per Parlamentsfernsehen übertragen. Der Verein Mehr Demokratie e. V. wird mit der neutralen und zielorientierten Moderation beauftragt. Die Kommission tagt so lange, bis sie dem Bundestag einen tragfähigen Konsens vorlegen kann.«

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2020/_04/_12/Petition_109562.$$$.a.u.html

Bundesverfassungsgericht / Verfassungsgerichte

Siehe Bundesverfassungsgericht, Verfassungsgerichte.

Bundeswehreinsatz im Inneren

🔥 29.06.20 | „Soldaten gegen Corona und andere Feinde“

»Politiker forderten mehr Bundeswehreinsätze im Innern fürs Pandemiemanagement. Doch so einfach ist es nicht«

»Bundeswehrsoldaten werten Daten zur Corona-Kontaktverfolgung aus.«

»Nach Einschätzung der Fragesteller hat sich die grün-schwarze Regierung von Baden-Württemberg besonders mit Bestrebungen hervorgetan, auch bewaffnete Einsätze der Bundeswehr im Inneren herbeizuführen.«

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1138425.coronavirus-soldaten-gegen-corona-und-andere-feinde.html

Charité

Siehe Charité.

Chroniken

🔥 Blauer Bote | „Sonderausgabe Corona – Wirklicher Journalismus“: http://blauerbote.com/2020/05/27/sonderausgabe-corona-wirklicher-journalismus/

🔥 SWISS POLICY RESEARCH | „Fakten zu Covid-19“ (verfügbar in 22 Sprachen)

»Von Fachleuten präsentierte, vollständig referenzierte Fakten zu Covid-19, die unseren Lesern eine realistische Risikobeurteilung ermöglichen sollen.«

–– https://swprs.org/covid-19-hinweis-ii/

–– Archiv März 2020: https://swprs.org/fakten-zu-covid-19-archiv-maerz-2020/

🔥 April 20 | Schematische, auch für Schüler geeignete „CORONA CHRONIK“ von Januar bis April 2020 (mit Quellenangaben): https://gunnarkaisertv.files.wordpress.com/2020/06/corona-reflektion-2020.pdf

Vorstellung der Chronik durch Gunnar Kaiser: https://www.youtube.com/watch?v=9hqIKVftf4g&list=PL1eFyfyVP6gibTgE5hT-NApE4ZeLE3aA4&index=2

Siehe auch Abschnitt „🔥 Menschen“ | „Unterabschnitt „Gunnar Kaiser“.

Corona-freie Stadt

➡️ 23.04.20 | „Oberbürgermeister erklärt Rostock für Corona-frei“: https://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/oberbuergermeister-erklaert-rostock-fuer-corona-frei-2339151004.html

„Corona-Paradoxon“ // Kognitive Dissonanz / Paradoxon

Siehe Kognitive Dissonanz / „Corona-Paradoxon“ / Paradoxon.

Corona-Skeptiker / Corona-Zweifler / Infokrieger / Umstürzler

Siehe Umgang mit Menschen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen.

Corona-Theater

➡️ YouTube-Playlist „Corona-Affäre Gerichtsverhandlung gegen Corona19“: https://www.youtube.com/playlist?list=PLrclQ9CxttVhiDUPfuLMc8PSdaR48N1iQ&disable_polymer=true

Coronavirus (SARS-CoV-2)

Siehe SARS-CoV-2 (Coronavirus).

Corona-Warn-App

Auch: (Anti-)Corona(-Tracking-)App, Contact-Tracing-App, Corona-App, Coronavirus-App, COVID-19-App

Siehe auch Abschnitt „🔥 Überwachung / Datenschutz“.

🔥 16.06.20 | „Freiwilliger Zwang“

»Selbst sollte die Corona-App wirklich datenschutzsicher sein, wird sie unser Verständnis von Zusammenleben nachhaltig verändern.«

https://www.rubikon.news/artikel/freiwilliger-zwang

➡️ 24.04.20 | Chaos Computer Club (CCC) | „Corona-Tracing-App: Offener Brief an Bundeskanzleramt und Gesundheitsminister“: https://www.ccc.de/de/updates/2020/corona-tracing-app-offener-brief-an-bundeskanzleramt-und-gesundheitsminister

🔥 20.04.20 | Corona-App: Wissenschaftler warnen vor "beispielloser Überwachung"

»Corona lösen per App: Die Bundesregierung setzt dafür auf die Initiative PEPP-PT. Nun kritisieren 300 Forschende deren Ansatz – wegen Datenschutzmängeln.«

https://www.zeit.de/digital/datenschutz/2020-04/corona-app-initiative-pepp-pt-datenschutz-warnung-forscher

➡️ 26.03.20 | „Snowden warnt: Überwachungsstaat, den wir jetzt schaffen, wird Corona überstehen“

»Der Ex-NSA-Mitarbeiter und Whistleblower warnt vor den Tracking-Maßnahmen, die weltweit gegen die Pandemie gesetzt werden«

https://www.derstandard.de/story/2000116169370/snowden-warnt-ueberwachungsstaat-den-wir-jetzt-schaffen-wird-corona-ueberstehen

COVID-19 // Behandlung / Gesundheit / Krankheit

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

Beatmung von COVID-19-Patienten

🔥 28.05.20 | „Tödliche Rettung“

»Alte und schwache Menschen versterben oftmals unter Invasiv-Beatmung oder bleiben ihr restliches Leben schwerstbehindert.«

https://www.rubikon.news/artikel/todliche-rettung

🔥 28.05.20 | „Fatale Therapie“

»Die Behandlung von positiv auf SARS-CoV-2 getesteten Patienten mit hochtoxischen Medikamenten und riskanten Intubationen kann tödlich sein.«

https://www.rubikon.news/artikel/fatale-therapie

➡️ 29.04.20 | „250 Expertenstimmen zur Corona-Krise“

»„’Wollen Sie wirklich die letzten 14 Tage auf dem Bauch liegend, an einer Beatmungsmaschine und ohne Angehörige verbringen?‘ Diese Frage stellte Palliativmediziner Matthias Thöns in der ZDF-Runde mit Markus Lanz. Er sieht auch keinen Nutzen: ‚Die Chance, dass diese alten Leute nach der Intensivstation selbst nur ihr eingeschränktes, aber gewohntes Leben im Pflegeheim wieder fortsetzen können, gleicht dem Sechser im Lotto‘. Dies müsse man den Betroffenen sagen, bevor sie oder ihre Angehörigen einwilligen, sie in einer Intensivstation künstlich beatmen zu lassen. Nach Daten, die in Europa vorliegen, würden nur bis zu zwölf Prozent dieser schwer pflegebedürftigen, meist sehr alten Menschen die künstliche Beatmung in Intensivstationen überleben. Und die restlichen litten fast alle an Folgen der künstlichen Beatmung. Es geht dabei um viele Betroffene: Die Mehrheit der bisher an Covid-19 Verstorbenen lebte pflegebedürftig in Alters- und Pflegeheimen.“«

Dr. Matthias Thöns, Facharzt für Anästhesiologie, Notfall-, Schmerz- und Palliativmedizin.

https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=250_Expertenstimmen_zur_Corona-Krise

Favismus (häufigste Enzym-Krankheit des Menschen)

➡️ „Favismus“: https://de.wikipedia.org/wiki/Favismus [1]

🔥🔥 31.05.20 | RUBIKON: Im Gespräch: „Ein Menschheitsverbrechen“ (Wolfgang Wodarg und Jens Lehrich): https://www.youtube.com/watch?v=Vaw_3F3Kq50&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=58

🔥🔥 28.05.20 | „Fatale Therapie“ (Artikel mit 78 Quellen!)

»Die Behandlung von positiv auf SARS-CoV-2 getesteten Patienten mit hochtoxischen Medikamenten und riskanten Intubationen kann tödlich sein.«

»Wer die Diagnose „Covid-19“ erhält, bei dem werden, wenn es um die Bestimmung des Gesundheitszustandes geht, alle nicht-viralen Faktoren in der Regel gänzlich ausgeblendet — auch wenn der Betroffene bereits schwere Vorerkrankungen wie etwa Krebs hat. Das ist medizinisch unsauber, nicht zuletzt, weil es keine handfesten Belege dafür gibt, dass der genutzte PCR-Test eine Virus-Infektion tatsächlich valide misst, und weil es keine wissenschaftlichen Beweise dafür gibt, dass das, was SARS-CoV-2 genannt wird, ein neues und übermäßig gefährliches Virus ist. Das hat zur Folge, dass allzu oft der falsche Therapieweg beschritten wird und es zum experimentellen Einsatz hochtoxischer Medikamente und invasiver Intubationen kommt. Für die Patienten bedeutet dies, dass sie gesundheitlich schwer geschädigt werden und deswegen sogar sterben können. Trotzdem gehen sie im Todesfall dann fälschlicherweise als Covid-19-Tote in die Statistik ein.«

https://www.rubikon.news/artikel/fatale-therapie

➡️ 03.04.20 | „Was ist eigentlich die Bohnenkrankheit?“: https://www.ptaheute.de/news/artikel/was-ist-eigentlich-die-bohnenkrankheit/

Hydroxychloroquin / Chloroquin

🔥 Viele Infos von Dr. Wolfgang Wodarg (mit Quellenangaben): https://www.wodarg.com/

🔥 Weitere Infos von Dr. Wolfgang Wodarg (mit Quellenangaben): https://www.wodarg.com/%C3%A4rztliches-und-wissenschaftliches/

🔥 05.06.20 | „Umstrittenes Hydroxychloroquin | Drei Autoren ziehen Ergebnisse von Corona-Studie zurück“

»Mit Daten einer US-Firma wurde eine Studie zum Mittel Hydroxychloroquin veröffentlicht. Nun distanzieren sich das Fachjournal und drei Autoren von den Ergebnissen. Der Geschäftsführer des Unternehmens hält weiter an ihnen fest.«

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-drei-autoren-ziehen-ergebnisse-zu-umstrittener-hydroxychloroquin-studie-zurueck-a-a59863da-8670-4a4e-ab08-f5d84e997891

🔥 03.06.20 | „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“

»Wolfgang Wodarg zieht im Rubikon-Exklusivinterview Lockdown-Bilanz und skizziert die skandalöse Möglichkeit ethnischer Selektion durch falsche oder vorschnelle Corona-Medikation.«

https://www.rubikon.news/artikel/verbrechen-gegen-die-menschlichkeit

🔥🔥 31.05.20 | RUBIKON: Im Gespräch: „Ein Menschheitsverbrechen“ (Wolfgang Wodarg und Jens Lehrich): https://www.youtube.com/watch?v=Vaw_3F3Kq50&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=58

🔥🔥 28.05.20 | „Fatale Therapie“

»WHO konzediert: Chloroquin und Hydroxychloroquin können Todesrate erhöhen«

https://www.rubikon.news/artikel/fatale-therapie

➡️ 21.05.20 | “Verlassen Sie Brasilien!” – Bolsonaros Sabotage der Covid-19-Bekämpfung, die Bedrohung Südamerikas und die weltweite Fassungslosigkeit

»Doch es blieb nicht bei der Entlassung der Gesundheitsminister Henrique Mandetta und Nelson Teich, die sich beide weigerten, das Chloroquin mit lebensgefährlichen Nebenwirkungen als Covid-19-“Kurmittel“ zu verschreiben, das inzwischen millionenfach von einem Labor der Streitkräfte hergestellt wird und fette Profite verspricht.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=61126

➡️ Wikipedia-Artikel „Hydroxychloroquin“: https://de.wikipedia.org/wiki/Hydroxychloroquin [1]

➡️ Wikipedia-Artikel „Chloroquin“: https://de.wikipedia.org/wiki/Chloroquin [1]

Triage (Einteilung der Erkrankten nach der Schwere der Erkrankung)

➡️ Wikipedia-Artikel „Triage“: https://de.wikipedia.org/wiki/Triage [1]

➡️ 05.04.20 | „Frankreich: Auf dem spanisch-italienischen Weg?“

»Zudem wurden auch in Frankreich Infektionsherde wie das Elsass nicht abgeriegelt, was zur Ausbreitung des Virus beigetragen hat. Im Elsass wird wegen der Überlastung des Gesundheitssystems auch die Triage längst wie in der Lombardei oder Madrid angewendet.«

https://www.heise.de/tp/features/Frankreich-Auf-dem-spanisch-italienischen-Weg-4697335.html

CovidSIM (interaktives Simulationsmodell)

Prof. Dr. Martin Eichner, Epidemiologe an der Universität Tübingen, hat zusammen mit dem Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg das interaktive Simulationsmodell CovidSIM entwickelt: http://covidsim.eu/

COVI-PASS™ / VCode®

https://www.covipass.com/

Demokratie ––> Demokratur ––> Diktatur

–– Siehe auch Abschnitt 🔥 Gerichte, Grundgesetz, Grundgesetzmäßigkeit, Grundrechte.

🔥🔥🔥 Bundestags-Petition nach den Artikeln 17 und 45c Grundgesetz:

„Einberufung einer ‚Expertenkommission‘ mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns“

Bereits über 32.000 Online-Mitzeichnungen (Stand: 16.07.20). 50.000 Mitzeichnungen sind erforderlich.

»Mit der Petition wird die unverzügliche Einberufung einer paritätisch mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns besetzten Expertenkommission gefordert. Die Sitzungen der Kommission werden lückenlos per Parlamentsfernsehen übertragen. Der Verein Mehr Demokratie e. V. wird mit der neutralen und zielorientierten Moderation beauftragt. Die Kommission tagt so lange, bis sie dem Bundestag einen tragfähigen Konsens vorlegen kann.«

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2020/_04/_12/Petition_109562.$$$.a.u.html

🔥 NachDenkSeiten | Kategorie: „Erosion der Demokratie“: https://www.nachdenkseiten.de/?cat=126

🔥 Rubikon | Rubrik „FASSADENDEMOKRATIE & TIEFER STAAT“: https://www.rubikon.news/rubrik/1

🔥 YouTube-Playlist „Demokratie, direkte Demokratie, Fassadendemokratie, imperatives Mandat, Plutokratie, Räterepublik, Scheindemokratie …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gj1X_JuV-TLStHex0eUA9BZ&disable_polymer=true

🔥 13.08.20 | "Angst machen mir die Ja-Sager und Mitläufer": https://www.nachdenkseiten.de/?p=63788

🔥🔥 25.06.20 | 13 Nobelpreisträger / knapp 60 frühere Staats- und Regierungschefs / rund 70 Organisationen / mehr als 500 Unterzeichner warnen vor Gefahren für die Demokratie

»Zahlreiche Nobelpreisträger und prodemokratische Organisationen aus aller Welt haben vor den Gefahren der Corona-Krise für die Demokratie gewarnt. Die Coronavirus-Pandemie bedrohe nicht nur das Leben und die Existenzgrundlage von Menschen weltweit, sondern sei auch eine politische Krise, die die Zukunft der freiheitlichen Demokratie gefährde, schrieben sie in einem am Donnerstag veröffentlichten offenen Brief unter dem Titel „A call to defend democracy“ – „Ein Aufruf zur Verteidigung der Demokratie“.«

»Zu den mehr als 500 Unterzeichnern zählen neben rund 70 Organisationen außerdem 13 Nobelpreisträger wie die Friedensnobelpreisträger Frederik Willem de Klerk, Juan Manuel Santos und Lech Walesa sowie knapp 60 frühere Staats- und Regierungschefs. Auch der Hongkonger Demokratie-Aktivist Joshua Wong, der Schauspieler und Tibet-Aktivist Richard Gere und der ehemalige EU-Parlamentsabgeordnete Elmar Brok finden sich auf der Liste.«

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/nobelpreistraeger-warnen-vor-gefahren-fuer-die-demokratie-li.89648

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

🔥 12.06.20 | „Begründeter Verdacht“

»Ablauf und Auswirkungen der Corona-Krise lassen kaum Zweifel daran, dass unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung eine ganz andere Agenda verfolgt wird.«

https://www.rubikon.news/artikel/begrundeter-verdacht-2

🔥 04.06.20 | Agnes Imhof | «Covidioten» oder «Corona-Leugner»? Der Weg zur Verschwörungstheorie ist kurz

»Es befremdet, wenn Demonstrationen nicht als positives Signal einer funktionierenden Demokratie wahrgenommen werden. Die Anwesenheit von Rechten darf nicht alle Teilnehmer unter Verdacht stellen.«

https://www.nzz.ch/meinung/covidioten-oder-corona-leugner-der-weg-zur-verschwoerungstheorie-ist-kurz-ld.1559194

🔥 30.05.20 | „Der autoritäre Planet“ | von Prof. em. Dr. Rainer Mausfeld und Flo Osrainik

»„Im Kampf gegen Machtkonzentration, Demokratieabbau und Totalüberwachung reicht Empörung allein nicht aus“, skizziert Elitenkritiker Rainer Mausfeld im Rubikon-Exklusivinterview.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-autoritare-planet

Koalitionsausschuss

”Koalitionsausschüsse „haben sich inzwischen zu einem informellen Entscheidungsorgan mit umfassenden Kompetenzen entwickelt“[3] und funktionieren daher als eine Art inoffizielles Entscheidungsgremium, entlang der in der Verfassung vorgesehenen Wege, ohne indes im Grundgesetz Erwähnung gefunden zu haben. Da Koalitionsausschüsse de facto phasenweise die Arbeit von Regierung und Parlamentsmehrheit steuern,[4] ohne dem Parlament direkt verantwortlich zu sein, werden die von Koalitionsausschüssen getroffenen Entscheidungen unter demokratietheoretischen Aspekten als negativ-kritisch betrachtet.[5] (https://de.wikipedia.org/wiki/Koalitionsausschuss#Kritik)

🔥 13.06.20 | „200 Jahre Impfkritik“

»Der Widerstand gegen Zwangsimpfungen hat in Deutschland Tradition, die Argumente sind bis heute dieselben.«

»Das Bundesministerium der Finanzen veröffentlichte am 3. Juni 2020 auf seiner Webseite die Information: „Die Corona-Pandemie endet, wenn ein Impfstoff für die Bevölkerung zur Verfügung steht“ (1). Zu finden ist dies in dem vom Koalitionsausschuss vergangene Woche beschlossenen Konjunkturpaket „Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken“ in Unterpunkt 53 von 57. Was bedeutet das für uns alle? Drohen Tracking-App, der digitale Immunitätsausweis und der Zwang zur mobilen Wanze? Wer fühlt, dass etwas an der offiziellen Erzählung nicht stimmt, der kann Argumente von den Vätern und Müttern des Impf-Skeptizismus in der Geschichte entlehnen. Was die grundlegenden argumentativen Fronten betrifft, so hat sich seit 200 Jahren wenig geändert.«

https://www.rubikon.news/artikel/200-jahre-impfkritik

🔥 03.06.20 | Ergebnis Koalitionsausschuss | „Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken“

Seite 14, Punkt 53: „Die Corona-Pandemie endet, wenn ein Impfstoff für die Bevölkerung zur Verfügung steht. …“

https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/Konjunkturpaket/2020-06-03-eckpunktepapier.pdf?__blob=publicationFile&v=8

 

 

Demonstrationen / Kundgebungen / Proteste / Versammlungen

–– Siehe auch: Demokratie ––> Demokratur ––> Diktatur

–– Siehe auch: Gewalt / Anschlag / Radikale

🔴🔴 Demo-Termine: Deutschland, Österreich, Schweiz | Brüssel (am 25.10.20), Palma de Mallorca (am 27.09.20), Rom (am 10.10.20): https://demo.terminkalender.top/

➡️ „Sind Corona Demos Infektions-Hotspots?“: https://querdenken-711.de/r%C3%BCckblick

➡️ YouTube-Playlist „Demonstrationen …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggzmkNqsK8waSH3Z-t5aD8j&disable_polymer=true

➡️ „Lehrer MaPhy“ | YouTube-Playlist „Demo in Berlin und ÜBERALL in Deutschland“: https://www.youtube.com/playlist?list=PLCx8jafuXI9BJhuYOHC0fojQ6S8kUxTN6&disable_polymer=true

🔥 30.08.20 | Leander »Haußmann über Corona-Verbote | „Demonstrationen sind nicht dazu da, den Herrschenden zu gefallen“«:https://www.welt.de/kultur/plus214283722/Leander-Haussmann-ueber-Corona-Verbote-Ich-fuehle-mich-unter-Generalverdacht.html

🔥 30.08.20 | „Corona-Leugnung in Griechenland strafbar"

»Corona-Proteste, Maskenverweigerer und Corona-Leugner gibt es auch in Griechenland. Allerdings sind große Demonstrationen wie in Berlin an diesem Wochenende in Griechenland nicht möglich«

https://www.heise.de/tp/features/Corona-Leugnung-in-Griechenland-strafbar-4881977.html

🔥🔥 19.06.20 | ”Versuchter Anschlag auf Ken Jebsen – Neue Rechercheergebnisse“

»Und wir haben neue Infos zum Anschlagsversuch auf Ken Jebsen und ein Exklusivinterview mit einem Augenzeugen.«

–– https://www.youtube.com/watch?v=MBG2bwSH_D4&list=PL1eFyfyVP6ggQinOMmjKzofKJiNU8pkTP&index=3&t=6296s

–– https://www.exomagazin.tv/genmanipulimpfung-das-3-jahrtausend-47/ (mit Linkliste)

🔥 06.06.20: Großdemonstration in Berlin und Demos in bundesweit in 250 weiteren Städten und Gemeinden: https://www.nichtohneuns.de/

🔥 04.06.20 | Agnes Imhof | «Covidioten» oder «Corona-Leugner»? Der Weg zur Verschwörungstheorie ist kurz

»Es befremdet, wenn Demonstrationen nicht als positives Signal einer funktionierenden Demokratie wahrgenommen werden. Die Anwesenheit von Rechten darf nicht alle Teilnehmer unter Verdacht stellen.«

https://www.nzz.ch/meinung/covidioten-oder-corona-leugner-der-weg-zur-verschwoerungstheorie-ist-kurz-ld.1559194

➡️ 03.06.20 | Querdenken711 | „PRESSEMITTEILUNG Demonstration Autobahndreieck Leonberg“

»In einem freundlichen Kooperationsgespräch wurde uns der ehemalige Golfplatz in Leonberg mit einer Fläche von ca. 50.000 m2 angeboten, der gemäß der Hygieneauflagen Platz für 7.500 Personen bietet. Die Stadt Leonberg richtet zusätzlich einen „Shuttle-Service“ vom Bahnhof Leonberg zur Versammlungsfläche ein und stellt 50 Toiletten zur Verfügung. … Ein zusätzlicher Erfolg ist, dass die Stadt Leonberg uns eine Teilnehmerzahl von 7.500 Teilnehmern genehmigt.«

https://www.facebook.com/querdenken711/posts/122745819447987

➡️ 03.06.20 | Querdenken711 | „Keine Demo gegen Corona-Beschränkungen am Leonberger Dreieck“

»Die für Sonntag geplante Demonstration gegen Corona-Beschränkungen wird auf den alten Golfplatz an der Stuttgarter Straße verlegt.«

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/stuttgart/demo-gegen-corona-regeln-auf-a8-100.html

➡️ 02.06.20 | „Mögliche Sperrung von Dreieck Leonberg | Zu Fuß und im Auto – Querdenken711 plant Versammlung“: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.moegliche-sperrung-von-dreieck-leonberg-zu-fuss-und-im-auto-querdenken711-plant-versammlung.45179e00-cf3f-4d1d-b30a-041e29a4a12b.html

➡️ 28.05.20 | Berlin | „Für Demonstrationen gelten ab 30. Mai keine Begrenzungen der Teilnehmerzahl mehr.«: https://www.tagesspiegel.de/berlin/gute-nachricht-fuer-fitnessstudios-kneipen-und-kinos-diese-corona-lockerungen-plant-berlin/25870650.html

➡️ 24.05.20 | Bayern | „Herrmann lobt Verhalten“

»Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) zog indes eine positive Bilanz zu den Demonstrationen. Die Mehrheit der Demonstranten sei erkennbar bemüht gewesen, die für den Infektionsschutz notwendigen Mindestabstände und Hygienevorschriften einzuhalten. Von Freitag bis Sonntag habe es rund 100 Demonstrationen gegen die Corona-Beschränkungen gegeben, die weitgehend geordnet und friedlich verlaufen seien.«

»Laut Polizeiangaben stammten die Teilnehmer überwiegend aus dem friedlichen, bürgerlichen Lager. Bei mehreren Versammlungen sei eine klare Distanzierung zu radikalen Personen aus dem linken und rechten Spektrum, zu Reichsbürgern oder Verschwörungstheoretikern zu beobachten gewesen.«

https://www.nordbayern.de/politik/deutlich-weniger-teilnehmer-bei-corona-demos-in-ganz-deutschland-1.10129538

🔥🔥🔥 13.05.20 | ”Bin ich ein Spinner?“

»Sicherlich werden auf den Demos auch einige Personen mitlaufen, die man, ohne sie beleidigen zu wollen, am ehesten als „verstrahlt“ bezeichnen könnte. Aber auf welchen Veranstaltungen gibt es solche Personen nicht? Wer die gesamten Demonstrationen auf den dümmsten nicht gemeinsamen Nenner reduziert, verfolgt damit natürlich vor allem das Ziel, potentielle Interessenten abzuschrecken und die Veranstaltungen als Ganzes zu diskreditieren. Wer will schon auf eine Demo gehen, auf der es von „Spinnern“, „Verschwörungsgläubigen“, „Rechtsradikalen“ und „anderen Durchgeknallten“ nur so wimmelt? Dann bleibt man doch lieber zu Hause und wenn alle so denken, wird es irgendwann auf den Demos wirklich nur noch Verstrahlte geben. Ziel erreicht, Debatte beendet. Irgendwann wird „Mutti“ schon anerkennen, dass wir brav die Maßnahmen befolgt haben, und uns Lockerungen in Aussicht stellen, wenn wir weiterhin brav sind. Geradeso als ginge es darum, abends noch eine Stunde Netflix gucken zu dürfen, wenn wir artig unsere Hausaufgaben machen. Ist das Demokratie? Tut mir leid, ich habe da ein anderes Verständnis von Demokratie. Aber ich bin ja anscheinend auch ein Spinner.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60952

🔥🔥🔥 12.05.20 | Umgang mit Menschen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen

»Stimmen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen, werden inzwischen als “Spinner”, “Schwachsinnige”, “Wirrköpfe”, potentielle Infektionsherde usw. bezeichnet Einen derartig aggressiven Umgang mit Meinungen, die nicht dem Mainstream entsprechen, gab es bisher noch nicht. Diese Pathologisierung von Protest ist im Grunde menschenverachtend. Denn was macht man am besten mit “Gefährdern” und psychisch Kranken, einsperren. Das hat mit einer auch nur annähernd seriösen Berichterstattung nichts mehr gemein. Das ist Bild-Niveau. Hier werden Menschen anderer Meinung diffamiert und öffentlich zum Abschuss freigegeben. Der Zynismus dabei, dieselben “Qualitätsjournalisten” beklagen dann an anderer Stelle beständig die “Verrohung” der öffentlichen Debatte, heizen diese aber selbst nach Kräften an.«

»Die existenzbedrohenden Folgen der, dem Lockdown nun auf dem Fuß folgenden, tiefgreifenden Rezession werden sich erst in den nächsten Wochen und Monaten richtig bemerkbar machen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es zu weit massiveren Protesten kommen kann als jetzt. Da ist es sicher von Vorteil, wenn der öffentliche Diskursrahmen bereits entsprechend abgesteckt ist und Menschen, die aus reiner Not heraus auf die Straße gehen pauschal als Idioten und Verrückte abgestempelt werden können.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60902#h18

🔥 11.05.20 | „Kommentar: Die Pegida-Falle“

»Der mediale Umgang mit den "Hygiene-Demos" und "Widerstand2020" erinnert an die Berichterstattung über die Pegida-Anfänge. Gerade Journalisten müssen nun aufpassen, dass sie nicht unnötig pauschalisieren – und es den Extremen damit allzu leicht machen.«

https://meedia.de/2020/05/11/die-pegida-falle/

➡️ 24.04.20 | „GASTRONOMIE | Wirte demonstrieren mit leeren Stühlen“: https://www.mittelbayerische.de/region/kelheim-nachrichten/wirte-demonstrieren-mit-leeren-stuehlen-21029-art1902893.html

➡️ Wikipedia-Artikel „Proteste während der COVID-19-Pandemie in Deutschland“: https://de.wikipedia.org/wiki/Proteste_w%C3%A4hrend_der_COVID-19-Pandemie_in_Deutschland [1]

 

03. + 04.10.20: Friedensmenschenkette am Bodensee am 03.10.20 / Kundgebungen am 04.10.20

»Am 3. Oktober 2020 möchten wir Menschen aus allen Ländern Europas und der Welt miteinander verbinden. An den Ufern entlang des Bodensees soll die längste Menschenkette der Welt entstehen. Von Vaduz (Liechtenstein) über Bregenz (Österreich) und Kreuzlingen (Schweiz) bis nach Konstanz (Deutschland). Und damit dieser denkwürdige Tag nie in Vergessenheit gerät, wurde sogar der Eintrag ins Guinnes Buch der Rekorde beantragt.“

🔥 Website: https://www.friedenskette-bodensee.de/

➡️ Telegram-Kanal "Friedenskette Bodensee - Infokanal": https://t.me/s/FriedensketteBodensee0310

29.08.20 / Demonstration von Querdenken und Nicht ohne uns! in Berlin / „Berlin invites Europe — Fest für Freiheit und Frieden“

🔥🔥 Alle aktuellen Infos von QUERDENKEN711 – Stuttgart auf Telegram (auch frei zugänglich) und auf der Facebook-Seite (auch ohne Anmeldung zugänglich)

🔥🔥 Alle aktuellen Infos der KlagePATEN auf Telegram (auch frei zugänglich) und auf der Facebook-Seite (auch ohne Anmeldung zugänglich)

🔥🔥 Infos per Newsletter der Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand e.V. Berlin:  Bestellung hier

🔥🔥 Wochenzeitung DEMOKRATISCHER WIDERSTAND N° 17 ab Samstag, 29. August 2020 in Berlin und bundesweit

🔥 +++ Auftaktfest BERLIN INVITES EUROPE am Donnerstag, 27. August 17 Uhr Breitscheidplatz, Berlin +++

🔥 Querdenken hat gemeinsam mit Honk for Hope Deutschland ein Beförderungskonzept für Deutschland, die Schweiz, Österreich und Frankreich erstellt.

–– Infos von Querdenken | 711 – Stuttgart: https://querdenken-711.de/deutsch  |  Infos in anderen Sprachen (mit Demo-Tipps per Video / Videobeschreibungen beachten!)

–– Infos in dem YouTube-Kanal QUERDENKEN 711 - Wir für das Grundgesetz

–– Infos von Nicht ohne uns! in den Wochenzeitungen "Demokratische Widerstand": hier oder hier

–– Bestellung der Zeitung: https://www.demokratischerwiderstand.de/zeitung-bestellen

–– Infos auf der Website von Nicht ohne uns!

–– Infos auf der Website Demokratischer Widerstand

–– Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/324950052223391/

🔥🔥 01.09.20 | n-tv | "Person der Woche: Andreas Geisel | Berlins Innensenator blamiert Deutschland"

»Erst eskaliert er die Lage, dann will er Demonstrationen verbieten und wird von Gerichten über Grundrechte belehrt.«

https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Berlins-Innensenator-blamiert-Deutschland-article22008277.html

🔥🔥🔥 31.08.20 | "Was war am Samstag los in Berlin? Wenn man sich auf Berichte und Kommentare unserer Hauptmedien und der Politiker verlässt, bekommt man ein falsches Bild": https://www.nachdenkseiten.de/?p=64269

🔥 17.08.20 | Michael Ballweg über den 29.8.2020 | Die größte Demonstration der Geschichte!: https://kenfm.de/michael-ballweg-ueber-den-29-8-2020-die-groesste-demonstration-der-geschichte/

Demonstrationsverbot durch den Berliner Polizeipräsidenten

🔥🔥 29.08.20 | Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg bestätigt: "Versammlungen gegen Corona-Politik dürfen stattfinden, Camp bleibt verboten": https://www.berlin.de/gerichte/oberverwaltungsgericht/presse/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.982653.php

🔥 26.08.20: Bescheid des Berliner Polizeipräsidenten

🔥 26.08.20: Pressemitteilung von QUERDENKEN711 – Stuttgart

➡️ Weitere Infos auf der Website von QUERDENKEN711 – Stuttgart

🔥 YouTube-Playlist Demonstrationsverbot

Infos der KlagePATEN: "Apps zur Demo am 29.08.2020 in Berlin"

🔥🔥 »Demo-App| Hier können Sie auf der Demo direkt Verhaftungen etc. melden, damit diese Vorfälle von unserem Team schnell behandelt werden können!«

https://klagepaten.eu/

🔥🔥 »Wir werden mit einem großen Team von rund 50 Anwälten vor Ort sein um die Demo und natürlich die Teilnehmer vor unrechtmäßigen Maßnahmen zu beschützen.

Bitte abonnieren Sie auch den Telegram-Kanal von Querdenken 711. Hier bekommen Sie auch am Demo-Tag die aktuellsten Infos. Die Durchsagen von der Bühne durch Michael Ballweg und Ralf Ludwig und die Nachrichten in diesem Kanal sind die einzigen offiziellen Meldungen während der Demo.

Aber auch schon im Vorfeld der Demo finden Sie hier alles Wissenswerte zur Demo.

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise und uns allen eine friedlichen Tag für die Freiheit!«

https://klagepaten.eu/apps-zur-demo-am-29-08-2020-in-berlin/

01.08.20 / Demonstration von Querdenken und Nicht ohne uns! in Berlin / „Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit“

➡️ Infos von Querdenken | 711 – Stuttgart:

–– https://querdenken-711.de/termine

–– Rückblick: https://querdenken-711.de/r%C3%BCckblick

–– Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/2676206129289573

➡️ Infos von Nicht ohne uns! in den Wochenzeitungen Demokratischer Widerstand

Ärztinnen/Ärzte, die sich (auf Demonstrationen) in puncto Corona äußern

–– Siehe auch Abschnitt „Bewegungen/Netzwerk/Stiftungen/Vereine“ | Unterabschnitt „Ärzte für Aufklärung“.

–– Siehe auch Abschnitt „🔥 Menschen“ | Unterabschnitt „🔥 Ärztinnen/Ärzte/Therapeutinnen/Therapeuten, die sich in puncto Corona äußern“.

➡️ Dr. Wolfgang Wodarg | „ÄRZTLICHES UND WISSENSCHAFTLICHES“: https://www.wodarg.com/%C3%A4rztliches-und-wissenschaftliches/

➡️ YouTube-Playlist „Ärztinnen/Ärzte, die sich in puncto Corona äußern“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6giOROwQq7Z8Zfsx_mBywt3z&disable_polymer=true (Bitte auch die Playlist-Beschreibung beachten.)

Versammlungsrecht

➡️ YouTube-Playlist "Versammlungsrecht": https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ghxpxGeIJ_7wI5AEej35UNL&disable_polymer=true

🔥🔥 04.08.20 | "Anti-Corona-Demo in Berlin | Hände weg vom Versammlungsrecht!": https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2020/08/kommentar-corona-demonstration-versammlungsrecht-berlin.html

Deutscher Bundestag

🔥 07.05.20 | Verfassungsrechtler im Interview | Thorsten Kingreen: „Aus Angst wird Kapital geschlagen“

»Prof. Dr. Thorsten Kingreen: Ja. Ich halte das Gerede vom Ausnahme- oder Notstand für fatal. Damit wird der falsche Eindruck erweckt, als müsste unser Grundgesetz, das wir noch im letzten Jahr groß gefeiert haben, jetzt einmal hinter der Virusbekämpfung zurücktreten. Anders lässt es sich nicht erklären, dass es keinen großen Aufstand gegeben hat, als das Infektionsschutzgesetz Ende März durch ein Notverordnungsrecht des Bundesgesundheitsministers ergänzt wurde. Er wurde zum Verteidigungsminister im Pandemiefall befördert, der durch Verordnungen alle möglichen Parlamentsgesetze suspendieren kann, und von dieser Möglichkeit macht er seither auch fleißig Gebrauch. Damit wird das verfassungsrechtliche Gewaltenteilungsprinzip verletzt: ein Ministerium wird zum Gesetzgeber, und das Parlament hat sich selbst zum Zaungast degradiert.«

https://www.idowa.de/inhalt.verfassungsrechtler-ueber-grundrechtseinschraenkungen-thorsten-kingreen-aus-angst-wird-kapital-geschlagen.7b469984-4516-44b9-a65c-079c8401f772.html

🔥 06.05.20 | „Streit im Rechtsausschuss um Spahns Corona-Befugnisse“ | "Die Jus­tiz­mi­nis­terin nickt ein­fach alles ab“

»Gesundheitsminister Spahn darf zur Corona-Bekämpfung Rechtsverordnungen erlassen, das Parlament ist dabei außen vor. Das kritisiert die Opposition im Rechtsausschuss heftig, die GroKo verweist auf den Gesundheitsausschuss.«

https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/corona-ifsg-bundestag-anhoerung-rechtsausschuss-gesundheitsauschuss-verordnungen/

Wissenschaftliche Dienste des Deutschen Bundestages

🔥 09.04.20 | Einmalige Vermögensabgaben i.S. von Art. 106 Abs. 1 Nr. 5 Grundgesetz | „Verfassungsmäßigkeit einer Vermögensabgabe zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie“: https://www.bundestag.de/resource/blob/691376/2feb28d7057bf918bd18254ab06d95ad/WD-4-041-20-pdf-data.pdf

➡️ 14.03.19 | »Laut einer 2015 vom deutschen Arzt Wolfgang Wodarg publizierten Kritik wurde der Pandemie-Plan der WHO 1999 von industriegesponserten Experten verfasst und 2007 als Internationale Gesundheitsvorschrift (IHR 2) vorgeschrieben.[49] Wodarg initiierte dazu eine Untersuchung des Europarates.[50] Ähnliche Kritik äußerte 2015 Thomas Gebauer, Sprecher von Medico international,[51] und auch die Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages schrieben im März 2019 in einem Sachstandsbericht zur WHO: „In der Vergangenheit sah sich die WHO zunehmend Kritik ausgesetzt, wonach externe nicht-staatliche Akteure wie Unternehmen oder Stiftungen Einfluss auf das operative und normative Geschäft der WHO ausübten und diese für ihre eigenen Zwecke instrumentalisierten.“[52]« [1]

https://de.wikipedia.org/wiki/Pandemie#Vorwurf_des_Einflusses_der_Pharmaindustrie_auf_die_WHO,_die_Pandemie-Kriterien_zu_%C3%A4ndern [1]

🔥 14.03.19 | Sachstandsbericht der „Weltgesundheitsorganisation (WHO)“

»Kritik

Insbesondere der wachsende Einfluss von privaten Akteuren wie philanthropischen Stiftungen und öffentlich-privaten Partnerschaften (Public-Private-Partnerships, kurz: PPP) stößt auf Kritik in den Medien und der Zivilgesellschaft. Bemängelt wird unter anderem, dass sich die WHO durch den hohen Anteil von privat finanzierten Mitteln durch Geber wie die „Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung“ oder die „Globale Allianz für Impfstoffe und Immunisierung“ (Global Alliance für Vaccines and Immunizations, kurz: GAVI) finanziell abhängig mache.38 Durch die Zweckgebundenheit der Mittel würden damit häufig vorrangig solche Projekte gefördert, die schnell messbare Erfolge versprächen, während andere Bereiche ins Hintertreffen gerieten.39

https://www.bundestag.de/resource/blob/645812/e382539acdd205358b958cb7a9e8ba53/WD-2-013-19-pdf-data.pdf (11 Seiten)

Anmerkung 1: Die Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages (WD) berufen sich in ihrem Sachstandsbericht auf Experten, Kritiker und Medien. Die Meinung der WD geht aus dem Sachstandsbericht nicht hervor.

EuroMOMO

Siehe EuroMOMO.

 

"Expertenkommission" mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns (Bundestags-Petition)

🔥 Bundestags-Petition nach den Artikeln 17 und 45c Grundgesetz „Einberufung einer ‚Expertenkommission‘ mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns“

Bereits über 32.000 Online-Mitzeichnungen (Stand: 16.07.20). 50.000 Mitzeichnungen sind erforderlich.

»Mit der Petition wird die unverzügliche Einberufung einer paritätisch mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns besetzten Expertenkommission gefordert. Die Sitzungen der Kommission werden lückenlos per Parlamentsfernsehen übertragen. Der Verein Mehr Demokratie e. V. wird mit der neutralen und zielorientierten Moderation beauftragt. Die Kommission tagt so lange, bis sie dem Bundestag einen tragfähigen Konsens vorlegen kann.«

»Darüber hinaus ist eine Spaltung der Gesellschaft zu beobachten, in diejenigen, die ihre Grundrechte verständlicherweise verteidigen und dabei auf jene stoßen, die aufgrund einer ebenso verständlichen Angst zunehmend Repressalien gegen die Gegner des Lockdowns einfordern. Niemand will wieder eine Gesellschaft, in der Nachbarn einander bei staatlichen Stellen denunzieren.«

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2020/_04/_12/Petition_109562.$$$.a.u.html

Expertenstimmen

Siehe auch: Menschen

🔥 https://www.facebook.com/photo.php?fbid=650955552305010&set=p.650955552305010&type=3&theater (auch ohne Facebook-Anmeldung zugänglich)

🔥🔥🔥 19.05.20 | „250 Expertenstimmen zur Corona-Krise“

»In Deutschland und auf der ganzen Welt übt eine große Zahl von Wissenschaftlern, Ärzten und weiteren Experten Kritik am Umgang mit der Corona-Problematik durch Politik, Leitmedien und Aktivisten. Ihre Stimmen werden kaum gehört oder stark verzerrt wiedergegeben. Hier finden Sie eine Liste mit über 250 Expertenaussagen zur Krise um den Coronavirus und ihren Folgen.«

https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=250_Expertenstimmen_zur_Corona-Krise

➡️ „Machst du dir Sorgen wegen dem Corona Virus, dann hör auch mal andere Ärzte und Experten an.“: https://coronadatencheck.com/?s=kollegen&asl_active=1&p_asid=1&p_asl_data=cXRyYW5zbGF0ZV9sYW5nPTAmc2V0X2ludGl0bGU9Tm9uZSZzZXRfaW5jb250ZW50PU5vbmUmc2V0X2luZXhjZXJwdD1Ob25lJnNldF9pbnBvc3RzPU5vbmUmc2V0X2lucGFnZXM9Tm9uZSZjdXN0b21zZXQlNUIlNUQ9ZXRfZm9vdGVyX2xheW91dCZjdXN0b21zZXQlNUIlNUQ9ZXRfaGVhZGVyX2xheW91dCZjdXN0b21zZXQlNUIlNUQ9ZXRfdGVtcGxhdGU=

🔥 06.04.20 | „Experten stellen Regierungspolitik in Frage“

»Sechs Gesundheitsexperten, darunter zwei ehemalige Mitglieder des Sachverständigenrats der Bundesregierung für das Gesundheitswesen, stellen die radikalen Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Deutschland in Frage. Der teilweise Shutdown in Deutschland könne "anfangs in einer unübersichtlichen Situation das richtige Mittel gewesen sein", schreiben unter anderem die Professoren Matthias Schrappe, Gerd Glaeske und Holger Pfaff.«

»Doch dieser Zustand berge die Gefahr, dass er soziale Ungleichheit und an anderen Stellen die Gesundheitsrisiken verstärke. Vor allem aber weisen die Autoren darauf hin, dass man immer noch sehr wenig über die Zahl der tatsächlichen Infektionen und die Schwere der Covid-19-Krankheit wisse.«

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/corona-experten-thesenpapier-101.html

Thesenpapier zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19 „Datenbasis verbessern“ | „Prävention gezielt weiterentwickeln“ | „Bürgerrechte wahren“: http://www.matthias.schrappe.com/einzel/thesenpapier_corona.pdf

Fakten // Correctiv / sogenannte Faktenchecker/Faktenchecks / Faktenfinder / Fake News

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „CORRECTIV“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=correctiv

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „FAKE NEWS“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=fake-news

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

🔥 10.07.20 | Der PCR-Test und die Tricks von Correctiv“: https://peds-ansichten.de/2020/07/pcr-test-correctiv-deutung/

➡️ 12.06.20 | „Fakten spielen keine Rolle“

»Kognitive Dissonanz sorgt dafür, dass wir politische Gegenargumente gar nicht wahrnehmen. Wie ist dann eine offene Debatte möglich?«

https://www.heise.de/tp/features/Fakten-spielen-keine-Rolle-4780309.html

➡️ 30.03.20 | „Unsere Faktenfinder“: https://www.rubikon.news/artikel/unsere-faktenfinder

 

Filme / Dokumentarfilme / Dokumentationen

🔥 YouTube-Playlist „Corona-Dokumentationen“ (siehe auch Playlistbeschreibung)

CORONA.film (2020 / Crowdfunding und Dreharbeiten laufen)

Dokumentation des Filmregisseurs und Produzenten Robert Cibis

➡️ YouTube-Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gi74uaGlDuse0xK-gWamour&disable_polymer=true

➡️ Infos: https://www.indiegogo.com/projects/corona-film

➡️ Crowdfunding: https://www.indiegogo.com/projects/corona-film#/

UNERHÖRT! (ab Oktober 2020)

Schweizer "Dokfilm zur Coronakrise von Reto Brennwald"

➡️ Website: https://www.unerhoert-der-film.ch/

Die Hamburger Krankheit (1979)

Science-Fiction-Film des Regisseurs Peter Fleischmann aus dem Jahr 1979

➡️ 17.05.20 | „Eine tödliche Seuche breitet sich von Hamburg über die gesamte Bundesrepublik Deutschland aus, versetzt die Bürger in Panik und die Behörden in fieberhaft-sinnlose Notstandsaktivitäten.«

»Klingt bekannt? „Die Hamburger Krankheit“ ist aber ein Film aus dem Jahr 1979, der aufgrund der Ereignisse der letzten Monate sehr an Aktualität und eine nahezu prophetische Qualität gewonnen hat. Neu geschnitten und restauriert in 2019.«

https://kenfm.de/exklusiv-auf-kenfm-die-hamburger-krankheit-und-interview-mit-dem-regisseur-peter-fleischmann/

➡️ YouTube-Playlist „Die Hamburger Krankheit“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gh5XTTN6OdKHpmwj8PPgL80&disable_polymer=true

PLANDEMIC

➡️ 08.06.20 | „Runter vom Sofa!“

»Man muss Bill Gates nicht für den personifizierten Antichristen halten, um sich zu wundern, warum glaubwürdige impfkritische Dokumentationen wie „Plandemic“, die zum Beispiel die Forschungen der Virologin Judy Mikovits beschreiben, immer wieder von YouTube gelöscht wurden.«

https://www.rubikon.news/artikel/runter-vom-sofa/

Profiteure der Angst - Das Geschäft mit der Schweinegrippe

ARTE-Doku „Profiteure der Angst - Das Geschäft mit der Schweinegrippe“

Der ARTE-Moderator Thomas Kausch vor der Dokumentation (Min 0:21): »Die Regierung bekommt in Deutschland einen anderen Schweinegrippen-Impfstoff als die Untertanen …«

Fragen:

–– Sollte das den Menschen nicht zu denken geben?

–– Wird das in Zukunft wieder so sein?

https://www.youtube.com/watch?v=VhW8o36Nh9A&list=PL1eFyfyVP6gj5M30saJscRxqdUQHCdZux&index=51&t=21s

🔥🔥🔥 Jahr 2009 | ARTE-Doku „Profiteure der Angst - Das Geschäft mit der Schweinegrippe“

Auszug aus dem Video (ab Min. 17:13): »Die Welt gerät in Panik durch ein Virus das in seiner jetzigen Form nicht nur harmlos, sondern in seiner Grundstruktur bereits bekannt ist. Das erste sogenannte Schweineinfluenza-Virus wurde bereits 1930 entdeckt.«

Playlist-Beschreibung: »Mexiko, April 2009, die ersten Nachrichten über die Schweinegrippe gehen um die Welt. Ende April melden Mediziner die ersten Fälle von Schweinegrippe auch in Europa. Die Weltgesundheitsorganisation WHO veröffentlicht nahezu täglich neue Warnmeldungen, am 11. Juni ruft die Genfer Behörde die erste Influenzapandemie des 21. Jahrhunderts aus. Der große Medikamentenkaufrausch beginnt. Wie groß ist die Bedrohung tatsächlich und welche Interessen sind beim Kampf gegen die neue Grippe mit im Spiel? Der Film deckt auf, wie es zu dem Massenphänomen "Schweinegrippe" kommen konnte und wer dabei die Strippen zieht.«

Unter anderem mit Prof. Dr. Christian Drosten, Prof. Dr. Gerd Glaeske und Dr. med. Wolfgang Wodarg.

https://www.youtube.com/watch?v=VhW8o36Nh9A&list=PL1eFyfyVP6giwRQOPf__lAPQueJzzKffd&index=6 (Falls dieses Video gelöscht werden sollte: Am Ende der Playlist befindet sich ein Teil der Dokumentation nochmals in sechs Teilen.)

trustWHO (2017)

–– Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=qT9uqIfMr9A&list=PL1eFyfyVP6ghruQlS9eBPbds45gNC8LN4&index=26

–– Infos zum Film: https://oval.media/de/projects/trustwho/

Finanzmarkt / Finanzsektor / globaler Finanzsektor / Finanzwirtschaft

Siehe auch: Auswirkungen / (unabsehbare) Folgen der Corona-Katastrophe / Die Zeit danach

🔥 20.06.20 | Ernst Wolff - Rede in Stuttgart | „Im Schatten der Pandemie - die große Umverteilung“: https://www.youtube.com/watch?v=og7g_FnEyPI&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=2

🔥 03.04.20 | „COVID-19 verstärkt globale Ungerechtigkeit“: https://www.fairfinanceguide.de/ffg-d_aktuelles/aktuell/2020/covid-19-verstaerkt-globale-ungerechtigkeit/

🔥 02.11.19 | „Frei von Moral und Menschlichkeit: Wie der Finanzmarkt an tödlichen Seuchen verdient“: https://www.fr.de/panorama/gesundheit-frei-moral-menschlichkeit-finanzmarkt-toedlichen-seuchen-verdient-13186302.html

Fragen und Antworten

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

➡️ „Kann ich mich am Geldautomaten oder an Geldscheinen anstecken?“

»Eine Übertragung von Viren beim Abheben oder beim Bezahlen mit Geldscheinen erscheint unwahrscheinlich. Beachten Sie aber die allgemeinen Hygiene-Empfehlungen (Händewaschen).“

Weitere Fragen und Antworten: https://www.gls.de/privatkunden/corona-solidaritaet-zaehlt/

Frieden

🔥🔥 Appell "Geld für Gesundheit statt für Rüstung!“ (über 5000 Unterschriften / Stand: 02.07.20)

»Die Corona-Krise führt uns vor Augen, wie wichtig ein funktionierendes und gut ausgestattetes Gesundheitssystem ist. Jahrelang wurde beim Personal gespart und wichtige Bereiche wurden privatisiert. Angesichts der Corona-Krise und zukünftiger Prävention von Pandemien müssen die Gelder für das Gesundheitswesen massiv erhöht werden. Gleichzeitig gibt die Bundesregierung jedoch Milliarden Euro für Rüstung und Militär aus. Daher fordern wir von der Bundesregierung: Geld für Gesundheit statt für Rüstung! …«

https://www.friedenskooperative.de/gesundheit-statt-ruestung

🔥 16.06.20 | „Chancen für den Frieden nach Corona | Gutachten zur Weltlage.“

»Die Corona-Pandemie hat laut führenden Friedensforschern alarmierende Auswirkungen auf Krisenherde in der Welt. Die Bundesregierung müsse sich deshalb intensiv für die friedliche Überwindung von Konflikten einsetzen, sagte der Bonner Friedensforscher Conrad Schetter vom International Center for Conversion (Bicc) am Dienstag bei der Vorstellung des Friedensgutachtens 2020.«

https://www.fr.de/politik/chancen-frieden-nach-corona-13800194.html

Gefährlichkeit des Coronavirus (SARS-CoV-2)

Siehe Ansteckungsgefahr / Gefährlichkeit – SARS-CoV-2.

Geheimpolitik (Arkanpolitik)

»Geheimpolitik (auch Arkanpolitik, von lateinisch Arcana Imperii ‚Geheimnis der Herrschenden‘ bzw. ‚Geheimnisse der Herrschaft‘) ist Politik, die sich im Geheimen, also unter Ausschluss der Öffentlichkeit, abspielt.«

»Bei demokratischen Regierungsformen bezeichnen hingegen Bürgerrechtler mit diesem Begriff staatlich gelenkte Vorgänge, Gesetze und Institutionen, die – nach ihrer Meinung – schleichend die Bürgerrechte unter dem Deckmantel der Steigerung der inneren Sicherheit beschneiden, in ihren Einzelheiten nicht einer öffentlichen Diskussion unterliegen, nicht parlamentarisch legitimiert, sondern bürokratisch angeordnet sind und damit die Demokratie unterhöhlen.«

https://de.wikipedia.org/wiki/Geheimpolitik [1]

Geldsystem

»Gesundes Geld für eine gesunde Welt«

»Das Gradido-Modell kann weltweiten Wohlstand und Frieden schaffen«

„Die Corona-Krise hat unsere Welt binnen kürzester Zeit grundlegend verändert. Das herrschende Finanzsystem droht rund um den Globus zu scheitern, gefolgt von Masseninsolvenzen, Rekordarbeitslosigkeit und bitterer Armut. Nur mit einem zukunftsfähigen neuen Geldsystem kann die Menschheit diese Herausforderungen des 21. Jahrhunderts meistern. Die Gradido-Akademie für Wirtschaftsbionik hat ein solches System entwickelt.“

„Das vorliegende Buch und die darin entwickelte Idee eines Gradido empfinde ich als ein großes Geschenk. Besonders in Zeiten sich zuspitzender Krisen des herrschenden Geldsystems bedarf es grundsätzlicher Neuorientierungen. Das Konzept des Gradido vereinigt in sich auf eindrucksvolle Weise Aspekte alternativer Geldsysteme, bedingungslosen Grundeinkommens sowie von Wirtschaften im Einklang mit Mensch und Natur. Es enthält auch konkrete Vorschläge für einen allmählichen Übergang in ein zukunftsfähiges System, das dem erforderlichen Bewusstseinswandel genügend Zeit einräumt. Prof. Dr. em. Bernd Senf, http://www.berndsenf.de

https://gradido.net

Geopolitik / Geostrategie

🔥 06/20 | Free21-Magazin | Siehe z. B. einleitende Worte von Dirk Pohlmann (Chefredakteur) auf Seite 3 sowie weitere Artikel zu Corona: http://www.free21.org/wp-content/uploads/2015/01/Free21-Magazin_03-2020_web.pdf

🔥 21.04.20 | „STANDPUNKTE • Die Corona-Bilanz“

»Neue Weltordnung | Die geopolitische Ausnutzung der Operation geschieht bereits. In dieser ersten Phase wohnen wir dem versuchten Völkermord an ungehorsamen Ländern bei, deren bei dieser Gelegenheit verschärfte Sanktionen durch USA, EU und UNO sie daran hindern, sich Medikamente und Behandlungen zu verschaffen: Iran, Venezuela, Syrien, Irak, Nordkorea, andere.«

https://kenfm.de/standpunkte-%E2%80%A2-die-corona-bilanz-podcast/

 

Gerichte, Grundgesetz, Grundgesetzmäßigkeit, Grundrechte

–– Siehe auch Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen / Quarantäne.

–– Siehe auch Corona-Warn-App.

–– Siehe auch Demokratie ––> Demokratur ––> Diktatur.

–– SIehe auch Gerichte, Grundgesetz, Grundgesetzmäßigkeit, Grundrechte.

–– Siehe auch Gesetze etc..

–– Siehe auch Rechtsanwältinnen / Rechtsanwälte.

–– Siehe auch Überwachung / Datenschutz.

–– Siehe auch Verfassungsschutz.

–– Siehe auch Widerstand / ziviler Ungehorsam.

🔥🔥🔥 Bundestags-Petition nach den Artikeln 17 und 45c Grundgesetz:

„Einberufung einer ‚Expertenkommission‘ mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns“

Bereits über 32.000 Online-Mitzeichnungen (Stand: 16.07.20). 50.000 Mitzeichnungen sind erforderlich.

»Mit der Petition wird die unverzügliche Einberufung einer paritätisch mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns besetzten Expertenkommission gefordert. Die Sitzungen der Kommission werden lückenlos per Parlamentsfernsehen übertragen. Der Verein Mehr Demokratie e. V. wird mit der neutralen und zielorientierten Moderation beauftragt. Die Kommission tagt so lange, bis sie dem Bundestag einen tragfähigen Konsens vorlegen kann.«

»Darüber hinaus ist eine Spaltung der Gesellschaft zu beobachten, in diejenigen, die ihre Grundrechte verständlicherweise verteidigen und dabei auf jene stoßen, die aufgrund einer ebenso verständlichen Angst zunehmend Repressalien gegen die Gegner des Lockdowns einfordern. Niemand will wieder eine Gesellschaft, in der Nachbarn einander bei staatlichen Stellen denunzieren.«

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2020/_04/_12/Petition_109562.$$$.a.u.html

🔥 Aktion / Netzwerk „SCHLUSSJETZT“

»Corona und unsere Grundrechte«

»Wir sind ein Netzwerk kritischer Juristen und haben auf dieser Seite juristische Mustertexte und Informationen für Sie zusammengestellt, so dass Sie selbst zur Verteidigung Ihrer Grundrechte im Lockdown tätig werden können.«

http://www.schlussjetzt.org/

🔥 Sammlung von Gerichtsentscheidungen: http://www.schlussjetzt.org/#rechtsstreit

🔥 🔥 06.07.20 | „Gericht hebt Corona-Einschränkungen im Kreis Gütersloh auf“

»Das Oberverwaltungsgericht in NRW hat die Corona-Beschränkungen für das öffentliche Leben im Kreis Gütersloh vorläufig außer Vollzug gesetzt. Es sei „möglich und erforderlich“ gewesen, eine „differenziertere Regelung“ zu erlassen.«

https://www.welt.de/politik/deutschland/article211119005/Nordrhein-Westfalen-Gericht-hebt-Corona-Einschraenkungen-im-Kreis-Guetersloh-auf.html

🔥🔥 03.06.20 | „Herdenjournalismus - warum viele Medienleute die kritische Distanz zur Pandemie-Politik verloren haben“

»Viele Journalisten scheinen in der Corona-Zeit ihr kritisches Denken verloren zu haben - und suchen ihr Heil in der Herde. Aber wäre es nicht die Aufgabe der Medien anstelle der Politik die Verfassung zu verteidigen?«

https://www.stern.de/p/plus/kolumnen/herdenjournalismus---warum-viele-medienleute-die-kritische-distanz-zur-pandemie-politik-verloren-haben-9285490.html

➡️ 19.05.20 | „Tausende Prozesse in Bayern wegen Corona verschoben“: https://www.frankenpost.de/region/bayern/Tausende-Prozesse-in-Bayern-wegen-Corona-verschoben;art2832,7251319

🔥 14.05.20 | „Behörde hatte zu Unrecht 600 Euro Buße gegen einen Mann verhängt.“

»Wien. | Auch wenn die Regierung und viele Medien es lange Zeit anders kommunizierten: Privatbesuche waren trotz der Coronaregeln stets erlaubt. Und man durfte immer aus jedem Grund außer Haus gehen. Das stellt nun das Landesverwaltungsgericht Niederösterreich klar.«

https://www.diepresse.com/5813705/freunde-trotz-coronaregeln-besucht-gericht-kippt-strafe

➡️ 13.05.20 | „Epidemiegerichtsgesetz soll Corona-Notbetrieb der Justiz vereinheitlichen“: https://www.haufe.de/recht/weitere-rechtsgebiete/prozessrecht/corona-notbetrieb-koennte-gerichtsverfahren-dauerhaft-veraendern_206_515986.html

🔥 07.05.20 | Verfassungsrechtler im Interview | Thorsten Kingreen: „Aus Angst wird Kapital geschlagen“: https://www.idowa.de/inhalt.verfassungsrechtler-ueber-grundrechtseinschraenkungen-thorsten-kingreen-aus-angst-wird-kapital-geschlagen.7b469984-4516-44b9-a65c-079c8401f772.html

Bundesverfassungsgericht, Verfassungsgerichte

Siehe auch Abschnitt „Querdenken711 – Stuttgart“.

🔥 Entscheidungen des BVerfG: https://www.bundesverfassungsgericht.de/DE/Entscheidungen/entscheidungen_node.html

🔥 Sammlung von Gerichtsentscheidungen: http://www.schlussjetzt.org/#rechtsstreit

➡️ „AUF DEN PUNKT GEBRACHT | UNSER MANIFEST“    »Wir bestehen auf die ersten 20 Artikel unserer Verfassung, insbesondere auf die Aufhebung der Einschränkungen durch die Corona-Verordnung von:

• Artikel 1: Menschenwürde - Menschenrechte -  Rechtsverbindlichkeit der Grundrechte • Artikel 2: Persönliche Freiheitsrechte • Artikel 4: Glaubens- und Gewissensfreiheit • Artikel 5: Freiheit der Meinung, Kunst und Wissenschaft • Artikel 7: Schulwesen • Artikel 8: Versammlungsfreiheit • Artikel 11: Freizügigkeit • Artikel 12: Berufsfreiheit • Artikel 13: Unverletzlichkeit der Wohnung«

https://querdenken-711.de/

🔥 Verfassungsblog | Tag „Coronavirus“ (Artikel in deutscher und englischer Sprache): https://verfassungsblog.de/tag/coronavirus/

➡️ 29.04.20 | „Der Verfassungsnotstand“

»Statt nur in Artikeln zu kritisieren und anzuklagen, reichte Rubikon-Herausgeber Jens Wernicke gegen die rheinland-pfälzische Notstandsverordnung Klage ein. Das fast 300 Seiten umfassende juristische Dokument ist voller schlüssiger Argumente, warum die Grundrechtsverletzungen durch das Corona-Regime nicht länger hinnehmbar sind.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-verfassungsnotstand

🔥🔥🔥 12.05.20 | Umgang mit Menschen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen

»Stimmen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen, werden inzwischen als “Spinner”, “Schwachsinnige”, “Wirrköpfe”, potentielle Infektionsherde usw. bezeichnet Einen derartig aggressiven Umgang mit Meinungen, die nicht dem Mainstream entsprechen, gab es bisher noch nicht. Diese Pathologisierung von Protest ist im Grunde menschenverachtend. Denn was macht man am besten mit “Gefährdern” und psychisch Kranken, einsperren. Das hat mit einer auch nur annähernd seriösen Berichterstattung nichts mehr gemein. Das ist Bild-Niveau. Hier werden Menschen anderer Meinung diffamiert und öffentlich zum Abschuss freigegeben. Der Zynismus dabei, dieselben “Qualitätsjournalisten” beklagen dann an anderer Stelle beständig die “Verrohung” der öffentlichen Debatte, heizen diese aber selbst nach Kräften an.«

»Die existenzbedrohenden Folgen der, dem Lockdown nun auf dem Fuß folgenden, tiefgreifenden Rezession werden sich erst in den nächsten Wochen und Monaten richtig bemerkbar machen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es zu weit massiveren Protesten kommen kann als jetzt. Da ist es sicher von Vorteil, wenn der öffentliche Diskursrahmen bereits entsprechend abgesteckt ist und Menschen, die aus reiner Not heraus auf die Straße gehen pauschal als Idioten und Verrückte abgestempelt werden können.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60902#h18

🔥 15.04.20 | „Die Zeit nach Corona“

»Wir alle werden zur Corona-Pandemie massenpsychologisch beeinflusst.«

»Wir ahnten ja schon lange, dass die Konformitätsneigung der Bürger stark ausgeprägt ist, der Widerstandgeist dagegen weitgehend fehlt.«

»Die Zeit nach Corona«

»Mit großer Geschwindigkeit wurden in den letzten Tagen und Wochen mehrere elementare Grundrechte und Freiheiten der Bürger auf unbestimmte Zeit ausgesetzt oder massiv eingeschränkt.«

»Die Auswirkungen der angeordneten Maßnahmen werden — aller Voraussicht nach — zu gravierenden gesamtgesellschaftlichen Verlusten führen und große Verwerfungen nach sich ziehen.«

»Während die Oppositionsparteien gegenwärtig nahezu abgetaucht sind, meldete sich vor wenigen Tagen der Staatsrechtswissenschaftler und ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts — Hans-Jürgen Papier — zu Wort.«

»Papier warnte dabei vor schweren Schäden für die Grundrechte und wies auf die Gefahr einer „Erosion des Rechtsstaats“ hin, sollten die „extremen Eingriffe in die Freiheit aller“ noch lange andauern. In diesem Falle habe dann — seiner Auffassung nach — „der liberale Rechtsstaat abgedankt“ (11). Die Decke unserer Demokratie scheint sehr dünn zu sein.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-macht-der-bilder

🔥 07.04.20 | „Bundesverfassungsgericht: Ausgangsbeschränkung verhältnismäßig“

»KARLSRUHE - Das Bundesverfassungsgericht hat am Mittwoch einen Eilantrag gegen die Verbote zur Eindämmung der Pandemie in Bayern abgewiesen. Einstimmig lehnte es ab, die vorläufige Ausgangsbeschränkung außer Kraft zu setzen.«

https://www.nordbayern.de/panorama/bundesverfassungsgericht-ausgangsbeschrankung-verhaltnismassig-1.10015102

➡️ 07.04.20 | „Verbot von Kurzreisen über Ostern“ (Interview mit Prof. Dr. David Jungbluth,

»Rechtsprofessor Jungbluth: "Die mündliche Aufforderung der Bundeskanzlerin hat keinerlei Rechtsverbindlichkeit“«

»“Das sind Grundrechtseinschränkungen in Wild-West-Manier, oder, um es juristischer auszudrücken, vollkommen willkürliche Maßnahmen", sagt Professor Dr. David Jungbluth im Telepolis-Interview. Jungbluth, Professor für Recht an der Frankfurt University of Applied Sciences, kritisiert mit scharfen Worten die massiven Eingriffe der Bundesregierung in die Grundrechte (In Krisenzeiten haben Grundrechte keinen Ausschalter).«

https://www.heise.de/tp/features/Verbot-von-Kurzreisen-ueber-Ostern-4698655.html?seite=all

🔥 05.04.20 | Heribert Prantl | „Kommentar: Der vom Virus befallene Rechtsstaat“

»Infolge der Bemühungen, die Corona-Pandemie zu stoppen oder zumindest die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, sind in vielen Länder weitreichende Maßnahmen verhängt worden. Auch in Deutschland beschränken sie das Leben zurzeit in vielen Punkten unterschiedlich stark. Proteste dagegen sind aber kaum zu vernehmen. Was sagt das aus über das Verhältnis zwischen dem Staat auf der einen und den Bürgerinnen und Bürgern auf der anderen Seite? …«

»Ein sehr bedenklicher Satz hat schon viel zu viele Follower. Er lautet: "Tausche Freiheit gegen Sicherheit und Gesundheit". Mit diesem Satz lässt sich alles begründen. Man muss nicht nur gegen das Virus entschlossen kämpfen, sondern gegen eine Stimmung, die die Grund- und Bürgerrechte in Krisenzeiten als Ballast, Bürde oder Luxus betrachtet, den man sich "in diesen Zeiten" nicht leisten könne.«

https://www.ndr.de/nachrichten/info/Kommentar-Die-Folgen-der-Anti-Corona-Massnahmen,coronakrise112.html

🔥 04.04.20 | „Eklatant verfassungswidrig“

»Mit einer Verfassungsklage will die Heidelberger Fachanwältin für Medizinrecht Beate Bahner gegen die offiziellen Maßnahmen vorgehen, die das öffentliche Leben beschränken. Diese verletzen laut der Anwältin massiv die Grundrechte der Bundesbürger, weshalb sie bis vor das Bundesverfassungsgericht gehen will.«

https://www.rubikon.news/artikel/eklatant-verfassungswidrig

➡️ 29.03.20 | „Schluss mit Ausnahmezustand!“

»Mit der „Nicht ohne uns“-Kundgebung erwuchs in Berlin erster Widerstand gegen die aktuellen Frontalangriffe auf das Grundgesetz.«

»Am 28. März 2020 hieß es in Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz „Nicht ohne uns!“ — als Reaktion auf die Frontalangriffe auf unser Grundgesetz. Dieses wird derzeit in einer Heftigkeit und Geschwindigkeit beschnitten, wie es in der Geschichte der Bundesrepublik seinesgleichen sucht. Dies ist die Stunde der Bewährung, die Zeit, in der — frei nach Bertolt Brecht — das Unrecht zu Recht und damit Widerstand zur Pflicht wird. Rubikon war vor Ort.«

https://www.rubikon.news/artikel/schluss-mit-ausnahmezustand

➡️ 07.03.20 | „Gewollte Hysterie | Ob das Corona-Virus gefährlicher ist als gewöhnliche Grippe-Erreger, ist unklar — sicher ist es jedoch eine Gefahr für unsere Freiheit.“: https://www.rubikon.news/artikel/gewollte-hysterie

➡️ 04.08.17 | „Die Mitläuferschuld | Warum Deutschland die Gespenster der Vergangenheit und seine Mitläuferschuld nicht los wird.“

»Die Väter und Mütter des Grundgesetzes haben in Art 97 (1) vorgesehen, dass Richter unabhängig und nur dem Gesetz unterworfen sein sollen. Warum dies niemals realisiert wurde, kann man der Seite www.gewaltenteilung.de entnehmen. Dieses Manko betrifft übrigens auch das Bundesverfassungsgericht.«

»Gar nicht erwähnt wird auf der Seite etwa die Tatsache, dass frühere Spitzenpolitiker, die selbst Gesetze zu verantworten haben, in das Gericht wechseln. Das führt dann dazu, dass Gerichte über Verfassungsmäßigkeit von Gesetzen urteilen sollen, die durch Mitwirkung von Verfassungsrichterkollegen selbst entstanden sind.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-mitlauferschuld

Gesellschaft

➡️ NachDenkSeiten | Kategorie „INNEN- UND GESELLSCHAFTSPOLITIK“: https://www.nachdenkseiten.de/?cat=165

➡️ Website „Lernen aus Corona | Gesellschaft in der Krise“: https://lernen-aus-corona.de/

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

🔥 16.06.20 | „Die Pandemie der Zwangsstörung“

»Mit der Corona-Hysterie brechen unbewusste Ängste über viele Menschen herein, denen mit Vernunft nur schwer beizukommen ist.«

»Als ob die Pandemie der Depression nicht schon genügte, droht jetzt auch noch die der Zwangsstörung. Erst sorgen die Maßnahmen der Isolation und sozialen Distanz für den Einbruch von Angst, Leere, Verzweiflung und vergrabenen Traumata, dann folgen die Maßnahmen der Masken- und Abstandspflicht. Durch Angst motiviert, werden sie zu Ritualen des Alltags. Es braucht nicht viel, und aus der verordnenten Hygiene-Correctness wird ein Zwangsleiden. Und das für Millionen Menschen weltweit!«

https://www.rubikon.news/artikel/die-pandemie-der-zwangsstorung

➡️ YouTube-Playlist „Gesellschaft || Änderung | Kultur | Utopie | Veränderung | Wandel“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggfaH9Xa6PBGBp4lEwnWm1m&disable_polymer=true

"Traumatisierte Gesellschaft"

Siehe auch: Franz Ruppert

🔥🔥🔥 12.08.20 | Prof. Dr. phil. Franz Ruppert über "Trauma und Identität als Schlüssel der Coronakrise": https://www.youtube.com/watch?v=2czbmfivWNc&list=PL1eFyfyVP6gjHjdarpLudJlIm12F9g0N7&index=2

Gesetze etc.

Siehe auch Abschnitt „🔥 Gerichte, Grundgesetz, Grundgesetzmäßigkeit, Grundrechte“.

🔥 Wikipedia-Artikel „Liste der infolge der COVID-19-Pandemie erlassenen deutschen Gesetze und Verordnungen“: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_infolge_der_COVID-19-Pandemie_erlassenen_deutschen_Gesetze_und_Verordnungen [1]

🔥 Wikipedia-Artikel „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“: https://de.wikipedia.org/wiki/Gesetz_zur_Abmilderung_der_Folgen_der_COVID-19-Pandemie_im_Zivil-,_Insolvenz-_und_Strafverfahrensrecht [1]

➡️ Wikipedia-Artikel „Liste von Maßnahmen in der höchsten Staatsebene in der COVID-19-Pandemie“: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Ma%C3%9Fnahmen_in_der_h%C3%B6chsten_Staatsebene_in_der_COVID-19-Pandemie [1]

Infektionsschutzgesetz

Siehe auch Abschnitt „🔥 Pandemie / Epidemien“.

🔥 Vergangene, konsolidierte und zukünftige Änderungen des Infektionsschutzgesetzes

Über die Links "Synopse gesamt" kann man sich alle Änderungen, die durch das jeweilige Artikelgesetz / die jeweilige Verordnung vorgenommen wurden, anzeigen lassen.

https://www.buzer.de/gesetz/2148/l.htm

🔥 Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG): https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/IfSG.pdf https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/

➡️ YouTube-Playlist „Infektionsschutzgesetz | Zweites Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjjfibZGomLkZ8BEXvEAHF2&disable_polymer=true

🔥 NachDenkSeiten | Schlagwort „VIRENERKRANKUNG": https://www.nachdenkseiten.de/?tag=virenerkrankung

🔥 27.06.20 | „RECHTSVERORDNUNGSWEITERGELTUNGSGESETZ | Trotz Aufhebung des Notstands bleiben die Rahmenbedingungen gleich.“

»5. Alternativlösung:

Als Alternative hätten wir folgenden Vorschlag:

Herstellung des ursprünglich geltenden Infektionsschutzgesetzes vor der „Pandemie“. Diese Regelungen waren bis vor wenigen Monaten immer ausreichend, um die Bevölkerung zu schützen.

Der Gedanke, der den ursprünglichen Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes zugrunde lag, leuchtet auch jedem vernünftigen Menschen ein, nämlich:

• Schutz vor Infektion durch Isolation von nachweislich Kranken und nicht die Isolation der gesamten mehrheitlich gesunden Bevölkerung eines ganzen Landes • Schutz der besonders empfindlichen Menschen, sog. Risikogruppen und • Beobachtung derjenigen, die ansteckend und erkrankt sein könnten (z.B. solche mit Krankheitssymptomen oder einem positiven Testergebnis).«

https://fuerdiefreiheit2020.org/index.php/blog/rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz

🔥🔥 04.09.20 | „Bergische Uni | Handbuch zur Aufarbeitung der neuen Corona-Gesetze“

»Auf rund 500 Seiten widmen sich 18 Expertinnen und Espertin den Neuregelungen. Herausgeber ist Dr. Sebastian Kluckert, Professor für Öffentliches Recht, insbesondere Öffentliches Wirtschaftsrecht und Sozialrecht an der Bergischen Universität Wuppertal. „Viele Befugnisse, Ermächtigungen und Regelungen sind juristisch hochumstritten“, ordnet er die weitreichenden Änderungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) im Zuge der Corona-Pandemie ein, die insbesondere das Gesundheitswesen betreffende Krisenreaktionsmaßnahmen ermöglichen. Daher verfolgt das Werk den Anspruch, die drängenden infektionsschutzrechtlichen Fragen zu klären.«

https://www.wuppertaler-rundschau.de/corona-virus/bergische-uni-handbuch-zur-aufarbeitung-der-neuen-corona-gesetze_aid-53143005

🔥 18.06.20 | „Streit um Aufhe­bung der epide­mi­schen Lage von natio­naler Trag­weite“: https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2020/kw25-de-corona-rechtsverordnungen-701082

🔥🔥 17.06.20 | Lehrer MaPhy (Björn Köhler) | „Covid-19-Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz, ein Gesetzesentwurf. Es soll weitergehen wie bisher“: https://www.youtube.com/watch?v=_fqUSWB570M&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=2&t=0s

🔥🔥🔥 16.06.20 | „Entwurf eines Gesetzes zur Weitergeltung von Rechtsverordnungen und Anordnungen aus der epidemischen Lage von nationaler Tragweite angesichts der Covid-19-Pandemie (Covid-19-Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz)“ von Christian Lindner und Fraktion: https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/200/1920042.pdf

🔥🔥🔥 10.05.20 | „Infektionsschutzgesetz | Ein Strauß von Absurditäten“ | Interview mit dem WELT-AM-SONNTAG-Herausgeber Stefan Aust

»Für WELT-AM-SONNTAG-Herausgeber Stefan Aust birgt das Infektionsschutzgesetz einige Hintertüren zu beinahe diktatorischem Handeln. Seine Schlussfolgerung: Parlamentarische Einflussmöglichkeiten stärken, damit Kontrolle möglich wird.«

»Dieses Gesetz birgt einige Hintertüren zu beinahe diktatorischem staatlichen Handeln. Es kann zahlreiche andere Gesetze und Richtlinien aushebeln, und dafür müssen nicht einmal klare Beweise für irgendetwas vorliegen, es reichen Einschätzungen, Interpretationen und Annahmen. Auch können zur Fortführung von Maßnahmen immer neue Gründe angeführt werden. Ich kann mir gut vorstellen, dass darüber diskutiert werden wird. Es müssten parlamentarische Einflussmöglichkeiten gestärkt werden, damit so etwas wie Kontrolle überhaupt möglich wird.«

»WELT AM SONNTAG: Bei den jüngsten Gesprächen über die Lockerungen von Corona-Auflagen ging es auch lange um die Fußball-Bundesliga. Steht diesem Profigeschäft so viel Aufmerksamkeit zu?«

»Aust: Brot und Spiele, das war schon immer wichtig. Am Ende werden nicht die Hygiene-Bestimmungen für die Spieler das Problem sein, sondern das Fehlen der Stadionzuschauer. Ohne sie macht es keinen Spaß.«

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article207838301/Infektionsschutzgesetz-Ein-Strauss-von-Absurditaeten.html

Zweites Bevölkerungsschutzgesetz / Zweites Pandemiegesetz

(offiziell: Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite = Artikelgesetz)

➡️ 14.05.20 | ”Zweites Pandemiegesetz: Kein Datenschutz für Gesunde“: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/zweites-pandemiegesetz-kein-datenschutz-fuer-gesunde/

➡️ 11.05.20 | Liste der Sachverständigen zur öffentlichen Anhörung | „Zweites Bevölkerungsschutzgesetz“: https://www.bundestag.de/resource/blob/692564/41a17d66f85d29700c6bf911e9bb0f90/SV-Liste_II-Bevoelkerungsschutzgesetz-data.pdf

➡️ 05.05.20 | Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und SPD | ”Entwurf eines Zweiten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/Gesetze_und_Verordnungen/GuV/C/GE_COVID-19-Bevoelkerungsschutz_BT.pdf

Internet Archive: https://web.archive.org/web/*/https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/Gesetze_und_Verordnungen/GuV/C/GE_COVID-19-Bevoelkerungsschutz_BT.pdf

➡️ 29.04.20 | Pressemitteilung des Bundesministeriums für Gesundheit: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/presse/pressemitteilungen/2020/2-quartal/2-gesetz-zum-schutz-der-bevoelkerung.html

Covid-19-Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz

➡️ 18.06.20 | „Streit um Aufhe­bung der epide­mi­schen Lage von natio­naler Trag­weite“: https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2020/kw25-de-corona-rechtsverordnungen-701082

🔥🔥🔥 16.06.20 | FDP | „Entwurf eines Gesetzes zur Weitergeltung von Rechtsverordnungen und Anordnungen aus der epidemischen Lage von nationaler Tragweite angesichts der Covid-19-Pandemie (Covid-19-Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz)“ von Christian Lindner und Fraktion: https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/200/1920042.pdf

Epi­de­miege­richts­ge­setz (geplant)

➡️ 13.05.20 | „Epidemiegerichtsgesetz soll Corona-Notbetrieb der Justiz vereinheitlichen“: https://www.haufe.de/recht/weitere-rechtsgebiete/prozessrecht/corona-notbetrieb-koennte-gerichtsverfahren-dauerhaft-veraendern_206_515986.html

➡️ 07.05.20 | „Neue Justiz-Regeln für Corona und danach | Kommt ein Epi­de­mie­ge­richts­ge­setz mit Vide­opf­licht?“: https://www.lto.de/recht/justiz/j/justiz-corona-gerichte-epidemie-gesetz-entwurf-video-verhandlung-prozess-schutz-richter/

Insolvenzordnung

Siehe auch: 🔥🔥🔥 (Drohende) Insolvenzen

🔥 Wikipedia-Artikel „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“: https://de.wikipedia.org/wiki/Gesetz_zur_Abmilderung_der_Folgen_der_COVID-19-Pandemie_im_Zivil-,_Insolvenz-_und_Strafverfahrensrecht [1]

🔥 Wikipedia-Artikel „COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz“: https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz [1]

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „Insolvenz“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=insolvenz

Gesundheits- und Pflegesektor / Gesundheitssystem

Siehe auch Abschnitt „🔥🔥🔥 Ältere Menschen / Senioren / Risikogruppen“.

🔥 Website „KOLLATERAL | Man höre auch die andere Seite“: https://kollateral.news/

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „GESUNDHEIT“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=gesundheit

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „PFLEGEKRÄFTE“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=pflegekraefte

➡️ YouTube-Playlist „Gesundheit | Ärzte… Gesundheitswesen … Krankheit, Medizin …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gj9O2Sdc9cxl_edo6Mw9iq3&disable_polymer=true

➡️ YouTube-Playlist „Pflege | Pflegenotstand | Pflegeversicherung“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjyyOrx8wTc4FvAuGyIm39m&disable_polymer=true

➡️ YouTube-Playlist „Sozialversicherung“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gj2OCQ57h0sfNGlhAXYbHVn&disable_polymer=true

🔥🔥 Appell "Geld für Gesundheit statt für Rüstung!“ (über 5000 Unterschriften / Stand: 02.07.20)

»Die Corona-Krise führt uns vor Augen, wie wichtig ein funktionierendes und gut ausgestattetes Gesundheitssystem ist. Jahrelang wurde beim Personal gespart und wichtige Bereiche wurden privatisiert. Angesichts der Corona-Krise und zukünftiger Prävention von Pandemien müssen die Gelder für das Gesundheitswesen massiv erhöht werden. Gleichzeitig gibt die Bundesregierung jedoch Milliarden Euro für Rüstung und Militär aus. Daher fordern wir von der Bundesregierung: Geld für Gesundheit statt für Rüstung! …«

https://www.friedenskooperative.de/gesundheit-statt-ruestung

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

🔥 09.06.20 | „Der große BLUFF“: https://www.youtube.com/watch?v=HSA9AHt16yg&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=12

🔥🔥 05.06.20 | „Das Sterben der anderen“ | „Gesundheitliche Kollateralschäden der Corona-Politik“

»Während der Pandemie setzten Krankenhäuser Operationen aus, um Betten für Infizierte frei zu halten. Patienten vermieden aus Sorge vor Ansteckung den Arztbesuch. Die Folgen werden jetzt sichtbar.«

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/corona-politik-und-ihre-kollateralschaeden-das-sterben-der-anderen-a-00000000-0002-0001-0000-000171426687

Artikel im Web-Archiv: https://archive.is/6HsaP

➡️ 26.05.20 | „Offenbar höchster Krankenstand seit 20 Jahren“: https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/auch-wegen-corona-wohl-hoechster-krankenstand-seit-20-jahren,S04ZLcS

➡️ 19.05.20 | „Lockerung der Pflegehaftbedingungen“: https://pflege-prisma.de/2020/05/19/lockerung-der-pflegehaftbedingungen/

➡️ 28.04.20 | „Die Schutzlüge | Glauben Sie wirklich, beim Corona-Notstand ginge es um Ihren Schutz?“

»Der Schutz gegen die anderen, viel wesentlicheren Gesundheitsgefährdungen wird hinter der Nebelwand der „Covid“-Pandemie abgesenkt oder gar aufgehoben. Bauern sollen die bereits fixierten Düngereinschränkungen nicht mehr einhalten müssen (6), die Firma Kali & Salz will ihre Salzeinleitungen in die Werra nicht reduzieren (7) und in Alten- und Pflegeheimen ist der „Pflege-TÜV“ ausgesetzt (8). Von wegen, dass „Gesundheitsschutz“ das höchste Anliegen des Staates wäre. Wir sollen besser an der Zivilisation als an einem Virus sterben!«

https://www.rubikon.news/artikel/die-schutzluge

➡️ 14.04.20 | Deutscher Hausärzteverband - Landesverband Baden-Württemberg e.V. | „Offener Brief: Maßnahmen und Strategien in der Corona-Pandemie“: https://www.hausarzt-bw.de/news-17732/

➡️ 03.06.19 | „Das kranke System meiden und gesund bleiben“: https://www.nachdenkseiten.de/?p=52260

Krankenhäuser

🔥🔥 01.09.20 | NZZ | "Kollabierte Kommunikation: Was, wenn am Ende «die Covidioten» recht haben?"

»Kollabiert ist seitdem aber eines: die Kommunikation über das Virus. Das Virus entfaltet eine ungeahnte Nebenwirkung: Es befällt das Denkvermögen.«

https://www.nzz.ch/meinung/kollabierte-kommunikation-was-wenn-am-ende-die-covidioten-recht-haben-ld.1574096

🔥🔥 16.06.20 | „Unglaubliche Perspektiven auf die Pandemie – ein Zeugenbericht aus den USA“

»Obwohl mehrmals negativ getestet, wurden zahlreiche Patienten im Elmhurst-Hospital in New York als Covid-19-Patienten falsch behandelt – mit Todesfolgen. Dies zeigt das mit versteckter Kamera aufgenommene Video «The (undercover) Epicenter Nurse» der Krankenschwester Erin Marie Olszewski.«

https://www.zeitpunkt.ch/unglaubliche-perspektiven-auf-die-pandemie-ein-zeugenbericht-aus-den-usa

🔥🔥 YouTube-Playlist "Erin Marie Olszewski, Krankenschwester, investigative Journalistin": https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggcTDXUI1f1yj38yMvt5gXl&disable_polymer=true


🔥 Website „KOLLATERAL | Man höre auch die andere Seite“: https://kollateral.news/

➡️ 25.06.20 | „Bund zahlt 11,5 Milliarden Euro | Wohin fließt das Geld für leere Klinikbetten?“

»Bis zu 11,5 Milliarden Euro bekommen Krankenhäuser, weil sie Betten für Corona-Patienten freigehalten haben. Da fehlt Transparenz, sagen Kritiker.«

–– https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/bund-zahlt-11-5-milliarden-euro-wohin-fliesst-das-geld-fuer-leere-klinikbetten/25939296.html –– https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=10156885914086910&id=83788386909

🔥🔥 05.06.20 | „Das Sterben der anderen“ | „Gesundheitliche Kollateralschäden der Corona-Politik“

»Während der Pandemie setzten Krankenhäuser Operationen aus, um Betten für Infizierte frei zu halten. Patienten vermieden aus Sorge vor Ansteckung den Arztbesuch. Die Folgen werden jetzt sichtbar.«

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/corona-politik-und-ihre-kollateralschaeden-das-sterben-der-anderen-a-00000000-0002-0001-0000-000171426687

Artikel im Web-Archiv: https://archive.is/6HsaP

🔥 29.05.20 | „Corona Aktuell: Geburt mit Maske? Wem fällt sowas ein!? (Raphael Bonelli)“: https://www.youtube.com/watch?v=_GF8r8KBcsE&list=PL1eFyfyVP6gj6sXdGdvYRNZ3Mjs7Sh8Ky&index=2

➡️ 11.05.20 | Berlin | „Corona-Klinik auf Messegelände : Ein Krankenhaus für 43 Millionen Euro, das vielleicht leer bleibt“: https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/covid-19-klinik-in-berlin-fertig-li.83253

🔥 29.04.20 | »In deutschen Krankenhäusern wurden bisher mehr als 200 Covid-19-Erkrankte aus dem europäischen Ausland in der Intensiv- und Beatmungsmedizin behandelt, wenn in ihren Heimatländern die Kapazitäten fehlen. Als Zeichen der europäischen Solidarität übernimmt der Bund die Kosten für diese Patientinnen und Patienten.«

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/corona-gesundheitsschutz-1749338

Archive.today: https://archive.is/vw8jy

Charité

Ältestes Berliner Krankenhaus, mit über 3000 Betten eine der größten Universitätskliniken Europas. Wirkungsstätte von Prof. Dr. Christian Drosten.

🔥🔥 27.06.20 | „Der Goldjunge“

»Verbirgt sich hinter der Dampfplauderei des Herrn Drosten womöglich anderes als humanistische Philanthropie?«

»Die Antworten der Charité auf unsere Pressefragen sind da (1) und lassen die näheren Umstände der Entwicklung und Verbreitung des sogenannten Drosten-Tests immer dubioser erscheinen. Laut Auskunft der Charité hat Prof. Christian Drosten den SARS-CoV-2-Test im Auftrag der Charité in seiner Arbeitszeit entwickelt. Die Urheberrechte liegen gemäß Technologietransferrichtlinie somit bei der Charité. Die Charité will eine mögliche Patent- oder sonstige Schutzfähigkeit noch nicht einmal geprüft haben, weil eine „gewinnorientierte Betrachtungsweise im Zusammenhang mit der Pandemie aus (ihrer) Sicht (...) nicht geboten“ sei. Pikant hierbei: Drosten hat der Charité die abgeschlossene Entwicklung seines Tests, dessen Blaupause er blitzschnell bei der WHO einreichte, entgegen seiner Meldepflicht gemäß Arbeitnehmererfindungsgesetz gar nicht erst angezeigt.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-goldjunge (mit fünfzehn Quellenangaben)

–– Das Fax der Charité vom 18.06.20: http://schlussjetzt.org/Antwortschreiben%20Charite%20auf%20Pressefragen%20Jens%20Wernicke%20vom%2018.06.2020.pdf

–– In dem vorgenannten Fax wird die aus dem Netz genommene (Stand:28.06.20) Website http://www.corona-testen.com/ angesprochen. Die betreibende rp Logistik und Dienstleistungs GmbH (lt. Impressum) offerierte auf Ihrer Website für Privatpersonen ein Corona-Test­kit für 249 €:

https://web.archive.org/web/20200407163545/https://corona-testen.com/

🔥 01.05.20 | „Die Wahrheitskommission“: https://www.rubikon.news/artikel/die-wahrheitskommission

Nürnberger Kodex von 1947

Siehe auch Abschnitt „🔥🔥 Genetische Veränderung des Menschen durch Corona-Impfungen“.

»Der sogenannte Nürnberger Kodex … besagt, dass bei medizinischen Versuchen an Menschen … die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson unbedingt erforderlich (ist). …«

https://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%BCrnberger_Kodex [1]

🔥🔥 06.06.20 | „Die Pandemie-Industrie“

»Die geplanten Corona-Impfungen verändern uns genetisch.«

»Unter den zehn bereits in klinischer Prüfung befindlichen Covid-19-Impfstoffen enthalten — nach Auskunft der WHO vom 2. Juni 2020 (1) — vier Kandidaten rekombinante RNA und ein Kandidat DNA-Plasmide. Dabei werden unterschiedliche Technologien angegeben, wie das rekombinante genetische Material in die menschlichen Zellen eingebracht werden soll.«

Zu gentechnisch veränderten Organismen (GVOs) und weiteren verwandten Themen hat Dr. Wodarg für den Bundestag und den Europarat gearbeitet (SIEHE ZWEITER LINK).

–– https://www.rubikon.news/artikel/die-pandemie-industrie

–– http://www.assembly.coe.int/nw/xml/XRef/X2H-Xref-ViewHTML.asp?FileID=10744&lang=EN

Gewalt / Anschlag / Radikale

Siehe auch Abschnitt „🔥 Demonstrationen / Proteste“.

➡️ 25.06.20 | Stuttgart-Randale: Jugendforscher sieht Corona als eine Ursache - „Hat sich etwas angestaut“: https://www.merkur.de/welt/stuttgart-randale-krawalle-news-ausschreitungen-pluenderungen-video-polizei-grund-taeter-twitter-zr-13805481.html

🔥🔥 19.06.20 | ”Versuchter Anschlag auf Ken Jebsen – Neue Rechercheergebnisse“

»Und wir haben neue Infos zum Anschlagsversuch auf Ken Jebsen und ein Exklusivinterview mit einem Augenzeugen.«

–– https://www.youtube.com/watch?v=MBG2bwSH_D4&list=PL1eFyfyVP6ggQinOMmjKzofKJiNU8pkTP&index=3&t=6296s

–– https://www.exomagazin.tv/genmanipulimpfung-das-3-jahrtausend-47/ (mit Linkliste)

🔥 05.06.20 | ”Anschlagsversuch auf Ken Jebsen“

»Der Journalist Ken Jebsen entging am 9. Mai in Stuttgart knapp einem Anschlag – der Staatsschutz ermittelt. Während Autonome in Deutschland nicht vor Bombenanschlägen und versuchter Tötung zurückschrecken, will Donald Trump die Antifa in den USA als Terrororganisation verbieten lassen und bringt das Militär in Stellung, um die teilweise gewaltsamen Ausschreitungen einzudämmen.«

–– https://www.youtube.com/watch?v=oBIqxSpUN_U&list=PL1eFyfyVP6gguqXYHUWNsgm0p3hTrp0GP&index=6&t=979s

–– https://www.exomagazin.tv/anschlagsversuch-auf-ken-jebsen-aufmarsch-der-antifa-chaos-in-den-usa-das-3-jahrtausend-46/

➡️ 27.05.20 | „Zum antifaschistischen Angriff am 16. Mai in Stuttgart / Zur Frage antifaschistischer Gewalt“: https://de.indymedia.org/node/84673

➡️ 23.05.20 | „Angriffe von links gegen Corona-Teilnehmer? Lisa Licentia über ihre Festnahme“: https://www.youtube.com/watch?v=jNEc3hbKZ0Q&list=PL1eFyfyVP6ggQinOMmjKzofKJiNU8pkTP&index=3

➡️ 18.05.20 | „Demonstration gegen Corona-Maßnahmen auf dem Wasen | Ermittlungen wegen versuchter Tötung bei Corona-Demo in Stuttgart«: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/stuttgart/corona-demo-in-stuttgart-ermittlungen-wegen-versuchter-toetung-100.html

➡️ 18.05.20 | „Brandanschlag in Stuttgart-Untertürkheim | Existenz der Veranstaltungsfirma bedroht“: https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.brandanschlag-in-stuttgart-untertuerkheim-existenz-der-veranstaltungsfirma-bedroht.68f8af26-4a23-40a4-bbdb-2acbc0210219.html

➡️ 14.04.20 | Deutscher Hausärzteverband - Landesverband Baden-Württemberg e.V. | „Offener Brief: Maßnahmen und Strategien in der Corona-Pandemie“: https://www.hausarzt-bw.de/news-17732/

Grippe (Influenza)

–– Siehe auch Abschnitt „Impfpflicht / Impfung / Impfungen / Impfzwang / Zwangsimpfung“

–– Siehe Abschnitt „🔥 Vergleich Influenza – COVID-19“.

➡️ YouTube-Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggfKXyBPfcx_qr_Bqr1JUCl&disable_polymer=true

➡️ Wikipedia-Artikel „Influenza“: https://de.wikipedia.org/wiki/Influenza [1]

🔥 01.07.20 | „Betrügt das RKI die Bevölkerung?“ (von Peter Frey)

»Wenn wir nicht tun, wird mit uns getan. Die Maskerade müssen wir beenden!«

»Die hohe Politik denkt keineswegs daran, ihre – uns zugedachte – “neue Normalität” als Gesellschaftskonzept tatsächlich aufzugeben. Die “Lockerungen” – ganz im Stile feudaler Herrscher verabreicht – sind trügerisch, weil Teil des Spieles, die Bevölkerung hinzuhalten, bis endlich die “Zweite Welle” kommt. Mindestens in Berlin wartet man auf das Eintreten des Paradoxons. Paradoxon, weil es eine “Erste Welle” schließlich nie gegeben hat, mal jene ausgenommen, welche mit den kolportierten Ängsten in Hirne und Herzen der Menschen gespült wurde.«

»Fazit: Wir werden angelogen, und zwar systematisch und kontinuierlich. Wir werden auch angelogen darüber, wie, wo, wann und warum Menschen in Deutschland angeblich an Covid-19 gestorben sind. Wir sind angehalten, das nicht länger hinzunehmen.«

https://peds-ansichten.de/2020/07/robert-koch-institut-studie-baseline-repraesentative-test-fake-news/

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

🔥 10.06.20 | „AGES: Heuer mehr Influenzatote als durch Covid-19“

»Nach einer heute veröffentlichten Schätzung der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) sind in der zu Ende gegangenen Influenzasaison deutlich mehr Menschen in Österreich an der „klassischen“ Grippe gestorben als an dem Coronavirus.«

https://orf.at/stories/3169123/

🔥 29.04.20 | „Vorbereitet in die nächste Grippe-Saison“

»Jetzt ist die Zeit, die Grippe-Impfstoffe für die nächste Saison Herbst/Winter 2020/2021 zu bestellen. Das Paul-Ehrlich-Institut geht davon aus, dass aktuell 20 Millionen Impf-Dosen bereits über die Arztpraxen verfügbar sein werden.«

»Zusätzlich wird erstmalig der Bund 4,5 Millionen Grippeimpfdosen bestellen, als Reserve für den Fall, dass deutlich mehr Menschen sich impfen lassen. Denn weniger Grippe-Erkrankte entlasten das Gesundheitswesen - wichtig, wenn die Belastungen durch die Coronavirus-Pandemie andauern.«

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/corona-gesundheitsschutz-1749338

Archive.today: https://archive.is/vw8jy

🔥 28.02.20 | „Medizinisches Fachmagazin ordnet COVID-19 in gleiche Gefahrenstufe wie Grippeviren ein“: https://gunnarkaisertv.files.wordpress.com/2020/06/corona-reflektion-2020.pdf

Quelle: https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMe2002387

➡️ 12.02.20 | Fragen und Antworten zum #Coronavirus mit Prof. Dr. Melanie Brinkmann“: https://www.youtube.com/watch?v=Bp2L-c2UOr0&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=361

Grippewelle 2017/18

🔥 18.12.19 | »Bei einer schweren Grippewelle wie in der Saison 2017/2018 wurden rund 45.000 Influenzabedingte Krankenhauseinweisungen, 5,3 Millionen Krankenmeldungen und 25.100 Todesfälle aufgrund einer Influenza geschätzt.«: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Forschungsprojekte/OKaPII/OKaPII-Broschuere.html

➡️ Wikipedia-Artikel „Grippewelle 2017/18“: https://de.wikipedia.org/wiki/Grippewelle_2017/18 [1] Man vergleiche diesen kurzen Wikipedia-Artikel mit den fast unzählbaren (umfangreichen) Artikeln in Verbindung mit der COVID-19-Pandemie 2020 und ziehe die richtigen Schlüsse daraus.

Schweinegrippe (A/H1N1) / Vogelgrippe (A/H5N1)

Siehe auch Abschnitt „Pandemie“.

🔥🔥🔥 Jahr 2009 | ARTE-Doku „Profiteure der Angst - Das Geschäft mit der Schweinegrippe“

Auszug aus dem Video (ab Min. 17:13): »Die Welt gerät in Panik durch ein Virus das in seiner jetzigen Form nicht nur harmlos, sondern in seiner Grundstruktur bereits bekannt ist. Das erste sogenannte Schweineinfluenza-Virus wurde bereits 1930 entdeckt.«

Playlist-Beschreibung: »Mexiko, April 2009, die ersten Nachrichten über die Schweinegrippe gehen um die Welt. Ende April melden Mediziner die ersten Fälle von Schweinegrippe auch in Europa. Die Weltgesundheitsorganisation WHO veröffentlicht nahezu täglich neue Warnmeldungen, am 11. Juni ruft die Genfer Behörde die erste Influenzapandemie des 21. Jahrhunderts aus. Der große Medikamentenkaufrausch beginnt. Wie groß ist die Bedrohung tatsächlich und welche Interessen sind beim Kampf gegen die neue Grippe mit im Spiel? Der Film deckt auf, wie es zu dem Massenphänomen "Schweinegrippe" kommen konnte und wer dabei die Strippen zieht.«

Unter anderem mit Prof. Dr. Christian Drosten, Prof. Dr. Gerd Glaeske und Dr. med. Wolfgang Wodarg.

https://www.youtube.com/watch?v=VhW8o36Nh9A&list=PL1eFyfyVP6giwRQOPf__lAPQueJzzKffd&index=6 (Falls dieses Video gelöscht werden sollte: Am Ende der Playlist befindet sich ein Teil der Dokumentation nochmals in sechs Teilen.)

🔥🔥🔥 24.04.20 | 14:29 Min. | „Sch(w)ein(e)journalismus: Wie damals, so heute?“

»Wer aus der Vergangenheit nichts lernt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.

In diesem Video sehen wir uns die Vogel- bzw. Schweinegrippe, mitsamt ihrer Berichterstattung und Akteuren an und merken schnell:

Die Parallelen sind unverkennbar! Es sind teils sogar die gleichen Schlagzeilen, die selben Insitutionen (bspw. WHO, Robert-Koch-Institut) und Gesichter - allen voran der "Star-Virologe" Christian Drosten.

Bloß stellte sich damals bald heraus, dass die Horrormeldungen dreist übertrieben und teils sogar grundfalsch waren - und nicht zuletzt, dass die ganze Hysterie um Schweine- und Vogelgrippe eine einzige «Luftnummer» - jedoch nicht ohne verheerende Folgen, wie bspw. Impfschäden.

Anhand von Mainstreamquellen zeigen wir auf, dass die WHO, das Robert-Koch-Institut, sogenannte Experten wie Herr Drosten, die Pharmalobby und Co ihre Glaubwürdigkeit verwirkt haben und die einzig logische Konsequenz wäre, ihnen nicht noch einmal zu vertrauen.

Denn wer aus der Vergangenheit nichts lernt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.«

https://www.youtube.com/watch?v=3p2CCKGpONk&list=PL1eFyfyVP6gjEdyncgbuYNuYbwu2wTzmc&index=27

🔥 YouTube-Playlist „Schweinegrippe“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6giwRQOPf__lAPQueJzzKffd&disable_polymer=true

➡️ Wikipedia-Artikel „Influenza-A-Virus H1N1“: https://de.wikipedia.org/wiki/Influenza-A-Virus_H1N1 [1]

➡️ Wikipedia-Artikel „Influenza-A-Virus H5N1“: https://de.wikipedia.org/wiki/Influenza-A-Virus_H5N1 [1]

➡️ Wikipedia-Artikel „Liste von Epidemien und Pandemien“: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Epidemien_und_Pandemien [1]

➡️ Wikipedia-Artikel „Pandemie H1N1 2009/10“ | Abschnitt „Bewertung der Pandemie“: https://de.wikipedia.org/wiki/Pandemie_H1N1_2009/10#Bewertung_der_Pandemie [1]

🔥 Wikipedia-Artikel „Schweinegrippe“: https://de.wikipedia.org/wiki/Schweinegrippe [1]

🔥 Wikipedia-Artikel „Schweinegrippe-Impfung“: https://de.wikipedia.org/wiki/Schweinegrippe-Impfung [1]

🔥 Wikipedia-Artikel „Schweinegrippe-Impfung“ | Abschnitt „Situation nach Ende der Pandemie“: https://de.wikipedia.org/wiki/Schweinegrippe-Impfung#Situation_nach_Ende_der_Pandemie [1]

➡️ Wikipedia-Artikel „Vogelgrippe“: https://de.wikipedia.org/wiki/Vogelgrippe [1]

➡️ Wikipedia-Artikel „Vogelgrippe H5N1“: https://de.wikipedia.org/wiki/Vogelgrippe_H5N1 [1]

🔥 24.03.20 | „Profiteure der Angst“

»Mit der zur Pandemie erhobenen Schweinegrippe, die völlig ungefährlich war, wurden Milliarden verdient.«

https://www.rubikon.news/artikel/profiteure-der-angst

🔥 21.03.20 | „Schweinegrippe 2.0“

»Der Umgang von Politik und Medien mit dem Coronavirus erinnert an die Fake-Pandemie aus 2009.«

https://www.rubikon.news/artikel/schweinegrippe-2-0

Spanische Grippe

🔥🔥 YouTube-Playlist „Spanische Grippe“:  https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gg1quOMV2eQrC3Nr6um4qnU&disable_polymer=true

🔥 13.06.20 | „Falscher Fokus“ (Artikel mit 54 Quellenangaben)

»Um Corona-Angst zu schüren, wird gern die Spanische Grippe bemüht — deren wahre Ursachen liegen jedoch im Ersten Weltkrieg.«

https://www.rubikon.news/artikel/falscher-fokus

🔥 24.04.20 | „Das Schreckgespenst“

»Für die Toten der „Spanischen Grippe“ war maßgeblich das Grauen des Ersten Weltkriegs verantwortlich. Exklusivabdruck aus „Virus-Wahn“.«

https://www.rubikon.news/artikel/das-schreckgespenst

➡️ Google-Suche / ausgewählte Medien (Link wird evtl. noch eingefügt)

➡️ Wikipedia-Artikel „Spanische Grippe“: https://de.wikipedia.org/wiki/Spanische_Grippe [1]

Grundgesetz, Grundgesetzmäßigkeit, Grundrechte

Siehe Gerichte, Grundgesetz, Grundgesetzmäßigkeit, Grundrechte.

Heinsberg-Studie

Siehe Heinsberg-Studie (Kreis Heinsberg).

Herdenimmunität / Aus epidemiologischer Sicht

Siehe auch Abschnitt „Basisreproduktionszahl“.

🔥 19.06.20 | „Medizinischer-Verstand neben Menschen-Verstand“: https://www.facebook.com/praxiseder/posts/2715670618710231

➡️ 19.04.20 | „Braun hält "Herdenimmunität" für keine geeignete Strategie“: https://www.idowa.de/inhalt.im-kampf-gegen-corona-braun-haelt-herdenimmunitaet-fuer-keine-geeignete-strategie.485b0099-98e8-4449-b007-0669fa96b471.html

➡️ 17.04.20 | Prof. Dr. Stefan Homburg zum Lockdown u. a.

Videobeschreibung: »Haben die Maßnahmen der Regierung gegen das Corona-Virus gewirkt? Nein, sagt der Finanzwissenschaftler Prof. Homburg. Die Reproduktionszahl 1, die die Kanzlerin als Erfolg des Lockdown präsentiert, war schon 2 Tage vor den Maßnahmen des 23.3.2020 erreicht. „Der Lockdown hat überhaupt keine Auswirkungen auf die Verbreitung des Virus“, so der ehemalige Regierungsberater von Kanzler Schröder. Außerdem sei die Pandemie in Europa so gut wie vorbei, meint Prof. Homburg und verweist auf die neusten Zahlen des Euromomo.«

Ab Min. 0:10: https://www.youtube.com/watch?v=Vy-VuSRoNPQ&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=2

🔥 15.04.20 | „Kein Lockdown gegen Corona | Hat Schweden am Ende recht gehabt?“

»Dahinter steckt Kalkül: Epidemiologe Tegnell etwa geht davon aus, dass das Coronavirus ohnehin nicht aufzuhalten ist. Und er ist auch der Überzeugung, dass die Kurve flach gehalten werden müsse, um Krankenhäuser nicht zu überlasten. Doch Tegnell hatte von Anfang an auch die sozialen Folgen im Blick: Die Einschränkungen sollten nicht zu streng sein, damit Menschen auch bereit sind, diese über Monate zu akzeptieren. Zudem hofft er darauf, dass auf diese Weise genug widerstandsfähige Menschen an Covid-19 erkranken, um eine Immunität gegen den Erreger zu entwickeln.«

https://www.n-tv.de/panorama/Hat-Schweden-am-Ende-recht-gehabt-article21716911.html

➡️ 12.04.20 | „Was hilft im Kampf gegen das Coronavirus – ‚Herdenimmunität‘ oder ‚Shutdown‘?“

»Weltweit versuchen Länder, die weitere Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu verhindern. Mit unterschiedlichen Methoden. Welche Vor- und Nachteile haben diese Ansätze? Und wie lange müssen wir uns auf erhebliche Einschnitte in unserem alltäglichen Leben einstellen? Ein Überblick über die aktuellen Thesen.«

https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-was-hilft-im-kampf-gegen-das-coronavirus.1939.de.html?drn:news_id=1119835

🔥 31.03.20 | Corona-Pandemie | „… dann geht alles von vorne los“

»Die aktuellen Maßnahmen verschaffen uns Zeit zur Vorbereitung auf die Folgen der Corona-Pandemie. Doch sie lösen das Problem nicht, sagt Epidemiologe Eichner im tagesschau.de-Interview. "Sie verschieben es nur nach hinten.“ …

Martin Eichner: Die aktuelle massive Kontaktbeschränkung führt dazu, dass sich deutlich weniger Leute anstecken. Das ist erstmal gut. Denn zuletzt ist die Zahl der Neuinfektionen exponentiell gewachsen, was innerhalb kürzester Zeit dazu führt, dass unser Gesundheitssystem völlig überfordert wäre. …

Eichner: Das schließen wir aus der Basisreproduktionszahl. Die besagt, wie viele Menschen ein Infizierter im Schnitt ansteckt, wenn es noch keine Immune gibt. Forscher gehen davon aus, dass diese Zahl beim neuen Coronavirus zwischen zwei und fünf liegt. Wenn sie drei ist, dann steckt ein Infizierter im Schnitt also drei Personen an.«

https://www.tagesschau.de/inland/corona-entwicklung-interview-101.html

»Martin Eichner ist Epidemiologe an der Universität Tübingen und hat zusammen mit dem Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg das interaktive Simulationsmodell CovidSIM entwickelt.«: http://covidsim.eu/

➡️ 22.03.20 | „Die Ruhe vor dem perfekten Sturm“: https://www.rubikon.news/artikel/die-ruhe-vor-dem-perfekten-sturm

🔥 14.03.20 | „Die Corona-Pandemie“

»Wissenschaftler liefern sich ein Wettrennen mit der Zeit, um zu verstehen, wie schnell sich das Coronavirus verbreiten kann. Ein wesentliches Kriterium ist die Basisreproduktionszahl (Ro) — die erwartete Zahl an Infektionsfällen, die durch einen Infektionsfall verursacht wird. Mit dem Ro kann dann geschätzt werden, in welchem Tempo sich eine Infektion in der Bevölkerung ausbreiten kann sowie wann ihr Höhepunkt und ihr Rückgang vermutlich eintreten werden. Wenn die Basisreproduktionszahl unter 1 sinkt, kann man davon ausgehen, dass die Epidemie bald beendet sein wird.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-pandemie

🔥 18.11.05 | „Zweibeinige Büchse der Pandora“

»In Deutschland wurde ebenfalls ein neues Computerprogramm zur Simulation der Dynamik bei der Ausbreitung von Infektionskrankheiten entwickelt. Markus Schwehm und Martin Eichner von der Universität Tübingen haben im Rahmen eines EU-Projekts ein Simulationsprogramm zur Untersuchung von Epidemien und zur Optimierung von Interventionen entwickelt und inzwischen die Firma Explo-Sys gegründet.«

https://www.heise.de/tp/features/Zweibeinige-Buechse-der-Pandora-3403673.html

🔥 FreeWiki-Seite „Basisreproduktionszahl“: https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=Basisreproduktionszahl

🔥 Wikipedia-Artikel „Basisreproduktionszahl“: https://de.wikipedia.org/wiki/Basisreproduktionszahl [1]

➡️ Wikipedia-Artikel „Herdenimmunität“: https://de.wikipedia.org/wiki/Herdenimmunit%C3%A4t [1]

Hunger / Welthunger

🔥 27.06.20 | „Amazon & Co. | Entwicklungsminister will Krisengewinner stärker besteuern“

»Bundesentwicklungsminister Gerd Müller will Profiteure der Corona-Krise an den wirtschaftlichen Folgekosten beteiligen. Vor allem Amazon würde derzeit zu wenig Steuern zahlen.«

»Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) will die Krisengewinner der Corona-Pandemie stärker besteuern und so an den Kosten der Krise beteiligen. „Es gibt Krisengewinner unglaublichen Ausmaßes“, sagte der Politiker dem Radiosender B5 aktuell des Bayerischen Rundfunks am Samstag laut Vorabmeldung. Als Beispiel nannte Müller den Online-Händler Amazon. Dessen Chef Jeff Bezos sei alleine seit Januar diesen Jahres um 35 Milliarden Euro reicher geworden, sagte Müller. Problematisch sei, dass Amazon fast keinen Euro Steuern zahle.«

https://www.faz.net/2.1690/amazon-co-entwicklungsminister-will-krisengewinner-staerker-besteuern-16834895.html

🔥 27.06.20 | Bundesentwicklungsminister „Müller: Krisengewinner stärker besteuern“

»“Denkt nicht nur an Euch selbst!", appelliert Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) an die Gesellschaft. Es gebe Corona-Krisengewinner unglaublichen Ausmaßes. Sie müssten stärker besteuert werden, so Müller im BR-Interview.«

–– „Amazon-Fieber" durch Corona –– Hungerkrise in Folge der Pandemie –– Vorwurf an Europäische Union –– Erst Horrorbilder, dann "Bettelkonferenzen" –– Finanztransaktionssteuer gegen Not und Hunger

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/entwicklungsminister-gerd-mueller-krisengewinner-staerker-besteuern,S32Ci4X

🔥 27.06.20 | BR-Podcast (7 min.) | „B5 Extra Coronavirus | Interview der Woche mit Entwicklungsminister Gerd Müller“: https://www.br.de/mediathek/podcast/b5-thema-des-tages/interview-der-woche-mit-entwicklungsminister-gerd-mueller/1799749

🔥 28.04.20 | Harald Schumann | „Hunger wird mehr Menschen töten als das Virus“

»Am schlimmsten trifft es den ärmeren Teil der Welt. Überall, wo die Menschen vom Rohstoffexport und Tourismus leben, haben große Teile der Bevölkerung Arbeit und Einkommen verloren. In der Folge „werden Hunger und Mangelernährung viel mehr Opfer fordern als das Virus selbst“, prophezeit der Globalisierungsforscher der Uni Oxford, Ian Goldin.«

https://www.tagesspiegel.de/politik/jetzt-bloss-nicht-den-lobbyisten-nachgeben-die-corona-pandemie-ist-die-vielleicht-letzte-chance-zum-umdenken-beim-klimawandel/25777392.html

Hydroxychloroquin / Chloroquin

Siehe Hydroxychloroquin / Chloroquin.

ID2020

ID2020 = weltweiter digitaler biometrischer Personalausweis

🔥 12.06.20 | „ID2020, Known-Traveller und Kontaktverfolgung | US-Konzerne wie Google u. Apple werden zur Welt-Pass-Behörde“

»Wir sind nicht mehr weit davon entfernt, dass die digitalen Technologiekonzerne der USA virtuelle Passbehörde der Welt werden, die bestimmt, wer sich in welchem Radius bewegen darf. Sogar die physischen Kontakte jedes Trägers eines Android oder Apple-Smartphones sollen künftig erfasst und von den USA aus auswertbar sein.«

http://www.free21.org/us-konzerne-wie-google-u-apple-werden-zur-welt-pass-behoerde/

🔥 14.05.20 | „Gates noch, Melinda?“

»Ein Interview mit der Ehefrau von Bill Gates enthüllt, wie das Paar versucht, die ganze Welt vor sich herzutreiben.«

»Zu den Aufgaben der internationalen Institutionen wird auch die globale digitale Überwachung gehören, die Bill Gates vorantreibt: Der digitale Immunitätsausweis, nach Kräften unterstützt von Jens Spahn, der weltweite digitale biometrische Personalausweis ID2020 in Kooperation mit der UNO, das Reiseüberwachungsprogramm „Known traveller“ zusammen mit dem Weltwirtschaftsforum und die Bargeldabschaffung im Rahmen der Allianz „Better than Cash“. Eine genauere Beschäftigung mit diesen Projekten ist gleichermaßen erschreckend und erhellend.«

https://www.rubikon.news/artikel/gates-noch-melinda

🔥 01.05.20 | „Die Wahrheitskommission“: https://www.rubikon.news/artikel/die-wahrheitskommission

➡️ Englische Wikipedia | Artikel „ID2020“: https://en.wikipedia.org/wiki/ID2020 [1]

Immunität, Immunisierung, Immunsystem, Psychoimmunologie, Psychoneuroimmunologie (PNI)

Siehe auch: Herdenimmunität / Aus epidemiologischer Sicht

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

🔥 01.07.20 | „Betrügt das RKI die Bevölkerung?“ (von Peter Frey)

»Wenn wir nicht tun, wird mit uns getan. Die Maskerade müssen wir beenden!«

»Die hohe Politik denkt keineswegs daran, ihre – uns zugedachte – “neue Normalität” als Gesellschaftskonzept tatsächlich aufzugeben. Die “Lockerungen” – ganz im Stile feudaler Herrscher verabreicht – sind trügerisch, weil Teil des Spieles, die Bevölkerung hinzuhalten, bis endlich die “Zweite Welle” kommt. Mindestens in Berlin wartet man auf das Eintreten des Paradoxons. Paradoxon, weil es eine “Erste Welle” schließlich nie gegeben hat, mal jene ausgenommen, welche mit den kolportierten Ängsten in Hirne und Herzen der Menschen gespült wurde.«

»Fazit: Wir werden angelogen, und zwar systematisch und kontinuierlich. Wir werden auch angelogen darüber, wie, wo, wann und warum Menschen in Deutschland angeblich an Covid-19 gestorben sind. Wir sind angehalten, das nicht länger hinzunehmen.«

https://peds-ansichten.de/2020/07/robert-koch-institut-studie-baseline-repraesentative-test-fake-news/

🔥 28.04.20 | Harald Schumann | „Die Corona-Pandemie ist die vielleicht letzte Chance zum Umdenken beim Klimawandel“

»Schon die Annahme, dass es alsbald einen wirksamen Impfstoff gibt, ist bisher nur ein Wunsch. Bisher sind alle seit mehr als einem Jahrzehnt betriebenen Versuche gescheitert, Menschen oder Tiere gegen Corona-Viren zu immunisieren.«

https://www.tagesspiegel.de/politik/jetzt-bloss-nicht-den-lobbyisten-nachgeben-die-corona-pandemie-ist-die-vielleicht-letzte-chance-zum-umdenken-beim-klimawandel/25777392.html

🔥 22.04.20 | Einer der renommiertesten Rechtsmediziner Deutschlands, Prof. Dr. med. Klaus Püschel, obduziert Corona-Opfer | „Covid-19 ist eine ernste, aber keine besonders gefährliche Erkrankung“

»Klaus Püschel untersucht in Hamburg die Corona-Toten. Der Rechtsmediziner weiß, woran die Menschen wirklich sterben, sieht, was das Virus mit dem Körper macht. Die Angst vor Corona hält er für übertrieben. Er findet: Es wird wieder Zeit für neue Normalität.«

»Mittlerweile befürwortet das RKI ausdrücklich Obduktionen - aus Forschungszwecken. „Das ist etwas, was mich bei meiner Arbeit täglich begleitet“, erklärt Püschel: „Wir können von den Toten für die Lebenden lernen.“ Das gelte auch beim Coronavirus.«

»Normalerweise würden Virusinfektionen von Menschen besiegt, dadurch, dass sich ihr Immunsystem mit ihnen auseinandersetze. „Die Liste der Viren ist lang, es gibt viele Infektionen, mit denen wir zu leben gelernt haben. Nach und nach entsteht dann für gewöhnlich eine Herdenimmunität“, erklärt der Rechtsmediziner. „Und ich hoffe, dass sich das Coronavirus baldmöglichst in die Liste dieser Infektionen einreiht.“«

»Um das zu erreichen, müsse man so schnell wie möglich wieder zu einem Normalzustand zurückkehren. Die Menschen sollten auf sich selbst und andere aufpassen – aber ohne Einschränkung ihrer Freiheitsrechte, mit vernünftigen staatlichen Regelungen.«

»Die Maßnahmen, die die Bundesregierung vor mehreren Wochen ergriffen hatte, hält der Rechtsmediziner für sinnvoll und angemessen. Andernfalls hätte das Virus das Gesundheitssystem zum Kollabieren gebracht. „Nun haben wir aber einen Weg gefunden, mit diesem Virus-Problem umzugehen. Jetzt wird es Zeit, dass wir so schnell wie möglich wieder Normalität schaffen“, betont er.«

https://www.focus.de/gesundheit/news/obduziert-corona-opfer-rechtsmediziner-covid-19-ist-eine-ernste-aber-keine-besonders-gefaehrliche-erkrankung_id_11907346.html

🔥 24.03.20 | „5G schwächt das Immunsystem in Zeiten der Corona-Krise": https://klaus-buchner.eu/5g-schwaecht-das-immunsystem-in-zeiten-der-corona-krise/

Immunitätsnachweis / Immunitätsausweis

➡️ YouTube-Playlist „Immunitätsnachweis“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjpW08mzhnPhMkJz8yVqeyZ&disable_polymer=true

🔥 03.09.20 | »Forscher-Ehepaar hält an Thesen fest | „Maskenpflicht ist eine Idiotie“ - streitbarer Professor Sucharit Bhakdi ist gegen Corona-Maßnahmen«

»Im Interview mit unserer Zeitung erklärt das Forscher-Ehepaar aus Kiel, warum das Coronavirus aus ihrer Sicht nicht gefährlicher ist als das Grippevirus. Sie fordern: „Sämtliche Maßnahmen sollten sofort aufgehoben werden.“«

https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/coronavirus-debatte-thesen-sucharit-bhakdi-karina-reiss-maskenpflicht-mundschutz-kritik-90028917.html

🔥 06.05.20 | Positionspapier zu Impfstoffentwicklung, Impfpflicht und Immunitätsnachweis: https://www.individuelle-impfentscheidung.de/?view=article&id=223:positionspapier_covid-19

➡️ 05.05.20 | „Spahn stellt den geplanten Immunitätsausweis zurück“: https://www.heise.de/tp/features/Spahn-stellt-den-geplanten-Immunitaetsausweis-zurueck-4714459.html

➡️ 04.05.20 | Artikel von 21:46 Uhr | „Spahn stoppt Pläne für Immunitätsausweis nach Protesten“: https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/kampf-gegen-corona-spahn-stoppt-plaene-fuer-immunitaetsausweis-nach-protesten/25801000.html

➡️ 04.05.20 | Artikel von 17:15 Uhr | „Zweites Bevölkerungsschutzgesetz | Spahn verteidigt Pläne für generellen Corona-Immunitätsnachweis“: https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2020/05/04/spahn-verteidigt-plaene-fuer-generellen-corona-immunitaetsnachweis

➡️ 04.05.20 | Artikel von 5:03 Uhr | „Debatte um den Immunitätsausweis | Stoppt Spahns gefährlichen Vorschlag!“: https://www.tagesspiegel.de/politik/debatte-um-den-immunitaetsausweis-stoppt-spahns-gefaehrlichen-vorschlag/25797916.html

Impfung // Impfindustrie / Impfkritik / Impfpflicht / Impfstoff / Impfzwang / Zwangsimpfung

–– Siehe auch Abschnitt „🔥🔥🔥 Bill & Melinda Gates Foundation (BMGF / Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung) / Bill Gates“.

–– Siehe auch Abschnitt „Impfschaden / Impfschäden“.

–– Siehe auch Abschnitt „🔥 Volksbegehren „FÜR IMPF-FREIHEIT“ in Österreich“.

🔥🔥🔥 ARTE-Doku „Profiteure der Angst - Das Geschäft mit der Schweinegrippe“

Der ARTE-Moderator Thomas Kausch vor der Dokumentation (Min 0:21): »Die Regierung bekommt in Deutschland einen anderen Schweinegrippen-Impfstoff als die Untertanen …«

Fragen:

–– Sollte das den Menschen nicht zu denken geben?

–– Wird das in Zukunft wieder so sein?

https://www.youtube.com/watch?v=VhW8o36Nh9A&list=PL1eFyfyVP6gj5M30saJscRxqdUQHCdZux&index=51&t=21s

🔥🔥🔥 Jahr 2009 | ARTE-Doku „Profiteure der Angst - Das Geschäft mit der Schweinegrippe“

Auszug aus dem Video (ab Min. 17:13): »Die Welt gerät in Panik durch ein Virus das in seiner jetzigen Form nicht nur harmlos, sondern in seiner Grundstruktur bereits bekannt ist. Das erste sogenannte Schweineinfluenza-Virus wurde bereits 1930 entdeckt.«

Playlist-Beschreibung: »Mexiko, April 2009, die ersten Nachrichten über die Schweinegrippe gehen um die Welt. Ende April melden Mediziner die ersten Fälle von Schweinegrippe auch in Europa. Die Weltgesundheitsorganisation WHO veröffentlicht nahezu täglich neue Warnmeldungen, am 11. Juni ruft die Genfer Behörde die erste Influenzapandemie des 21. Jahrhunderts aus. Der große Medikamentenkaufrausch beginnt. Wie groß ist die Bedrohung tatsächlich und welche Interessen sind beim Kampf gegen die neue Grippe mit im Spiel? Der Film deckt auf, wie es zu dem Massenphänomen "Schweinegrippe" kommen konnte und wer dabei die Strippen zieht.«

Unter anderem mit Prof. Dr. Christian Drosten, Prof. Dr. Gerd Glaeske und Dr. med. Wolfgang Wodarg.

https://www.youtube.com/watch?v=VhW8o36Nh9A&list=PL1eFyfyVP6giwRQOPf__lAPQueJzzKffd&index=6 (Falls dieses Video gelöscht werden sollte: Am Ende der Playlist befindet sich ein Teil der Dokumentation nochmals in sechs Teilen.)


🔥🔥 FreeWiki-Artikel „Impfung“: https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=Impfung

🔥🔥 NachDenkSeiten | Schlagwort „IMPFUNGEN“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=impfungen

🔥🔥 Rubikon-Suche (Link wird evtl. noch eingefügt)

➡️ PLANDEMIC | Doktoren in Schwarz (mit Judy Mikovits): https://www.bitchute.com/video/DXtAthcESTQY/

➡️ YouTube-Playlist „Impfung | Impfen, Impfkritik, Impfstoff, Impfstoffe“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gj5M30saJscRxqdUQHCdZux&disable_polymer=true

🔥 Ärzte für Aufklärung | „Niemand hat die Absicht, eine CORONA-Zwangsimpfung durchzuführen.“ : https://www.ärzte-für-aufklärung.de/informationen/impfungen/

🔥🔥 Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V.: https://www.individuelle-impfentscheidung.de/

Positionspapier zu Impfstoffentwicklung, Impfpflicht und Immunitätsnachweis: https://www.individuelle-impfentscheidung.de/?view=article&id=223:positionspapier_covid-19

➡️ „Impfkritik.de“: https://www.impfkritik.de/

➡️ „Impf-report“: https://www.impf-report.de

🔥 Viele Infos von Dr. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/

➡️ Informed Choice Washington

–– Website: https://www.informedchoicewa.org/

–– „ABOUT US“: https://www.informedchoicewa.org/about-us/

➡️ Wikipedia-Artikel „Impfstoff“: https://de.wikipedia.org/wiki/Impfstoff [1]

➡️ Wikipedia-Kategorie „Impfstoff“: https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Impfstoff [1]

➡️ Wikipedia-Artikel „Impfung“: https://de.wikipedia.org/wiki/Impfung [1]

🔥 Wikipedia-Artikel „mRNA“: https://de.wikipedia.org/wiki/MRNA [1]

➡️ Wikipedia-Kategorie „RNA“: https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:RNA [1]

🔥 Wikipedia-Artikel „RNA-Impfstoff“: https://de.wikipedia.org/wiki/RNA-Impfstoff [1]

🔥 Wikipedia-Artikel „Schweinegrippe-Impfung“: https://de.wikipedia.org/wiki/Schweinegrippe-Impfung [1]

🔥 Wikipedia-Artikel „Schweinegrippe-Impfung“ | Abschnitt „Situation nach Ende der Pandemie“: https://de.wikipedia.org/wiki/Schweinegrippe-Impfung#Situation_nach_Ende_der_Pandemie [1]

➡️ Bis 05.07.20 | Ludwig-Maximilians-Universität München | Aufruf: Teilnahme an Studie zu Impfbereitschaft in Zeiten von COVID-19

»Mit einer Online-Befragung werden die Einstellungen der in Deutschland lebenden Personen im erwerbsfähigen Alter zum Thema Impfen im Allgemeinen und im Speziellen zu einer möglichen Impfung gegen das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) erfasst. Die Befragung richtet sich an die in Deutschland lebenden Personen im erwerbsfähigen Alter (18-67 Jahre). Die Teilnahme nimmt acht bis zehn Minuten in Anspruch und erfolgt völlig anonym.«

https://ihrs.ibe.med.uni-muenchen.de/news/impfstudie_covid/index.html

Die Studie wurde vor Fristablauf aus dem Netz genommen.

🔥🔥🔥 02.07.20 | „Normalität erst mit IMPFUNG! Kurz & Gates“: https://www.youtube.com/watch?v=x-ixBiLhbD0&list=PL1eFyfyVP6ghBUrXr7zDW1bjTioIcFwKC&index=8&t=0s

🔥 13.06.20 | „200 Jahre Impfkritik“

»Der Widerstand gegen Zwangsimpfungen hat in Deutschland Tradition, die Argumente sind bis heute dieselben.«

»Das Bundesministerium der Finanzen veröffentlichte am 3. Juni 2020 auf seiner Webseite die Information: „Die Corona-Pandemie endet, wenn ein Impfstoff für die Bevölkerung zur Verfügung steht“ (1). Zu finden ist dies in dem vom Koalitionsausschuss vergangene Woche beschlossenen Konjunkturpaket „Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken“ in Unterpunkt 53 von 57. Was bedeutet das für uns alle? Drohen Tracking-App, der digitale Immunitätsausweis und der Zwang zur mobilen Wanze? Wer fühlt, dass etwas an der offiziellen Erzählung nicht stimmt, der kann Argumente von den Vätern und Müttern des Impf-Skeptizismus in der Geschichte entlehnen. Was die grundlegenden argumentativen Fronten betrifft, so hat sich seit 200 Jahren wenig geändert.«

https://www.rubikon.news/artikel/200-jahre-impfkritik

🔥 09.06.20 | „Der Pandemie-Schwindel“

»Prof. Dr. Sucharit Bhakdi spricht im Rubikon-Exklusivinterview über wissenschaftlichen Unsinn in der Coronakrise und den Versuch von Amazon, sein neues Buch zu boykottieren.«

»Sucharit Bhakdi zählt zu den kritischen Stimmen in Deutschland, wenn es um den Umgang der Regierung mit der Coronakrise geht. Auf seinem Ende März entstandenen YouTube-Kanal erreichte er mit seiner unaufgeregt sachlichen Art bereits über 6 Millionen Zuschauer. Ein solches Publikum ist beachtlich für einen Mann, der — entgegen dem aktuellen Trend — viel Wert auf eine nüchterne, panikfreie Betrachtung der Geschehnisse legt. Über 2 Monate nach seinem viralen offenen Brief an Angela Merkel gibt er dem Rubikon das erste Interview. Hier spricht er über die Sinnlosigkeit, einen Corona-Impfstoff entwickeln zu wollen, und darüber, warum Amazon sein neues Buch „Corona: Fehlalarm?“ nicht als E-Book listen will. Und er berichtet von den ganz persönlichen Auswirkungen der Maskenpflicht auf seine Familie.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-pandemie-schwindel

🔥🔥 06.06.20 | „Die Pandemie-Industrie“

»Die geplanten Corona-Impfungen verändern uns genetisch.«

»Unter den zehn bereits in klinischer Prüfung befindlichen Covid-19-Impfstoffen enthalten — nach Auskunft der WHO vom 2. Juni 2020 (1) — vier Kandidaten rekombinante RNA und ein Kandidat DNA-Plasmide. Dabei werden unterschiedliche Technologien angegeben, wie das rekombinante genetische Material in die menschlichen Zellen eingebracht werden soll.«

Zu gentechnisch veränderten Organismen (GVOs) und weiteren verwandten Themen hat Dr. Wodarg für den Bundestag und den Europarat gearbeitet (SIEHE ZWEITER LINK).

–– https://www.rubikon.news/artikel/die-pandemie-industrie

–– http://www.assembly.coe.int/nw/xml/XRef/X2H-Xref-ViewHTML.asp?FileID=10744&lang=EN

Dazu: Der Nürnberger Kodex von 1947

»Der sogenannte Nürnberger Kodex … besagt, dass bei medizinischen Versuchen an Menschen … die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson unbedingt erforderlich (ist). …«

https://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%BCrnberger_Kodex [1]

🔥 03.06.20 | Ergebnis Koalitionsausschuss | „Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken“

Seite 14, Punkt 53: „Die Corona-Pandemie endet, wenn ein Impfstoff für die Bevölkerung zur Verfügung steht. …“

https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/Konjunkturpaket/2020-06-03-eckpunktepapier.pdf?__blob=publicationFile&v=8

➡️ 31.05.20 | „Ein COVID-19-Impfstoff bis September – geht es noch riskanter?“

»Sollte ein COVID-19-Impfstoff kommen, wäre es wohl der am schnellsten entwickelte Impfstoff aller Zeiten. Viele der üblichen Sicherheitstests fallen unter den Tisch und selbst eingefleischte Befürworter von Zwangsimpfungen fragen sich, ob das tatsächlich der richtige Weg ist.“

https://www.naturstoff-medizin.de/artikel/ein-covid-19-impfstoff-bis-september-geht-es-noch-riskanter/

🔥🔥 19.05.20 | „Der Virus-Papst“

»Der Abschlussbericht der Untersuchungskommission des italienischem Parlaments, fertiggestellt am 7. Februar 2018, kommt hier zu einem in der Öffentlichkeit weitgehend unbeachteten, doch sehr bemerkenswerten Ergebnis. In den Fokus der untersuchten Hintergründe von Erkrankungen italienischer Soldaten der vorangegangenen achtzehn Jahre wurden unter anderem die verabreichten Fünffachimpfungen genommen.

Die Analyse dieser Fünffachimpfstoffe ergab, dass diese neben den 14 toxischen und potenziell toxischen Komponenten sowie weiteren 22 Komponenten in den Adjuvantien, Hilfsstoffen und Verunreinigungen auch Viren, Bakterien, Mykoplasmen und Mykobakterien sowie tierische und menschliche fötale DNS aus dem biologischen Gewebe der Impfkulturen beinhalteten.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-virus-papst

🔥 10.05.20 | „Krieg gegen einen Joker“

»Die Pharmaindustrie und ihre Virologen versuchen derzeit, den Erreger SARS-CoV-2 als stabilen Feind zu definieren. Für den "Krieg gegen das Virus" braucht man die Gefahr in Form einer Stachelkugel. Eine "coronafreie Welt" ist das erklärte Ziel von Bill Gates und seinen politischen Freunden. Auch im Hinblick auf eine mögliche Impfung wird versucht, der Öffentlichkeit die Illusion eines klar definierbaren Gegners in der Welt der Viren einzureden. Aus wissenschaftlicher Sicht handelt es sich bei all diesen Bemühungen – schonend ausgedrückt – um gefährliche Irrwege.«

https://multipolar-magazin.de/artikel/krieg-gegen-einen-joker

🔥 07.05.20 | „Am Telefon zur Impfpflicht durch die Hintertür: Rolf Karpenstein“: https://www.youtube.com/watch?v=3Xty3OriVsg&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=3

🔥 06.05.20 | Positionspapier zu Impfstoffentwicklung, Impfpflicht und Immunitätsnachweis: https://www.individuelle-impfentscheidung.de/?view=article&id=223:positionspapier_covid-19

🔥 30.04.20 | „Transcript: Bill Gates speaks to the FT about the global fight against coronavirus“: https://www.ft.com/content/13ddacc4-0ae4-4be1-95c5-1a32ab15956a

🔥 29.04.20 | „Vorbereitet in die nächste Grippe-Saison“

»Jetzt ist die Zeit, die Grippe-Impfstoffe für die nächste Saison Herbst/Winter 2020/2021 zu bestellen. Das Paul-Ehrlich-Institut geht davon aus, dass aktuell 20 Millionen Impf-Dosen bereits über die Arztpraxen verfügbar sein werden.«

»Zusätzlich wird erstmalig der Bund 4,5 Millionen Grippeimpfdosen bestellen, als Reserve für den Fall, dass deutlich mehr Menschen sich impfen lassen. Denn weniger Grippe-Erkrankte entlasten das Gesundheitswesen - wichtig, wenn die Belastungen durch die Coronavirus-Pandemie andauern.«

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/corona-gesundheitsschutz-1749338  |  Archive.today: https://archive.is/vw8jy

🔥 28.04.20 | Harald Schumann | „Die Corona-Pandemie ist die vielleicht letzte Chance zum Umdenken beim Klimawandel“

»Schon die Annahme, dass es alsbald einen wirksamen Impfstoff gibt, ist bisher nur ein Wunsch. Bisher sind alle seit mehr als einem Jahrzehnt betriebenen Versuche gescheitert, Menschen oder Tiere gegen Corona-Viren zu immunisieren.«

https://www.tagesspiegel.de/politik/jetzt-bloss-nicht-den-lobbyisten-nachgeben-die-corona-pandemie-ist-die-vielleicht-letzte-chance-zum-umdenken-beim-klimawandel/25777392.html

➡️ 28.04.20 | „Die Schutzlüge | Glauben Sie wirklich, beim Corona-Notstand ginge es um Ihren Schutz?“

»Wer sucht nicht gerne Schutz, wenn Gefahr droht? Aber Vorsicht! Vor allem, wenn Schutzmasken und Schutzimpfungen als „alternativlos“ dargestellt werden. Die wenigsten Schutzversprechen halten, was sie vorgeben. Der Versuch, Risiken zu minimieren, kann teuer zu stehen kommen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-schutzluge

🔥 26.04.20 | Berliner Zeitung | „Corona-Folgen | Impfpflicht durch die Hintertür?“

»Bundestag und Bundesrat werden im Schnelldurchlauf neue Regeln beschließen, mit denen Bürger nachweisen müssen, dass sie geimpft oder immun sind. Das ist noch keine direkte Impfpflicht – doch Politiker aller Parteien machen sich bereits für diese stark.«

»Die Bundesregierung hat eine weitere Neuregelung des Infektionsschutzgesetzes auf den Weg gebracht. Der Gesetzesentwurf sieht die Möglichkeit vor, dass Bürger, die ihre Immunität von Krankheiten nicht nachweisen können, in ihren Grundrechten stark beschnitten werden können. Bedingung für die volle Teilhabe an den vom Grundgesetz garantierten Freiheiten soll demnach ein Immunitätsnachweis oder ein ärztliches Attest werden können.«

»Dieser Gesetzgebungsprozess könnte ein weiterer Schritt in Richtung Impfpflicht sein. Vor kurzem war eine Impfpflicht gegen Masern für Kitas und Schulen eingeführt worden, daran war Kritik laut geworden. Es ist unklar, ob die Impfpflicht vor dem Bundesverfassungsgericht hält.«

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/impfpflicht-durch-die-hintertuer-li.82643

🔥 26.04.20 | „Die Impfkampagne“

»Erst, wenn alle Bürger geimpft sind, soll Normalität wieder denkbar sein, beten die Mächtigen uns vor — doch warum eigentlich?«

»Nur wenn ein Impfstoff gegen das Virus Sars-Cov 2 gefunden ist, soll das gesellschaftliche Leben wieder zur Normalität zurückkehren können. Das erklären Politiker ebenso wie der Milliardär und Förderer von Pharma-Firmen Bill Gates. Zweifel und Kritik an dieser Position werden ignoriert. Der Autor wagt eine Analyse über Hintergründe und Interessen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-impfkampagne

➡️ 25.04.20 | „Impfung gegen Covid-19 sinnlos - Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi“: https://www.youtube.com/watch?v=bxVFqZnDHkA&list=PL1eFyfyVP6gj5M30saJscRxqdUQHCdZux&index=2 (über 305.000 Videoaufrufe / Stand: 26.04.20)

🔥 24.04.20 | „Opfer von Bill Gates‘ Impf-Experimenten: Eine halbe Million gelähmte Kinder in Indien“: http://blauerbote.com/2020/04/24/opfer-von-bill-gates-impf-experimenten-eine-halbe-million-gelaehmte-kinder-in-indien/

🔥 24.04.20 | „Warum die Corona-Impfung sinnlos ist!“: https://www.youtube.com/watch?v=4PiD6vmk0yQ&list=PL1eFyfyVP6giqxmT6lGSgjIKpYqcP_wv4&index=5 (weitere Videos in der Playlist)

➡️ 16.04.20 | „Der Impfaktivismus der Gates-Stiftung“: https://multipolar-magazin.de/artikel/der-impfaktivismus-der-gates-stiftung

🔥 07.04.20 | „Der Wahn des Philanthropen“

»Der Microsoft-Gründer Bill Gates möchte sich als Retter feiern lassen und plant schon jetzt, die gesamte Weltbevölkerung durchzuimpfen. …

Vor dem Coronavirus fürchte ich mich nicht. Aber dieser Mann und die Bereitschaft, mit der ihm nachgelaufen wird, macht mir wirklich Angst.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-wahn-des-philanthropen

➡️ 03.11.14 | „Impfung und Risiken | Krank nach der Impfung“

»So gingen über 10 600 Hinweise auf mögliche Nebenwirkungen von 2005 bis 2009 beim PEI ein. Ärzte, Hersteller, Patienten oder ihre Angehörigen berichteten vor allem von Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, von Übelkeit oder Rötungen am Einstich. 183 Fälle endeten tödlich, 213 erlitten „bleibende Schäden“. Die Verzweiflung, Wut und Schuld, die Familien dann quälen, sind nachvollziehbar.«

https://www.tagesspiegel.de/wissen/impfung-und-risiken-krank-nach-der-impfung/10918284-all.html

➡️ 12.02.20 | YouTube-Kanal „Bundesministerium für Gesundheit“ | „Fragen und Antworten zum #Coronavirus mit Prof. Dr. Melanie Brinkmann“: https://www.youtube.com/watch?v=Bp2L-c2UOr0&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=361

Coalition for Epidemic Preparedness Innovations (CEPI)

➡️ Website: https://cepi.net/

➡️ Wikipedia-Artikel „Coalition for Epidemic Preparedness Innovations (CEPI)“: https://de.wikipedia.org/wiki/Coalition_for_Epidemic_Preparedness_Innovations [1]

➡️ 16.04.20 | „Der Impfaktivismus der Gates-Stiftung“: https://multipolar-magazin.de/artikel/der-impfaktivismus-der-gates-stiftung

Fötale DNS

🔥🔥 19.05.20 | „Der Virus-Papst“

»Der Abschlussbericht der Untersuchungskommission des italienischem Parlaments, fertiggestellt am 7. Februar 2018, kommt hier zu einem in der Öffentlichkeit weitgehend unbeachteten, doch sehr bemerkenswerten Ergebnis. In den Fokus der untersuchten Hintergründe von Erkrankungen italienischer Soldaten der vorangegangenen achtzehn Jahre wurden unter anderem die verabreichten Fünffachimpfungen genommen.

Die Analyse dieser Fünffachimpfstoffe ergab, dass diese neben den 14 toxischen und potenziell toxischen Komponenten sowie weiteren 22 Komponenten in den Adjuvantien, Hilfsstoffen und Verunreinigungen auch Viren, Bakterien, Mykoplasmen und Mykobakterien sowie tierische und menschliche fötale DNS aus dem biologischen Gewebe der Impfkulturen beinhalteten.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-virus-papst

Genetische Veränderung des Menschen durch Corona-Impfungen (mRNA-Impfungen)

🔥 YouTube-Playlist „RNA-Impfstoff, mRNA-Impfstoff | genbasierte Impfstoffe, messenger RNA, Vektor-Impfstoffe Vektorviren-Impfstoffe“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6giD6cODLP_vLaWIb5IrC3Xc&disable_polymer=true

🔥🔥 11.07.20 | "Die Zwangsimpfung"

»Laut Bill Gates sollen die Menschen erst wieder ein normales Leben führen dürfen, wenn sie ihr Erbgut durch eine mRNA-Impfung gentechnisch verändern lassen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-zwangsimpfung

🔥🔥 06.06.20 | „Die Pandemie-Industrie“

»Die geplanten Corona-Impfungen verändern uns genetisch.«

»Unter den zehn bereits in klinischer Prüfung befindlichen Covid-19-Impfstoffen enthalten — nach Auskunft der WHO vom 2. Juni 2020 (1) — vier Kandidaten rekombinante RNA und ein Kandidat DNA-Plasmide. Dabei werden unterschiedliche Technologien angegeben, wie das rekombinante genetische Material in die menschlichen Zellen eingebracht werden soll.«

Zu gentechnisch veränderten Organismen (GVOs) und weiteren verwandten Themen hat Dr. Wodarg für den Bundestag und den Europarat gearbeitet (SIEHE ZWEITER LINK).

–– https://www.rubikon.news/artikel/die-pandemie-industrie

–– http://www.assembly.coe.int/nw/xml/XRef/X2H-Xref-ViewHTML.asp?FileID=10744&lang=EN

Dazu: Der Nürnberger Kodex von 1947

»Der sogenannte Nürnberger Kodex … besagt, dass bei medizinischen Versuchen an Menschen … die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson unbedingt erforderlich (ist). …«

https://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%BCrnberger_Kodex

🔥 03.05.20 | „Genetische Impfstoffe gegen COVID-19: Hoffnung oder Risiko? (Mit Biologe Clemens Arvay)“: https://www.youtube.com/watch?v=Z7h5eUGGxSg&list=PL1eFyfyVP6gj5M30saJscRxqdUQHCdZux&index=16

GAVI, the Vaccine Alliance (internationale Impfallianz)

Gavi stand ursprünglich für Global Alliance for Vaccines and Immunizations.

➡️ Website: https://www.gavi.org/

🔥🔥 Wikipedia-Artikel „Gavi, die Impfallianz“: https://de.wikipedia.org/wiki/Gavi,_die_Impfallianz [1]

🔥🔥 Wikipedia-Artikel „Gavi, die Impfallianz“ | Abschnitt „Gavi und Deutschland“:

»Deutschland ist seit 2006 Gavi-Geberland. Anfangs lagen die Finanzierungszusagen bei 4 Millionen Euro pro Jahr.[25] Seitdem hat Deutschland seine jährlichen Zusagen kontinuierlich erhöht; im Jahr 2012 betrugen sie 30 Millionen Euro.[26] Im Januar 2015 richtete Deutschland – unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel – die Gavi-Geberkonferenz in Berlin aus.[27] Verschiedene Nichtregierungsorganisationen forderten im Vorfeld der Konferenz, dass die deutschen Zusagen auf 100 Millionen Euro jährlich erhöht werden sollen.[28][29] In ihrer Rede auf der Konferenz kündigte Bundeskanzlerin Merkel an, die Unterstützung bis 2020 auf 600 Millionen Euro erhöhen zu wollen.[30] Am 50. Weltwirtschaftsforum in Davos 2020 hatte Merkel eine Finanzierung in Höhe von 600 Millionen Euro für den Zeitraum 2021–2025 zugesagt.[6] …«

https://de.wikipedia.org/wiki/Gavi,_die_Impfallianz#Gavi_und_Deutschland

🔥🔥 Wikipedia-Artikel „Gavi, die Impfallianz“ | Abschnitt „Bewertung“:

GlaxoSmithKline entsandte als Partner bis 2011 einen Vertreter in den Vorstand von Gavi. Kritiker bemängeln, dass die Preise für die Impfstoffdosen niedriger sein könnten.[31] Die Finanzierung wissenschaftlicher Studien, mit denen der Nutzen der Impfkampagnen untermauert wird, durch GAVI oder ihre Träger wird als Interessenkonflikt angesehen.[32] Ärzte ohne Grenzen und Oxfam kritisieren den Einfluss der Industrie bei Gavi. Sie fordern transparente Preiskalkulation und öffentlich finanzierte Forschung.[33] Gegen eine mögliche Einflussnahme von Pharmaunternehmen entgegnet Berkley, dass „wir Impfstoffe für etwa 60 Prozent der Weltbevölkerung kaufen“, womit Gavi in der Lage sei, „viel bessere Preise auszuhandeln als jede Regierung einzeln.“[8] … «

https://de.wikipedia.org/wiki/Gavi,_die_Impfallianz#Bewertung

🔥 27.06.20 | „Globale Corona-Hilfe | Geberkonferenz der EU startet mit Milliardenzusage“

»Auf etwa 36 Milliarden Euro schätzen die Vereinten Nationen den weltweiten Bedarf an Corona-Hilfen. Einen beachtlichen Teil davon hat jetzt die Geberkonferenz der EU zugesagt.«

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_88134658/globale-corona-hilfe-eu-geberkonferenz-startet-mit-milliardenzusage.html

🔥 14.05.20 | „Gates noch, Melinda?“

»Ein Interview mit der Ehefrau von Bill Gates enthüllt, wie das Paar versucht, die ganze Welt vor sich herzutreiben.«

»Angela Merkel hat im Alleingang diese „Anzahlung“ am 4. Mai 2020 mit 525 Millionen Euro Steuergeldern unterstützt. Auch wir können schrecklich stolz auf sie sein. Sicherlich braucht GAVI, gegründet von der Bill & Melinda Gates Foundation, als ein Zusammenschluss unter anderem der Impfstoffhersteller, deutsche Steuergelder dringender als die krisengebeutelten Menschen in Deutschland.«

https://www.rubikon.news/artikel/gates-noch-melinda

➡️ 23.01.20 | „Merkel sagt weitere 600 Millionen Euro für Impfallianz Gavi zu“: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/108867/Merkel-sagt-weitere-600-Millionen-Euro-fuer-Impfallianz-Gavi-zu

Impfschaden / Impfschäden

Siehe auch Abschnitt „Impfung / Impfpflicht / Impfzwang / Zwangsimpfung“.

➡️ Bundesverband Impfschaden e.V. | Facebook-Seite: https://www.facebook.com/bundesverbandimpfschaden/

➡️ YouTube-Playlist „Impfschaden | Impfschäden“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ghxgxzAq_EVFb3y9WS_wA96&disable_polymer=true

➡️ Bundesverband Impfschaden e.V.: http://bundesverband-impfschaden.de/

Umsätze der Pharmaindustrie

🔥 14.11.19 | „Top 10 Pharmaunternehmen nach Umsatz im Segment Impfstoffe 2017 und 2024“

»Im Jahr 2017 erwirtschaftete der Pharmakonzern GlaxoSmithKline (GSK) mit dem weltweiten Vertrieb von Impfstoffen einen Umsatz von rund 6,65 Milliarden US-Dollar. Das entspricht einem Weltmarktanteil im Impfstoffsegment von 24 Prozent. Seit der Übernahme des Vakzingeschäfts des Schweizer Konkurrenten Novartis 2014 hat sich das britische Unternehmen damit zum weltweit führenden Impfstoffhersteller entwickelt. Auch zukünftig wird GSK laut dem Branchendienst EvaluatePharma diese Spitzenposition verteidigen und einen Impfstoffumsatz bis zum Jahr 2024 auf mehr als 10,7 Milliarden US-Dollar ausbauen.

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/312572/umfrage/top-10-pharmaunternehmen-nach-umsatz-im-segment-impfstoffe/

Untersuchungskommission des italienischem Parlaments

🔥 19.05.20 | »Der Abschlussbericht der Untersuchungskommission des italienischem Parlaments, fertiggestellt am 7. Februar 2018, kommt hier zu einem in der Öffentlichkeit weitgehend unbeachteten, doch sehr bemerkenswerten Ergebnis. In den Fokus der untersuchten Hintergründe von Erkrankungen italienischer Soldaten der vorangegangenen achtzehn Jahre wurden unter anderem die verabreichten Fünffachimpfungen genommen.

Die Analyse dieser Fünffachimpfstoffe ergab, dass diese neben den 14 toxischen und potenziell toxischen Komponenten sowie weiteren 22 Komponenten in den Adjuvantien, Hilfsstoffen und Verunreinigungen auch Viren, Bakterien, Mykoplasmen und Mykobakterien sowie tierische und menschliche fötale DNS aus dem biologischen Gewebe der Impfkulturen beinhalteten.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-virus-papst

Zwangsimpfung

🔥🔥 11.07.20 | "Die Zwangsimpfung"

»Laut Bill Gates sollen die Menschen erst wieder ein normales Leben führen dürfen, wenn sie ihr Erbgut durch eine mRNA-Impfung gentechnisch verändern lassen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-zwangsimpfung

Influenza

Siehe Grippe (Influenza).

Johns Hopkins Universität

➡️ 16.04.20 | „Immer wieder Johns Hopkins Universität“

»Und wieso braucht unser Land neben dem staatlichen Robert Koch-Institut noch eine US-amerikanische Einrichtung?«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60259

➡️ 01.04.20 | „Die USA haben das sicherste Gesundheitssystem der Welt“ – Die Johns Hopkins University und das globale Pandemien-Management

https://www.nachdenkseiten.de/?p=59825

 

 

Kinder // Bildung / Kindergarten / Schule

–– Betrifft Lehrerinnen und Lehrer: Remonstration / Remonstrationspflicht.

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

🔥 Kinderärzte Schweiz (Berufsverband die Interessen der praktizierenden Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin in der Schweiz): https://www.kinderaerzteschweiz.ch/Fuer-Mitglieder/Coronavirus---COVID-19 (siehe Abschnitt „COVID-19 und Kinder“)

🔥 YouTube-Playlist „Kinder …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6giWRwhUfLZpY3Ec4BiGkdzo&disable_polymer=true

🔥 YouTube-Playlist „… Hausunterricht, Homeschooling … Lehrer …Schule …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggE8CXrxSFaywaxysidmrjf&disable_polymer=true

➡️ Website „Lernen aus Corona | Gesellschaft in der Krise“: https://lernen-aus-corona.de/

🔥🔥 08.09.20 | "Corona macht Schule"

»Nahezu alle medizinischen Corona-Studien zur Anfälligkeit und Infektiosität von Kindern geben Entwarnung. Trotzdem haben – bis auf Sachsen – sämtliche Bundesländer in der einen oder anderen Form die Maskenpflicht in Schulen eingeführt. Es scheint, als lebten Landespolitiker ihre Profilierungssucht auf Kosten der Schüler aus. Dies wiegt schwer, denn die gesundheitlichen Auswirkungen dieser und anderer Corona-Maßnahmen auf Kinder sind besorgniserregend.«

https://multipolar-magazin.de/artikel/corona-macht-schule

🔥🔥🔥 07.09.20 | Umfangreiche Schulbriefe / Informationsbriefe "für SchulleiterInnen, Lehrkräfte und Eltern schulpflichtiger Kinder bzgl. des neuen Hygieneplans" für Bayern, Berlin und bundeslandunabhängig: https://klagepaten.eu/informationsbroschuere-zur-aufklaerung-an-schulen/

🔥🔥🔥 21.08.20 | KlagePATEN | "Neues Musterschreiben: kein PCR Test an meinem Schulkind!": https://klagepaten.eu/2020/08/21/neues-musterschreiben-kein-pcr-test-an-meinem-schulkind/

🔥🔥 15.08.20 | „Poing: Kita-Team kündigt wegen Corona-Bedingungen": https://www.merkur.de/lokales/ebersberg/poing-ort29300/kindergarten-ebersberg-coronavirus-poing-bayern-kirche-katholisch-personal-kuendigung-schock-90022291.html

🔥 02.06.20 | „Corona-Maßnahmen in Dänemark: Notlügen zum Shutdown?“

»Die Zahl der Infizierten sinkt, obwohl Grundschulen und Kindergärten seit sechs Wochen wieder geöffnet haben, und seit drei Wochen auch das gesamte Handels- und Gastgewerbe. Außerdem gibt es in Dänemark wie im restlichen Skandinavien auch in Geschäften, Bussen und Bahnen keine Pflicht für Mund- und Nasenschutz, Regierungen und Gesundheitsbehörden aller nordischen Länder halten Masken für überflüssig.«

https://taz.de/Corona-Massnahmen-in-Daenemark/!5690305/

🔥 31.05.20 | ”Kundgebung Für die Freiheit 2020 Passau 30.05.20“ (ab Min. 41:33): https://www.youtube.com/watch?v=NrEhJhs1Uyk&list=PL1eFyfyVP6giWRwhUfLZpY3Ec4BiGkdzo&index=12&t=2493s

➡️ 24.05.20 | "Schule mit Abstand, Maske und Desinfektionsmitteln – ist das kindgerecht und medizinisch geboten? (von Sandra Reuse & Silke Mettlin): https://www.nachdenkseiten.de/?p=61198

🔥 21.05.20 | Statement einer Demokratischen Schule: https://www.facebook.com/DemokratischeSchuleFuerRegensburg/photos/a.2310283752586140/2676954062585772/?type=3&theater

➡️ 16.05.20 | „Schulöffnung: Zwei Fälle positiv“: https://nzzas.nzz.ch/amp/schweiz/coronavirus-schweiz-zwei-positive-faelle-nach-schuloeffnung-ld.1556937

➡️ 27.04.20 | „Nach Schul-Shutdown | Norwegens Erst- bis Viertklässler kommen zurück«

»Während in Deutschland der Unterricht an den Schulen jeweils mit den ältesten Schülern wieder losgehen soll, holt Norwegen zuerst die Kleinsten zurück. Die Regierung formulierte zudem ein klares Ziel.«

https://www.spiegel.de/panorama/bildung/corona-in-norwegen-erst-bis-viertklaessler-kommen-in-schulen-zurueck-a-5c562236-00b1-4f0b-872c-c4a60f046a6d

Koalitionsausschuss

Siehe Koalitionsausschuss.

Kognitive Dissonanz / „Corona-Paradoxon“ / Paradoxon

Gibt es ein „Corona-Paradoxon“ in dem Sinn, dass es Menschen gibt, die Unglaubliches, das nicht in ihr Weltbild passt, ignorieren/verdrängen? Man könnte beispielhaft Unglaubliches in (alternativen) Medien nennen.

➡️ YouTube-Playlist „Kognitive Dissonanz [kognitive Konsistenz (Kohärenz)]“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gix0FPkU5AdHLGxx5CS94uv&disable_polymer=true (bitte auch die Playlist-Beschreibung beachten)

➡️ 12.06.20 | „Fakten spielen keine Rolle“

»Kognitive Dissonanz sorgt dafür, dass wir politische Gegenargumente gar nicht wahrnehmen. Wie ist dann eine offene Debatte möglich?«

https://www.heise.de/tp/features/Fakten-spielen-keine-Rolle-4780309.html

Konzerne

–– Siehe auch Abschnitt „🔥🔥 Pharmaindustrie“.

–– Siehe auch Abschnitt „🔥🔥 Steuer | Besteuerung / Steuerflucht / Steuergelder / Steueroasen“.

➡️ YouTube-Playlist „Konzerne …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjuRbAFeqvtbTwzbs5Ihz1L&disable_polymer=true

🔥 27.06.20 | „Amazon & Co. | Entwicklungsminister will Krisengewinner stärker besteuern“

»Bundesentwicklungsminister Gerd Müller will Profiteure der Corona-Krise an den wirtschaftlichen Folgekosten beteiligen. Vor allem Amazon würde derzeit zu wenig Steuern zahlen.«

»Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) will die Krisengewinner der Corona-Pandemie stärker besteuern und so an den Kosten der Krise beteiligen. „Es gibt Krisengewinner unglaublichen Ausmaßes“, sagte der Politiker dem Radiosender B5 aktuell des Bayerischen Rundfunks am Samstag laut Vorabmeldung. Als Beispiel nannte Müller den Online-Händler Amazon. Dessen Chef Jeff Bezos sei alleine seit Januar diesen Jahres um 35 Milliarden Euro reicher geworden, sagte Müller. Problematisch sei, dass Amazon fast keinen Euro Steuern zahle.«

https://www.faz.net/2.1690/amazon-co-entwicklungsminister-will-krisengewinner-staerker-besteuern-16834895.html

🔥 27.06.20 | Bundesentwicklungsminister „Müller: Krisengewinner stärker besteuern“

»“Denkt nicht nur an Euch selbst!", appelliert Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) an die Gesellschaft. Es gebe Corona-Krisengewinner unglaublichen Ausmaßes. Sie müssten stärker besteuert werden, so Müller im BR-Interview.«

–– „Amazon-Fieber" durch Corona –– Hungerkrise in Folge der Pandemie –– Vorwurf an Europäische Union –– Erst Horrorbilder, dann "Bettelkonferenzen" –– Finanztransaktionssteuer gegen Not und Hunger

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/entwicklungsminister-gerd-mueller-krisengewinner-staerker-besteuern,S32Ci4X

🔥 27.06.20 | BR-Podcast (7 min.) | „B5 Extra Coronavirus |Interview der Woche mit Entwicklungsminister Gerd Müller“: https://www.br.de/mediathek/podcast/b5-thema-des-tages/interview-der-woche-mit-entwicklungsminister-gerd-mueller/1799749

🔥 29.04.20 | „Staatshilfe-Empfänger und wie sie es mit der Steuer halten“ | „Lufthansa, Tui, Adidas“: https://www.manager-magazin.de/politik/deutschland/adidas-lufthansa-tui-nutzen-staatshilfe-und-steueroasen-a-1306495.html

Lufthansa

➡️ 11.06.20 | „Lisa Fitz - Lufthansa vs. Corona“: https://www.youtube.com/watch?v=40_iQ9zynhA&list=PL1eFyfyVP6ghbc8OBSv_KsXDl06xhH1e8&index=3

🔥 30.05.20 | „Staatshilfe für Lufthansa trotz Steuerflucht?“ | „Firmen in Malta, Guernsey & Co.“

»Berlin bleibt keine Wahl: Der Staat muss die Kranich-Airline retten, in wenigen Tagen droht die Pleite. Finanzminister Olaf Scholz hat nun ein Problem. Er pumpt Milliarden an Steuergeldern in einen Konzern, der das Steuerzahlen selbst womöglich jahrelang vermieden hat. Und bei Fragen zu seinen Aktivitäten in Steueroasen massiv mauert.«

»Eine Analyse des Netzwerks Steuergerechtigkeit im Auftrag der Bürgerbewegung Finanzwende kommt zu dem Schluss, dass "die Lufthansa sehr wahrscheinlich Gewinne in Schattenfinanzzentren verschiebt". Insgesamt 92 Tochtergesellschaften unterhält die Airline laut der Kurzstudie in Steueroasen, allein 16 auf Malta. Neben einer Niederlassung für den technischen Betrieb ist darunter auch eine Firma, über die die Lufthansa Flugzeugleasing betreibt. Sie hat gerade mal zwei Mitarbeiter. Und verbuchte im vergangenen Jahr 185 Millionen Euro Gewinn. Auf Malta liegt der Steuersatz für Flugzeugleasing laut den Wirtschaftsprüfern von KPMG zwischen 0 und 6,25 Prozent.«

»Ähnlich produktiv sind offenbar die sechs Lufthansa-Angestellten auf Malta, die in neun Firmenvehikeln auf der Insel Pensionsvermögen von mehr als acht Milliarden Euro verwalten. Sie machen dabei "je nach Entwicklung der Finanzmärkte Gewinne beziehungsweise Verluste von mehreren Hundert Millionen Euro". Zudem unterhält die Airline Dutzende weitere Firmen in Niedrigsteuerländern wie Hongkong, Singapur, Guernsey, Irland, der Schweiz und der US-Steueroase Delaware. In Deutschland zahlte die Lufthansa laut der Kurzstudie in den vergangenen zehn Jahren auf Gewinne von 15,6 Milliarden Euro Steuern von drei Milliarden Euro - eine Quote von knapp 20 Prozent. Der fällige Steuersatz an den Konzernsitzen in Köln und Frankfurt liegt dagegen bei rund 32 Prozent.«

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Staatshilfe-fuer-Lufthansa-trotz-Steuerflucht-article21811393.html

➡️ 30.05.20 | „Coronavirus: Lufthansa muss 10.000 Jobs streichen - trotz milliardenschwerer Staatshilfen“: https://www.sauerlandkurier.de/wirtschaft/lufthansa-rettungspaket-coronavirus-entscheidung-angela-merkel-eu-kommission-zr-13716604.html

Kurios und traurig

Siehe auch Abschnitt „🔥 Sterben / lebensverlängernde Maßnahmen“.

➡️ 19.04.20 | „Heiraten in New York nun per Video möglich“: https://www.nachrichten.at/panorama/weltspiegel/heiraten-in-new-york-nun-per-video-moeglich;art17,3251664

Länder / Kontinente

Afrika

🔥 Ärzte für Aufklärung | „Niemand hat die Absicht, eine CORONA-Zwangsimpfung durchzuführen.“ : https://www.ärzte-für-aufklärung.de/informationen/impfungen/

➡️ 28.05.20 | Coronavirus | „Andere Richtung“ in Afrika: https://orf.at/stories/3167492

➡️ 04.05.20 | „Tansanias Präsident in der Coronakrise | Papaya-Saft als Blutprobe“

»Tansanias Präsident Magufuli setzt im Kampf gegen das Coronavirus auf unorthodoxe Methoden. Hinter seinen Eskapaden steht ein tiefes Misstrauen gegenüber dem Westen.«

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.tansanias-praesident-in-der-coronakrise-papaya-saft-als-blutprobe.24e60a92-f7d1-40eb-bb21-6ec0737e1bee.html

➡️ 10.04.20 | „Die Angst vor dem Hunger ist größer als vor dem Virus“

»Wie schlimm wird Corona den afrikanischen Kontinent treffen? Trotz Erfahrungen mit Seuchen wie Ebola sind die Prognosen düster - und viele Menschen kämpfen auch ohne das Virus ums Überleben.«

https://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-in-afrika-angst-vor-dem-virus-und-dem-hunger-a-6e460654-55c3-4d6c-b25c-8b2345ba9fe5

Australien

➡️ 24.04.20 | Corona-Krise in Australien | News für Aborigines

»Australien steht in der Corona-Krise recht gut da. Doch eine Bevölkerungsgruppe ist besonders gefährdet: die rund 500.000 Ureinwohner. Viele leben in beengten Verhältnissen oder leiden unter chronischen Krankheiten. Mit einem eigenen Radioprogramm sollen die Aborigines informiert werden.«

https://www.deutschlandfunk.de/corona-krise-in-australien-news-fuer-aboriginies.2907.de.html?dram:article_id=475371

Brasilien

➡️ Google-Suche / ausgewählte Medien (Link wird evtl. noch eingefügt)

🔥 12.06.20 | „Begründeter Verdacht“

»Ablauf und Auswirkungen der Corona-Krise lassen kaum Zweifel daran, dass unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung eine ganz andere Agenda verfolgt wird.«

https://www.rubikon.news/artikel/begrundeter-verdacht-2

➡️ 21.05.20 | “Verlassen Sie Brasilien!” – Bolsonaros Sabotage der Covid-19-Bekämpfung, die Bedrohung Südamerikas und die weltweite Fassungslosigkeit

»Doch es blieb nicht bei der Entlassung der Gesundheitsminister Henrique Mandetta und Nelson Teich, die sich beide weigerten, das Chloroquin mit lebensgefährlichen Nebenwirkungen als Covid-19-“Kurmittel“ zu verschreiben, das inzwischen millionenfach von einem Labor der Streitkräfte hergestellt wird und fette Profite verspricht.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=61126

➡️ YouTube-Playlist „… Brasilien…“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjz-tjfRAEAq8CXlWQf4NGX&disable_polymer=true

China

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „CHINA“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=china

➡️ Rubikon-Suche (Link wird evtl. noch eingefügt)

➡️ YouTube-Playlist „China“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gieSg7L3CgyGKn3BbtjRSZs&disable_polymer=true

➡️ WISSENSCHAFTPLUS Magazin 02/2020 | „Fehldeutung VIRUS II | Anfang und Ende der Corona-Krise“: https://www.wahrheiten.org/media/pdf/wissenschafftplus-fehldeutung-virus-teil-2

➡️ 07.02.20 | Dr. Li Wenliang, chinesischer Augenarzt in der Stadt Wuhan. Er verstarb am 07.02.20 in Wuhan. | Wikipedia-Artikel: https://de.wikipedia.org/wiki/Li_Wenliang [1]

Dänemark

––> Skandinavien

Deutschland

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

🔥 30.04.20 | „Experte: Deutschland ruiniert seine Wirtschaft - und rettet damit kein einziges Leben“ | „Corona-Strategie lähmt ganzes Land“

»Deutschland befindet sich im Lockdown. Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, stehen Wirtschaft und öffentliches Leben derzeit still. Der schwedische Epidemiologe und Regierungsberater Johan Giesecke kritisiert diese Vorgehensweise: Deutschland zerstöre die eigene Wirtschaft, während die Sterblichkeit so nicht gesenkt werden könne.«

https://www.focus.de/finanzen/boerse/konjunktur/lockdown-schwedischer-experte-warnt-deutschland-ruiniert-seine-wirtschaft_id_11914598.html

🔥 17.02.15 | „Hochschulen | Wie der Drittmittelzwang die freie Forschung bedroht“

»Rund ein Drittel des Budgets an deutschen Unis stammt heute von Unternehmen und Stiftungen. Damit gerät die Unabhängigkeit von Forschung und Lehre in Gefahr, warnen die Macher des Portals „Hochschulwatch“.«

https://www.deutschlandfunkkultur.de/hochschulen-wie-der-drittmittelzwang-die-freie-forschung.1008.de.html?dram:article_id=311843

Göttingen

🔥 23.06.20 | „Tod im Göttinger Ghetto“

»700 Menschen in marodem Wohnkomplex unter Quarantäne. Polizei riegelt Hochhaus ab, währenddessen stirbt ein Bewohner«

https://www.jungewelt.de/artikel/380740.coronapandemie-tod-im-g%C3%B6ttinger-ghetto.html

🔥 22.06.20 | „Alle Menschen sind gleich? Nicht in Corona-Zeiten“

»Nachdem zahlreiche Menschen in einem Göttinger Wohnkomplex positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, setzte die Stadt kurzerhand den gesamten Komplex unter Zwangsquarantäne. Beim durch die Polizei hermetisch abgeriegelten Plattenbau Groner Landstraße handelt es sich wie beim zuvor betroffenen Iduna-Zentrum um das, was man gerne beschönigend als sozialen Brennpunkt bezeichnet. Wie wahrscheinlich ist es, dass der Staat eine Wohnanlage abriegelt, die von Normal- oder gar Besserverdienern bewohnt wird? Alle Menschen sind gleich? Nicht in der Corona-Krise.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=62236

Kreis Gütersloh

🔥 🔥 06.07.20 | „Gericht hebt Corona-Einschränkungen im Kreis Gütersloh auf“

»Das Oberverwaltungsgericht in NRW hat die Corona-Beschränkungen für das öffentliche Leben im Kreis Gütersloh vorläufig außer Vollzug gesetzt. Es sei „möglich und erforderlich“ gewesen, eine „differenziertere Regelung“ zu erlassen.«

https://www.welt.de/politik/deutschland/article211119005/Nordrhein-Westfalen-Gericht-hebt-Corona-Einschraenkungen-im-Kreis-Guetersloh-auf.html

Kreis Heinsberg

Siehe Abschnitt „🔥🔥 Studien“ | Unterabschnitt „Heinsberg-Studie (Kreis Heinsberg)“.

Krefeld

🔥🔥 16.07.20 | „Die geheilten Toten“

»Das Robert Koch-Institut zählt selbst Menschen, die von Corona geheilt wurden, als Corona-Tote.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-geheilten-toten/

🔥🔥 Dr. med. Bodo Schiffmann zu der Meldung der Stadt Krefeld: https://www.youtube.com/watch?v=PxVdBV8Wit4&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=3&t=295s

🔥🔥 06.07.20 | Stadt Krefeld: »Obwohl es laut Feststellung des städtischen Fachbereichs Gesundheit keinen neuen Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 zu verzeichnen gibt, muss die Zahl der Verstorbenen systemrelevant um einen Fall auf nun 23 heraufgesetzt werden, um die Statistik an die des Robert-Koch-Institutes anzupassen. Grund ist, dass Personen, die einmal positiv auf das Coronavirus getestet wurden und später versterben grundsätzlich in dieser Statistik aufgeführt werden. Im vorliegenden Krefelder Todesfall galt die Person (mittleren Alters und mit multiplen Vorerkrankungen) nachdem es mehrfach negative Testergebnisse gab inzwischen seit längerem als genesen.«

Webarchiv-Link: https://web.archive.org/web/20200707115824/https://www.krefeld.de/de/inhalt/corona-aktuelle-meldungen/

Vogelsbergkreis

🔥 19.06.20 | „Nach angeblichem Corona-Fall am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium fallen auch neun weitere Kontrolltests negativ aus“

»Einen Monat nachdem das zweite Testergebnis bei einer jungen Frau aus dem Vogelsberg, die zunächst positiv getestet worden war, negativ getestet wurde, teilte der Vogelsbergkreis am Dienstagnachmittag mit, dass es nun noch neun weitere Personen im Vogelsberg gibt, die falsch auf Corona getestet worden sind. «

»Quarantäne ohne wissenschaftlichen Grund?«

»„Solche Nachrichten führen bei den Betroffenen zu psychosozialen und möglicherweise auch zu finanziellen Problemen“, sagt Landrat Manfred Görig. Und Gesundheitsdezernent Dr. Jens Mischak ergänzt: „Es kann passieren, dass die Patienten ohne wissenschaftlichen Grund für 14 Tage in häusliche Quarantäne abgesondert werden.“«

»‚Auch Schul- und Kindergartenschließungen könnten solch falsch-positive Ergebnisse nach sich ziehen. Nicht zu vergessen die Kontaktpersonen der angeblich Infizierten, die sich ebenfalls in häusliche Quarantäne begeben müssen – ohne jegliche Grundlage.«

»Screeningtest und Bestätigungstest erforderlich«

»Seit dem 2. Juni empfehle nun auch das Robert Koch-Institut, dass zwei Genabschnitte untersucht werden sollten. Zum positiven Nachweis seien der Screeningtest und der Bestätigungstest erforderlich. Auch die WHO-Leitlinie zur Labordiagnostik fordert positive Nachweise an mindestens zwei Stellen des SARS-CoV-2-Genoms.«

»Damit gibt es seit zweieinhalb Wochen keine Neuinfektionen im Vogelsbergkreis und die Gesamtzahl der Infizierten muss auf 121 herunterkorrigiert werden.«

https://www.fuldaerzeitung.de/vogelsberg/coronavirus-test-falsch-schule-alexander-von-humboldt-gymnasium-alsfeld-landrat-vogelsbergkreis-90001398.amp.html

Frankreich

➡️ 02.09.20 | "Elsass | Gericht kippt allgemeine Maskenpflicht in Straßburg"

»Ein französisches Gericht hat die allgemeine Maskenpflicht in Straßburg und zwölf kleineren elsässischen Gemeinden gekippt. Das Verwaltungsgericht in Straßburg begründete dies am Mittwoch in einem Eilentscheid mit der "Einschränkung der Freiheit" der Bürger und der zu großen Reichweite des Verwaltungserlasses. Dieser machte den Mund-Nasen-Schutz auch im Freien verbindlich. Geklagt hatten zwei Krankenhausärzte.«

https://www.badische-zeitung.de/gericht-kippt-allgemeine-maskenpflicht-in-strassburg--193480286.html

Griechenland

🔥 30.08.20 | „Corona-Leugnung in Griechenland strafbar":

»Corona-Proteste, Maskenverweigerer und Corona-Leugner gibt es auch in Griechenland. Allerdings sind große Demonstrationen wie in Berlin an diesem Wochenende in Griechenland nicht möglich

Die Leugnung der Pandemie, die Verbreitung diesbezüglicher Verschwörungstheorien und der Aufruf zum Brechen der Pandemieregeln sind in Griechenland strafbar.«

https://www.heise.de/tp/features/Corona-Leugnung-in-Griechenland-strafbar-4881977.html

Indien

🔥🔥 19.05.20 | „Der Virus-Papst“

»Der Abschlussbericht der Untersuchungskommission des italienischem Parlaments, fertiggestellt am 7. Februar 2018, kommt hier zu einem in der Öffentlichkeit weitgehend unbeachteten, doch sehr bemerkenswerten Ergebnis. In den Fokus der untersuchten Hintergründe von Erkrankungen italienischer Soldaten der vorangegangenen achtzehn Jahre wurden unter anderem die verabreichten Fünffachimpfungen genommen.

Die Analyse dieser Fünffachimpfstoffe ergab, dass diese neben den 14 toxischen und potenziell toxischen Komponenten sowie weiteren 22 Komponenten in den Adjuvantien, Hilfsstoffen und Verunreinigungen auch Viren, Bakterien, Mykoplasmen und Mykobakterien sowie tierische und menschliche fötale DNS aus dem biologischen Gewebe der Impfkulturen beinhalteten.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-virus-papst

🔥 24.04.20 | „Opfer von Bill Gates‘ Impf-Experimenten: Eine halbe Million gelähmte Kinder in Indien“: http://blauerbote.com/2020/04/24/opfer-von-bill-gates-impf-experimenten-eine-halbe-million-gelaehmte-kinder-in-indien/

Island

––> Skandinavien

Italien

–– Siehe auch: Untersuchungskommission des italienischem Parlaments

–– Siehe auch: R2020 (Italien)

🔥 SWISS POLICY RESEARCH | „Fakten zu Covid-19“ | Auch Infos zu Italien (verfügbar in 22 Sprachen):

–– https://swprs.org/covid-19-hinweis-ii/

–– Archiv März 2020: https://swprs.org/fakten-zu-covid-19-archiv-maerz-2020/

➡️ Dr. med. Wolfgang Wodarg | „Covid-19 in Italien“: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/covid-19-in-italien/

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „Italien“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=italien

➡️ YouTube-Playlist „… Italien …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjRcYi6cPZrnV1K0u7aFEKr&disable_polymer=true

🔥 16.06.20 | „Italiens Medizin-Rebellen“

»In einem offenen Brief fordern italienische Ärzte von der Politik Corona-Aufklärung und ein Ende des Notstands.«

https://www.rubikon.news/artikel/italiens-medizin-rebellen

🔥 09.06.20 | „Der große BLUFF“: https://www.youtube.com/watch?v=HSA9AHt16yg&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=12

🔥 21.04.20 | „STANDPUNKTE • Die Corona-Bilanz“

»Seit einem Monat sind wir eingesperrt, drei Monate leben wir mit dem Virus — was ist geschehen?«

»In dem Sturm, der durch medialen Terror, Einsperrung und Bestrafung über die Bürgerinnen und Bürger gekommen ist, wurden sie zuerst der Fähigkeit zu verstehen, zu unterscheiden, zu handeln beraubt. Dann hat man ihnen auch noch ein Gefühl der Schuld am Verlust der verfassungsmäßigen Grundrechte aufgebürdet. Sie müssen nun zunächst den verzerrenden Spiegel durchschreiten, in dem alle einander sehen können, der aber diejenigen verdeckt, die, durch diese Maskerade verschleiert, hinter unserem Rücken operieren.«

https://kenfm.de/standpunkte-%E2%80%A2-die-corona-bilanz-podcast/

➡️ 01.04.20 | Coronavirus in Treviso, der Vergleich: Todesfälle im Krankenhaus wie im letzten Jahr*

Die Todesfälle in Treviso, Conegliano, Oderzo, Montebelluna und Vittorio Veneto sind trotz der Opfer des Virus ungefähr die gleichen wie im Jahr 2019. General Manager Benazzi: Wir verstecken nichts*

https://corrieredelveneto.corriere.it/treviso/cronaca/20_aprile_01/coronavirus-treviso-confronto-morti-ospedale-come-l-anno-scorso-70208dc8-7409-11ea-8c5c-17d34b758c9b.shtml

Übersetzung durch Google

➡️ 29.03.20 | „Am Telefon zur Corona-Krise in Italien: Fulvio Grimaldi“ (italienischer Journalist, Publizist, Blogger, Dokumentarfilmer und Kriegsberichterstatter): https://www.youtube.com/watch?v=O3BuNp01vpc

🔥 27.03.20 | „Italien vermeldet fast 1.000 Corona-Tote an einem Tag - Höhepunkt wird noch erwartet“: https://www.fr.de/panorama/corona-italien-hoffnung-neuinfektionen-coronavirus-zahl-toten-steigt-zr-13591649.html

➡️ 21.03.20 | „Covid-19: Propaganda und Manipulation“

»Hinsichtlich der Covid-19-Epidemie und der Art, wie die Regierungen darauf reagieren, betont Thierry Meyssan, dass die autoritären Entscheidungen Italiens und Frankreichs keinerlei medizinische Rechtfertigung haben. Sie widersprechen den Beobachtungen der besten Spezialisten für Infektionskrankheiten und den Anweisungen der Weltgesundheitsorganisation.«

https://www.voltairenet.org/article209503.html

➡️ 19.03.20 | FragDenStaat-Anfrage an das Robert Koch-Institut „Todesfälle je Tag in Italien“: https://fragdenstaat.de/anfrage/todesfalle-je-tag-in-italien/

🔥 19.03.20 | „Warum Italien so stark betroffen ist“

»Das durchschnittliche Alter der Verstorbenen liegt bei 79,5 Jahren. Die deutlich am stärksten betroffene Altersgruppe sind die 80- bis 89-Jährigen. Nur fünf Menschen waren unter 40 Jahre, alle waren krank, ehe sie sich mit dem Virus infizierten. 70 Prozent der Opfer sind Männer. Drei Personen ( 0,8 Prozent) starben offenbar ausschließlich "am" Coronavirus - "ohne wenn und aber", wie die Italiener sagen. Alle anderen litten an mindestens einer schweren Vorerkrankung. Die Hälfte hatte drei oder mehr Krankheiten, die häufigsten waren: Bluthochdruck, Diabetes, Krebs, Herz- und Atembeschwerden.«

Die Zahl der bekannten Virusträger liegt bisher bei etwas mehr als 35 000, die Zahl der Todesfälle bei knapp 3405. Das entspricht einer Rate von dramatischen neun Prozent. Doch ist diese Rate realistisch? Experten denken, dass es in Italien sehr viel mehr Infizierte gibt als es offizielle Statistiken ausweisen - viele von ihnen haben keine Symptome oder nur leichte wie bei einer Grippe. Von der Dunkelziffer der "Geisterträger" von Corona, wie man sie nennt, hängt die Sterblichkeitsquote sehr wesentlich ab. Glaubt man den Fachleuten, liegt die wahre Rate nicht bei acht, sondern bei einem bis drei Prozent. Drei Prozent wären vergleichsweise hoch, doch Covid-19 gilt nun mal als besonders aggressiver Erreger.«

Grund 1: »Italiens Bevölkerung gehört zu den betagtesten der Welt, das Durchschnittsalter liegt bei 46,3 Jahren. 21 Millionen Italiener sind über 65 Jahre alt.«

Grund 2: »Das "Epizentrum" der Ausbreitung umfasst jene drei Regionen im Norden, alle in der Po-Ebene, die das wirtschaftliche und industrielle Herz des Landes bilden, die Lombardei, Venetien und die Emilia-Romagna. Nirgendwo in Europa ist die Luftverschmutzung größer. Viele ältere Bewohner leiden an Atemwegsbeschwerden. Und die Bevölkerungsdichte ist hoch: Ungefähr 40 Prozent der Italiener leben dort. «

Grund 3: »Italien ist durchaus zurecht stolz auf sein öffentliches, allen zugängliches Gesundheitswesen. Nur wurde es in der jüngsten Finanz- und Wirtschaftskrise radikal zusammengespart. Der hochverschuldete Staat hat Forschungszuschüsse im vergangenen Jahrzehnt um 21 Prozent gekürzt und viele brillante Wissenschaftler ans Ausland verloren. Die Corona-Krise traf das System im ungünstigsten Moment.«

Grund 4: »Italien war das erste Land, das Flüge aus und nach China verbot. Die Maßnahme war nicht durchdacht: So reisten Passagiere aus China über Paris, Frankfurt und Zürich nach Italien ein, ungetestet.«

https://www.sueddeutsche.de/politik/coronavirus-italien-gruende-1.4851458

Anmerkungen zu diesem SZ-Artikel:

–– Das Virus heißt SARS-CoV-2 und die Krankheit COVID-19. –– Lt. einem Artikel der Stuttgarter Nachrichten vom 07.03.20 (siehe unten) spricht „vieles dafür, dass das neuartige Coronavirus eher moderat aggressiv ist.“ Was stimmt?

🔥 19.03.20 | „Viele Italiener ignorieren Lockdown – Kleine Gemeinde findet Weg aus der Krise“

»So berichtet die Mailänder Zeitung „Corriere della sera“, dass sich in der Lombardei nur rund 60 Prozent der Bürger an das Ausgangsverbot halten würden. Das habe die Auswertung von Bewegungsströmen auf Basis von Handydaten ergeben. …

Vorbildlich geht laut einem Bericht der „Financial Times“ die Gemeinde Vò westlich von Venedig vor. Hier leben rund 3300 Menschen. Die Stadt habe es demnach geschafft, die Infektionsrate innerhalb von zehn Tagen auf 0,3 Prozent zu drücken. Der Schlüssel: das von Experten viel beschworene „Testen, Testen, Testen“.

Alle Einwohner, gleich, ob sie Symptome gezeigt hätten oder nicht, seien auf das Coronavirus getestet worden, nachdem die Gemeinde zu Beginn des Ausbruchs als „Infektionsherd“ galt. Bei drei Prozent der Menschen sei das Virus festgestellt worden, die Hälfte habe zu diesem Zeitpunkt keinerlei spürbare Beschwerden gehabt. Die Betroffenen seien dann isoliert worden – mit Erfolg. Zehn Tage später liegt die Infektionsrate nur noch bei einem Zehntel.«

https://www.welt.de/politik/ausland/article206647405/Coronavirus-Italien-So-fand-eine-kleine-Gemeinde-den-Weg-aus-der-Krise.html

➡️ 19.03.20 | „Mehr als 3.400 Opfer: Italien meldet mehr Tote als China“: https://www.nachrichten.at/panorama/weltspiegel/ueber-3400-opfer-italien-meldet-mehr-tote-als-china;art17,3242297

🔥 17.03.20 | „Coronavirus-Krise in Norditalien | Wo die Regionalzeitung zehn Seiten Todesanzeigen druckt“: https://www.tagesspiegel.de/politik/coronavirus-krise-in-norditalien-wo-die-regionalzeitung-zehn-seiten-todesanzeigen-druckt/25651970.html

🔥 16.03.20 | Krefelder berichten von ihrer Familie in Italien | „Es ist schlimmer als Krieg“: https://rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/coronavirus-krefeld-lage-in-italien-rosa-und-teodoro-alfano-berichten_aid-49544713

➡️ 11.03.20 | „Letalität in Deutschland 30-mal niedriger als in Italien – wie ist das möglich?“: https://www.tagesspiegel.de/politik/coronavirus-in-europa-letalitaet-in-deutschland-30-mal-niedriger-als-in-italien-wie-ist-das-moeglich/25626678.html

➡️ 11.03.20 | „Infektionen und Todesfälle in Italien steigen kräftig an“: https://www.deutschlandfunk.de/coronavirus-infektionen-und-todesfaelle-in-italien-steigen.2932.de.html?drn:news_id=1109594

➡️ Wikipedia-Artikel „COVID-19-Epidemie in Italien“: https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19-Epidemie_in_Italien [1]

Bergamo

Siehe auch: Bergamo und Corona.

➡️ 22.07.20 | Sitzung 03 des Corona-Ausschusses | "Bergamo - was war da los?": https://www.youtube.com/watch?v=Qmls6bj2jxI&list=PL1eFyfyVP6gjRcYi6cPZrnV1K0u7aFEKr&index=4&t=0s (weitere Videos in der Playlist)

➡️ 28.04.20 | „Die Schutzlüge | Glauben Sie wirklich, beim Corona-Notstand ginge es um Ihren Schutz?“

»Eine nächtliche Kolonne von Militärlastwagen mit Särgen in Bergamo, das Ausheben vermeintlicher Massengräber auf Hart Island, die täglich kumulierten Zahlen „positiv Getesteter“ und sog. „Covid-Toter“, deren Todesursache nicht durch Autopsien bestätigt wurde. Wer Angst macht, will nicht, dass sich die Schutzbefohlenen selbstbestimmt entscheiden. Das Schutzgeschäft ist ein Geschäft mit der Angst. Die Medizin lebt seit Jahrzehnten von Ängsten, die sie selbst befeuert.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-schutzluge

🔥 13.04.20 | „BERGAMOS LEICHENBERGE UND WEITERE MERKWÜRDIGKEITEN - WAS STECKT HINTER DEM CORONA-HORROR AUS ITALIEN?“

»Hinweggetäuscht wurde die Öffentlichkeit über 16 entscheidende Fakten«: siehe Seite Bergamo und Corona.

Japan

➡️ 19.04.20 | „Nation im Corona-Notstand | Japan zahlt den Preis für sein Zögern“

»Gemäss der Nachrichtenagentur AP wurde ein Mann mit Fieber und Atemnot von achtzig Krankenhäusern abgelehnt, ehe die Sanitäter für ihn eines fanden.«

https://www.bazonline.ch/japan-zahlt-den-preis-fuer-sein-zoegern-466772123607

Norwegen

––> Skandinavien

Österreich

–– Siehe Abschnitt „🔥 Bewegungen / Netzwerke / Stiftungen / Vereine“ | Unterabschnitt „BÜRGERBEWEGUNG Österreich 2020“.

–– Siehe Abschnitt „🔥 Bewegungen / Netzwerke / Stiftungen / Vereine“ | Unterabschnitt „🔥 Initiative für evidenzbasierte Corona Informationen (ICI)“.

–– Siehe Abschnitt „Medien / Schlagwörter / Tags / Themen …“ | Unterabschnitt „Corona Virus Datencheck!“.

🔥 Facebook-Seite „BlickWechsel“ von Dr. Doris Langenberger (Österreich): https://www.facebook.com/FindeDeineQuelle/

🔥 FragDenStaat Österreich: https://fragdenstaat.at/anfragen/

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „Österreich“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=oesterreich

➡️ YouTube-Playlist „Österreich“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggV8miBS5wRbKe89MsBcXwE&disable_polymer=true

🔥 04.07.20 | Florian Horn: »Wirksam strafbar werden aber wahrscheinlich der Abstand in Verkehrsmitteln und bei Veranstaltungen sein, aber nur bis EUR 1.450 nach EpidemieG … Was ist daraus zu folgern? Es müssen sofort bessere Regeln her und weg mit dem bisherigen Chaos. Am besten #Generalamnestie bis dato und Neubeginn«

https://twitter.com/fhorntweets/status/1279353686926536704

🔥 10.06.20 | „AGES: Heuer mehr Influenzatote als durch Covid-19“

»Nach einer heute veröffentlichten Schätzung der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) sind in der zu Ende gegangenen Influenzasaison deutlich mehr Menschen in Österreich an der „klassischen“ Grippe gestorben als an dem Coronavirus.«

https://orf.at/stories/3169123/

🔥 29.05.20 | „Covid-19-Infizierte in Österreich | Zahlen manipulierbar“

»PCR-Tests zur Feststellung einer Infektion mit SARS-Cov-2: Alles nur ein Witz? ZackZack-Recherchen zeigen: Die Zahl der positiv Getesteten unterschreitet im betrachteten Zeitraum bereits die Zahl der Falsch-positiv-Rate der Tests. Hantiert die Regierung wissentlich mit ungenauen Zahlen, während sie Anfragen zur Qualität der Tests unbeantwortet lässt?«

https://zackzack.at/2020/06/01/covid-19-infizierte-in-oesterreich-zahlen-manipulierbar/

🔥 29.05.20 | „Massiver Corona-Gegenwind macht Sebastian Kurz nervös“

»Die Sprache ist direkt, die Kritik unmissverständlich: "Wie uns der Innenminister belogen hat." Anlass ist das jüngste "ZIB 2"-Interview von Armin Wolf mit Innenminister Karl Nehammer, das postwendend in einem YouTube-Video messerscharf und genüsslich seziert wird. Hochemotionales Resümee des Video-Produzenten: "Die Philosophie der Regierung war offenbar: Der Zweck heiligt die Mittel. Wenn ich das Gute für das Volk will, dann kann ich das Volk belügen, dann kann ich es auch verarschen.«

https://www.trend.at/politik/massiver-corona-gegenwind-sebastian-kurz-11491407

➡️ 25.05.20 | „Wiener Mortalitätsmonitoring“

»Wöchentliche Todesfälle in Wien im Jahr 2020: keine Übersterblichkeit bis 10. Mai«

»Im Jahr 2020 war in keiner Kalenderwoche bis inklusive 10. Mai (Kalenderwoche 19) Über- oder Untersterblichkeit der Wiener Bevölkerung erkennbar – weder in der Altersgruppe 0 bis 64 Jahre noch bei den Seniorinnen und Senioren (65+): Die Todeszahlen lagen stets innerhalb der Bandbreite der erwarteten Werte. In den Kalenderwochen 15 und 16 (6. bis 19. April) lag die Zahl der Todesfälle im oberen Bereich des „Bands“.«

https://wien1x1.at/site/mortalitaetsmonitor/

🔥 14.05.20 | „Behörde hatte zu Unrecht 600 Euro Buße gegen einen Mann verhängt.“

»Wien. | Auch wenn die Regierung und viele Medien es lange Zeit anders kommunizierten: Privatbesuche waren trotz der Coronaregeln stets erlaubt. Und man durfte immer aus jedem Grund außer Haus gehen. Das stellt nun das Landesverwaltungsgericht Niederösterreich klar.«

https://www.diepresse.com/5813705/freunde-trotz-coronaregeln-besucht-gericht-kippt-strafe

➡️ 11.05.20 | „Wissenschaft | CoV: Keine Übersterblichkeit in Wien“

»In Wien sind seit Ausbruch der Coronavirus-Pandemie nicht mehr Menschen gestorben als sonst. Zu diesem Ergebnis kommt die städtische Statistikbehörde (MA 23), die alle bisher verfügbaren Daten bis 26. April ausgewertet hat.«

https://wien.orf.at/stories/3048059/

Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES)

🔥 10.06.20 | „AGES: Heuer mehr Influenzatote als durch Covid-19“: https://orf.at/stories/3169123/

Russland

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „Russland“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=russland

➡️ 01.04.20 | „Die Macht um Acht (49)“

Videobeschreibung: »Ein weiterer Höhepunkt der antirussischen Panikdemie ist die Überschrift "Von Russland mit Liebe - und Kalkül". Da haben die Russen zwar Flugzeuge mit Ausrüstung und speziell ausgebildeten Militärärzten nach Italien geschickt, die das Coronavirus bekämpfen sollen, aber der ARD-Korrespondent kommentiert das so schäbig wie möglich: "Was also steckt hinter der Aktion? Reine Menschlichkeit? Unwahrscheinlich.“«

https://www.youtube.com/watch?v=7BxwaWXDGEw&list=PL1eFyfyVP6ghGauuE7-Go0EiUnjTQcThs&index=3

➡️ 31.03.20 | „Eine Woche arbeitsfrei und ein sechsmonatiges "Pleitemoratorium"

»Wie Russland auf Covid-19 reagiert«

https://www.heise.de/tp/features/Eine-Woche-arbeitsfrei-und-ein-sechsmonatiges-Pleitemoratorium-4694265.html

Schweden

––> Skandinavien

Skandinavien

➡️ Wikipedia-Artikel „COVID-19-Pandemie in Schweden“

»Anders Tegnell, Staatsepidemiologe und Abteilungschef in der schwedischen Agentur für Volksgesundheit, setzt auf Herdenimmunität.[6] Er führte aus: „Wir, die mit Infektionskrankheiten arbeiten, wissen ja, dass sich dieser Typ von Krankheit weiter ausbreiten wird, bis wir eine Immunität in der Bevölkerung erreicht haben“ und: „Einen anderen Weg, um es zu stoppen, gibt es nicht.“[7][8]« (abgerufen am 17.04.20)

https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19-Pandemie_in_Schweden [1]

➡️ Wikipedia-Artikel „Anders Tegnell“ („Staatsepidemiologe der schwedischen Volksgesundheitsbehörde“): https://de.wikipedia.org/wiki/Anders_Tegnell [1]

➡️ YouTube-Playlist „Skandinavien“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjsja_XWEpo6C5ADTOUtush&disable_polymer=true

➡️ YouTube-Playlist „Schweden“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gh1LpctCFlsqsqZEhyzeADL&disable_polymer=true

🔥🔥 01.09.20 | NZZ | "Kollabierte Kommunikation: Was, wenn am Ende «die Covidioten» recht haben?"

»Kollabiert ist seitdem aber eines: die Kommunikation über das Virus. Das Virus entfaltet eine ungeahnte Nebenwirkung: Es befällt das Denkvermögen.«

https://www.nzz.ch/meinung/kollabierte-kommunikation-was-wenn-am-ende-die-covidioten-recht-haben-ld.1574096

🔥 10.07.20 | „IST DAS SCHWEDISCHE MODELL GESCHEITERT?“: https://www.facebook.com/Auswege/posts/3368960879833675

🔥🔥🔥 28.06.20 | „WHO muss Fehler eingestehen | Langfristig könnte Schweden richtig liegen“

»Schwedens Chef-Epidemiologe verteidigt weiter die Corona-Strategie seines Landes, langfristig sei noch nicht raus, "wie das alles endet." Ein anerkannter US-Wissenschaftler sieht das ähnlich. Unterdessen muss die WHO eingestehen, Schweden zu Unrecht als Risikoland eingestuft zu haben.«

»WHO: Schweden hat Pandemie unter Kontrolle«

»Dass das Land nicht die Kontrolle über die Pandemie verliert, bestätigen auch die kontinuierlich sinkenden Todeszahlen und rückläufigen Intensivbehandlungen von Covid-19-Patienten. Und so attestiert die WHO in der E-Mail Schweden, es sei dem Land durch Einbindung der Gesellschaft gelungen, die Verbreitung auf einem Niveau zu halten, das das Gesundheitssystem bewältigen könne.«

»Tegnell muss aber damit leben, dass außer "Bloomberg" so gut wie kein internationales Medium die WHO-Korrektur weitergab, da sie es nicht in die Agenturmeldungen schaffte. Und die WHO schrieb auch nicht ihr Statement um, sondern ergänzte die Liste mit den elf Risiko-Ländern lediglich mit einer Fußnote, in der sie die sinkenden Zahlen Schwedens bestätigt.«

https://www.n-tv.de/panorama/Langfristig-koennte-Schweden-richtig-liegen-article21876864.html

🔥 02.06.20 | „ Corona-Maßnahmen in Dänemark: Notlügen zum Shutdown?“

»Regierungshandeln unter der Lupe: Eine Kommission soll herausfinden, ob Ministerpräsidentin Frederiksen in der Krise falsche Maßnahmen getroffen hat.«

»Die Zahl der Infizierten sinkt, obwohl Grundschulen und Kindergärten seit sechs Wochen wieder geöffnet haben, und seit drei Wochen auch das gesamte Handels- und Gastgewerbe. Außerdem gibt es in Dänemark wie im restlichen Skandinavien auch in Geschäften, Bussen und Bahnen keine Pflicht für Mund- und Nasenschutz, Regierungen und Gesundheitsbehörden aller nordischen Länder halten Masken für überflüssig.«

https://taz.de/Corona-Massnahmen-in-Daenemark/!5690305/

➡️ 30.05.20 | „Haltet den Dieb!“

»Die Verursacher der dramatischen Lockdown-Kollateralschäden wollen mit Schweden-Bashing von ihrer Verantwortung ablenken.«

https://www.rubikon.news/artikel/haltet-den-dieb-3

🔥🔥 05.05.20 | „Bundesregierung wusste offenbar schon im März, dass Gefahr übertrieben dargestellt wurde“

»Die Covid-19-Welle ist so gut wie beendet. Vorliegende Daten zeigen, dass die Welle in Deutschland und Schweden nahezu gleich verlief. Durch eine starke Ausweitung der Testaktivität entstand zu Beginn der falsche Eindruck einer enormen Dynamik. Die Lockdown-Maßnahmen waren unsinnig – sie begannen, als die Welle von selbst zurückging. Eine juristische Aufarbeitung der Vorgänge ist dringend geboten.«

https://multipolar-magazin.de/artikel/bundesregierung-gefahr-ubertrieben

➡️ 27.04.20 | „Nach Schul-Shutdown | Norwegens Erst- bis Viertklässler kommen zurück«

»Während in Deutschland der Unterricht an den Schulen jeweils mit den ältesten Schülern wieder losgehen soll, holt Norwegen zuerst die Kleinsten zurück. Die Regierung formulierte zudem ein klares Ziel.«

https://www.spiegel.de/panorama/bildung/corona-in-norwegen-erst-bis-viertklaessler-kommen-in-schulen-zurueck-a-5c562236-00b1-4f0b-872c-c4a60f046a6d

🔥 24.04.20 | „Lockdown verschiebt Tote in die Zukunft“

»Johan Giesecke ist einer der renommiertesten schwedischen Epidemiologen. Er berät die schwedische Regierung und die Weltgesundheitsorganisation. Lockdowns hält er für sinnlos, die Ausbreitung des Coronavirus einzuschränken für hoffnungslos. Politiker wollen die Pandemie ihm zufolge nützen, um sich zu profilieren und setzen Maßnahmen um, die wissenschaftlich kaum belegt sind.«

»Professor Giesecke, Österreich erwacht gerade aus einem mehrwöchigen Lockdown. Was halten Sie davon, dass Österreich und viele andere Länder auf der Welt Lockdowns vollzogen haben? Warum hat Schweden einen anderen Weg eingeschlagen?«

»Wir haben früh entschieden, dass wir nur evidenzbasierte Maßnahmen anwenden sollten. Es gibt nur zwei Maßnahmen, die wirklich eine wissenschaftliche Grundlage haben. Eine ist, sich die Hände zu waschen. Dass das nützlich ist, wissen wir seit der Arbeit von Ignaz Semmelweis vor 150 Jahren. Das andere ist Social Distancing, da ist auch bewiesen, dass es wirkt. Diese beiden Dinge wissen wir, das war die Grundlage der Politik der schwedischen Regierung. Viele Maßnahmen, die von den Regierungen in Europa ergriffen wurden, haben keine wissenschaftliche Grundlage. Grenzen zu schließen ist zum Beispiel sinnlos und hilft nicht.«

»Zwischen 75 und 90 Prozent der Ausbreitung sehen wir nicht, weil die Betroffenen keine Symptome haben. Was wir sehen, ist die Spitze der Pyramide. Wir sehen einige Fälle, die krank sind, und noch weniger Fälle, die schwer krank sind. Aber die wahre Epidemie bleibt uns verborgen.«

»Wie hoch ist die Sterberate an COVID-19 Ihrer Einschätzung nach?«

»Ich erwarte etwa 0,1 oder 0,2 Prozent, dieselbe Sterblichkeit wie bei Influenza. Ich denke, dieses Virus ist mit der Influenza vergleichbar, es könnte aber etwas gefährlicher sein.«

https://www.addendum.org/coronavirus/interview-johan-giesecke/

🔥🔥 20.04.20 | „120 Expertenstimmen zu Corona“ (aus aller Welt)

»„Wir kommen zu einem viel niedrigeren Wert von 1,6 Promille. Wenn wir also 1.000 Dänen haben, die diese Infektion hatten, dann gibt es ein bis zwei, die damit gestorben sind.“ (…) Zusammen mit Kollegen führte er Blutuntersuchungen von knapp 1.500 Blutspendern durch (…) Das Blut wurde verwendet, um auf Coronavirus-Antikörper zu testen, und vorläufige Ergebnisse werfen ein neues Licht auf die Anzahl der Infizierten (3).

Professor Dr. Henrik Ullum, Rigshospitalet Kopenhagen, Dänemark, Section for Transfusion Medicine, Centre of Diagnostic Investigation«

https://www.rubikon.news/artikel/120-expertenstimmen-zu-corona Quelle: https://www.dr.dk/nyheder/indland/doedelighed-skal-formentlig-taelles-i-promiller-danske-blodproever-kaster-nyt-lys

🔥 15.04.20 | „Kein Lockdown gegen Corona | Hat Schweden am Ende recht gehabt?“

»Sollte dies zutreffen, könnten Schwedens Regierungschef Stefan Löfven und der stets zuversichtliche Chef-Epidemiologe der Gesundheitsbehörde, Anders Tegnell, sich in ihrem Kurs bestätigt fühlen. Denn sie stehen für Schwedens vermeintlich lockere Handhabung der Corona-Krise, die sie - auch gegen massive Kritik von Experten innerhalb des Landes - konsequent durchgezogen haben. Statt auf Verbote wie in Deutschland zu setzen, wurde an die Vernunft und Eigenverantwortung der Bürger appelliert. …

Dahinter steckt Kalkül: Epidemiologe Tegnell etwa geht davon aus, dass das Coronavirus ohnehin nicht aufzuhalten ist. Und er ist auch der Überzeugung, dass die Kurve flach gehalten werden müsse, um Krankenhäuser nicht zu überlasten. Doch Tegnell hatte von Anfang an auch die sozialen Folgen im Blick: Die Einschränkungen sollten nicht zu streng sein, damit Menschen auch bereit sind, diese über Monate zu akzeptieren. Zudem hofft er darauf, dass auf diese Weise genug widerstandsfähige Menschen an Covid-19 erkranken, um eine Immunität gegen den Erreger zu entwickeln.«

https://www.n-tv.de/panorama/Hat-Schweden-am-Ende-recht-gehabt-article21716911.html

➡️ 02.04.20 | „DÄNEMARK | Notfalls mit Militär: Dänemark will mit restriktiven Gesetzen Corona eindämmen“

»Die Gesundheitsbehörden können ab sofort Zwangstests, Zwangsimpfungen sowie Zwangsbehandlungen anordnen.

   Coronavirus Sars-CoV-2: Dänemark geht radikal vor
   Parlament verabschiedet Ausnahmegesetze
   Medien schließen sich der harten Linie an.«

https://www.fr.de/politik/coronavirus-sars-cov-2-daenemark-notfalls-militaer-13598503.html

➡️ 29.03.20 | „Norwegen will sich mit Zufallstests besseres Bild verschaffen“: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12343251-virus-norwegen-zufallstests-besseres-bild-verschaffen

➡️ 26.03.20 | „Wie Island seine Bevölkerung testet und was wir daraus lernen“

»Die Erkenntnisse sind für die ganze Welt relevant und gaben Hoffnung. Sind wirklich die Hälfte der Infizierten ohne Symptome? Eine Nachfrage.«

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wissen/mensch/2055727-Wie-Island-seine-Bevoelkerung-testet-und-was-wir-daraus-lernen.html

➡️ 24.03.20 | „Island als Vorreiter | Erste Erkenntnisse aus CoV-Testoffensive“

»Island geht im Kampf gegen die Coronavirus-Krise einen eigenen Weg: Das 364.000 Einwohnerinnen und Einwohner zählende Land setzt neben Maßnahmen zur Einschränkung des öffentlichen Lebens vor allem auf großflächiges Testen. Dabei wesentlich: Getestet werden auch Personen ohne Symptome – Rückschlüsse auf die Gesamtbevölkerung werden dadurch möglich.«

https://orf.at/stories/3159008/

➡️ 18.03.20 | Dänemark u. a. | „Türkei schließt Grenze zu Griechenland und Bulgarien wegen Corona-Pandemie - Eurovision Songcontest abgesagt“

»Unterdessen haben sich Dänemarks Politiker für die ganz harte Linie gegen die Ausbreitung des Coronavirus* entschieden. Die Gesundheitsbehörden können dort ab sofort Zwangstests, Zwangsimpfungen sowie Zwangsbehandlungen anordnen.«

https://www.fr.de/panorama/tuerkei-coronavirus-sars-cov-2-grenzen-griechenland-bulgarien-eurovision-song-contes-zr-13597264.html

Spanien

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „Spanien“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=spanien

 

Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

🔥 05.07.20 | US-Präsident Donald Trump | „99 Prozent der Corona-Fälle seien harmlos, so der Präsident in seiner Ansprache.“: https://www.br.de/nachrichten/meldung/trump-nutzt-4-juli-fuer-attacken-auf-politische-gegner,3002e6eb9

🔥 12.06.20 | „ID2020, Known-Traveller und Kontaktverfolgung | US-Konzerne wie Google u. Apple werden zur Welt-Pass-Behörde“

»Wir sind nicht mehr weit davon entfernt, dass die digitalen Technologiekonzerne der USA virtuelle Passbehörde der Welt werden, die bestimmt, wer sich in welchem Radius bewegen darf. Sogar die physischen Kontakte jedes Trägers eines Android oder Apple-Smartphones sollen künftig erfasst und von den USA aus auswertbar sein.«

http://www.free21.org/us-konzerne-wie-google-u-apple-werden-zur-welt-pass-behoerde/

➡️ 29.05.20 | „CORONA-MASSENSTERBEN IN DEN USA?“

»Allen Fake News unserer Leitmedien zum Trotz: Auch in den Vereinigten Staaten ist die Wahrscheinlichkeit, mit Covid-19 zu sterben, erheblich geringer, als bei einem Autounfall ums Leben zu kommen. Dies belegt ausgerechnet die US-Seuchenschutzbehörde CDC (Centers for Disease Control and Prevention), bislang lautstarker Bangemacher, mit einem soeben veröffentlichten Bericht.«

https://www.facebook.com/Auswege/posts/3244370055626092

➡️ 28.04.20 | Hart Island („Toteninsel“) | „Die Schutzlüge | Glauben Sie wirklich, beim Corona-Notstand ginge es um Ihren Schutz?“

»Wer sucht nicht gerne Schutz, wenn Gefahr droht? Aber Vorsicht! Vor allem, wenn Schutzmasken und Schutzimpfungen als „alternativlos“ dargestellt werden. Die wenigsten Schutzversprechen halten, was sie vorgeben. Der Versuch, Risiken zu minimieren, kann teuer zu stehen kommen.«

»Eine nächtliche Kolonne von Militärlastwagen mit Särgen in Bergamo, das Ausheben vermeintlicher Massengräber auf Hart Island, die täglich kumulierten Zahlen „positiv Getesteter“ und sog. „Covid-Toter“, deren Todesursache nicht durch Autopsien bestätigt wurde. Wer Angst macht, will nicht, dass sich die Schutzbefohlenen selbstbestimmt entscheiden. Das Schutzgeschäft ist ein Geschäft mit der Angst. Die Medizin lebt seit Jahrzehnten von Ängsten, die sie selbst befeuert.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-schutzluge

➡️ 02.11.18 | „Hart Island: New Yorks Insel der Toten“: https://magazin.hiv/2018/11/02/hart-island/

Letalität / Mortalität / Mortalitätsrate / Sterberate / Sterblichkeit / Sterblichkeitsrate / Todesrate / Übersterblichkeit (Exzessmortalität)

–– Siehe auch Abschnitt „EuroMOMO“

–– Siehe auch Abschnitt „Statistiken / Zahlen“.

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

🔥🔥 07.07.20 | Analysen und Grafiken: Länder, Bundesländer, sonstige Analysen

PDF-Datei mit anklickbaren Links im Inhaltsverzeichnis (siehe Seite 2).

➡️ YouTube-Playlist „Fallsterblichkeit, Letalität, Mortalität, Mortalitätsrate, Mortalitätsziffer, Sterberate, Sterblichkeit“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggVH0Cr9HhhC77sIteFx6_2&disable_polymer=true

🔥 Todesursachenstatistik, Statistik der Gestorbenen, Todesursache, Sterbefälle | Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Zweigstelle Bonn: http://www.gbe-bund.de/glossar/Todesursachenstatistik.html

➡️ Wikipedia-Artikel „Übersterblichkeit“: https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cbersterblichkeit [1]

➡️ Statista | „Influenza assoziierte Übersterblichkeit (Exzess-Mortalität) in Deutschland für die Saisons von 1984 bis 2019“: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/405363/umfrage/influenza-assoziierte-uebersterblichkeit-exzess-mortalitaet-in-deutschland/

🔥🔥 28.05.20 | „Fatale Therapie“

»WHO konzediert: Chloroquin und Hydroxychloroquin können Todesrate erhöhen«

https://www.rubikon.news/artikel/fatale-therapie

🔥🔥 05.05.20 | „Bundesregierung wusste offenbar schon im März, dass Gefahr übertrieben dargestellt wurde“

»Die Covid-19-Welle ist so gut wie beendet. Vorliegende Daten zeigen, dass die Welle in Deutschland und Schweden nahezu gleich verlief. Durch eine starke Ausweitung der Testaktivität entstand zu Beginn der falsche Eindruck einer enormen Dynamik. Die Lockdown-Maßnahmen waren unsinnig – sie begannen, als die Welle von selbst zurückging. Eine juristische Aufarbeitung der Vorgänge ist dringend geboten.«

https://multipolar-magazin.de/artikel/bundesregierung-gefahr-ubertrieben

🔥 30.04.20 | „Experte: Deutschland ruiniert seine Wirtschaft - und rettet damit kein einziges Leben“ | „Corona-Strategie lähmt ganzes Land“

»Deutschland befindet sich im Lockdown. Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, stehen Wirtschaft und öffentliches Leben derzeit still. Der schwedische Epidemiologe und Regierungsberater Johan Giesecke kritisiert diese Vorgehensweise: Deutschland zerstöre die eigene Wirtschaft, während die Sterblichkeit so nicht gesenkt werden könne.«

https://www.focus.de/finanzen/boerse/konjunktur/lockdown-schwedischer-experte-warnt-deutschland-ruiniert-seine-wirtschaft_id_11914598.html

🔥 26.03.20 | „Solchen Wissenschaftlern würde ich gerne Kamera oder Mikrofon entziehen“ – Gesundheitsstatistiker Gerd Bosbach zur Corona-Debatte

»Eine weitere Zahl, die in diesen Tagen immer wieder in den Medien auftaucht, ist die sogenannte Sterblichkeit. Als Statistiker werden Sie diesem Begriff in diesem Kontext sicherlich nicht viel abgewinnen können. Sie sprechen stattdessen lieber von Letalität und Mortalität und weisen darauf hin, dass diese beiden Begriffe gerne vertauscht werden. Können Sie unseren Lesern vielleicht kurz den Unterschied erklären und sagen, warum es so wichtig ist, hier zu unterscheiden.«

»Man kann Sterblichkeit unterschiedlich definieren. Eine übliche Definition ist Anzahl der Toten auf 100.000 Einwohner. Aber das ist in der jetzigen Diskussion nicht gemeint. Hier geht es um die Frage, wie viele der mit Corona erkrankten Menschen sterben. Nun wissen wir aber nicht, wie viele Menschen überhaupt krank sind. Daher gibt es in der Medizinstatistik die Größe der Letalität, die berücksichtigt, dass wir die Zahl der Infizierten aus der Zahl der bekannt infizierten schätzen müssen. Dadurch ist die Letalität eine von der eigenen Schätzung abhängige, ungenaue Größe. Genauer wird es rechnerisch, wenn man nur die bekannt positiv Infizierten berücksichtigt, meist als Mortalitätsrate bezeichnet. Damit wird die Sterblichkeit an der Krankheit aber deutlich überschätzt, um wie viel ist aber unbekannt.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=59617

➡️ 11.03.20 | „Letalität in Deutschland 30-mal niedriger als in Italien – wie ist das möglich?“: https://www.tagesspiegel.de/politik/coronavirus-in-europa-letalitaet-in-deutschland-30-mal-niedriger-als-in-italien-wie-ist-das-moeglich/25626678.html

Linklisten

➡️ AUF AUGENHÖHE: https://www.youtube.com/watch?v=UW0DzNGH7mA&list=PL1eFyfyVP6ghR8cIkTNmhkvVdzyBKoByq&index=2&t=0s (s. Videobeschreibung)

➡️ Blauer Bote | „Sonderausgabe Corona – Wirklicher Journalismus“: http://blauerbote.com/2020/05/27/sonderausgabe-corona-wirklicher-journalismus/

➡️ Swiss Policy Research | „Fakten zu Covid-19“ | verfügbar in 22 Sprachen

»Von Fachleuten präsentierte, vollständig referenzierte Fakten zu Covid-19, die unseren Lesern eine realistische Risikobeurteilung ermöglichen sollen.«

https://swprs.org/covid-19-hinweis-ii/

 

Literatur

Aus bekannten Gründen bitte nicht nur Bücher/E-Books lokal/regional kaufen. Falls jemand ein Buch unbedingt im Internet bestellen möchte, dann bitte bei buch7 („Der soziale Buchhandel“). Und dabei ohne Aufpreis spenden.

https://www.buch7.de/erweiterte-suche?utf8=%E2%9C%93&titel=&category=&oberkategorie=&contributor=sucharit+bhakdi&verlag=&isbn=&button=

„Corona Fehlalarm?“ (Sucharit Bhakdi, Karina Reiß)

🔥 Aktuelles Buch „Corona Fehlalarm? | Daten, Fakten, Hintergründe“ der Professoren Bhakdi und Reiß

➡️  Spiegel-Bestesellerliste „Taschenbuch Sachbücher“ Nr. 27/2020: Platz 5 | Nr. 28/2020: Platz 1 | https://www.buchreport.de/bestseller/buch/isbn/9783990601914.htm/)

–– „COVID-19: Was ist wahr? Was ist Interpretationssache? Der Corona Faktencheck

Kaum ein Thema dominiert unsere Zeit so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit COVID-19. Eine Situation, die von der Weltgesundheitsorganisation WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen.

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären mit diesem Buch sachlich auf - mit Daten, Fakten und Hintergründen.

- Vergleich des neuen "Killervirus" mit früheren Coronaviren und dem Grippevirus: Wie groß ist die Gefahr wirklich?

- Corona-Situation in Deutschland: Was sagen R-Faktor, Infektionszahlen und Sterberaten, die das Robert-Koch-Institut (RKI) für Deutschland veröffentlicht, aus?

- Lockdown mit Kita- und Schulschließungen, geschlossenen Geschäften, Social Distancing und Maskenpflicht: Waren die radikalen Schutzmaßnahmen begründet?

- Gesundheitssystem in Deutschland: Droht eine Überlastung unserer Krankenhäuser und Intensivstationen?

- Kampf gegen das Coronavirus: Ist die Suche nach einem Impfstoff sinnvoll und wie sind die Erfolgsaussichten?

Politikversagen und Meinungszensur in den öffentlichen Medien während der Epidemie

Das RKI warnt - und die Bundesregierung folgt. Panikmache und Fake News durch Politiker und Virologen bestimmen den Umgang mit Corona. Die Medien betätigen sich als ihr Sprachrohr, statt aufzuklären. Kritische Stimmen werden diskreditiert. Dabei hat der Umgang mit der Krise dramatische Konsequenzen für die Wirtschaft und Gesellschaft! Kollateralschäden für alte Menschen, Kinder und chronisch Kranke werden hingenommen.

Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung zur Corona-Krise! Dieses Sachbuch bietet Ihnen wissenschaftlich fundierte Informationen und untermauerte Fakten.“

https://www.buchreport.de/spiegel-bestseller/taschenbucher/

– https://www.buch7.de/erweiterte-suche?utf8=%E2%9C%93&titel=&category=&oberkategorie=&contributor=sucharit+bhakdi&verlag=&isbn=&button=

➡️ Buchbesprechung | „Corona Fehlalarm? Was ist wahr? Was sind die Fakten? Interpretationssache? (Sucharit Bhakdi)“: https://www.youtube.com/watch?v=Tj9ex0oDCoQ&list=PL1eFyfyVP6ggamBdNs6nSVjl7Xmk2r5HL&index=4&t=0s

🔥 Schlusswort im Buch

»Die durch das SARS-CoV-2-Virus ausgelöste Erkrankung gefährdet insbesondere ältere Menschen mit mindestens einer ernsten Vorerkrankung. Je nach Land und Region verlaufen insgesamt 0,02 bis 0,4 % der Infektionen tödlich, vergleichbar mit saisonaler Grippe. Die Epidemie stellte nie ein Infektionsgeschehen von nationaler Tragweite dar. Die Implementierung der Ausnahmeregelungen des Infektionsschutzgesetzes waren und sind unbegründet. Spätestens Mitte April 2020 war zudem offenbar, dass sich die Epidemie dem Ende zuneigte und dass die Extremmaßnahmen immense Kollateralschäden in allen Lebensbereichen verursacht hatten, wie auch nicht anders zu erwarten. Trotzdem beharrten Bundes- und Landesregierungen auf ihrem Kurs der Unverhältnismäßigkeit und der Ignoranz, der für viele Menschen nicht mit der Verfassung einer freien Demokratie vereinbar erscheint.

     Nun stehen wir vor einem riesigen Trümmerhaufen. So unnötig, so sinnlos, so traurig.
     Geschichte wiederholt sich. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
     Unsere letzte Hoffnung: Möge dieses kleine Buch dazu beitragen, dass sich Geschichte nicht wiederholt.«

🔥 09.06.20 | „Der Pandemie-Schwindel“

»Prof. Dr. Sucharit Bhakdi spricht im Rubikon-Exklusivinterview über wissenschaftlichen Unsinn in der Coronakrise und den Versuch von Amazon, sein neues Buch zu boykottieren.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-pandemie-schwindel

„BIG PHARMA / Wie profitgierige Unternehmen unsere Gesundheit aufs Spiel setzen“ (Mikkel Borch-Jacobsen)

➡️ Leseprobe: https://www.piper.de/buecher/big-pharma-isbn-978-3-492-96929-1-ebook

➡️ Beschreibung | Inhaltsverzeichnis: https://www.hugendubel.de/de/ebook_epub/big_pharma-24101273-produkt-details.html

🔥 Abschnitt 16 des Buches „Falscher Alarm: Die Schweinegrippe-Pandemie (Wolfgang Wodarg)“: https://www.wissenschaftsladen-dortmund.de/wp-content/uploads/2020/04/2020-03-25-Wodarg-Die-Schweinegrippe.pdf (14 Seiten)

„Corona-Rätsel“ (Harald Wiesendanger)

„Was steckt wirklich hinter dieser Pandemie? | Wem nützt sie? Was bringt uns die nächste?“

➡️ Bezugsquelle: https://suprcomstiftung-auswege-shop.mysupr.de/produkt/corona-raetsel/

➡️ Einige nicht der Facebook-Zensur zum Opfer gefallene Folgen der bis zum 08.06.20 veröffentlichten Artikelserie „Corona-Rätsel“ sind auf der Facebook-Seite „Stiftung Auswege“ zu finden: https://www.facebook.com/pg/Auswege/posts

„Das neue Infektionsschutzrecht“ (Praxishandbuch von Prof. Dr. jur. Sebastian Kluckert …)

🔥🔥 04.09.20 | „Bergische Uni | Handbuch zur Aufarbeitung der neuen Corona-Gesetze“

»Auf rund 500 Seiten widmen sich 18 Expertinnen und Espertin den Neuregelungen. Herausgeber ist Dr. Sebastian Kluckert, Professor für Öffentliches Recht, insbesondere Öffentliches Wirtschaftsrecht und Sozialrecht an der Bergischen Universität Wuppertal. „Viele Befugnisse, Ermächtigungen und Regelungen sind juristisch hochumstritten“, ordnet er die weitreichenden Änderungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) im Zuge der Corona-Pandemie ein, die insbesondere das Gesundheitswesen betreffende Krisenreaktionsmaßnahmen ermöglichen. Daher verfolgt das Werk den Anspruch, die drängenden infektionsschutzrechtlichen Fragen zu klären.«

https://www.wuppertaler-rundschau.de/corona-virus/bergische-uni-handbuch-zur-aufarbeitung-der-neuen-corona-gesetze_aid-53143005

„Die Pest der Korruption“ (Judy Mikovits, Kent Heckenlively)

»Wie die Wissenschaft unser Vertrauen zurückgewinnen kann. Mit einem Vorwort von Robert F. Kennedy, Jr.«

»Dr. Judy Mikovits ist die neue Rosalind Franklin, eine brillante Forscherin, die den "Wissenschaftsclub der alten Knaben" aufrüttelt. Und wie viele Frauen, die in die Welt der Männer vorgedrungen sind, hat sie Jahrzehnte alte Geheimnisse ans Licht gebracht, was bei vielen auf wenig Gegenliebe stößt.«

https://www.buch7.de/produkt/die-pest-der-korruption-judy-mikovits/1039789960?ean=9783962571894

„Schreckgespenst Infektionen“ (Sucharit Bhakdi, Karina Reiß)

🔥 Prof. em. Dr. med. Sucharit Bhakdi hat zusammen mit Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiß das Buch „Schreckgespenst Infektionen“ geschrieben (https://www.buch7.de/erweiterte-suche?utf8=%E2%9C%93&titel=&category=&oberkategorie=&contributor=Sucharit+Bhakdi&verlag=&isbn=&button=).

 „Virus-Wahn“ (Torsten Engelbrecht, Dr. Claus Köhnlein)

➡️ 24.04.20 | „Das Schreckgespenst“

»Für die Toten der „Spanischen Grippe“ war maßgeblich das Grauen des Ersten Weltkriegs verantwortlich. Exklusivabdruck aus „Virus-Wahn“.«

https://www.rubikon.news/artikel/das-schreckgespenst

Lobbyismus

Siehe auch Abschnitt „Jens Spahn“:

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „LOBBYCONTROL“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=lobbycontrol

➡️ LobbyControl – Initiative für Transparenz und Demokratie e.V.: https://www.lobbycontrol.de

➡️ Lobbypedia, unabhängiges und kritisches Lobbyismus-Lexikon, Projekt von LobbyControl e.V.: https://lobbypedia.de

🔥 YouTube-Playlist „Lobbyismus | Korruption, Korruptionsbekämpfung, Lobby, Lobbyist, Pharmaindustrie, Pharmalobby“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjxQdKl3faHWnzf7B-dkq_2&disable_polymer=true

🔥 05.01.18 | „Die „Macht“ der Lobby – und eine Frage, die niemand stellt.“ https://www.provings.info/blog1/?post_id=22&title=die-%E2%80%9Emacht%E2%80%9C-der-lobby-%E2%80%93-und-eine-frage-die-niemand-stellt

🔥 01.05.20 | „Die Wahrheitskommission“: https://www.rubikon.news/artikel/die-wahrheitskommission

➡️ Wikipedia-Artikel „Lobbyismus“: https://de.wikipedia.org/wiki/Lobbyismus [1]

Lockdown / Shutdown – Notwendigkeit?

Siehe auch: Auswirkungen / (unabsehbare) Folgen der Corona-Katastrophe / Die Zeit danach

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

🔥🔥🔥 Bundestags-Petition nach den Artikeln 17 und 45c Grundgesetz:

„Einberufung einer ‚Expertenkommission‘ mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns“

Bereits über 32.000 Online-Mitzeichnungen (Stand: 16.07.20). 50.000 Mitzeichnungen sind erforderlich.

»Mit der Petition wird die unverzügliche Einberufung einer paritätisch mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns besetzten Expertenkommission gefordert. Die Sitzungen der Kommission werden lückenlos per Parlamentsfernsehen übertragen. Der Verein Mehr Demokratie e. V. wird mit der neutralen und zielorientierten Moderation beauftragt. Die Kommission tagt so lange, bis sie dem Bundestag einen tragfähigen Konsens vorlegen kann.«

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2020/_04/_12/Petition_109562.$$$.a.u.html

🔥 Schilderungen von Lockdown-Leid auf Website „KOLLATERAL | Man höre auch die andere Seite“: https://kollateral.news/

🔥 YouTube-Playlist „Lockdown | Shutdown“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ghR8cIkTNmhkvVdzyBKoByq&disable_polymer=true


🔥🔥 08.09.20 | "Studien belegen negative Gesundheitsfolgen durch Lockdown"

Bereits mit dem Lockdown von Mitte März bis weit in den Mai fügte die Politik zahlreichen Kindern und Familien schweren Schaden zu, wie inzwischen ebenfalls mehrere wissenschaftliche Studien nachgewiesen haben. Ein kurzer Überblick …«

https://multipolar-magazin.de/artikel/corona-macht-schule

🔥🔥 01.09.20 | NZZ | "Kollabierte Kommunikation: Was, wenn am Ende «die Covidioten» recht haben?"

»Kollabiert ist seitdem aber eines: die Kommunikation über das Virus. Das Virus entfaltet eine ungeahnte Nebenwirkung: Es befällt das Denkvermögen.«

https://www.nzz.ch/meinung/kollabierte-kommunikation-was-wenn-am-ende-die-covidioten-recht-haben-ld.1574096

🔥 13.08.20 | "Angst machen mir die Ja-Sager und Mitläufer": https://www.nachdenkseiten.de/?p=63788

🔥 12.06.20 | Europäische Genossenschaft „Humanimity SCE mit beschränkter Haftung“ | „Humanimity zu Zeiten von Corona und Lockdown-Krise“

»Der Lockdown gräbt einen breiten Graben in die Welt unserer geistigen Gegenwärtigkeit.«

https://www.humanimity.de/humanimity-zu-zeiten-von-corona-und-lockdown-krise/

🔥 04.06.20 | Agnes Imhof | «Covidioten» oder «Corona-Leugner»? Der Weg zur Verschwörungstheorie ist kurz

»Es befremdet, wenn Demonstrationen nicht als positives Signal einer funktionierenden Demokratie wahrgenommen werden. Die Anwesenheit von Rechten darf nicht alle Teilnehmer unter Verdacht stellen.«

https://www.nzz.ch/meinung/covidioten-oder-corona-leugner-der-weg-zur-verschwoerungstheorie-ist-kurz-ld.1559194

🔥 03.06.20 | „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“

»Wolfgang Wodarg zieht im Rubikon-Exklusivinterview Lockdown-Bilanz und skizziert die skandalöse Möglichkeit ethnischer Selektion durch falsche oder vorschnelle Corona-Medikation.«

https://www.rubikon.news/artikel/verbrechen-gegen-die-menschlichkeit

🔥 02.06.20 | „ Corona-Maßnahmen in Dänemark: Notlügen zum Shutdown?“

»Regierungshandeln unter der Lupe: Eine Kommission soll herausfinden, ob Ministerpräsidentin Frederiksen in der Krise falsche Maßnahmen getroffen hat.«

»Die Zahl der Infizierten sinkt, obwohl Grundschulen und Kindergärten seit sechs Wochen wieder geöffnet haben, und seit drei Wochen auch das gesamte Handels- und Gastgewerbe. Außerdem gibt es in Dänemark wie im restlichen Skandinavien auch in Geschäften, Bussen und Bahnen keine Pflicht für Mund- und Nasenschutz, Regierungen und Gesundheitsbehörden aller nordischen Länder halten Masken für überflüssig.«

https://taz.de/Corona-Massnahmen-in-Daenemark/!5690305/

➡️ 30.05.20 | „Haltet den Dieb!“

»Die Verursacher der dramatischen Lockdown-Kollateralschäden wollen mit Schweden-Bashing von ihrer Verantwortung ablenken.«

https://www.rubikon.news/artikel/haltet-den-dieb-3

🔥 23.05.20 | „Coronavirus war nie ein Grund für Lockdown“: https://www.facebook.com/watch/?v=245413156730175

Das ganze Video und die Quellen dazu: https://kenfm.de/me-myself-and-media-57/

🔥🔥🔥 12.05.20 | »Die existenzbedrohenden Folgen der, dem Lockdown nun auf dem Fuß folgenden, tiefgreifenden Rezession werden sich erst in den nächsten Wochen und Monaten richtig bemerkbar machen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es zu weit massiveren Protesten kommen kann als jetzt. Da ist es sicher von Vorteil, wenn der öffentliche Diskursrahmen bereits entsprechend abgesteckt ist und Menschen, die aus reiner Not heraus auf die Straße gehen pauschal als Idioten und Verrückte abgestempelt werden können.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60902#h18

🔥🔥🔥 14.05.20 | Nordkurier (regionale Tageszeitung) | „LOCKDOWN TÖDLICH | Seehofer stellt Corona-Kritiker kalt“

»Ein Mitarbeiter des Bundesinnenministeriums legt eine wissenschaftlich gestützte Analyse zu den negativen Folgen der Corona-Maßnahmen vor. Das brisante Papier kommt in Regierungskreisen gar nicht gut an.«

https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/seehofer-stellt-corona-kritiker-kalt-1439370305.html

Siehe auch Abschnitt „🔥🔥🔥 Bundesinnenministerium“ | Unterabschnitt „🔥🔥🔥 07.05.20 | Auswertungsbericht von Stephan Kohn".

🔥🔥🔥 11.05.20 | „Pandemiebekämpfung | Warum ein Beamter in der Corona-Krise den Aufstand wagt“ | „Politische Generalabrechnung“ | Von Evelyn Finger und Holger Stark

»Ein Regierungsrat im Innenministerium hält Corona für einen Fehlalarm und die Pandemiebekämpfung für fatal. Seine Thesen verschickt er deutschlandweit. Das hat Folgen.«

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-05/corona-pandemie-bekaempfung-massnahmen-innenministerium-verschwoerungstheorien-regierungsrat/

🔥 30.04.20 | „Experte: Deutschland ruiniert seine Wirtschaft - und rettet damit kein einziges Leben“ | „Corona-Strategie lähmt ganzes Land“

»Deutschland befindet sich im Lockdown. Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, stehen Wirtschaft und öffentliches Leben derzeit still. Der schwedische Epidemiologe und Regierungsberater Johan Giesecke kritisiert diese Vorgehensweise: Deutschland zerstöre die eigene Wirtschaft, während die Sterblichkeit so nicht gesenkt werden könne.«

https://www.focus.de/finanzen/boerse/konjunktur/lockdown-schwedischer-experte-warnt-deutschland-ruiniert-seine-wirtschaft_id_11914598.html

🔥 24.04.20 | „Lockdown verschiebt Tote in die Zukunft“

»Johan Giesecke ist einer der renommiertesten schwedischen Epidemiologen. Er berät die schwedische Regierung und die Weltgesundheitsorganisation. Lockdowns hält er für sinnlos, die Ausbreitung des Coronavirus einzuschränken für hoffnungslos. Politiker wollen die Pandemie ihm zufolge nützen, um sich zu profilieren und setzen Maßnahmen um, die wissenschaftlich kaum belegt sind.«

»Professor Giesecke, Österreich erwacht gerade aus einem mehrwöchigen Lockdown. Was halten Sie davon, dass Österreich und viele andere Länder auf der Welt Lockdowns vollzogen haben? Warum hat Schweden einen anderen Weg eingeschlagen?«

»Wir haben früh entschieden, dass wir nur evidenzbasierte Maßnahmen anwenden sollten. Es gibt nur zwei Maßnahmen, die wirklich eine wissenschaftliche Grundlage haben. Eine ist, sich die Hände zu waschen. Dass das nützlich ist, wissen wir seit der Arbeit von Ignaz Semmelweis vor 150 Jahren. Das andere ist Social Distancing, da ist auch bewiesen, dass es wirkt. Diese beiden Dinge wissen wir, das war die Grundlage der Politik der schwedischen Regierung. Viele Maßnahmen, die von den Regierungen in Europa ergriffen wurden, haben keine wissenschaftliche Grundlage. Grenzen zu schließen ist zum Beispiel sinnlos und hilft nicht.«

»Zwischen 75 und 90 Prozent der Ausbreitung sehen wir nicht, weil die Betroffenen keine Symptome haben. Was wir sehen, ist die Spitze der Pyramide. Wir sehen einige Fälle, die krank sind, und noch weniger Fälle, die schwer krank sind. Aber die wahre Epidemie bleibt uns verborgen.«

»Wie hoch ist die Sterberate an COVID-19 Ihrer Einschätzung nach?«

»Ich erwarte etwa 0,1 oder 0,2 Prozent, dieselbe Sterblichkeit wie bei Influenza. Ich denke, dieses Virus ist mit der Influenza vergleichbar, es könnte aber etwas gefährlicher sein.«

https://www.addendum.org/coronavirus/interview-johan-giesecke/

➡️ 17.04.20 | Prof. Dr. Stefan Homburg zum Lockdown u. a.

Videobeschreibung: »Haben die Maßnahmen der Regierung gegen das Corona-Virus gewirkt? Nein, sagt der Finanzwissenschaftler Prof. Homburg. Die Reproduktionszahl 1, die die Kanzlerin als Erfolg des Lockdown präsentiert, war schon 2 Tage vor den Maßnahmen des 23.3.2020 erreicht. „Der Lockdown hat überhaupt keine Auswirkungen auf die Verbreitung des Virus“, so der ehemalige Regierungsberater von Kanzler Schröder. Außerdem sei die Pandemie in Europa so gut wie vorbei, meint Prof. Homburg und verweist auf die neusten Zahlen des Euromomo.«

https://www.youtube.com/watch?v=Vy-VuSRoNPQ&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=2

🔥 15.04.20 | „Warum Deutschlands Lockdown falsch ist – und Schweden vieles besser macht“:

https://www.welt.de/wirtschaft/plus207258427/Schweden-als-Vorbild-Finanzwissenschaftler-gegen-Corona-Lockdown.html

🔥 15.04.20 | „Kein Lockdown gegen Corona | Hat Schweden am Ende recht gehabt?“

»Sollte dies zutreffen, könnten Schwedens Regierungschef Stefan Löfven und der stets zuversichtliche Chef-Epidemiologe der Gesundheitsbehörde, Anders Tegnell, sich in ihrem Kurs bestätigt fühlen. Denn sie stehen für Schwedens vermeintlich lockere Handhabung der Corona-Krise, die sie - auch gegen massive Kritik von Experten innerhalb des Landes - konsequent durchgezogen haben. Statt auf Verbote wie in Deutschland zu setzen, wurde an die Vernunft und Eigenverantwortung der Bürger appelliert. …

Dahinter steckt Kalkül: Epidemiologe Tegnell etwa geht davon aus, dass das Coronavirus ohnehin nicht aufzuhalten ist. Und er ist auch der Überzeugung, dass die Kurve flach gehalten werden müsse, um Krankenhäuser nicht zu überlasten. Doch Tegnell hatte von Anfang an auch die sozialen Folgen im Blick: Die Einschränkungen sollten nicht zu streng sein, damit Menschen auch bereit sind, diese über Monate zu akzeptieren. Zudem hofft er darauf, dass auf diese Weise genug widerstandsfähige Menschen an Covid-19 erkranken, um eine Immunität gegen den Erreger zu entwickeln.«

https://www.n-tv.de/panorama/Hat-Schweden-am-Ende-recht-gehabt-article21716911.html

🔥 19.03.20 | „Viele Italiener ignorieren Lockdown – Kleine Gemeinde findet Weg aus der Krise“

»So berichtet die Mailänder Zeitung „Corriere della sera“, dass sich in der Lombardei nur rund 60 Prozent der Bürger an das Ausgangsverbot halten würden. Das habe die Auswertung von Bewegungsströmen auf Basis von Handydaten ergeben. …

Vorbildlich geht laut einem Bericht der „Financial Times“ die Gemeinde Vò westlich von Venedig vor. Hier leben rund 3300 Menschen. Die Stadt habe es demnach geschafft, die Infektionsrate innerhalb von zehn Tagen auf 0,3 Prozent zu drücken. Der Schlüssel: das von Experten viel beschworene „Testen, Testen, Testen“.

Alle Einwohner, gleich, ob sie Symptome gezeigt hätten oder nicht, seien auf das Coronavirus getestet worden, nachdem die Gemeinde zu Beginn des Ausbruchs als „Infektionsherd“ galt. Bei drei Prozent der Menschen sei das Virus festgestellt worden, die Hälfte habe zu diesem Zeitpunkt keinerlei spürbare Beschwerden gehabt. Die Betroffenen seien dann isoliert worden – mit Erfolg. Zehn Tage später liegt die Infektionsrate nur noch bei einem Zehntel.«

https://www.welt.de/politik/ausland/article206647405/Coronavirus-Italien-So-fand-eine-kleine-Gemeinde-den-Weg-aus-der-Krise.html

Lüge / Lügen

Siehe auch Abschnitt „🔥🔥🔥 Manipulation / Propaganda“.

🔥 YouTube-Playlist „Lüge | Lügen || Gegenöffentlichkeit, Gehirnwäsche, Indoktrination, Indoktrinationstechniken, Kontrolltechniken, Manipulation, Meinungsbildung …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gj1CCnJoefsAlvomBZpFkgH&disable_polymer=true

🔥 01.07.20 | „Betrügt das RKI die Bevölkerung?“ (von Peter Frey)

»Wenn wir nicht tun, wird mit uns getan. Die Maskerade müssen wir beenden!«

»Die hohe Politik denkt keineswegs daran, ihre – uns zugedachte – “neue Normalität” als Gesellschaftskonzept tatsächlich aufzugeben. Die “Lockerungen” – ganz im Stile feudaler Herrscher verabreicht – sind trügerisch, weil Teil des Spieles, die Bevölkerung hinzuhalten, bis endlich die “Zweite Welle” kommt. Mindestens in Berlin wartet man auf das Eintreten des Paradoxons. Paradoxon, weil es eine “Erste Welle” schließlich nie gegeben hat, mal jene ausgenommen, welche mit den kolportierten Ängsten in Hirne und Herzen der Menschen gespült wurde.«

»Fazit: Wir werden angelogen, und zwar systematisch und kontinuierlich. Wir werden auch angelogen darüber, wie, wo, wann und warum Menschen in Deutschland angeblich an Covid-19 gestorben sind. Wir sind angehalten, das nicht länger hinzunehmen.«

https://peds-ansichten.de/2020/07/robert-koch-institut-studie-baseline-repraesentative-test-fake-news/

🔥 02.06.20 | „ Corona-Maßnahmen in Dänemark: Notlügen zum Shutdown?“

»Regierungshandeln unter der Lupe: Eine Kommission soll herausfinden, ob Ministerpräsidentin Frederiksen in der Krise falsche Maßnahmen getroffen hat.«

»Die Zahl der Infizierten sinkt, obwohl Grundschulen und Kindergärten seit sechs Wochen wieder geöffnet haben, und seit drei Wochen auch das gesamte Handels- und Gastgewerbe. Außerdem gibt es in Dänemark wie im restlichen Skandinavien auch in Geschäften, Bussen und Bahnen keine Pflicht für Mund- und Nasenschutz, Regierungen und Gesundheitsbehörden aller nordischen Länder halten Masken für überflüssig.«

https://taz.de/Corona-Massnahmen-in-Daenemark/!5690305/

🔥 02.06.20 | „Im chronischen Alleinbesitz der absoluten Wahrheit“

»Für die “Nachdenkseiten” hat Marcus Kloeckner mir einige Fragen zur derzeitigen Verschwörungsinflation gestellt:«

https://www.broeckers.com/2020/06/02/im-chronischen-alleinbesitz-der-absoluten-wahrheit/

🔥 29.05.20 | „Massiver Corona-Gegenwind macht Sebastian Kurz nervös“

»Die Sprache ist direkt, die Kritik unmissverständlich: "Wie uns der Innenminister belogen hat." Anlass ist das jüngste "ZIB 2"-Interview von Armin Wolf mit Innenminister Karl Nehammer, das postwendend in einem YouTube-Video messerscharf und genüsslich seziert wird. Hochemotionales Resümee des Video-Produzenten: "Die Philosophie der Regierung war offenbar: Der Zweck heiligt die Mittel. Wenn ich das Gute für das Volk will, dann kann ich das Volk belügen, dann kann ich es auch verarschen.«

https://www.trend.at/politik/massiver-corona-gegenwind-sebastian-kurz-11491407

➡️ 28.04.20 | „Die Schutzlüge | Glauben Sie wirklich, beim Corona-Notstand ginge es um Ihren Schutz?“

»Wer sucht nicht gerne Schutz, wenn Gefahr droht? Aber Vorsicht! Vor allem, wenn Schutzmasken und Schutzimpfungen als „alternativlos“ dargestellt werden. Die wenigsten Schutzversprechen halten, was sie vorgeben. Der Versuch, Risiken zu minimieren, kann teuer zu stehen kommen.«

»Eine nächtliche Kolonne von Militärlastwagen mit Särgen in Bergamo, das Ausheben vermeintlicher Massengräber auf Hart Island, die täglich kumulierten Zahlen „positiv Getesteter“ und sog. „Covid-Toter“, deren Todesursache nicht durch Autopsien bestätigt wurde. Wer Angst macht, will nicht, dass sich die Schutzbefohlenen selbstbestimmt entscheiden. Das Schutzgeschäft ist ein Geschäft mit der Angst. Die Medizin lebt seit Jahrzehnten von Ängsten, die sie selbst befeuert.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-schutzluge

Macht (der Politiker)

Siehe auch: Koalitionsausschuss

➡️ YouTube-Playlist „Einfluss | Macht | Machtausübung | Machtinstrumente | Machtmissbrauch | ‚Asymmetrie der Machtverhältnisse‘“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gi-IhL8VK7TUwMkXSphjfi7&disable_polymer=true

🔥🔥🔥 03.06.20 (YouTube-Hochladedatum): "Angst und Macht | Rainer Mausfeld | SWR Tele-Akademie"

Videobeschreibung: »Aus machttechnischer Sicht haben Ängste den Vorteil, dass sie leicht zu erzeugen sind und sehr viel tiefergehende psychische Auswirkungen auf unser Handeln und Nichthandeln haben als beispielsweise Meinungen. Das Erzeugen von Angst gehört zum Handwerkszeug der Macht.«

https://www.youtube.com/watch?v=-S5WhBxQUHg&list=PL1eFyfyVP6gh_Dfw1EPGvsQ1Udt2ZcNR5&index=70&t=0s

🔥 30.05.20 | „Der autoritäre Planet“ | von Prof. em. Dr. Rainer Mausfeld und Flo Osrainik

»„Im Kampf gegen Machtkonzentration, Demokratieabbau und Totalüberwachung reicht Empörung allein nicht aus“, skizziert Elitenkritiker Rainer Mausfeld im Rubikon-Exklusivinterview.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-autoritare-planet

Die Macht der Bilder / Zahlen

Siehe auch: Angst / Panik / Schocktherapie

SIehe auch: Politikerinnen und Politiker

🔥 15.04.20 | „Die Macht der Bilder“

»Wir alle werden zur Corona-Pandemie massenpsychologisch beeinflusst.«

»Nicht der Hunger der Metzger ist das Erstaunliche am „Fall Corona“, sondern die Bereitwilligkeit, mit der sich die Lämmer zur Schlachtbank führen lassen. Wir ahnten ja schon lange, dass die Konformitätsneigung der Bürger stark ausgeprägt ist, der Widerstandgeist dagegen weitgehend fehlt. Wie man den Bevölkerungen der halben Erde Hausarrest und eine kommende gewaltige Wirtschaftskrise schmackhaft machen konnte — dies ist wie kaum ein anderes Ereignis der Weltgeschichte ein Beispiel für die unbegrenzte Formbarkeit des menschlichen Geistes. Mit das wichtigste Werkzeug der Massenpsychologie sind Bilder. Wenn täglich lange Reihen von Särgen über den Bildschirm flimmern, setzt der Verstand aus, und der Mensch verfällt in einen Angstmodus, in dem er so gut wie alles mit sich machen lässt.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-macht-der-bilder

➡️ 15.04.20 | „Propaganda-Motiv „Leere Regale“: Deutschland – der gescheiterte Hungerstaat“

»Bilder leerer Regale in Supermärkten waren ein zentrales Motiv der Medienkampagnen gegen Venezuela und andere Länder. Diese Bilder gibt es nun auch aus Deutschland. Sie werden natürlich ganz anders kommentiert als jene aus Venezuela, die von großen westlichen Medien für Aufrufe zum Putsch genutzt wurden. Diese Erfahrung kann gegen zukünftige Bilder-Kampagnen wappnen.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60218

🔥 13.04.20 | „BERGAMOS LEICHENBERGE UND WEITERE MERKWÜRDIGKEITEN - WAS STECKT HINTER DEM CORONA-HORROR AUS ITALIEN?“

»Hinweggetäuscht wurde die Öffentlichkeit über 16 entscheidende Fakten«

https://www.facebook.com/Auswege/posts/3117272618335837 (siehe Punkt 16)

➡️ Google-Suche / ausgewählte Medien (Link wird evtl. noch eingefügt)

Manipulation / Propaganda

Siehe auch Abschnitt „🔥🔥🔥 Lüge / Lügen“.

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

➡️ ”Der Kaiser ist nackt!“

»Als der Kaiser den Hof für eine Parade verließ, um dem Volk stolz seine neuen Gewänder zu präsentieren, glaubten auch diese mehr der Propaganda, als ihren Augen. Erst als ein Kind ausruft, der Kaiser habe gar keine Kleider an und ist nackt, fliegt der Schwindel auf.«

https://online.ruw.de/suche/cb/Der-Kaiser-ist-nackt-faa6d639f8eb1fef9f5e864d695d2a93

➡️ 21.03.20 | „Covid-19: Propaganda und Manipulation“

»Hinsichtlich der Covid-19-Epidemie und der Art, wie die Regierungen darauf reagieren, betont Thierry Meyssan, dass die autoritären Entscheidungen Italiens und Frankreichs keinerlei medizinische Rechtfertigung haben. Sie widersprechen den Beobachtungen der besten Spezialisten für Infektionskrankheiten und den Anweisungen der Weltgesundheitsorganisation.«

https://www.voltairenet.org/article209503.html

„Masken“ // "Alltagsmaske" / „Maskenpflicht“ / „Mund-Nase-Maske“ / Mund-Nase-Bedeckung / "Mund-Nasen-Bedeckung"

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

Es ist nur eine Maske / Bildquelle
Die Maske / Bildquelle

➡️ YouTube-Playlist „Masken“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gj6sXdGdvYRNZ3Mjs7Sh8Ky&disable_polymer=true

🔥 Ärztinnen und Ärzte, die bei Maskenbefreiungs-Attesten unterstützen: https://www.mwgfd.de/unterstuetzung-bei-maskenbefreiungs-attesten/

🔥 03.09.20 | »Forscher-Ehepaar hält an Thesen fest | „Maskenpflicht ist eine Idiotie“ - streitbarer Professor Sucharit Bhakdi ist gegen Corona-Maßnahmen«

»Im Interview mit unserer Zeitung erklärt das Forscher-Ehepaar aus Kiel, warum das Coronavirus aus ihrer Sicht nicht gefährlicher ist als das Grippevirus. Sie fordern: „Sämtliche Maßnahmen sollten sofort aufgehoben werden.“«

https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/coronavirus-debatte-thesen-sucharit-bhakdi-karina-reiss-maskenpflicht-mundschutz-kritik-90028917.html

➡️ 02.09.20 | " Elsass | Gericht kippt allgemeine Maskenpflicht in Straßburg"

»Ein französisches Gericht hat die allgemeine Maskenpflicht in Straßburg und zwölf kleineren elsässischen Gemeinden gekippt. Das Verwaltungsgericht in Straßburg begründete dies am Mittwoch in einem Eilentscheid mit der "Einschränkung der Freiheit" der Bürger und der zu großen Reichweite des Verwaltungserlasses. Dieser machte den Mund-Nasen-Schutz auch im Freien verbindlich. Geklagt hatten zwei Krankenhausärzte.«

https://www.badische-zeitung.de/gericht-kippt-allgemeine-maskenpflicht-in-strassburg--193480286.html

🔥 11.08.20 | Ein toller Vorschlag zum Thema „Maskenpflicht in der Schule“: https://mutigmacher.org/ein-toller-vorschlag-zum-thema-maskenpflicht-in-der-schule/

🔥 19.06.20 | „Medizinischer-Verstand neben Menschen-Verstand“: https://www.facebook.com/praxiseder/posts/2715670618710231

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

🔥 16.06.20 | „Die Pandemie der Zwangsstörung“

»Mit der Corona-Hysterie brechen unbewusste Ängste über viele Menschen herein, denen mit Vernunft nur schwer beizukommen ist.«

»Als ob die Pandemie der Depression nicht schon genügte, droht jetzt auch noch die der Zwangsstörung. Erst sorgen die Maßnahmen der Isolation und sozialen Distanz für den Einbruch von Angst, Leere, Verzweiflung und vergrabenen Traumata, dann folgen die Maßnahmen der Masken- und Abstandspflicht. Durch Angst motiviert, werden sie zu Ritualen des Alltags. Es braucht nicht viel, und aus der verordnenten Hygiene-Correctness wird ein Zwangsleiden. Und das für Millionen Menschen weltweit!«

https://www.rubikon.news/artikel/die-pandemie-der-zwangsstorung

🔥 12.06.20 | „Begründeter Verdacht“

»Ablauf und Auswirkungen der Corona-Krise lassen kaum Zweifel daran, dass unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung eine ganz andere Agenda verfolgt wird.«

https://www.rubikon.news/artikel/begrundeter-verdacht-2

🔥 10.06.20 | Wegen falscher Anwendung | Virologe Streeck: Mund-Nase-Schutz „wunderbarer Nährboden für Bakterien und Pilze“: https://www.bz-berlin.de/deutschland/virologe-streeck-mund-nase-schutz-wunderbarer-naehrboden-fuer-bakterien-und-pilze

🔥 09.06.20 | „Der Pandemie-Schwindel“

»Prof. Dr. Sucharit Bhakdi spricht im Rubikon-Exklusivinterview über wissenschaftlichen Unsinn in der Coronakrise und den Versuch von Amazon, sein neues Buch zu boykottieren.«

»Sucharit Bhakdi zählt zu den kritischen Stimmen in Deutschland, wenn es um den Umgang der Regierung mit der Coronakrise geht. Auf seinem Ende März entstandenen YouTube-Kanal erreichte er mit seiner unaufgeregt sachlichen Art bereits über 6 Millionen Zuschauer. Ein solches Publikum ist beachtlich für einen Mann, der — entgegen dem aktuellen Trend — viel Wert auf eine nüchterne, panikfreie Betrachtung der Geschehnisse legt. Über 2 Monate nach seinem viralen offenen Brief an Angela Merkel gibt er dem Rubikon das erste Interview. Hier spricht er über die Sinnlosigkeit, einen Corona-Impfstoff entwickeln zu wollen, und darüber, warum Amazon sein neues Buch „Corona: Fehlalarm?“ nicht als E-Book listen will. Und er berichtet von den ganz persönlichen Auswirkungen der Maskenpflicht auf seine Familie.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-pandemie-schwindel

➡️ 06.06.20 | „WHO befürwortet nun doch Tragen von Gesichtsmasken“: https://www.focus.de/gesundheit/news/corona-krise-who-befuerwortet-nun-doch-tragen-von-gesichtsmasken_id_12072107.html

🔥 02.06.20 | „Corona-Maßnahmen in Dänemark: Notlügen zum Shutdown?“

»Die Zahl der Infizierten sinkt, obwohl Grundschulen und Kindergärten seit sechs Wochen wieder geöffnet haben, und seit drei Wochen auch das gesamte Handels- und Gastgewerbe. Außerdem gibt es in Dänemark wie im restlichen Skandinavien auch in Geschäften, Bussen und Bahnen keine Pflicht für Mund- und Nasenschutz, Regierungen und Gesundheitsbehörden aller nordischen Länder halten Masken für überflüssig.«

https://taz.de/Corona-Massnahmen-in-Daenemark/!5690305/

🔥 29.05.20 | „Corona Aktuell: Geburt mit Maske? Wem fällt sowas ein!? (Raphael Bonelli)“: https://www.youtube.com/watch?v=_GF8r8KBcsE&list=PL1eFyfyVP6gj6sXdGdvYRNZ3Mjs7Sh8Ky&index=2

➡️ 24.05.20 | "Schule mit Abstand, Maske und Desinfektionsmitteln – ist das kindgerecht und medizinisch geboten? (von Sandra Reuse & Silke Mettlin): https://www.nachdenkseiten.de/?p=61198

🔥 13.05.20 | Zitat von Univ-Doz. Dr. Dr. Raphael Bonelli:

„Ich möchte mich an eine ganz spezielle Gruppe von Menschen wenden. Und zwar diejenigen, die in freien öffentlichen Räumen noch immer mit Mund-Nasen-Schutz herumlaufen, mit einer Maske. Mit dem Appell als Psychiater: Tun Sie das bitte nicht. Nehmen Sie Ihre Maske ab. Sie gefährden die Gesundheit ihrer Mitbürger. Und zwar die psychische Gesundheit.“ Dr. Dr. Raphael Bonelli, Neurowissenschaftler, Psychologe, Psychiater, Universitätsdozent, Österreich. https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=250_Expertenstimmen_zur_Corona-Krise

➡️ 08.05.20 | „Geburten in Corona-Zeiten | Genug Sauerstoff? Mütter müssen jetzt mit Masken gebären“: https://www.meinbezirk.at/c-lokales/musste-mit-mundschutz-mein-baby-bekommen_a4059897

➡️ 28.04.20 | „Die Schutzlüge | Glauben Sie wirklich, beim Corona-Notstand ginge es um Ihren Schutz?“

»Wer sucht nicht gerne Schutz, wenn Gefahr droht? Aber Vorsicht! Vor allem, wenn Schutzmasken und Schutzimpfungen als „alternativlos“ dargestellt werden. Die wenigsten Schutzversprechen halten, was sie vorgeben. Der Versuch, Risiken zu minimieren, kann teuer zu stehen kommen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-schutzluge

➡️ 25.04.20 | „Mundschutzpflicht: Das kleinere Übel ?“: https://pflege-prisma.de/2020/04/25/mundschutz-das-kleinere-uebel/

🔥 24.04.20 | „Grosser Auftritt, ohne Zweifel: Es schlägt die Stunde der Star-Virologen“

Drostens »Twitter-Account dokumentiert seinen Meinungswandel zum Thema Schutzmasken: Mal postet er eine Anleitung zum Selbstbau. Am Tag darauf schreibt er unter Berufung auf einen Text aus der Wissenschaftszeitschrift „The Lancet“: «Masken für Medizinberufe, nicht in der Öffentlichkeit.» Mal kann man bei ihm lesen, Asiaten trügen Masken „aus Höflichkeit“. Dann wieder fügt er dem Hashtag #Maskeauf den Tipp hinzu: „Übrigens: Stoffmasken kann man zur Reinigung auch bügeln.“ Dabei hatte Drosten zuvor in seinem Podcast das Tragen einer Maske durch den Normalbürger für unnötig erklärt mit den Worten, es gebe keine wissenschaftliche Evidenz dafür, dass das „irgendeinen Nutzen hat oder irgendeinen Schutz bietet“.«

»Drostens zahlreiche Kehrtwenden kann man nur schwerlich als Bewusstsein für wissenschaftliche Unsicherheit deuten. Vielmehr wären die Kehrtwenden überhaupt nicht notwendig gewesen, hätte Drosten von Beginn an offene Sachfragen als solche dargestellt und Unsicherheiten ehrlich kommuniziert.«

https://www.nzz.ch/amp/feuilleton/grosser-auftritt-ohne-zweifel-es-schlaegt-die-stunde-der-star-virologen-ld.1552990

➡️ 24.04.20 | „Verstöße gegen Maskenpflicht: Bayern legt Bußgeld-Höhe fest“

»Ab kommendem Montag gilt in Läden und im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Bayern die Pflicht, Mund und Nase zu bedecken. Wie die Passauer Neue Presse und der Donaukurier aus Regierungskreisen erfahren haben, werden 150 Euro Bußgeld fällig, wenn gegen diese Pflicht verstoßen wird.

Besonders teuer wird es aber für Ladenbesitzer, die nicht sicherstellen, dass ihr Personal eine Mund-Nasen-Bedeckung trägt: Hierfür sieht der Bußgeldkatalog eine Zahlung von 5000 Euro vor.«

https://www.pnp.de/nachrichten/bayern/Verstoesse-gegen-Maskenpflicht-Bayern-legt-Bussgeld-Hoehe-fest-3667448.html

➡️ 16.04.20 | „Zweite Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“:https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayIfSMV_2/

➡️ 02.04.20 | Virologe Hendrik Streeck: “Gibt keine Gefahr, beim Einkaufen jemand anderen zu infizieren”: https://www.zuercher-presse.com/virologe-hendrick-streeck-gibt-keine-gefahr-beim-einkaufen-jemand-anderen-zu-infizieren/

🔥 31.03.20 | „RKI: Mundschutzpflicht in Supermärkten nicht notwendig“: https://www.waz.de/video/rki-mundschutzpflicht-in-supermaerkten-nicht-noetig-id228815061.html

➡️ 12.02.20 | YouTube-Kanal „Bundesministerium für Gesundheit“ | „Fragen und Antworten zum #Coronavirus mit Prof. Dr. Melanie Brinkmann“: https://www.youtube.com/watch?v=Bp2L-c2UOr0&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=361

MASSENmedien / Kritik

Siehe auch: MASSENmedien

🔥🔥🔥 03.11.10 | „Harald Schumannüber die ‚Innere Pressefreiheit‘ in Deutschland“: https://www.youtube.com/watch?v=xUc1zkO5QdA&list=PL1eFyfyVP6ggARQEwc4YCHKvdZ8B5oaGf&index=3


➡️ NachDenkSeiten | Kategorie „MEDIEN UND MEDIENANALYSE“: https://www.nachdenkseiten.de/?cat=41

➡️ Rubikon | Rubrik „MEDIEN- & IDEOLOGIEKRITIK“: https://www.rubikon.news/rubrik/6

➡️ YouTube-Playlist „3sat | ARD | BBC News …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gide5d1Rt-pzuaE83_rpTwN&disable_polymer=true

➡️ YouTube-Playlist „Massenmedien | Konzernmedien, Leitmedien, Lückenpresse, (NATO-nahe) Mainstreammedien, Medien, Meinungsmainstream, MSM, Presse": https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggNUBOEY4Rc2GlQF442921L&disable_polymer=true

➡️ YouTube-Playlist ‚Die Macht um Acht | Tagesschau || Tagesthemen‘: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ghGauuE7-Go0EiUnjTQcThs&disable_polymer=true

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)


🔥🔥 01.09.20 | NZZ | "Kollabierte Kommunikation: Was, wenn am Ende «die Covidioten» recht haben?"

»Kollabiert ist seitdem aber eines: die Kommunikation über das Virus. Das Virus entfaltet eine ungeahnte Nebenwirkung: Es befällt das Denkvermögen.«

https://www.nzz.ch/meinung/kollabierte-kommunikation-was-wenn-am-ende-die-covidioten-recht-haben-ld.1574096

🔥🔥🔥 28.06.20 | „WHO muss Fehler eingestehen | Langfristig könnte Schweden richtig liegen“

»Tegnell muss aber damit leben, dass außer "Bloomberg" so gut wie kein internationales Medium die WHO-Korrektur weitergab, da sie es nicht in die Agenturmeldungen schaffte. Und die WHO schrieb auch nicht ihr Statement um, sondern ergänzte die Liste mit den elf Risiko-Ländern lediglich mit einer Fußnote, in der sie die sinkenden Zahlen Schwedens bestätigt.«

https://www.n-tv.de/panorama/Langfristig-koennte-Schweden-richtig-liegen-article21876864.html

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

🔥🔥 03.06.20 | „Herdenjournalismus - warum viele Medienleute die kritische Distanz zur Pandemie-Politik verloren haben“

»Viele Journalisten scheinen in der Corona-Zeit ihr kritisches Denken verloren zu haben - und suchen ihr Heil in der Herde. Aber wäre es nicht die Aufgabe der Medien anstelle der Politik die Verfassung zu verteidigen?«

https://www.stern.de/p/plus/kolumnen/herdenjournalismus---warum-viele-medienleute-die-kritische-distanz-zur-pandemie-politik-verloren-haben-9285490.html

🔥🔥🔥 26.05.20 | NZZ | „Kolumne | Liebe Journalistenkollegen, hört auf, Wahrheitspriester zu spielen“

»Egal ob Watergate, Massenvernichtungswaffen im Irak oder Massenüberwachung durch die NSA: All das waren auch mal Verschwörungstheorien. Wer fehlerfrei in die Zukunft blicken kann, werfe den ersten Stein. Die Machtkonzentration von Bill Gates in Bezug auf die WHO anzuprangern, ist notwendig und richtig.«

https://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/liebe-journalistenkollegen-hoert-auf-wahrheitspriester-zu-spielen-ld.1558052

🔥🔥🔥 12.05.20 | Umgang mit Menschen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen

»Stimmen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen, werden inzwischen als “Spinner”, “Schwachsinnige”, “Wirrköpfe”, potentielle Infektionsherde usw. bezeichnet Einen derartig aggressiven Umgang mit Meinungen, die nicht dem Mainstream entsprechen, gab es bisher noch nicht. Diese Pathologisierung von Protest ist im Grunde menschenverachtend. Denn was macht man am besten mit “Gefährdern” und psychisch Kranken, einsperren. Das hat mit einer auch nur annähernd seriösen Berichterstattung nichts mehr gemein. Das ist Bild-Niveau. Hier werden Menschen anderer Meinung diffamiert und öffentlich zum Abschuss freigegeben. Der Zynismus dabei, dieselben “Qualitätsjournalisten” beklagen dann an anderer Stelle beständig die “Verrohung” der öffentlichen Debatte, heizen diese aber selbst nach Kräften an.«

»Die existenzbedrohenden Folgen der, dem Lockdown nun auf dem Fuß folgenden, tiefgreifenden Rezession werden sich erst in den nächsten Wochen und Monaten richtig bemerkbar machen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es zu weit massiveren Protesten kommen kann als jetzt. Da ist es sicher von Vorteil, wenn der öffentliche Diskursrahmen bereits entsprechend abgesteckt ist und Menschen, die aus reiner Not heraus auf die Straße gehen pauschal als Idioten und Verrückte abgestempelt werden können.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60902#h18

🔥 11.05.20 | „Kommentar: Die Pegida-Falle“

»Der mediale Umgang mit den "Hygiene-Demos" und "Widerstand2020" erinnert an die Berichterstattung über die Pegida-Anfänge. Gerade Journalisten müssen nun aufpassen, dass sie nicht unnötig pauschalisieren – und es den Extremen damit allzu leicht machen.«

https://meedia.de/2020/05/11/die-pegida-falle/

➡️ 23.04.20 | „Bloß keine Panik!“ – die Medien und ihre frühe Corona-Berichterstattung

»Die Corona-Berichterstattung der großen Zeitungen und Medienportale wirkte in den letzten Wochen wie ein offizieller Verlautbarungskanal der Bundesregierung. Kritik kommt nur in homöopathischen Dosen vor und selbst Experten werden offenbar vor allem danach ausgewählt, ob sie die Linie der Kanzlerin verkaufen können. Vor diesem Hintergrund ist ein Rückblick auf die Corona-Berichterstattung aus dem Januar und Februar sehr interessant. Auch damals fuhren die großen Medien artig auf Regierungslinie; nur dass die offizielle Linie der Regierung damals noch eine andere war. Ein chronologischer Überblick mit Schlagzeilen und Ereignissen von Jens Berger.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60422

🔥🔥🔥 20.04.20 | Prof. em. Dr. Sucharit Bhakdi zur Corona-Krise

»In einer Demokratie erfüllen Medien eine grundlegende Funktion: Sie sollen durch kritische Berichterstattung und offene Diskussion zur Meinungsbildung und Information beitragen. In diesen Zeiten, in denen nur noch einseitig berichtet wird und öffentlich-rechtliche Sender wie das ZDF zur Plattform für Fehlinformationen und Halbwahrheiten geworden sind, sollten wir dankbar sein, dass es noch Journalisten gibt, die nicht dem „Systemjournalismus“ zum Opfer gefallen sind.«

https://www.youtube.com/watch?v=dwJSNPz_8uk&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=11 (insgesamt 2.431.981 Aufrufe / Stand: 26.05.20)

➡️ 16.04.20 | „Über die herablassende Arroganz der etablierten Medien und ihr eigenes Versagen als kritische Instanz“: https://www.nachdenkseiten.de/?p=60259

🔥 15.04.20 | „Die Macht der Bilder“

»Wir alle werden zur Corona-Pandemie massenpsychologisch beeinflusst.«

»Nicht der Hunger der Metzger ist das Erstaunliche am „Fall Corona“, sondern die Bereitwilligkeit, mit der sich die Lämmer zur Schlachtbank führen lassen. Wir ahnten ja schon lange, dass die Konformitätsneigung der Bürger stark ausgeprägt ist, der Widerstandgeist dagegen weitgehend fehlt. Wie man den Bevölkerungen der halben Erde Hausarrest und eine kommende gewaltige Wirtschaftskrise schmackhaft machen konnte — dies ist wie kaum ein anderes Ereignis der Weltgeschichte ein Beispiel für die unbegrenzte Formbarkeit des menschlichen Geistes. Mit das wichtigste Werkzeug der Massenpsychologie sind Bilder. Wenn täglich lange Reihen von Särgen über den Bildschirm flimmern, setzt der Verstand aus, und der Mensch verfällt in einen Angstmodus, in dem er so gut wie alles mit sich machen lässt.«

»Die Kunst, Menschen zu beeinflussen und zu regieren«

»Mit der Macht der Bilder und deren Wirkung auf die Einbildungskraft der Menschen befasste sich der französische Wissenschaftler Gustave Le Bon schon vor über hundert Jahren. Le Bon erkannte, dass sich die große Masse der Menschen am besten durch die Verwendung von wirkungsvollen Bildern beeinflussen lässt, und hob dabei „die Leichtigkeit“ hervor, mit der dies praktiziert werden könne.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-macht-der-bilder

🔥 10.04.20 | „Ich schäme mich!“ | Der Journalist Harald Wiesendanger schämt sich seines Berufsstandes.“

»Seit über 35 Jahren arbeite ich als Wissenschaftsjournalist, mit Schwerpunkt Medizin. Jederzeit konnte ich dazu stehen, womit ich meinen Lebensunterhalt verdiene. Falls jedoch das, was Massenmedien in der Corona-Krise nahezu geschlossen abliefern, noch als „Journalismus“ durchgeht, so will ich damit nichts, aber auch gar nichts mehr zu tun haben. Falls das, was sie sich als „Wissenschaft“ verkaufen lassen und unverdaut an ihre Zielgruppen weiterreichen, durchweg Wissenschaft ist, so räume ich schleunigst mein Arbeitsgebiet.«

https://www.rubikon.news/artikel/ich-schame-mich

🔥 21.03.20 | „Schweinegrippe 2.0“

»Der Umgang von Politik und Medien mit dem Coronavirus erinnert an die Fake-Pandemie aus 2009.«

https://www.rubikon.news/artikel/schweinegrippe-2-0

MASSENpsychologie / MASSENseele

Siehe auch: Die Macht der Bilder / Zahlen

➡️ Wikipedia-Artikel „Massenpsychologie“: https://de.wikipedia.org/wiki/Massenpsychologie [1]

➡️ „Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen mißfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären sucht, stets ihr Opfer.“ Gustave Le Bon, 1841–1931, franz. Arzt und Soziologe, Begründer der Massenpsychologie | Quelle: Le Bon, Psychologie der Massen (Psychologie des foules), 1895, deutsch von Rudolf Eisler, Leipzig 1912 (https://www.aphorismen.de/zitat/103965)

➡️ YouTube-Playlist „Massenpsychologie | Massenhaluzination, Massenseele“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjOXhIf-OkTeitIyNYu-XSF&disable_polymer=true

🔥 12.06.20 | „Begründeter Verdacht“

»Ablauf und Auswirkungen der Corona-Krise lassen kaum Zweifel daran, dass unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung eine ganz andere Agenda verfolgt wird.«

https://www.rubikon.news/artikel/begrundeter-verdacht-2

🔥 15.04.20 | „Die Macht der Bilder“

»Wir alle werden zur Corona-Pandemie massenpsychologisch beeinflusst.«

»Nicht der Hunger der Metzger ist das Erstaunliche am „Fall Corona“, sondern die Bereitwilligkeit, mit der sich die Lämmer zur Schlachtbank führen lassen. Wir ahnten ja schon lange, dass die Konformitätsneigung der Bürger stark ausgeprägt ist, der Widerstandgeist dagegen weitgehend fehlt. Wie man den Bevölkerungen der halben Erde Hausarrest und eine kommende gewaltige Wirtschaftskrise schmackhaft machen konnte — dies ist wie kaum ein anderes Ereignis der Weltgeschichte ein Beispiel für die unbegrenzte Formbarkeit des menschlichen Geistes. Mit das wichtigste Werkzeug der Massenpsychologie sind Bilder. Wenn täglich lange Reihen von Särgen über den Bildschirm flimmern, setzt der Verstand aus, und der Mensch verfällt in einen Angstmodus, in dem er so gut wie alles mit sich machen lässt.«

»Die Kunst, Menschen zu beeinflussen und zu regieren«

»Mit der Macht der Bilder und deren Wirkung auf die Einbildungskraft der Menschen befasste sich der französische Wissenschaftler Gustave Le Bon schon vor über hundert Jahren. Le Bon erkannte, dass sich die große Masse der Menschen am besten durch die Verwendung von wirkungsvollen Bildern beeinflussen lässt, und hob dabei „die Leichtigkeit“ hervor, mit der dies praktiziert werden könne.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-macht-der-bilder

MASSENtierhaltung

🔥 20.03.20 | „Wie Tierproduktkonsum zu Pandemien beiträgt“: https://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/tierproduktkonsum-pandemien

Meinungsfreiheit / Meinungsmache / Meinungsvielfalt / Pressefreiheit / Redefreiheit / Zensur

🔥 NachDenkSeiten | Kategorie „MEINUNGSMACHE“: https://www.nachdenkseiten.de/?cat=121

➡️ YouTube-Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gi7277Gx-Brc5GeCB1vj9YS&disable_polymer=true

🔥 13.08.20 | "Angst machen mir die Ja-Sager und Mitläufer": https://www.nachdenkseiten.de/?p=63788

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

➡️ 16.06.20 | „Zensur in der Corona-Debatte“

»Der freie Meinungsaustausch wird beim Thema Corona stark behindert, das belegen zahlreiche aktuelle Beispiele. Dadurch wird eine wichtige Debatte abgewürgt – gleichzeitig werden weiterhin die Phrasen von der „westlichen“ Freiheit des Wortes als Abgrenzung zu „Autokratien“ genutzt.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=62071

🔥🔥🔥 03.11.10 | „Harald Schumannüber die ‚Innere Pressefreiheit‘ in Deutschland“: https://www.youtube.com/watch?v=xUc1zkO5QdA&list=PL1eFyfyVP6ggARQEwc4YCHKvdZ8B5oaGf&index=3

 

Menschen

➡️ 03.06.19 | ”Das kranke System meiden und gesund bleiben“: https://www.nachdenkseiten.de/?p=52260

🔥🔥 01.09.20 | NZZ | "Kollabierte Kommunikation: Was, wenn am Ende «die Covidioten» recht haben?"

»Kollabiert ist seitdem aber eines: die Kommunikation über das Virus. Das Virus entfaltet eine ungeahnte Nebenwirkung: Es befällt das Denkvermögen.«

https://www.nzz.ch/meinung/kollabierte-kommunikation-was-wenn-am-ende-die-covidioten-recht-haben-ld.1574096

🔥🔥🔥 12.05.20 | Umgang mit Menschen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen

»Stimmen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen, werden inzwischen als “Spinner”, “Schwachsinnige”, “Wirrköpfe”, potentielle Infektionsherde usw. bezeichnet Einen derartig aggressiven Umgang mit Meinungen, die nicht dem Mainstream entsprechen, gab es bisher noch nicht. Diese Pathologisierung von Protest ist im Grunde menschenverachtend. Denn was macht man am besten mit “Gefährdern” und psychisch Kranken, einsperren. Das hat mit einer auch nur annähernd seriösen Berichterstattung nichts mehr gemein. Das ist Bild-Niveau. Hier werden Menschen anderer Meinung diffamiert und öffentlich zum Abschuss freigegeben. Der Zynismus dabei, dieselben “Qualitätsjournalisten” beklagen dann an anderer Stelle beständig die “Verrohung” der öffentlichen Debatte, heizen diese aber selbst nach Kräften an.«

»Die existenzbedrohenden Folgen der, dem Lockdown nun auf dem Fuß folgenden, tiefgreifenden Rezession werden sich erst in den nächsten Wochen und Monaten richtig bemerkbar machen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es zu weit massiveren Protesten kommen kann als jetzt. Da ist es sicher von Vorteil, wenn der öffentliche Diskursrahmen bereits entsprechend abgesteckt ist und Menschen, die aus reiner Not heraus auf die Straße gehen pauschal als Idioten und Verrückte abgestempelt werden können.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60902#h18

 

Ärztinnen / Ärzte // Therapeutinnen / Therapeuten // Wissenschaftlerinnen / Wissenschaftler

–– Siehe auch: Ärzte für Aufklärung

–– Siehe auch: Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V.

–– Siehe auch: Initiative für evidenzbasierte Corona Informationen (ICI)

🔥 Clemens G. Arvay

🔥 Sucharit Bhakdi

🔥 Raphael Bonelli

🔥 Gerd Bosbach

🔥 Melanie Brinkmann

🔥 Thomas Clemen

🔥 Ruediger Dahlke

🔥 Christian Drosten

🔥 Ursula Eder

🔥 Anthony Fauci

🔥 Andreas Gassen

🔥 Gerd Glaeske

🔥 Margareta Griesz-Brisson

🔥 Martin Haditsch

🔥Andreas Heisler

🔥 Sabine Helmbold

🔥 Stefan Homburg

🔥 John Ioannidis

🔥 Michael Kentsch

🔥 Katrin Keßler

🔥 Thorsten Kingreen

🔥 Heiko Kleve

🔥 Norbert Kriegisch

🔥 Christof Kuhbandner

🔥 Rainer Mausfeld

🔥 Silke Mettlin

🔥 Judy Mikovits

🔥 Karin Mölling

🔥 Holger Pfaff

🔥 Klaus Püschel

🔥 Karina Reiß

🔥 Franz Ruppert

🔥 Bodo Schiffmann

🔥 Heiko Schöning

🔥 Hendrik Streeck

🔥 Anders Tegnell

🔥 Peter Tschentscher

🔥 Harald Walach

🔥 Wolfgang Wodarg

🔥🔥 YouTube-Playlist „Ärztinnen/Ärzte, die sich in puncto Corona äußern“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6giOROwQq7Z8Zfsx_mBywt3z&disable_polymer=true

🔥 16.06.20 | „Die Pandemie der Zwangsstörung“

»Mit der Corona-Hysterie brechen unbewusste Ängste über viele Menschen herein, denen mit Vernunft nur schwer beizukommen ist.«

»Als ob die Pandemie der Depression nicht schon genügte, droht jetzt auch noch die der Zwangsstörung. Erst sorgen die Maßnahmen der Isolation und sozialen Distanz für den Einbruch von Angst, Leere, Verzweiflung und vergrabenen Traumata, dann folgen die Maßnahmen der Masken- und Abstandspflicht. Durch Angst motiviert, werden sie zu Ritualen des Alltags. Es braucht nicht viel, und aus der verordnenten Hygiene-Correctness wird ein Zwangsleiden. Und das für Millionen Menschen weltweit!«

https://www.rubikon.news/artikel/die-pandemie-der-zwangsstorung

Kritische Denker / Wo sind sie?

Was hätte wohl zum Beispiel Albert Einstein zur COVID19-Pandemie / zu den Corona-Maßnahmen gesagt?

🔥 01.06.20 | „Wo sind unsere kritischen Denker?“: https://www.youtube.com/watch?v=Cxyrd_Duq90&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=7

Künstlerinnen / Künstler / Prominente u. a.

🔥 YouTube-Playlist Künstlerinnen und Künstler / Prominente

–– Mark Dolan (englischer Fernseh- und Radiomoderator, Komiker, Schriftsteller)

–– Nana Domena ("Nana Lifestyler")

–– Leander Haußmann (Film- und Theaterregisseur, Schauspieler)

–– Kilez More (Rapper und Friedensaktivist aus Wien)

–– Markus Lanz (Fernsehmoderator und -produzent)

–– Jan Josef Liefers (Schauspieler, Musiker, Filmregisseur, Drehbuchautor)

–– Helge Schneider (Unterhaltungskünstler, Komiker, Kabarettist, Schriftsteller, Film- und Theaterregisseur, Schauspieler, Multiinstrumentalist)

–– Norbert Zimmer und Cornelia Runge (Duo „Ziemlich Anders“)

🔥 30.08.20 | Leander »Haußmann über Corona-Verbote | „Demonstrationen sind nicht dazu da, den Herrschenden zu gefallen“«: https://www.welt.de/kultur/plus214283722/Leander-Haussmann-ueber-Corona-Verbote-Ich-fuehle-mich-unter-Generalverdacht.html

Politiker (David Claudio Siber), der auf einer Corona-Demonstration geredet hat

🔥 YouTube-Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gg9EThuMPfS17vymzjFmavJ&disable_polymer=true

Politikerinnen und Politiker

Siehe auch: Macht (der Politiker)

🔥🔥 08.09.20 | "Corona macht Schule"

»Nahezu alle medizinischen Corona-Studien zur Anfälligkeit und Infektiosität von Kindern geben Entwarnung. Trotzdem haben – bis auf Sachsen – sämtliche Bundesländer in der einen oder anderen Form die Maskenpflicht in Schulen eingeführt. Es scheint, als lebten Landespolitiker ihre Profilierungssucht auf Kosten der Schüler aus. Dies wiegt schwer, denn die gesundheitlichen Auswirkungen dieser und anderer Corona-Maßnahmen auf Kinder sind besorgniserregend. …

Studien belegen negative Gesundheitsfolgen durch Lockdown

Bereits mit dem Lockdown von Mitte März bis weit in den Mai fügte die Politik zahlreichen Kindern und Familien schweren Schaden zu, wie inzwischen ebenfalls mehrere wissenschaftliche Studien nachgewiesen haben. Ein kurzer Überblick …«

https://multipolar-magazin.de/artikel/corona-macht-schule

Karl Lauterbach

➡️ 17.05.20 | „Karl Lauterbach in der Corona-Krise | Er sucht Streit“

»“Es ist schon schwierig, wenn er öffentlich mit der SPD gleichgesetzt wird", sagt Bas. "In manchen Dingen vertritt er die SPD-Positionen." Überwiegend sei sie mit ihm einer Meinung, auch Bas hätte sich etwa gewünscht, dass die Beschränkungen noch einige Wochen länger angedauert hätten. "Aber manchmal überzieht er auch. Als er zum Beispiel gesagt hat, die Schulen dürften ein Jahr nicht mehr öffnen, da bekamen wir hier E-Mails nach dem Motto: Habt ihr sie noch alle?" Man gebe ihm in solchen Fällen schon mal einen Hinweis, heißt es aus dem Fraktionsumfeld.«

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_87886524/corona-krise-spd-politiker-karl-lauterbach-sucht-streit-ein-portraet.html

Marcel Luthe

Politiker, Unternehmer, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses, wurde aus der FDP-Fraktion ausgeschlossen

➡️ »Abgeordneter packt aus: So schlimm ist der "Corona-Pfusch" in Berlin«: https://www.youtube.com/watch?v=RvRpl6qskmw&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=76&t=0s

➡️ Wikipedia-Artikel „Marcel Luthe“: https://de.wikipedia.org/wiki/Marcel_Luthe [1]

Angela Merkel

Dr. Angela Merkel, Doktor der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat.), deutsche Politikerin (CDU), Bundeskanzlerin seit dem 22.11.05, „Corona-Kanzlerin“ Ehemann: Prof. Dr. Joachim Sauer, u. a. Kuratoriumsmitglied der Friede Springer Stiftung

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „MERKEL, ANGELA“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=merkel-angela

➡️ YouTube-Playlist „Dr. Angela Merkel“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gj0zlFmxjuZ_szsMRghdPNM&disable_polymer=true

🔥 09.06.20 | „Der Pandemie-Schwindel“

»Prof. Dr. Sucharit Bhakdi spricht im Rubikon-Exklusivinterview über wissenschaftlichen Unsinn in der Coronakrise und den Versuch von Amazon, sein neues Buch zu boykottieren.«

»Sucharit Bhakdi zählt zu den kritischen Stimmen in Deutschland, wenn es um den Umgang der Regierung mit der Coronakrise geht. Auf seinem Ende März entstandenen YouTube-Kanal erreichte er mit seiner unaufgeregt sachlichen Art bereits über 6 Millionen Zuschauer. Ein solches Publikum ist beachtlich für einen Mann, der — entgegen dem aktuellen Trend — viel Wert auf eine nüchterne, panikfreie Betrachtung der Geschehnisse legt. Über 2 Monate nach seinem viralen offenen Brief an Angela Merkel gibt er dem Rubikon das erste Interview. Hier spricht er über die Sinnlosigkeit, einen Corona-Impfstoff entwickeln zu wollen, und darüber, warum Amazon sein neues Buch „Corona: Fehlalarm?“ nicht als E-Book listen will. Und er berichtet von den ganz persönlichen Auswirkungen der Maskenpflicht auf seine Familie.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-pandemie-schwindel

🔥 14.05.20 | „Gates noch, Melinda?“

»Ein Interview mit der Ehefrau von Bill Gates enthüllt, wie das Paar versucht, die ganze Welt vor sich herzutreiben.«

»Dann vertraut sie der Interviewerin an, dass sie und ihr Mann schon mehrfach mit Bundeskanzlerin Angela Merkel telefoniert haben«

https://www.rubikon.news/artikel/gates-noch-melinda

🔥 21.04.20 | „Die Maßnahmen wirken“

»Die Regierung lobt sich selbst, verbreitet Durchhalteparolen und bremst zugleich beim Erheben grundlegender Daten, mit denen sich die Verbreitung und Gefährlichkeit des Virus verlässlich messen ließe. Schnell und entschlossen handeln die Behörden dagegen beim Ausbau von fragwürdigen Instrumenten, wie neuen „Corona-Apps“ zur kollektiven Pulsmessung und Kontaktverfolgung. Welche Agenda wird hier verfolgt?«

https://multipolar-magazin.de/artikel/die-massnahmen-wirken

🔥 04.08.18 | „Die Agentin“

»Angela Merkel hat 13 Jahre lang gewissenhaft ihren Auftrag erfüllt.«

»Gelegentlich liest man in der Presse, eine bestimmte Politik sei „gescheitert“. Das ist sie vielleicht auch für den aufgeklärten, human denkenden Beobachter. Aus Sicht des neoliberalen Projekts ist die Amtszeit der Kanzlerin zweifelsohne ein Erfolg. Ein Kommentar zum Artikel von Daniel Stelter „Die Rechnung. 13 Jahre Merkel – eine Bilanz“ im Magazin Cicero.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-agentin

Jens Spahn

Siehe auch Abschnitt „Immunitätsnachweis / Immunitätsausweis“.

Jens Spahn, Bankkaufmann, CDU-Politiker, seit 2002 Mitglied des Bundestages, von 2005 bis 2009 Mitglied des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages. Daneben war er von 2006 bis 2010 an einem Lobby-Unternehmen für den Medizin- und Pharmasektor beteiligt, welches er mit gegründet hatte. Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium von 2015 bis 2018, Teilnahme an der Bilderberg-Konferenz Im Juni 2017 im US-Bundesstaat Virginia, seit dem 14. März 2018 Bundesminister für Gesundheit im Kabinett Merkel IV. Spahns Ehemann, Daniel Funke, ist Chef-Lobbyist für die Hubert Burda Media KG.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Jens_Spahn [1]

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „SPAHN, JENS“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=spahn-jens

➡️ YouTube-Playlist „Jens Spahn, Bankkaufmann, Bundesgesundheitsminister“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjRzm-nJAFpwGP704y2dm6E&disable_polymer=true

➡️ Jens Spahn in der Lobbypedia: https://lobbypedia.de/wiki/Jens_Spahn

➡️ Spahn auf abgeordnetenwatch.de: https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/jens-spahn

➡️ Jens Spahn in Artikeln von LobbyControl: "Jens+Spahn" https://www.lobbycontrol.de/?s=%22Jens+Spahn%22

➡️ 29.06.20 | „Streit über Corona-Tests für alle: Söder und Spahn uneins“

»Bayern will Corona-Tests für alle anbieten. Bundesgesundheitsminister Spahn kritisiert den Alleingang des Freistaats: "Viel testen klingt gut, ist aber ohne systematisches Vorgehen nicht zielführend." Ministerpräsident Söder verteidigt die Pläne.«

https://www.br.de/nachrichten/bayern/streit-ueber-corona-tests-fuer-alle-soeder-und-spahn-uneins,S3Hr7WZ

🔥🔥 21.06.20 | „Das Schweigen der Viren“

»Im Rahmen einer wenig bekannten, seit Jahren etablierten, repräsentativen Viren-Überwachung des Robert Koch-Instituts wurden selbst zum Höhepunkt der Krise kaum Corona-Fälle registriert. Bis heute stehen diese Daten in krassem Widerspruch zur behaupteten „rasanten Verbreitung“ und „hohen Gefährdung“. Inzwischen spricht auch Jens Spahn von einer Gefahr durch zu viele falschpositiv Getestete. Der Kaiser ist nackt – und antwortet nicht auf Multipolar-Anfragen.«

https://multipolar-magazin.de/artikel/das-schweigen-der-viren

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

🔥 07.05.20 | Verfassungsrechtler im Interview | Thorsten Kingreen: „Aus Angst wird Kapital geschlagen“

»Prof. Dr. Thorsten Kingreen: Ja. Ich halte das Gerede vom Ausnahme- oder Notstand für fatal. Damit wird der falsche Eindruck erweckt, als müsste unser Grundgesetz, das wir noch im letzten Jahr groß gefeiert haben, jetzt einmal hinter der Virusbekämpfung zurücktreten. Anders lässt es sich nicht erklären, dass es keinen großen Aufstand gegeben hat, als das Infektionsschutzgesetz Ende März durch ein Notverordnungsrecht des Bundesgesundheitsministers ergänzt wurde. Er wurde zum Verteidigungsminister im Pandemiefall befördert, der durch Verordnungen alle möglichen Parlamentsgesetze suspendieren kann, und von dieser Möglichkeit macht er seither auch fleißig Gebrauch. Damit wird das verfassungsrechtliche Gewaltenteilungsprinzip verletzt: ein Ministerium wird zum Gesetzgeber, und das Parlament hat sich selbst zum Zaungast degradiert.«

https://www.idowa.de/inhalt.verfassungsrechtler-ueber-grundrechtseinschraenkungen-thorsten-kingreen-aus-angst-wird-kapital-geschlagen.7b469984-4516-44b9-a65c-079c8401f772.html

🔥 06.05.20 | „Streit im Rechtsausschuss um Spahns Corona-Befugnisse“ | "Die Jus­tiz­mi­nis­terin nickt ein­fach alles ab“

»Gesundheitsminister Spahn darf zur Corona-Bekämpfung Rechtsverordnungen erlassen, das Parlament ist dabei außen vor. Das kritisiert die Opposition im Rechtsausschuss heftig, die GroKo verweist auf den Gesundheitsausschuss.«

https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/corona-ifsg-bundestag-anhoerung-rechtsausschuss-gesundheitsauschuss-verordnungen/

➡️ 06.05.20 | „Merkel und Spahn nennen falsche Zahlen - Minister gesteht Fehler ein“: https://www.merkur.de/welt/corona-deutschland-spahn-merkel-statistik-berlin-nrw-zahlen-tote-kurve-reproduktionszahl-news-zr-13730761.html

🔥 April 20 | Schematische, auch für Schüler geeignete „CORONA CHRONIK“ von Januar bis April 2020 (mit Quellenangaben): https://gunnarkaisertv.files.wordpress.com/2020/06/corona-reflektion-2020.pdf

Polizisten, die auf Corona-Demonstrationen geredet haben

🔥 YouTube-Playlist Polizisten, die auf Corona-Demonstrationen geredet haben

–– Bernd Bayerlein (Dienstgruppenleiter bei einer Polizeiinspektion in Mittelfranken)

–– Michael Fritsch (Kriminalhauptkommissar)

–– …

➡️ 03.09.20 | "Augsburger Polizei leitet Verfahren gegen Beamten nach Demo-Auftritt ein": https://www.br.de/nachrichten/meldung/augsburger-polizei-leitet-verfahren-gegen-beamten-nach-demo-auftritt-ein,30030b767

Rechtsanwältinnen / Rechtsanwälte

–– Siehe auch: KlagePATEN (Hilfe bei Corona-Maßnahmen)

–– Siehe auch: Anwälte FÜR AUFKLÄRUNG  |  Website

–– Siehe auch: Gerichte, Grundgesetz, Grundgesetzmäßigkeit, Grundrechte

–– Siehe auch: Stiftung Corona-Ausschuss

➡️ YouTube-Playlist „Rechtsanwälte …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ghGqovr2x7k_gfiW-tDj5Ip&disable_polymer=true

➡️ »Das Coronavirus und seine rechtlichen Folgen«: https://www.anwalt.de/rechtstipps/coronavirus

🔥🔥🔥 Folgende Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind mit dem Thema „Corona“ befasst / wehren sich (im Auftrag Ihrer Mandanten) gegen „Corona-Maßnahmen“ (kleine Auswahl):

🔥 Webseite "CORONA HILFE": https://www.hafenanwaelte.de/coronahilfe.html

🔥 Webseite "CORONA Schadensersatzklage": https://www.corona-schadensersatzklage.de/

–– Beate Bahner

–– Mario Bögelein

–– Prof. Dr. iur. Hans-Jörg Bücking, M.A. (sc. pol.)

–– Viviane Fischer

–– Dr. Reiner Füllmich

–– Markus Haintz

–– Dr. Justus Hoffmann

–– Florian Horn (Wien)

–– Rolf Karpenstein

–– Dr. Kirsten König (von den KlagePATEN)

–– Ralf Ludwig (von den KlagePATEN)

–– David Mühlberger, München

–– Claus Pinkerneil

–– Dirk Sattelmaier, Köln

➡️ 12.07.20 | „Der Corona-Untersuchungsausschuss“

»Juristen wollen klären, ob es sich bei den Corona-Maßnahmen um schwere Rechtsverstöße handelt — und fordern Konsequenzen.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-corona-untersuchungsausschuss

➡️ Anwältinnen und Anwälte, die eine Corona-Rechtsberatung anbieten: https://www.anwalt.de/rechtstipps/coronavirus

Todesfälle

Li Wenliang

Dr. Li Wenliang, chinesischer Augenarzt in der Stadt Wuhan

➡️ WISSENSCHAFTPLUS Magazin 02/2020 | „Fehldeutung VIRUS II | Anfang und Ende der Corona-Krise“: https://www.wahrheiten.org/media/pdf/wissenschafftplus-fehldeutung-virus-teil-2

➡️ Wikipedia-Artikel „Li Wenliang“ (* 1986; † 07.02.20 in Wuhan): https://de.wikipedia.org/wiki/Li_Wenliang [1]

Bing Liu

Dr. Bing Liu (* 1982; † 02.05. 20), chinesischer Coronavirus-Forscher, lebte und forschte in den USA

➡️ Englische Wikipedia | Artikel „Bing Liu“: https://en.wikipedia.org/wiki/Bing_Liu_(scientist) [1]

Umgang mit Menschen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen

(Umgang mit Corona-Skeptikern, Corona-Zweiflern, Corona-Infokriegern, Umstürzlern …)

Siehe auch Abschnitt „🔥 Verschwörungstheorie / Theorien, Verschwörung, Verschwörungsdenken, Verschwörungsinflation“

🔥 26.06.20 | Die Macht um Acht (55) "ARD-Manipulations-Maschine“ (ab Min. 1:52): https://www.youtube.com/watch?v=-nuZVxvVqmU&list=PLeJoe5WGh0K2BdMEcNeli7tTbmnIjOnfs&index=4&t=112s

🔥 18.05.20 | Leserbriefe zum „Videotalk zu den Hygienedemos“

Bitte insbesondere den achten Leserbrief von Moritz Klingmann beachten.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=61080

🔥🔥 12.05.20 | Umgang mit Menschen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen

»Stimmen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen, werden inzwischen als “Spinner”, “Schwachsinnige”, “Wirrköpfe”, potentielle Infektionsherde usw. bezeichnet Einen derartig aggressiven Umgang mit Meinungen, die nicht dem Mainstream entsprechen, gab es bisher noch nicht. Diese Pathologisierung von Protest ist im Grunde menschenverachtend. Denn was macht man am besten mit “Gefährdern” und psychisch Kranken, einsperren. Das hat mit einer auch nur annähernd seriösen Berichterstattung nichts mehr gemein. Das ist Bild-Niveau. Hier werden Menschen anderer Meinung diffamiert und öffentlich zum Abschuss freigegeben. Der Zynismus dabei, dieselben “Qualitätsjournalisten” beklagen dann an anderer Stelle beständig die “Verrohung” der öffentlichen Debatte, heizen diese aber selbst nach Kräften an.«

»Die existenzbedrohenden Folgen der, dem Lockdown nun auf dem Fuß folgenden, tiefgreifenden Rezession werden sich erst in den nächsten Wochen und Monaten richtig bemerkbar machen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es zu weit massiveren Protesten kommen kann als jetzt. Da ist es sicher von Vorteil, wenn der öffentliche Diskursrahmen bereits entsprechend abgesteckt ist und Menschen, die aus reiner Not heraus auf die Straße gehen pauschal als Idioten und Verrückte abgestempelt werden können.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60902#h18

🔥 01.05.20 | „Die Wahrheitskommission“: https://www.rubikon.news/artikel/die-wahrheitskommission

➡️ 25.04.20 | „Die Verhandlung | In einem satirischen Kammerspiel steht der Corona-Skeptiker Dr. Wolfgang Wodarg vor Gericht.“

»Kläger finden sich zuhauf, auch ein Richter ist zur Stelle und eine passende Anklagschrift ist schnell erstellt. Nur das Recht auf Verteidung wird diesen Missetätern entgegen aller demokratischen Gepflogenheiten vorenthalten. Auf der Anklagebank sitzen Dr. Wolfang Wodarg und andere Wissenschaftler, die das herrschende Narrativ vom einzigartig gefährlichen Corona-Virus in Frage stellen. Auf dieses Vergehen steht die Höchststrafe: Rufmord, Spießrutenlaufen und Monate am medialen Pranger. Dieser Dialog ist fiktiv und entspringt der Fantasie des Autors. Woran man das erkennen kann? Nun, im Theaterstück findet ein fairer und sachlicher Prozess statt. Auf den kann Dr. Wodarg wohl in der Realität noch lange warten.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-verhandlung

🔥 21.12.14 | „Infokrieger statt Verschwörungstheoretiker“

»Die Studie hat zudem gezeigt, dass Menschen, welche die offizielle Version anzweifeln nicht gerne als Verschwörungstheoretiker bezeichnet werden - vielmehr sehen sie sich als sogenannte Infokrieger. Der Politikwissenschaftlers Lance deHaven-Smith erklärt, dass dies mit der CIA-Kampagne mit dem Begriff „Verschwörungstheoretiker“ zusammen hängt. Mit dieser Kampagne soll angeblich der Name Verschwörungstheoretiker bzw. Verschwörungstheorie in der Öffentlichkeit lächerlich gemacht werden. So werden Menschen, welche die offizielle Version einer Regierung anzweifeln, öffentlich als Spinner angesehen und man schenkt ihnen so kein Gehör. Laut Lance deHaven-Smith ist dies wohl eine der erfolgreichsten Propaganda-Initiativen aller Zeiten.«

https://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/psychologie/menschen-die-an-verschwoerungstheorien-glauben-sind-vernuenftiger-13372

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Clemens G. Arvay

Clemens Arvay, österreichischer Biologe, Buchautor, Fachbuchautor, Sachbuchautor | Website von Clemens Arvay

➡️ Wikipedia-Artikel "Clemens Arvay“: https://de.wikipedia.org/wiki/Clemens_Arvay [1]

🔥 YouTube-Kanal "CGArvay": https://www.youtube.com/c/CGArvay/videos

➡️ YouTube-Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggSP2ala_U5YunF0cjO4B2b&disable_polymer=true

🔥 31.08.20 | "Stoppt die neue Corona-Gewalt! JETZT! (Clemens Arvay)"
Clemens G. Arvay wurde von dem Inhaber oder Angestellten eines Elektrogeschäftes (incl. Paketannahmestelle) äußerst gewalttätig „behandelt“, weil er sich „nur“ ein T-Shirt vors Gesicht gezogen hatte.

https://www.youtube.com/watch?v=Y_O1MQ5h8HM&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=3&t=0s

🔥 03.05.20 | "Genetische Impfstoffe gegen COVID-19: Hoffnung oder Risiko? (Mit Biologe Clemens Arvay)“: https://www.youtube.com/watch?v=Z7h5eUGGxSg&list=PL1eFyfyVP6gj5M30saJscRxqdUQHCdZux&index=16

Stefan Aust

Journalist, Autor, WELT-AM-SONNTAG-Herausgeber, Gastprofessur für Politikmanagement der Stiftung Mercator“ an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen

🔥🔥🔥 10.05.20 | „Infektionsschutzgesetz | Ein Strauß von Absurditäten“ | Interview mit dem WELT-AM-SONNTAG-Herausgeber Stefan Aust

»Für WELT-AM-SONNTAG-Herausgeber Stefan Aust birgt das Infektionsschutzgesetz einige Hintertüren zu beinahe diktatorischem Handeln. Seine Schlussfolgerung: Parlamentarische Einflussmöglichkeiten stärken, damit Kontrolle möglich wird.«

»Dieses Gesetz birgt einige Hintertüren zu beinahe diktatorischem staatlichen Handeln. Es kann zahlreiche andere Gesetze und Richtlinien aushebeln, und dafür müssen nicht einmal klare Beweise für irgendetwas vorliegen, es reichen Einschätzungen, Interpretationen und Annahmen. Auch können zur Fortführung von Maßnahmen immer neue Gründe angeführt werden. Ich kann mir gut vorstellen, dass darüber diskutiert werden wird. Es müssten parlamentarische Einflussmöglichkeiten gestärkt werden, damit so etwas wie Kontrolle überhaupt möglich wird.«

»WELT AM SONNTAG: Bei den jüngsten Gesprächen über die Lockerungen von Corona-Auflagen ging es auch lange um die Fußball-Bundesliga. Steht diesem Profigeschäft so viel Aufmerksamkeit zu?«

»Aust: Brot und Spiele, das war schon immer wichtig. Am Ende werden nicht die Hygiene-Bestimmungen für die Spieler das Problem sein, sondern das Fehlen der Stadionzuschauer. Ohne sie macht es keinen Spaß.«

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article207838301/Infektionsschutzgesetz-Ein-Strauss-von-Absurditaeten.html

Michael Ballweg

Organisator / Veranstalter der Querdenken-Demos

Siehe auch 🔥🔥🔥 QUERDENKEN711 – Stuttgart (mit 37 Regionalgruppen).

🔥 17.08.20 | "Michael Ballweg über den 29.8.2020 – Die größte Demonstration der Geschichte!"

➡️ Google-Suche / ausgewählte Medien (Link wird evtl. noch eingefügt)

Isaac Ben-Israel

Prof. Dr. Isaac Ben-Israel, israelischer Mathematiker, Generalmajor, Militärtheoretiker, Sicherheitsberater und Politiker sowie Präsident des israelischen Nationalen Forschungsrats.

„Ab der sechsten Woche war der Anstieg der Patientenzahl moderat und erreichte in der sechsten Woche mit 700 Patienten pro Tag seinen Höhepunkt. Seitdem ist sie rückläufig, und heute gibt es nur noch 300 neue Patienten. In zwei Wochen wird sie Null erreichen und es wird keine neuen Patienten mehr geben (…) So ist es auf der ganzen Welt. Sowohl in Ländern, in denen sie Schritte zur Schliessung unternommen haben, wie Italien, als auch in Ländern, in denen es keine Schliessungen gab, wie Taiwan oder Singapur. In diesen und jenen Ländern gibt es einen Anstieg bis zur vierten bis sechsten Woche, und unmittelbar danach eine Mäßigung, bis es in der achten Woche verschwindet“ Professor Dr. Isaac Ben-Israel / http://blauerbote.com/2020/05/20/250-expertenstimmen-zur-corona-krise/

🔥 05.05.20 | „Bundesregierung wusste offenbar schon im März, dass Gefahr übertrieben dargestellt wurde“

»Die Covid-19-Welle ist so gut wie beendet. Vorliegende Daten zeigen, dass die Welle in Deutschland und Schweden nahezu gleich verlief. Durch eine starke Ausweitung der Testaktivität entstand zu Beginn der falsche Eindruck einer enormen Dynamik. Die Lockdown-Maßnahmen waren unsinnig – sie begannen, als die Welle von selbst zurückging. Eine juristische Aufarbeitung der Vorgänge ist dringend geboten.«

https://multipolar-magazin.de/artikel/bundesregierung-gefahr-ubertrieben

➡️ Aktion / Netzwerk „SCHLUSSJETZT“: http://www.schlussjetzt.org/#statistik

➡️ Wikipedia-Artikel „Isaac Ben-Israel“: https://de.wikipedia.org/wiki/Isaac_Ben-Israel

Edward Bernays

Gilt u. a. als Vater der Public Relations und bedeutender Spin-Doctor.

Siehe auch Abschnitt „Massenpsychologie“.

➡️ YouTube-Playlist „Edward Bernays“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggzgpdaD4N9zziQ4Oc_OTUc&disable_polymer=true

➡️ 14.04.20 | „Die Panik-Propaganda“

»Die Corona-„Berichterstattung“ schürt Angst und schwört auf Gehorsam ein. …

Corona erzeugt Angst, aber auch Spaltung und Streit. Wir sind schlecht informiert und zusätzlich aufgeladen mit emotionalen Botschaften. Unabhängig von der Frage, wie gefährlich das Virus nun ist oder nicht, läuft in unseren Medien etwas schief. Wie funktioniert dunkle PR? Eine Analyse des Zeitgeschehens mithilfe von Edward Bernays „Propaganda“.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-panik-propaganda

➡️ Wikipedia-Artikel „Edward Bernays“: https://de.wikipedia.org/wiki/Edward_Bernays [1]

Sucharit Bhakdi

–– Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi ist Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie.
–– Emeritierter Professor der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Dort war er 22 Jahre (von 1991 bis 2012) Leiter des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene.
–– Wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz.
–– Mitglied des Beirats der Stiftung Corona-Ausschuss.

–– Siehe auch: „Corona Fehlalarm?“ (Sucharit Bhakdi, Karina Reiß)

–– Siehe auch Abschnitt „🔥 Literatur“ | Unterabschnitt „Schreckgespenst Infektionen“ (Sucharit Bhakdi, Karina Reiß).

–– Siehe auch Abschnitt „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V. (MWGFD e.V.)“.

➡️ Am 18.03.20 erstellter YouTube-Kanal „Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi“: https://www.youtube.com/channel/UCgjxQLDkeoa-uJu4sE0eNrg/videos (5.335.740 Aufrufe am 05.05.20 | 6.231.489 Aufrufe am 23.05.20)

➡️ YouTube-Playlist „Prof. em. Dr. med. Sucharit Bhakdi …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggamBdNs6nSVjl7Xmk2r5HL&disable_polymer=true


🔥 03.09.20 | »Forscher-Ehepaar hält an Thesen fest | „Maskenpflicht ist eine Idiotie“ - streitbarer Professor Sucharit Bhakdi ist gegen Corona-Maßnahmen«

»Im Interview mit unserer Zeitung erklärt das Forscher-Ehepaar aus Kiel, warum das Coronavirus aus ihrer Sicht nicht gefährlicher ist als das Grippevirus. Sie fordern: „Sämtliche Maßnahmen sollten sofort aufgehoben werden.“«

https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/coronavirus-debatte-thesen-sucharit-bhakdi-karina-reiss-maskenpflicht-mundschutz-kritik-90028917.html

🔥 09.06.20 | „Der Pandemie-Schwindel“

»Prof. Dr. Sucharit Bhakdi spricht im Rubikon-Exklusivinterview über wissenschaftlichen Unsinn in der Coronakrise und den Versuch von Amazon, sein neues Buch zu boykottieren.«

»Sucharit Bhakdi zählt zu den kritischen Stimmen in Deutschland, wenn es um den Umgang der Regierung mit der Coronakrise geht. Auf seinem Ende März entstandenen YouTube-Kanal erreichte er mit seiner unaufgeregt sachlichen Art bereits über 6 Millionen Zuschauer. Ein solches Publikum ist beachtlich für einen Mann, der — entgegen dem aktuellen Trend — viel Wert auf eine nüchterne, panikfreie Betrachtung der Geschehnisse legt. Über 2 Monate nach seinem viralen offenen Brief an Angela Merkel gibt er dem Rubikon das erste Interview. Hier spricht er über die Sinnlosigkeit, einen Corona-Impfstoff entwickeln zu wollen, und darüber, warum Amazon sein neues Buch „Corona: Fehlalarm?“ nicht als E-Book listen will. Und er berichtet von den ganz persönlichen Auswirkungen der Maskenpflicht auf seine Familie.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-pandemie-schwindel

🔥 10.05.20 | „Tun wir etwas gegen die Angst unserer Patienten!“ | Autor dieses Artikel in der Wochenzeitung „Medical Tribune“ ist der langjährige Hausarzt, „Fernseharzt“ und ehemalige Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz Sanitätsrat Dr. med. Günter Gerhardt

»Wir könnten auch Experten mit ganz anderer Sichtweise einladen, etwa den emeritierten Professor Dr. Sucharit Bhakdi, der bis 2012 das Institut für Medizinische Mikrobio­logie und Hygiene an der Universität Mainz 22 Jahre lang geleitet und 12.000 Ärzte ausgebildet hat …Er bemängelt auch den statistischen und politischen Geburtsfehler, Infizierte mit Erkrankten gleichzusetzen.«

»Einer seiner Kritiker, der Virologe Professor Dr. Alexander Kekulé aus Halle, räumt in einem Radiointerview ein, dass „der Kollege Bhakdi hier den Finger in die Wunde legt“, zumal ja dann die Schlussfolgerung, dass 5 % der Infizierten ein Intensivbett benötigen, auch nicht korrekt ist, sondern nur Panik verbreitet.«

https://www.medical-tribune.de/meinung-und-dialog/artikel/tun-wir-etwas-gegen-die-angst-unserer-patienten/

🔥 10.05.20 | „Mich graust das Geld“

»TAGESZEITUNG Online: Herr Unterholzner, Sie teilen auf WhatsApp Videos von Sucharit Bhakdi, dem emeritierten Professor, der die Maßnahmen gegen Corona für sinnlos und selbstzerstörerisch hält. Denken auch Sie so?«

»Josef Unterholzner: Was derzeit passiert, ist total überzogen. Der Schaden, der durch den Lockdown entstanden ist, ist nämlich viel, viel höher als die Folgen von Corona …«

https://www.tageszeitung.it/2020/05/10/mich-graust-das-geld/

🔥🔥🔥 20.04.20 | Prof. em. Dr. Sucharit Bhakdi zur Corona-Krise

»In einer Demokratie erfüllen Medien eine grundlegende Funktion: Sie sollen durch kritische Berichterstattung und offene Diskussion zur Meinungsbildung und Information beitragen. In diesen Zeiten, in denen nur noch einseitig berichtet wird und öffentlich-rechtliche Sender wie das ZDF zur Plattform für Fehlinformationen und Halbwahrheiten geworden sind, sollten wir dankbar sein, dass es noch Journalisten gibt, die nicht dem „Systemjournalismus“ zum Opfer gefallen sind.«

https://www.youtube.com/watch?v=dwJSNPz_8uk&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=11 (insgesamt 2.431.981 Aufrufe / Stand: 26.05.20)

🔥 29.03.20 | Offener Brief an die Bundeskanzlerin von Prof. em. Dr. med. Sucharit Bhakdi: https://www.youtube.com/watch?v=LsExPrHCHbw&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=253

Raphael Bonelli

Siehe auch: Angst / Panik / Schocktherapie

Univ.-Doz. Dr. med. Dr. scient. Raphael M. Bonelli ist ein österreichischer Neurowissenschaftler an der Sigmund Freud Privat-Universität Wien, Psychiater und systemischer Psychotherapeut. Im Zusammenhang mit Corona spricht er in Videos unter anderem über Angst und Panik.


🔥 Zitate von Raphael Bonelli:

13.05.20 | „Ich möchte mich an eine ganz spezielle Gruppe von Menschen wenden. Und zwar diejenigen, die in freien öffentlichen Räumen noch immer mit Mund-Nasen-Schutz herumlaufen, mit einer Maske. Mit dem Appell als Psychiater: Tun Sie das bitte nicht. Nehmen Sie Ihre Maske ab. Sie gefährden die Gesundheit ihrer Mitbürger. Und zwar die psychische Gesundheit.“

Dr. Dr. Raphael Bonelli, Neurowissenschaftler, Psychologe, Psychiater, Universitätsdozent, Österreich.

27.03.20 | „Es wurden alleine in der Steiermark 400 Menschen schon angezeigt, weil sie irgendwas falsch gemacht haben. Und da denk ich mir schon ‚Wow‘. Das hätte wir uns vor Kurzem von niemandem bieten lassen, was uns jetzt alles verboten ist. Da muss man schon abwägen: Ist dieses medizinische Risiko auf der einen Seite, das wir tatsächlich haben, es wert, dass wir sämtliche unsere Freiheiten mit den Füßen treten lassen. Ist das verhältnismäßig oder nicht? Diese Frage finde ich wichtig. Weil natürlich: Der Angstpatient möchte immer radikale Lösungen. Er möchte totale Lösungen. Das will der Angstpatient, weil er hat Angst, er will den Virus weghaben.“

Dr. Dr. Raphael Bonelli, Neurowissenschaftler und Psychologe, Universitätsdozent, Österreich.

Quelle: 250 Expertenstimmen aus aller Welt zur Corona-Krise


🔥🔥 YouTube-Kanal „RPP Institut“ (Institut für Religiosität in Psychiatrie & Psychotherapie) mit zahlreichen Videos mit Raphael Bonelli: https://www.youtube.com/user/rppinstitut/videos (09.05.20: 16.036.254 Aufrufe | 31.05.20: 18.199.247 Aufrufe | 13.07.20: 21.522.786 Aufrufe | 09.09.20: 30.148.752 Aufrufe)

➡️ YouTube-Playlist „Univ-Doz. DDr. Raphael Bonelli …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjRRqrYvTxooQDj3IYD56VX&disable_polymer=true

➡️ Wikipedia-Artikel „Raphael M. Bonelli“: https://de.wikipedia.org/wiki/Raphael_M._Bonelli [1]

➡️ Raphael Bonellis Website: https://www.bonelli.info/

➡️ Sein Lebenslauf: https://www.bonelli.info/vita.html

➡️ Google-Suche / ausgewählte Medien (Link wird evtl. noch eingefügt)

Mikkel Borch-Jacobsen

„Mikkel Borch-Jacobsen drehte einen Dokumentarfilm über das von der Pharmaindustrie gesteuerte Marketing von Krankheiten. Er lebt als Professor in den USA.“

Er verfasste das Buch „BIG PHARMA | Wie profitgierige Unternehmen unsere Gesundheit aufs Spiel setzen“:

–– Leseprobe: https://www.piper.de/buecher/big-pharma-isbn-978-3-492-96929-1-ebook

–– Beschreibung | Inhaltsverzeichnis: https://www.hugendubel.de/de/ebook_epub/big_pharma-24101273-produkt-details.html

–– Abschnitt 16 des Buches | „Falscher Alarm: Die Schweinegrippe-Pandemie (Wolfgang Wodarg)“: https://www.wissenschaftsladen-dortmund.de/wp-content/uploads/2020/04/2020-03-25-Wodarg-Die-Schweinegrippe.pdf (14 Seiten)

Gerd Bosbach

Prof. em. Dr. Gerd Bosbach, Gesundheitsstatistiker, Mathematiker, war Professor für Statistik und Empirische Wirtschafts- und Sozialforschung an der Hochschule Koblenz

➡️ 03.04.20 | Schluss mit Irreführung: „Wir brauchen harte, gesicherte Fakten statt nur scheinbar objektive“.: https://www.nachdenkseiten.de/?p=59903

🔥 26.03.20 | „Solchen Wissenschaftlern würde ich gerne Kamera oder Mikrofon entziehen“ – Gesundheitsstatistiker Gerd Bosbach zur Corona-Debatte

»Eine weitere Zahl, die in diesen Tagen immer wieder in den Medien auftaucht, ist die sogenannte Sterblichkeit. Als Statistiker werden Sie diesem Begriff in diesem Kontext sicherlich nicht viel abgewinnen können. Sie sprechen stattdessen lieber von Letalität und Mortalität und weisen darauf hin, dass diese beiden Begriffe gerne vertauscht werden. Können Sie unseren Lesern vielleicht kurz den Unterschied erklären und sagen, warum es so wichtig ist, hier zu unterscheiden.«

»Man kann Sterblichkeit unterschiedlich definieren. Eine übliche Definition ist Anzahl der Toten auf 100.000 Einwohner. Aber das ist in der jetzigen Diskussion nicht gemeint. Hier geht es um die Frage, wie viele der mit Corona erkrankten Menschen sterben. Nun wissen wir aber nicht, wie viele Menschen überhaupt krank sind. Daher gibt es in der Medizinstatistik die Größe der Letalität, die berücksichtigt, dass wir die Zahl der Infizierten aus der Zahl der bekannt infizierten schätzen müssen. Dadurch ist die Letalität eine von der eigenen Schätzung abhängige, ungenaue Größe. Genauer wird es rechnerisch, wenn man nur die bekannt positiv Infizierten berücksichtigt, meist als Mortalitätsrate bezeichnet. Damit wird die Sterblichkeit an der Krankheit aber deutlich überschätzt, um wie viel ist aber unbekannt.«

https://www.nachdenkseiten.de/?p=59617

Melanie Brinkmann

Prof. Melanie Brinkmann, Infektionsbiologin, Professorin für Virologie and er Technischen Universität in Braunschweig und Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

➡️ 12.02.20 | Fragen und Antworten zum #Coronavirus mit Prof. Dr. Melanie Brinkmann“: https://www.youtube.com/watch?v=Bp2L-c2UOr0&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=361

Robert Cibis

Siehe Abschnitt „🔥 Filme / Dokumentationen“ | Unterabschnitt „🔥 CORONA.film (2020 / Crowdfunding und Dreharbeiten laufen)“.

Thomas Clemen

Prof. Dr. rer. nat. Thomas Clemen, HAW Hamburg

„Informatikprofessor an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg, berät Unternehmen und Behörden in Sicherheitsfragen. Bis 2015 leitete er den Bereich Zivilschutz und Nationale Sicherheit in der Schutzkommission des Bundesinnenministeriums. In Computermodellen simulieren Clemen und seine Mitarbeiter, wie Menschen sich in Krisen verhalten und im öffentlichen Raum bewegen. Auf diese Weise hat er bereits die Ausbreitung der Influenza im Hamburger Nahverkehr modelliert.“ (Quelle: unten stehender Spiegel-Artikel)

➡️ 25.06.20 | Ex-Regierungsberater über Lehren aus Corona | “Uns stehen gewaltige Katastrophen bevor“: https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-und-die-folgen-uns-stehen-gewaltige-katastrophen-bevor-a-9cc6d158-d4b3-493b-a090-99ac72027453

Ruediger Dahlke

Dr. med. Ruediger Dahlke, Arzt, Autor, Humanmediziner, Psychotherapeut

➡️ YouTube-Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gi923CBUvd6T-U8TyBPR5Ga&disable_polymer=true

➡️ 14.03.20 | „Das Angst-Virus“

»Dr. Ruediger Dahlke klärt im Rubikon-Gespräch über den bestmöglichen Schutz vor dem Coronavirus auf.«

»Die Medien erzeugen vorsätzlich Angst in der Bevölkerung anstatt darüber zu sprechen, wie jeder seine Immunabwehr stärken kann.«

https://www.rubikon.news/artikel/das-angst-virus

Nana Domena ("Nana Lifestyler")

Moderator, Entertainer und Veranstalter

🔥 YouTube-Kanal „Nana Domena“

🔥 YouTube-Playlist „Nana Domena ("Nana Lifestyler")“

Christian Drosten

Prof. Dr. Christian Drosten, Virologe und Hochschullehrer an der Charité

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „DROSTEN, CHRISTIAN“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=drosten-christian

➡️ Rubikon: https://www.rubikon.news/artikel/suche (bitte nach "Drosten" suchen)

➡️ YouTube-Playlist „Prof. Dr. Christian Drosten“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6giedU48aD6kBz2ZBiHTPkWf&disable_polymer=true

➡️ Google-Suche / ausgewählte Medien (Link wird evtl. noch eingefügt)

➡️ Wikipedia-Artikel „Arbeitnehmererfindung“: https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitnehmererfindung [1]

🔥🔥 27.06.20 | „Der Goldjunge“

»Verbirgt sich hinter der Dampfplauderei des Herrn Drosten womöglich anderes als humanistische Philanthropie?«

»Die Antworten der Charité auf unsere Pressefragen sind da (1) und lassen die näheren Umstände der Entwicklung und Verbreitung des sogenannten Drosten-Tests immer dubioser erscheinen. Laut Auskunft der Charité hat Prof. Christian Drosten den SARS-CoV-2-Test im Auftrag der Charité in seiner Arbeitszeit entwickelt. Die Urheberrechte liegen gemäß Technologietransferrichtlinie somit bei der Charité. Die Charité will eine mögliche Patent- oder sonstige Schutzfähigkeit noch nicht einmal geprüft haben, weil eine „gewinnorientierte Betrachtungsweise im Zusammenhang mit der Pandemie aus (ihrer) Sicht (...) nicht geboten“ sei. Pikant hierbei: Drosten hat der Charité die abgeschlossene Entwicklung seines Tests, dessen Blaupause er blitzschnell bei der WHO einreichte, entgegen seiner Meldepflicht gemäß Arbeitnehmererfindungsgesetz gar nicht erst angezeigt.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-goldjunge (mit fünfzehn Quellenangaben)

–– Das Fax der Charité vom 18.06.20: http://schlussjetzt.org/Antwortschreiben%20Charite%20auf%20Pressefragen%20Jens%20Wernicke%20vom%2018.06.2020.pdf

–– In dem vorgenannten Fax wird die aus dem Netz genommene (Stand:28.06.20) Website http://www.corona-testen.com/ angesprochen. Die betreibende rp Logistik und Dienstleistungs GmbH (lt. Impressum) offerierte auf Ihrer Website für Privatpersonen ein Corona-Test­kit für 249 €:

https://web.archive.org/web/20200407163545/https://corona-testen.com/

🔥🔥 26.06.20 | „Drosten-Dissertation unter Verschluß?“

„An den wis­sen­schaft­li­chen Werdegang von Prof. Drosten las­sen sich Fragen stel­len. Mitverantwortlich dafür ist auch er selbst, da von ihm unter­schied­li­che Darstellungen gege­ben wur­den.“

https://www.corodok.de/drosten-dissertation-verschluss/

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

➡️ 07.05.20 | „Doch weniger Viren im Rachen der Kinder: Schweizer Statistiker kritisiert den Virologen Christian Drosten“: https://www.tagblatt.ch/leben/doch-weniger-viren-im-rachen-der-kinder-schweizer-statistiker-kritisiert-den-virologen-christian-drosten-ld.1218504

🔥 01.05.20 | „Die Wahrheitskommission“: https://www.rubikon.news/artikel/die-wahrheitskommission

🔥 24.04.20 | „Grosser Auftritt, ohne Zweifel: Es schlägt die Stunde der Star-Virologen“

Drostens »Twitter-Account dokumentiert seinen Meinungswandel zum Thema Schutzmasken: Mal postet er eine Anleitung zum Selbstbau. Am Tag darauf schreibt er unter Berufung auf einen Text aus der Wissenschaftszeitschrift „The Lancet“: «Masken für Medizinberufe, nicht in der Öffentlichkeit.» Mal kann man bei ihm lesen, Asiaten trügen Masken „aus Höflichkeit“. Dann wieder fügt er dem Hashtag #Maskeauf den Tipp hinzu: „Übrigens: Stoffmasken kann man zur Reinigung auch bügeln.“ Dabei hatte Drosten zuvor in seinem Podcast das Tragen einer Maske durch den Normalbürger für unnötig erklärt mit den Worten, es gebe keine wissenschaftliche Evidenz dafür, dass das „irgendeinen Nutzen hat oder irgendeinen Schutz bietet“.«

»Drostens zahlreiche Kehrtwenden kann man nur schwerlich als Bewusstsein für wissenschaftliche Unsicherheit deuten. Vielmehr wären die Kehrtwenden überhaupt nicht notwendig gewesen, hätte Drosten von Beginn an offene Sachfragen als solche dargestellt und Unsicherheiten ehrlich kommuniziert.«

https://www.nzz.ch/amp/feuilleton/grosser-auftritt-ohne-zweifel-es-schlaegt-die-stunde-der-star-virologen-ld.1552990

🔥🔥🔥 Jahr 2009 | ARTE-Doku „Profiteure der Angst - Das Geschäft mit der Schweinegrippe“

Auszug aus dem Video (ab Min. 17:13): »Die Welt gerät in Panik durch ein Virus das in seiner jetzigen Form nicht nur harmlos, sondern in seiner Grundstruktur bereits bekannt ist. Das erste sogenannte Schweineinfluenza-Virus wurde bereits 1930 entdeckt.«

Playlist-Beschreibung: »Mexiko, April 2009, die ersten Nachrichten über die Schweinegrippe gehen um die Welt. Ende April melden Mediziner die ersten Fälle von Schweinegrippe auch in Europa. Die Weltgesundheitsorganisation WHO veröffentlicht nahezu täglich neue Warnmeldungen, am 11. Juni ruft die Genfer Behörde die erste Influenzapandemie des 21. Jahrhunderts aus. Der große Medikamentenkaufrausch beginnt. Wie groß ist die Bedrohung tatsächlich und welche Interessen sind beim Kampf gegen die neue Grippe mit im Spiel? Der Film deckt auf, wie es zu dem Massenphänomen "Schweinegrippe" kommen konnte und wer dabei die Strippen zieht.«

Unter anderem mit Prof. Dr. Christian Drosten, Prof. Dr. Gerd Glaeske und Dr. med. Wolfgang Wodarg.

https://www.youtube.com/watch?v=VhW8o36Nh9A&list=PL1eFyfyVP6giwRQOPf__lAPQueJzzKffd&index=6 (Falls dieses Video gelöscht werden sollte: Am Ende der Playlist befindet sich ein Teil der Dokumentation nochmals in sechs Teilen.)

Ursula Eder

Dr. med. Ursula Eder, betreibt eine Praxis für Komplementäre Medizin, Dozentin für Komplementäre Medizin, unterrichtet unter anderem für die Internationale Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde IGNK.

🔥 19.06.20 | „Medizinischer-Verstand neben Menschen-Verstand“: https://www.facebook.com/praxiseder/posts/2715670618710231

Martin Eichner

Prof. Dr. Martin Eichner, Epidemiologe an der Universität Tübingen, hat zusammen mit dem Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg das interaktive Simulationsmodell CovidSIM entwickelt: http://covidsim.eu/

Anthony Fauci

Anthony S. Fauci, US-amerikanischer Immunologe, seit dem Jahr 1984 Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID), Berater von sechs US-Präsidenten (auch des derzeit amtierenden Präsidenten Donald Trump) und ihrer Regierungen

➡️ Google-Suche / ausgewählte Medien (Link wird evtl. noch eingefügt)

➡️ Wikipedia-Artikel „Anthony Fauci“:https://de.wikipedia.org/wiki/Anthony_Fauci [1]

➡️ PLANDEMIC | Doktoren in Schwarz (mit Judy Mikovits): https://www.bitchute.com/video/DXtAthcESTQY/

🔥 28.02.20 | „Medizinisches Fachmagazin ordnet COVID-19 in gleiche Gefahrenstufe wie Grippeviren ein“: https://gunnarkaisertv.files.wordpress.com/2020/06/corona-reflektion-2020.pdf

Quelle: https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMe2002387

Viviane Fischer

Viviane Fischer, Rechtsanwältin, Mitglied der Leitung der Stiftung Corona-Ausschuss

🔥 Website „KOLLATERAL | Man höre auch die andere Seite“: https://kollateral.news/

🔥 Website der Aktion / des Netzwerks „SCHLUSSJETZT“: http://www.schlussjetzt.org/

➡️ YouTube-Playlist „Viviane Fischer“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ghOjeDblFA6a13LUJ_8KU8p&disable_polymer=true

➡️ Petition „FÜHREN SIE DIE BASELINE STUDIE DURCH - WIR BRAUCHEN ENDLICH SAUBERE CORONA-DATEN“ von Viviane Fischer: https://www.openpetition.de/petition/online/fuehren-sie-die-baseline-studie-durch-wir-brauchen-endlich-saubere-corona-daten (84.958 Unterschriften | Sammlung beendet)

Peter Frey

🔥 Betreiber des Blogs „Peds Ansichten“: http://peds-ansichten.de/

🔥 Rubikon-Autor: https://www.rubikon.news/autoren/peter-frey

Daniele Ganser

Dr. phil. Daniele_Ganser (Schweizer Historiker, Energie- und Friedensforscher, Leiter des SIPER)

➡️ 06.05.20 | „Dr. Daniele Ganser im Gespräch: Profiteure der Angst“: https://www.youtube.com/watch?v=b5i0jU0LMFw&list=PL1eFyfyVP6gjPm8yJYNY9Rx1xQ6UU-syQ&index=3 (weitere Videos in der Playlist)

Andreas Gassen

Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) |

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

➡️ 30.04.20 | „Wir haben den Eindruck, dass die Massentests eher politisch motiviert sind. Uns ist nicht völlig klar, was man damit erreichen will. (…) Wir müssen zeitnah zurück in die Regelversorgung (…) die Menschen sind unverändert krank, sie waren es vor COVID und sie werden es auch nachher sein. Allein an Hypertonie leiden zum Beispiel bundesweit 1,9 Millionen Menschen. Und die deutschen Onkologen haben sich kürzlich deutlich geäußert, dass sie befürchten, dass wir in der zweiten Jahreshälfte ansteigende Sterbezahlen wegen zu spät erkannter Krebsfälle haben werden.“ Dr. Andreas Gassen

https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=250_Expertenstimmen_zur_Corona-Krise

Andreas Geisel

Senator für Inneres und Sport des Landes Berlin

🔥🔥 01.09.20 | n-tv | "Person der Woche: Andreas Geisel | Berlins Innensenator blamiert Deutschland"

»Erst eskaliert er die Lage, dann will er Demonstrationen verbieten und wird von Gerichten über Grundrechte belehrt.«

https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Berlins-Innensenator-blamiert-Deutschland-article22008277.html

Gerd Glaeske

Prof. Dr. rer.nat. Gerd Glaeske Universität Bremen, SOCIUM Public Health, ehem. Mitglied im Sachverständigenrat Gesundheit

🔥🔥🔥 10.05.20 | ZDF | Berlin direkt | „Corona-Zahlen: Kritik am RKI": https://www.zdf.de/politik/berlin-direkt/berlin-direkt-clip-1-380.html

🔥 06.04.20 | „Experten stellen Regierungspolitik in Frage“

»Sechs Gesundheitsexperten, darunter zwei ehemalige Mitglieder des Sachverständigenrats der Bundesregierung für das Gesundheitswesen, stellen die radikalen Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Deutschland in Frage. Der teilweise Shutdown in Deutschland könne "anfangs in einer unübersichtlichen Situation das richtige Mittel gewesen sein", schreiben unter anderem die Professoren Matthias Schrappe, Gerd Glaeske und Holger Pfaff.«

»Doch dieser Zustand berge die Gefahr, dass er soziale Ungleichheit und an anderen Stellen die Gesundheitsrisiken verstärke. Vor allem aber weisen die Autoren darauf hin, dass man immer noch sehr wenig über die Zahl der tatsächlichen Infektionen und die Schwere der Covid-19-Krankheit wisse.«

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/corona-experten-thesenpapier-101.html

Thesenpapier zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19 „Datenbasis verbessern“ | „Prävention gezielt weiterentwickeln“ | „Bürgerrechte wahren“: http://www.matthias.schrappe.com/einzel/thesenpapier_corona.pdf

🔥🔥🔥 Jahr 2009 | ARTE-Doku „Profiteure der Angst - Das Geschäft mit der Schweinegrippe“

Auszug aus dem Video (ab Min. 17:13): »Die Welt gerät in Panik durch ein Virus das in seiner jetzigen Form nicht nur harmlos, sondern in seiner Grundstruktur bereits bekannt ist. Das erste sogenannte Schweineinfluenza-Virus wurde bereits 1930 entdeckt.«

Playlist-Beschreibung: »Mexiko, April 2009, die ersten Nachrichten über die Schweinegrippe gehen um die Welt. Ende April melden Mediziner die ersten Fälle von Schweinegrippe auch in Europa. Die Weltgesundheitsorganisation WHO veröffentlicht nahezu täglich neue Warnmeldungen, am 11. Juni ruft die Genfer Behörde die erste Influenzapandemie des 21. Jahrhunderts aus. Der große Medikamentenkaufrausch beginnt. Wie groß ist die Bedrohung tatsächlich und welche Interessen sind beim Kampf gegen die neue Grippe mit im Spiel? Der Film deckt auf, wie es zu dem Massenphänomen "Schweinegrippe" kommen konnte und wer dabei die Strippen zieht.«

Unter anderem mit Prof. Dr. Christian Drosten, Prof. Dr. Gerd Glaeske und Dr. med. Wolfgang Wodarg.

https://www.youtube.com/watch?v=VhW8o36Nh9A&list=PL1eFyfyVP6giwRQOPf__lAPQueJzzKffd&index=6 (Falls dieses Video gelöscht werden sollte: Am Ende der Playlist befindet sich ein Teil der Dokumentation nochmals in sechs Teilen.)

Margareta Griesz-Brisson

Dr Margareta Griesz-Brisson MD, PhD, Neurologin mit Gutachterpraxis in Müllheim und neurologischer Praxis in London

🔥 YouTube-Playlist Dr Margareta Griesz-Brisson

Fulvio Grimaldi

Italienischer Journalist, Publizist, Blogger, Dokumentarfilmer

➡️ Wikipedia-Artikel „Fulvio Grimaldi“: https://de.wikipedia.org/wiki/Fulvio_Grimaldi [1]

🔥 21.04.20 | „STANDPUNKTE • Die Corona-Bilanz“

»Seit einem Monat sind wir eingesperrt, drei Monate leben wir mit dem Virus — was ist geschehen?«

»In dem Sturm, der durch medialen Terror, Einsperrung und Bestrafung über die Bürgerinnen und Bürger gekommen ist, wurden sie zuerst der Fähigkeit zu verstehen, zu unterscheiden, zu handeln beraubt. Dann hat man ihnen auch noch ein Gefühl der Schuld am Verlust der verfassungsmäßigen Grundrechte aufgebürdet. Sie müssen nun zunächst den verzerrenden Spiegel durchschreiten, in dem alle einander sehen können, der aber diejenigen verdeckt, die, durch diese Maskerade verschleiert, hinter unserem Rücken operieren.«

https://kenfm.de/standpunkte-%E2%80%A2-die-corona-bilanz-podcast/

Martin Haditsch

Prof. Dr. Dr. Martin Haditsch, österreichischer Facharzt Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie

➡️ Sein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCXgusTRtGbCZKW8Yc0T9vfQ/videos (Kanal erstellt am 30.03.20 | 632.914 Aufrufe / Stand: 10.07.20)

➡️ YouTube-Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjpVhLAfCj3BVKkU9pW6DKf&disable_polymer=true

Markus Haintz

Rechtsanwalt in Ulm, Versammlungsleiter bei diversen Anti-Corona-Demonstrationen, Mitglied der Anwälte FÜR AUFKLÄRUNG, aktiv bei QUERDENKEN | 731 Ulm

🔥 Telegram-Kanal "RA Markus Haintz, Querdenken-731 Ulm": https://t.me/Haintz

🔥🔥 YouTube-Playlist „Markus Haintz (Rechtsanwalt, Ulm)“

Weitere YouTube-Videos mit Markus Haintz: Link wird evtl. noch eingefügt

🔥🔥🔥 31.08.20 | Bürger in Uniform - Schließt euch an! | Markus Haintz in Berlin

Andreas Heisler

Dr. med. Andreas Heisler, Schweizer Facharzt für Allgemeine Innere Medizin FMH, Mitgründer des Schweizer Netzwerks WIR2020 [Quelle (siehe Videobeschreibung)]

➡️ Praxis-Webseite

🔥 YouTube-Playlist Andreas Heisler  (siehe auch Playlistbeschreibung)

Sabine Helmbold

Dr. med. Sabine Helmbold, ehemalige ZDF-Redakteurin („Gesundheitsmagazin Praxis“, „Tier-Praxis“), Heilpraktikerin, moderiert auf dem YouTube-Kanal der Ärzte für Aufklärung.

➡️ YouTube-Playlist „Dr. med. Sabine Helmbold“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggu-oN61Mk9gwGfxK6WWkIN&disable_polymer=true

➡️ YouTube-Playlist „Ärzte für Aufklärung“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjoaYutSXS5kQTVBDmOFbEH&disable_polymer=true

Stefan Homburg

Prof. Dr. Stefan Homburg, Finanzwissenschaftler, Professor für Öffentliche Finanzen und Direktor des Instituts für Öffentliche Finanzen der Leibniz Universität Hannover, Mitglied der Leitung der Stiftung Corona-Ausschuss, Berater von Altbundeskanzler Gerhard Schröder

➡️ Sein Twitter-Account: https://twitter.com/shomburg

➡️ Seine Beiträge zur Corona-Krise: https://www.fiwi.uni-hannover.de/fileadmin/oefi/Homburg/Coronakrise_Homburg/Coronakrise_28_05.pdf

➡️ Institut für Öffentliche Finanzen der Leibniz Universität Hannover: https://www.fiwi.uni-hannover.de/2095.html

r➡️ Prof. Homburg auf mwgfd.de: https://www.mwgfd.de/2020/06/prof-dr-stefan-homburg/

➡️ YouTube-Playlist „Prof. Dr. Stefan Homburg …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ghTZohAmUeZ8fQ_Q0HcNwsV&disable_polymer=true

🔥 11.08.20 | Professor Stefan Homburg im Interview | „Es gibt einen großen latenten Widerstand, der aus Furcht vor Repressionen schweigt“: https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/professor-stefan-homburg-es-gibt-einen-grossen-latenten-widerstand-der-aus-furcht-vor-repressionen-schweigt/

🔥 24.04.20 | „Welt-Interview Prof. Homburg zu Corona: Das RKI und Kanzlerin Merkel haben schwere Fehler gemacht!“: https://www.youtube.com/watch?v=2CXffCdF_fM&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=142

➡️ 17.04.20 | Prof. Dr. Stefan Homburg zum Lockdown u. a.

Videobeschreibung: »Haben die Maßnahmen der Regierung gegen das Corona-Virus gewirkt? Nein, sagt der Finanzwissenschaftler Prof. Homburg. Die Reproduktionszahl 1, die die Kanzlerin als Erfolg des Lockdown präsentiert, war schon 2 Tage vor den Maßnahmen des 23.3.2020 erreicht. „Der Lockdown hat überhaupt keine Auswirkungen auf die Verbreitung des Virus“, so der ehemalige Regierungsberater von Kanzler Schröder. Außerdem sei die Pandemie in Europa so gut wie vorbei, meint Prof. Homburg und verweist auf die neusten Zahlen des Euromomo.«

Ab Min. 10:15: https://www.youtube.com/watch?v=Vy-VuSRoNPQ&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=2

🔥 02.04.20 | Finanz-Professor: „Das ist das größte Umverteilungsprogramm in Friedenszeiten“

»Prof. Homburg: Dies ist zweifellos das größte Umverteilungsprogramm, das es je in Friedenszeiten gegeben hat. Profitieren werden Glückritter und Subventionsjäger, die in den grob gestrickten Gesetzen Lücken suchen. Profitieren werden auch Branchen wie Lieferdienste oder Medizingerätehersteller, denen man daraus keinen Vorwurf machen kann. Verlieren werden alle übrigen, insbesondere Transferempfänger und Steuerzahler.«

https://www.rundblick-niedersachsen.de/finanz-professor-das-ist-das-groesste-umverteilungsprogramm-in-friedenszeiten/

Florian Horn

Rechtsanwalt in Wien

🔥 04.07.20 | Florian Horn: »Wirksam strafbar werden aber wahrscheinlich der Abstand in Verkehrsmitteln und bei Veranstaltungen sein, aber nur bis EUR 1.450 nach EpidemieG … Was ist daraus zu folgern? Es müssen sofort bessere Regeln her und weg mit dem bisherigen Chaos. Am besten #Generalamnestie bis dato und Neubeginn«

https://twitter.com/fhorntweets/status/1279353686926536704

🔥 14.05.20 | „Behörde hatte zu Unrecht 600 Euro Buße gegen einen Mann verhängt.“

»Wien. | Auch wenn die Regierung und viele Medien es lange Zeit anders kommunizierten: Privatbesuche waren trotz der Coronaregeln stets erlaubt. Und man durfte immer aus jedem Grund außer Haus gehen. Das stellt nun das Landesverwaltungsgericht Niederösterreich klar.«

https://www.diepresse.com/5813705/freunde-trotz-coronaregeln-besucht-gericht-kippt-strafe

Agnes Imhof

Dr. Agnes Imhof, Philosophin, promovierte Islam- und Religionswissenschaftlerin, Islamexpertin, Publizistin

🔥 04.06.20 | «Covidioten» oder «Corona-Leugner»? Der Weg zur Verschwörungstheorie ist kurz

»Es befremdet, wenn Demonstrationen nicht als positives Signal einer funktionierenden Demokratie wahrgenommen werden. Die Anwesenheit von Rechten darf nicht alle Teilnehmer unter Verdacht stellen.«

https://www.nzz.ch/meinung/covidioten-oder-corona-leugner-der-weg-zur-verschwoerungstheorie-ist-kurz-ld.1559194

John Ioannidis

Prof. Dr. John Ioannidis, Gesundheitswissenschaftler und Statistiker. Er ist Professor für Medizin und Professor für Epidemiologie und Bevölkerungsgesundheit sowie professor by courtesy für biomedizinische Datenwissenschaft an der Stanford University School of Medicine, professor by courtesy für Statistik an der Stanford University School of Humanities and Sciences und Kodirektor des Innovationszentrum für Meta-Forschung in Stanford an der Stanford University.

Quelle | Wikipedia-Artikel „John Ioannidis“: https://de.wikipedia.org/wiki/John_Ioannidis [1]

➡️ Lt. Prof. Dr. Stefan Homburg ist Prof. Dr. Ioannidis in puncto Corona der anerkannteste Wissenschaftler der Welt (https://www.youtube.com/watch?v=hkPBFdVw74U&list=PL1eFyfyVP6ghTZohAmUeZ8fQ_Q0HcNwsV&index=7&t=257s).

➡️ YouTube-Playlist „Prof. Dr. John Ioannidis“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6givqxrIQgX3GC7-L1CXr7ey&disable_polymer=true

➡️ „Der Epidemiologe Dr. John Ioannidis sagt, seine Forschung zeige, dass das Coronavirus ‚weit verbreitet‘ sei und dass es wahrscheinlich viele asymptomatische Fälle gegeben habe. ‚Das bedeutet, dass wir einen riesigen Eisberg unter der Spitze des Eisbergs haben, den wir bis jetzt dokumentiert haben‘.“ Prof. Dr. John Ioannidis ➡️ „Das absolute Risiko, an COVID-19 zu sterben, lag zwischen 1,7 pro Million für Menschen unter 65 Jahren in Deutschland und 79 pro Million in New York City. Das absolute Risiko, an COVID-19 zu sterben, lag für Menschen im Alter von ≥80 Jahren zwischen etwa 1 zu 6.000 in Deutschland und 1 zu 420 in Spanien. Das Sterberisiko für COVID-19 bei Menschen unter 65 Jahren während der Zeit, in der die Epidemie tödlich verlief, entsprach dem Sterberisiko bei einer Fahrleistung zwischen 9 Meilen pro Tag (Deutschland) und 415 Meilen pro Tag (New York City). Nur 0,3%, 0,7% und 1,8% aller COVID-19-Todesfälle in den Niederlanden, Italien und New York City entfielen auf Menschen unter 65 Jahren, die keine prädisponierenden Grunderkrankungen hatten.“ Professor Dr. John Ioannidis ➡️ „Dieses Beweisfiasko schafft eine enorme Unsicherheit über das Risiko, an Covid-19 zu sterben. Gemeldete Todesfälle, wie die offizielle Rate von 3,4% der Weltgesundheitsorganisation, sind entsetzlich – und bedeutungslos. Patienten, die auf SARS-CoV-2 getestet wurden, sind unverhältnismäßig viele mit schweren Symptomen und schlechten Ergebnissen. Da die meisten Gesundheitssysteme nur über begrenzte Testkapazitäten verfügen, könnte sich die Selektionsverzerrung in naher Zukunft sogar noch verstärken. (…) Eine bevölkerungsweite Todesfallrate von 0,05% ist niedriger als die der saisonalen Grippe. Wenn dies die tatsächliche Rate ist, kann die Abriegelung der Welt mit potenziell enormen sozialen und finanziellen Folgen völlig irrational sein.“ Professor Dr. John Ioannidis Zitatquellen: http://blauerbote.com/2020/05/20/250-expertenstimmen-zur-corona-krise/

Ken Jebsen

Journalist, Friedensaktivist, politischer Aktivist, Webvideoproduzent, Betreiber der Plattform KenFM

🔥🔥 19.06.20 | ”Versuchter Anschlag auf Ken Jebsen – Neue Rechercheergebnisse“

»Und wir haben neue Infos zum Anschlagsversuch auf Ken Jebsen und ein Exklusivinterview mit einem Augenzeugen.«

–– https://www.youtube.com/watch?v=MBG2bwSH_D4&list=PL1eFyfyVP6ggQinOMmjKzofKJiNU8pkTP&index=3&t=6296s

–– https://www.exomagazin.tv/genmanipulimpfung-das-3-jahrtausend-47/ (mit Linkliste)

🔥 05.06.20 | ”Anschlagsversuch auf Ken Jebsen“

»Der Journalist Ken Jebsen entging am 9. Mai in Stuttgart knapp einem Anschlag – der Staatsschutz ermittelt. Während Autonome in Deutschland nicht vor Bombenanschlägen und versuchter Tötung zurückschrecken, will Donald Trump die Antifa in den USA als Terrororganisation verbieten lassen und bringt das Militär in Stellung, um die teilweise gewaltsamen Ausschreitungen einzudämmen.«

–– https://www.youtube.com/watch?v=oBIqxSpUN_U&list=PL1eFyfyVP6gguqXYHUWNsgm0p3hTrp0GP&index=6&t=979s

–– https://www.exomagazin.tv/anschlagsversuch-auf-ken-jebsen-aufmarsch-der-antifa-chaos-in-den-usa-das-3-jahrtausend-46/

🔥🔥🔥 26.05.20 | NZZ | „Kolumne | Liebe Journalistenkollegen, hört auf, Wahrheitspriester zu spielen“

»Wer im Kampf gegen Verschwörungstheorien den Debattenraum verengt, fährt ein hohes Risiko. Eine Störung des Gottesdienstes.«

»Ja, Ken Jebsen hat im Video «Gates kapert Deutschland» Fehler gemacht und diese auch eingeräumt.«

»Egal ob Watergate, Massenvernichtungswaffen im Irak oder Massenüberwachung durch die NSA: All das waren auch mal Verschwörungstheorien. Wer fehlerfrei in die Zukunft blicken kann, werfe den ersten Stein. Die Machtkonzentration von Bill Gates in Bezug auf die WHO anzuprangern, ist notwendig und richtig.«

https://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/liebe-journalistenkollegen-hoert-auf-wahrheitspriester-zu-spielen-ld.1558052

➡️ 06.05.20 | „Wem sollen wir glauben – Sahra Wagenknecht oder Ken Jebsen?“: https://www.nachdenkseiten.de/?p=60706

Gunnar Kaiser

Gunnar Kaiser ist Autor und Philosoph.

➡️ Sein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/KaiserFEGBonn/videos

➡️ YouTube-Playlist „Gunnar Kaiser“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gibTgE5hT-NApE4ZeLE3aA4&disable_polymer=true

🔥 09.06.20 | „Der große BLUFF“: https://www.youtube.com/watch?v=HSA9AHt16yg&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=12

🔥 April 20 | Schematische, auch für Schüler geeignete „CORONA CHRONIK“ von Januar bis April 2020 (mit Quellenangaben): https://gunnarkaisertv.files.wordpress.com/2020/06/corona-reflektion-2020.pdf

Vorstellung der vorgenannten Chronik: https://www.youtube.com/watch?v=9hqIKVftf4g&list=PL1eFyfyVP6gibTgE5hT-NApE4ZeLE3aA4&index=2

Michael Kentsch

Prof. Dr. Michael Kentsch, Chefarzt Klinikum Itzehoe

🔥 10.03.20 | Corona, ZDF, Beruhigende Infos, Ausschnitt aus Frontal-21: https://www.youtube.com/watch?v=A9eCS2hl_Bw&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=178

Katrin Keßler

Dr. med. Katrin Keßler ist Allgemeinmedizinerin und Autorin.

➡️ Ihr YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCtJIkmtbVpmdGuBQgn6o1PQ/videos

➡️ YouTube-Playlist „Katrin Keßler“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ghOZWUNS8xJ6v4QmNwx4IiE&disable_polymer=true

Thorsten Kingreen

Prof. Dr. Thorsten Kingreen, Verwaltungs-, Sozial-, Staats-, Verfassungs- und Europarechtler, Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Sozialrecht und Gesundheitsrecht, Universität Regensburg.

🔥 07.05.20 | Verfassungsrechtler im Interview | Thorsten Kingreen: „Aus Angst wird Kapital geschlagen“: https://www.idowa.de/inhalt.verfassungsrechtler-ueber-grundrechtseinschraenkungen-thorsten-kingreen-aus-angst-wird-kapital-geschlagen.7b469984-4516-44b9-a65c-079c8401f772.html

Heiko Kleve

Prof. Dr. Heiko Kleve, Sozialwissenschaftler, Autor, Berater, Coach, Supervisor, lehrt an der Uni Witten/Herdecke

24.06.20 | Narrative #7 - Corona VS Mauerfall mit Prof. Dr. Heiko Kleve“: https://www.youtube.com/watch?v=bU5c_LjhGJg&list=PL1eFyfyVP6ghA_xZKj2LjoF7lI_GQXaML&index=2

Björn Köhler („Lehrer MaPhy“)

Mathematiklehrer und Physiklehrer

–– Sein YouTube-Kanal „Lehrer MaPhy“: https://www.youtube.com/user/rowk11/videos (9.415.232 Aufrufe / 49.400 Abonnenten / Stand: 10.07.20)

–– Seine YouTube-Playlist „… Corona-Virus usw.“: https://www.youtube.com/playlist?list=PLCx8jafuXI9D6M29SKSgr_jEKTpnjbhaG&disable_polymer=true

–– Seine YouTube-Playlist „Demo in Berlin und ÜBERALL in Deutschland“: https://www.youtube.com/playlist?list=PLCx8jafuXI9BJhuYOHC0fojQ6S8kUxTN6&disable_polymer=true

Sebastian Kluckert

Prof. Dr. jur. Sebastian Kluckert, Rechtswissenschaftler und Professor für Öffentliches Recht an der Bergischen Universität Wuppertal

🔥🔥 04.09.20 | „Bergische Uni | Handbuch zur Aufarbeitung der neuen Corona-Gesetze“

»Auf rund 500 Seiten widmen sich 18 Expertinnen und Espertin den Neuregelungen. Herausgeber ist Dr. Sebastian Kluckert, Professor für Öffentliches Recht, insbesondere Öffentliches Wirtschaftsrecht und Sozialrecht an der Bergischen Universität Wuppertal. „Viele Befugnisse, Ermächtigungen und Regelungen sind juristisch hochumstritten“, ordnet er die weitreichenden Änderungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) im Zuge der Corona-Pandemie ein, die insbesondere das Gesundheitswesen betreffende Krisenreaktionsmaßnahmen ermöglichen. Daher verfolgt das Werk den Anspruch, die drängenden infektionsschutzrechtlichen Fragen zu klären.«

https://www.wuppertaler-rundschau.de/corona-virus/bergische-uni-handbuch-zur-aufarbeitung-der-neuen-corona-gesetze_aid-53143005

Stephan Kohn

Politologe und Verwaltungswissenschaftler, suspendierter Oberregierungsrat des Bundesinnenministeriums, Abteilung Krisenmanagement und Bevölkerungsschutz, Referat KM4. Als Referent war er zuständig für "Kritische Infrastrukturen", also die Teile des Landes, die besonders schützenswert sind. (Quelle: Zeit-Online-Artikel vom 11.05.20)

Siehe auch: 🔥🔥🔥 07.05.20 | Auswertungsbericht von Stephan Kohn

➡️ Wikipedia-Artikel Stephan Kohn [1]

Norbert Kriegisch

Dr. Norbert Kriegisch (Münchner Arzt für Naturheilverfahren)

🔥 24.04.20 | „Warum die Corona-Impfung sinnlos ist!“: https://www.youtube.com/watch?v=4PiD6vmk0yQ&list=PL1eFyfyVP6giqxmT6lGSgjIKpYqcP_wv4&index=5 (weitere Videos in der Playlist)

Christof Kuhbandner

Prof. Dr. Christof Kuhbandner, Psychologieprofessor und Lehrstuhlinhaber an der Fakultät für Humanwissenschaft der Universität Regensburg, Mitglied des Beirats der Stiftung Corona-Ausschuss

➡️ Webseite der Universität Regensburg: https://www.uni-regensburg.de/psychologie-paedagogik-sport/psychologie-vi/lehrstuhl/prof-dr-christof-kuhbandner/index.html

🔥 23.06.20 | „Prof. Christof Kuhbandner: Das RKI täuscht die Bürger!“: https://netzwerk-demokratie.org/prof-christof-kuhbandner-das-rki-taeuscht-die-buerger/

🔥 23.04.20 | „Von der fehlenden wissenschaftlichen Begründung der Corona-Maßnahmen (aktualisiert)“

»Warum die These von der epidemischen Ausbreitung des Coronavirus auf einem statistischen Trugschluss beruht«

https://scilogs.spektrum.de/menschen-bilder/von-der-fehlenden-wissenschaftlichen-begruendung-der-corona-massnahmen/ [Empfehlung von des Multipolar-Magazins von 26.04.20]

Markus Lanz

Fernsehmoderator und -produzent

🔥 YouTube-Playlist „Markus Lanz …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjNtHuSSf3ljWQ4UhJD50tm&disable_polymer=true (siehe auch Link in der Playlistbeschreibung)

🔥 03.09.20 | "Markus Lanz zerstört die aktuelle Corona-Politik"

Der Hamburger Oberbürgermeister, Peter Tschentscher: Experten haben immer wieder gesagt, dass das Coronavirus kein Killervirus ist. Markus Lanz äußert sich sehr kritisch. Er spricht allerdings von Infizierten, nicht von positiv Getesteten.

https://www.youtube.com/watch?v=djU-iY4OMCw&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=5&t=0s

Jens Lehrich

🔥 FAIR TALK / AUF AUGENHÖHE

»Der Talk mit Jens Lehrich Du bist Experte und anderer Meinung, melde Dich bei uns! hello@fairtalk.tv Du bist Redakteur und möchtest uns unterstützen? hello@fairtalk.tv «

–– YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCZ017XP2Yq3fNRCiCr7OsrA/videos

–– Website: http://www.fairtalk.tv/

Anselm Lenz

Dramaturg, Schriftsteller, Journalist, Mitgründer und Vorstand des Vereins Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand e.V. Berlin, (Mit-)Organisator von Anti-Corona-Protesten, Mitherausgeber und Redakteur der Wochenzeitung Demokratischer WIderstand

➡️ Google-Suche / ausgewählte Medien (Link wird evtl. noch eingefügt)

➡️ Rubikon | Autor „Anselm Lenz“: https://www.rubikon.news/autoren/anselm-lenz

➡️ YouTube-Playlist „Anselm Lenz“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gh7c8ahzgtqwOju2rRyf52G&disable_polymer=true

➡️ 14.05.20 | „Die Angstmacher“

»Im zweiten Rubikon-Interview erklärt der ehemalige taz-Journalist Anselm Lenz, mit welchen Methoden der Staat versucht, Grundrechteverteidiger mundtot zu machen, um den Widerstand gegen den Corona-Notstand zu brechen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-angstmacher-2

Ralf Ludwig

Rechtsanwalt in Leipzig  |  aktiv bei den KlagePATEN  |  Anwalt der Initiative QUERDENKEN711 – Stuttgart 

🔥 YouTube-Videos mit Ralf Ludwig u. a.

🔥 YouTube-Playlist Ralf Ludwig, Rechtsanwalt

🔥🔥🔥 25.09.20 | Querdenker versuchen den Rechtsstaat zu retten - ein Interview mit Rechtsanwalt Ralf Ludwig

Rainer Mausfeld

Prof. Dr. Rainer Mausfeld (emeritierter Professor für Allgemeine Psychologie der Uni Kiel | Schwerpunkte: Wahrnehmungspsychologie + Kognitionswissenschaft)

Siehe auch: "Rainer Mausfeld"

➡️ YouTube-Playlist "Rainer Mausfeld": https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ghQNWXBAS6Zmufkc9LcSX4a&disable_polymer=true (siehe auch Playlistbeschreibung)

🔥🔥🔥 03.06.20 (YouTube-Hochladedatum): "Angst und Macht | Rainer Mausfeld | SWR Tele-Akademie"

Videobeschreibung: »Aus machttechnischer Sicht haben Ängste den Vorteil, dass sie leicht zu erzeugen sind und sehr viel tiefergehende psychische Auswirkungen auf unser Handeln und Nichthandeln haben als beispielsweise Meinungen. Das Erzeugen von Angst gehört zum Handwerkszeug der Macht.«

https://www.youtube.com/watch?v=-S5WhBxQUHg&list=PL1eFyfyVP6gh_Dfw1EPGvsQ1Udt2ZcNR5&index=70&t=0s

🔥 12.06.20 | „Begründeter Verdacht“

»Ablauf und Auswirkungen der Corona-Krise lassen kaum Zweifel daran, dass unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung eine ganz andere Agenda verfolgt wird.«

https://www.rubikon.news/artikel/begrundeter-verdacht-2

🔥 30.05.20 | „Der autoritäre Planet“ | von Prof. em. Dr. Rainer Mausfeld und Flo Osrainik

»„Im Kampf gegen Machtkonzentration, Demokratieabbau und Totalüberwachung reicht Empörung allein nicht aus“, skizziert Elitenkritiker Rainer Mausfeld im Rubikon-Exklusivinterview.«

https://www.rubikon.news/artikel/der-autoritare-planet

Silke Mettlin

Dr. med. Silke Mettlin, Ärztin und zweifache Mutter

➡️ 24.05.20 | "Schule mit Abstand, Maske und Desinfektionsmitteln – ist das kindgerecht und medizinisch geboten? (von Sandra Reuse & Silke Mettlin): https://www.nachdenkseiten.de/?p=61198

➡️ YouTube-Playlist:https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggJ_YLqskNjOFalS1Q6Qipx&disable_polymer=true

Judy Mikovits

Dr. Judy Mikovits, WIssenschaftlerin

➡️ PLANDEMIC | Doktoren in Schwarz (mit Judy Mikovits): https://www.bitchute.com/video/DXtAthcESTQY/

➡️ Wikipedia-Artikel „Judy Mikovits“: https://en.wikipedia.org/wiki/Judy_Mikovits [1]

➡️ 08.06.20 | „Runter vom Sofa!“

»Man muss Bill Gates nicht für den personifizierten Antichristen halten, um sich zu wundern, warum glaubwürdige impfkritische Dokumentationen wie „Plandemic“, die zum Beispiel die Forschungen der Virologin Judy Mikovits beschreiben, immer wieder von YouTube gelöscht wurden.«

https://www.rubikon.news/artikel/runter-vom-sofa/

Karin Mölling

Prof. em. Dr. Karin Mölling, Virologin

➡️ 20.03.20 | „Die Stimme der Vernunft“

»„Ausgangssperren sind jetzt das falsche Mittel“, erklärt die renommierte Virologin Karin Mölling im Interview.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-stimme-der-vernunft

➡️ YouTube-Playlist „Prof. em. Dr. Karin Mölling“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggdDQhuLV2KU0b1Dlv6lDuJ&disable_polymer=true

Kilez More

Österreichischer Rapper und Friedensaktivist

🔥 YouTube-Kanal „Kilez More“

🔥 YouTube-Playlist „Kilez More“ (siehe auch Playlist-Beschreibung)

Erin Marie Olszewski

Krankenschwester, investigative Journalistin

🔥🔥 YouTube-Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggcTDXUI1f1yj38yMvt5gXl&disable_polymer=true

🔥🔥 16.06.20 | „Unglaubliche Perspektiven auf die Pandemie – ein Zeugenbericht aus den USA“

»Obwohl mehrmals negativ getestet, wurden zahlreiche Patienten im Elmhurst-Hospital in New York als Covid-19-Patienten falsch behandelt – mit Todesfolgen. Dies zeigt das mit versteckter Kamera aufgenommene Video «The (undercover) Epicenter Nurse» der Krankenschwester Erin Marie Olszewski.«

https://www.zeitpunkt.ch/unglaubliche-perspektiven-auf-die-pandemie-ein-zeugenbericht-aus-den-usa

Hans-Jürgen Papier

Staatsrechtswissenschaftler, war acht Jahre Präsident des Bundesverfassungsgerichts

➡️ Wikipedia-Artikel „Hans-Jürgen Papier“ | Abschnitt Haltung zu den Maßnahmen im Rahmen der Corona-Krise [1]

🔥 15.04.20 | „Die Zeit nach Corona“

»Wir alle werden zur Corona-Pandemie massenpsychologisch beeinflusst.«

»Wir ahnten ja schon lange, dass die Konformitätsneigung der Bürger stark ausgeprägt ist, der Widerstandgeist dagegen weitgehend fehlt.«

»Die Zeit nach Corona«

»Mit großer Geschwindigkeit wurden in den letzten Tagen und Wochen mehrere elementare Grundrechte und Freiheiten der Bürger auf unbestimmte Zeit ausgesetzt oder massiv eingeschränkt.«

»Die Auswirkungen der angeordneten Maßnahmen werden — aller Voraussicht nach — zu gravierenden gesamtgesellschaftlichen Verlusten führen und große Verwerfungen nach sich ziehen.«

»Während die Oppositionsparteien gegenwärtig nahezu abgetaucht sind, meldete sich vor wenigen Tagen der Staatsrechtswissenschaftler und ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts — Hans-Jürgen Papier — zu Wort.«

»Papier warnte dabei vor schweren Schäden für die Grundrechte und wies auf die Gefahr einer „Erosion des Rechtsstaats“ hin, sollten die „extremen Eingriffe in die Freiheit aller“ noch lange andauern. In diesem Falle habe dann — seiner Auffassung nach — „der liberale Rechtsstaat abgedankt“ (11). Die Decke unserer Demokratie scheint sehr dünn zu sein.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-macht-der-bilder

Holger Pfaff

Prof. Dr. phil. Holger Pfaff, Universität Köln, Zentrum für Versorgungsforschung, ehem. Vorsitzender des Expertenbeirats des Innovationsfonds

🔥 06.04.20 | „Experten stellen Regierungspolitik in Frage“

»Sechs Gesundheitsexperten, darunter zwei ehemalige Mitglieder des Sachverständigenrats der Bundesregierung für das Gesundheitswesen, stellen die radikalen Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Deutschland in Frage. Der teilweise Shutdown in Deutschland könne "anfangs in einer unübersichtlichen Situation das richtige Mittel gewesen sein", schreiben unter anderem die Professoren Matthias Schrappe, Gerd Glaeske und Holger Pfaff.«

»Doch dieser Zustand berge die Gefahr, dass er soziale Ungleichheit und an anderen Stellen die Gesundheitsrisiken verstärke. Vor allem aber weisen die Autoren darauf hin, dass man immer noch sehr wenig über die Zahl der tatsächlichen Infektionen und die Schwere der Covid-19-Krankheit wisse.«

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/corona-experten-thesenpapier-101.html

Thesenpapier zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19 „Datenbasis verbessern“ | „Prävention gezielt weiterentwickeln“ | „Bürgerrechte wahren“: http://www.matthias.schrappe.com/einzel/thesenpapier_corona.pdf

Claus Pinkerneil

Rechtsanwalt und Strafverteidiger (Fachanwalt für Strafrecht), anlässlich der gravierenden Freiheitsbeschränkungen sah er sich zu einer Spezialisierung im „Corona-Recht“ veranlasst

https://corona-anwalt.info/

Dirk Pohlmann

Drehbuchautor, Filmregisseur, Journalist | Autor der Arte-Doku "Täuschung - Die Methode Reagan" ..., Mitwirkender beim ExoMagazin.tv, verantwortlich für das Magazin Free21

Siehe auch: Hauptartikel Dirk Pohlmann

🔥 YouTube-Playlist "Dirk Pohlmann ...": https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gg1rYnw4w4iAp8bTdwNoCVA&disable_polymer=true

➡️ Facebook-Seite von Dirk Pohlmann: https://www.facebook.com/dirk.pohlmann.357

Heribert Prantl

Prof. Dr. Heribert Prantl, Jurist, Journalist, Autor, Kolumnist, leitete das Meinungsressort der Süddeutschen Zeitung, war Mitglied der Chefredaktion

🔥🔥 23.08.20 | "Prantls Blick | Corona und die Wahrheit"

»Zwei wissenschaftliche Studien kritisieren die Berichterstattung in der Pandemie. Von der Vertrauenswürdigkeit der Presse in schwierigen Zeiten.«

https://www.sueddeutsche.de/politik/prantls-blick-corona-presse-1.5007606

🔥 05.04.20 | Heribert Prantl | „Kommentar: Der vom Virus befallene Rechtsstaat“

»Infolge der Bemühungen, die Corona-Pandemie zu stoppen oder zumindest die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, sind in vielen Länder weitreichende Maßnahmen verhängt worden. Auch in Deutschland beschränken sie das Leben zurzeit in vielen Punkten unterschiedlich stark. Proteste dagegen sind aber kaum zu vernehmen. Was sagt das aus über das Verhältnis zwischen dem Staat auf der einen und den Bürgerinnen und Bürgern auf der anderen Seite? …«

»Ein sehr bedenklicher Satz hat schon viel zu viele Follower. Er lautet: "Tausche Freiheit gegen Sicherheit und Gesundheit". Mit diesem Satz lässt sich alles begründen. Man muss nicht nur gegen das Virus entschlossen kämpfen, sondern gegen eine Stimmung, die die Grund- und Bürgerrechte in Krisenzeiten als Ballast, Bürde oder Luxus betrachtet, den man sich "in diesen Zeiten" nicht leisten könne.«

https://www.ndr.de/nachrichten/info/Kommentar-Die-Folgen-der-Anti-Corona-Massnahmen,coronakrise112.html

Milena Preradovic

Journalistin, Fernsehmoderatorin

➡️ YouTube-Kanal „Punkt.PRERADOVIC“: https://www.youtube.com/channel/UC-q8URCNmX5Wg4R9kXtW4tg/videos

Klaus Püschel

–– Prof. Dr. med. Klaus Püschel, Rechtsmediziner, Buchautor, Chefarzt / Facharzt für Rechtsmedizin und Institutsdirektor am Univ.-Klinikum Hamburg-Eppendorf, Institut für Rechtsmedizin (siehe auch)

–– Hat auch das Buch Tote schweigen nicht mitverfasst. Die siebste Auflage erschien am 27.07.20.

➡️ YouTube-Playlist „Prof. Dr. med. Klaus Püschel …“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjJBMcEim4zRkQCBxczfDPu&disable_polymer=true

🔥🔥🔥 10.05.20 | ZDF | Berlin direkt | „Corona-Zahlen: Kritik am RKI": https://www.zdf.de/politik/berlin-direkt/berlin-direkt-clip-1-380.html

🔥 10.05.20 | „Tun wir etwas gegen die Angst unserer Patienten!“ | Autor dieses Artikel in der Wochenzeitung „Medical Tribune“ ist der langjährige Hausarzt, „Fernseharzt“ und ehemalige Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz Sanitätsrat Dr. med. Günter Gerhardt

»Ein weiterer Experte, der den Finger in die Wunde legt, ist der Hamburger Rechtsmediziner Professor Dr. Klaus Püschel. Er untersucht mit seinem Team die Corona-Opfer und hält die Angst vor dem Virus für überzogen. Seine Aussage, in Hamburg wären die sog. Corona-Toten auch ohne das Virus gestorben, zeigt, dass er unterscheidet zwischen verstorben „mit“ und „an“ dem Virus.«

https://www.medical-tribune.de/meinung-und-dialog/artikel/tun-wir-etwas-gegen-die-angst-unserer-patienten/

🔥🔥🔥 09.05.20 | Prof. Dr. med. Klaus Püschel | »Todesursächlich aber war stets eine Lungenentzündung mit oder ohne Lungenembolie, so die Mediziner. … Die Studie mit den Ergebnissen der Obduktionen wurde in der angesehenen amerikanischen Fachzeitschrift „Annals of Internal Medicine“ veröffentlicht. … Rechtsmediziner Klaus Püschel erneuerte deshalb seine These: „Das ist kein Killervirus, wir sind nicht im Krieg. Wir müssen keine Angst haben und sollten auch nicht verzagen.“ An eine zweite Corona-Welle glaube er auch nicht, diese Prognose hält er für „Schwarzmalerei“.«

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article207848211/Studie-Corona-Patienten-sterben-ueberraschend-oft-an-Embolien.html

Der Link zu der im Artikel verlinkten Studie funktioniert nicht. Deshalb: Internet Archive | Wayback Machine

🔥 22.04.20 | Einer der renommiertesten Rechtsmediziner Deutschlands, Prof. Dr. med. Klaus Püschel, obduziert Corona-Opfer | Rechtsmediziner: „Covid-19 ist eine ernste, aber keine besonders gefährliche Erkrankung“

»Klaus Püschel untersucht in Hamburg die Corona-Toten. Der Rechtsmediziner weiß, woran die Menschen wirklich sterben, sieht, was das Virus mit dem Körper macht. Die Angst vor Corona hält er für übertrieben. Er findet: Es wird wieder Zeit für neue Normalität.«

»Mittlerweile befürwortet das RKI ausdrücklich Obduktionen - aus Forschungszwecken. „Das ist etwas, was mich bei meiner Arbeit täglich begleitet“, erklärt Püschel: „Wir können von den Toten für die Lebenden lernen.“ Das gelte auch beim Coronavirus.«

»Normalerweise würden Virusinfektionen von Menschen besiegt, dadurch, dass sich ihr Immunsystem mit ihnen auseinandersetze. „Die Liste der Viren ist lang, es gibt viele Infektionen, mit denen wir zu leben gelernt haben. Nach und nach entsteht dann für gewöhnlich eine Herdenimmunität“, erklärt der Rechtsmediziner. „Und ich hoffe, dass sich das Coronavirus baldmöglichst in die Liste dieser Infektionen einreiht.“«

»Um das zu erreichen, müsse man so schnell wie möglich wieder zu einem Normalzustand zurückkehren. Die Menschen sollten auf sich selbst und andere aufpassen – aber ohne Einschränkung ihrer Freiheitsrechte, mit vernünftigen staatlichen Regelungen.«

»Die Maßnahmen, die die Bundesregierung vor mehreren Wochen ergriffen hatte, hält der Rechtsmediziner für sinnvoll und angemessen. Andernfalls hätte das Virus das Gesundheitssystem zum Kollabieren gebracht. „Nun haben wir aber einen Weg gefunden, mit diesem Virus-Problem umzugehen. Jetzt wird es Zeit, dass wir so schnell wie möglich wieder Normalität schaffen“, betont er.«

https://www.focus.de/gesundheit/news/obduziert-corona-opfer-rechtsmediziner-covid-19-ist-eine-ernste-aber-keine-besonders-gefaehrliche-erkrankung_id_11907346.html

Karina Reiß

Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiß, Universitäts-Hautklinik Kiel

»Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss forscht und lehrt am Quincke-Forschungszentrum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Sie ist seit über 15 Jahren auf dem Gebiet der Biochemie, Infektionen, Zellbiologie und Medizin tätig. Ihre fachliche Qualifikation ist durch über 60 Publikationen in internationalen Fachzeitschriften belegt, für die sie zahlreiche Auszeichnungen und Preise erhalten hat.« (https://www.goldegg-verlag.com/beteiligte/reiss-karina/)

Siehe auch: „Corona Fehlalarm?“ (Sucharit Bhakdi, Karina Reiß)

🔥 03.09.20 | »Forscher-Ehepaar hält an Thesen fest | „Maskenpflicht ist eine Idiotie“ - streitbarer Professor Sucharit Bhakdi ist gegen Corona-Maßnahmen«

»Im Interview mit unserer Zeitung erklärt das Forscher-Ehepaar aus Kiel, warum das Coronavirus aus ihrer Sicht nicht gefährlicher ist als das Grippevirus. Sie fordern: „Sämtliche Maßnahmen sollten sofort aufgehoben werden.“«

https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/coronavirus-debatte-thesen-sucharit-bhakdi-karina-reiss-maskenpflicht-mundschutz-kritik-90028917.html

Franz Ruppert

Prof. Dr. phil. Franz Ruppert, führender deutscher Psychotraumatologe, Autor

Siehe auch: 🔥🔥🔥 "Traumatisierte Gesellschaft"

Franz Ruppert hat unter anderem das Buch Wer bin ich in einer traumatisierten Gesellschaft? Wie Täter-Opfer-Dynamiken unser Leben bestimmen und wie wir uns daraus befreien. geschrieben.

➡️ Wikipedia-Artikel "Franz Ruppert": https://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Ruppert [1]

🔥🔥🔥 12.08.20 | Franz Ruppert über "Trauma und Identität als Schlüssel der Coronakrise": https://www.youtube.com/watch?v=2czbmfivWNc&list=PL1eFyfyVP6gjHjdarpLudJlIm12F9g0N7&index=2

Bodo Schiffmann

Dr. med. Bodo Schiffmann, Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Leiter der Schwindelambulanz Sinsheim, Mitgründer der Parteien „Widerstand2020“ (wird aufgelöst) und „WIR2020“.

➡️ Sein neuer YouTube-Kanal „Alles Ausser Mainstream Dr. Bodo Schiffmann“ (NEU / erstellt am 30.06.20): https://www.youtube.com/c/AllesAusserMainstreamDrBodoSchiffmann/videos (396.816 Aufrufe | Stand:14.07.20)

➡️ Sein YouTube-Kanal „Schwindelambulanz Sinsheim / Dr. Bodo Schiffmann“: https://www.youtube.com/channel/UCfPIdT5vkOwQyDAtyhxaFzw/videos

➡️ YouTube-Playlist „Dr. med. Bodo Schiffmann“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gg6NZWkaxBGu2M4mf5QthZ8&disable_polymer=true

🔥🔥 16.07.20 | „Die geheilten Toten“

»Das Robert Koch-Institut zählt selbst Menschen, die von Corona geheilt wurden, als Corona-Tote.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-geheilten-toten/

🔥🔥 Dr. med. Bodo Schiffmann zu der Meldung der Stadt Krefeld: https://www.youtube.com/watch?v=PxVdBV8Wit4&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=3&t=295s

🔥🔥 06.07.20 | Stadt Krefeld: »Obwohl es laut Feststellung des städtischen Fachbereichs Gesundheit keinen neuen Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 zu verzeichnen gibt, muss die Zahl der Verstorbenen systemrelevant um einen Fall auf nun 23 heraufgesetzt werden, um die Statistik an die des Robert-Koch-Institutes anzupassen. Grund ist, dass Personen, die einmal positiv auf das Coronavirus getestet wurden und später versterben grundsätzlich in dieser Statistik aufgeführt werden. Im vorliegenden Krefelder Todesfall galt die Person (mittleren Alters und mit multiplen Vorerkrankungen) nachdem es mehrfach negative Testergebnisse gab inzwischen seit längerem als genesen.«

https://www.krefeld.de/de/inhalt/corona-aktuelle-meldungen/

Heiko Schöning

Dr. med. Heiko Schöning, Arzt, Buchautor, Verantwortlicher bei den Ärzten für Aufklärung, Mitglied des Sprecherkreises des AUSSERPARLAMENTARISCHEN CORONA UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSSES (ACU)

➡️ YouTube-Playlist „Dr. med. Heiko Schöning“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ghYfXJaBU65hUeKgcjfoHCV&disable_polymer=true

Matthias Schrappe

Prof. Dr. med. Matthias Schrappe, Internist und ehemaliger stellvertretender Vorsitzender des Sachverständigenrates Gesundheit

🔥🔥🔥 10.05.20 | ZDF | Berlin direkt | „Corona-Zahlen: Kritik am RKI": https://www.zdf.de/politik/berlin-direkt/berlin-direkt-clip-1-380.html

🔥 06.04.20 | „Experten stellen Regierungspolitik in Frage“

»Sechs Gesundheitsexperten, darunter zwei ehemalige Mitglieder des Sachverständigenrats der Bundesregierung für das Gesundheitswesen, stellen die radikalen Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Deutschland in Frage. Der teilweise Shutdown in Deutschland könne "anfangs in einer unübersichtlichen Situation das richtige Mittel gewesen sein", schreiben unter anderem die Professoren Matthias Schrappe, Gerd Glaeske und Holger Pfaff.«

»Doch dieser Zustand berge die Gefahr, dass er soziale Ungleichheit und an anderen Stellen die Gesundheitsrisiken verstärke. Vor allem aber weisen die Autoren darauf hin, dass man immer noch sehr wenig über die Zahl der tatsächlichen Infektionen und die Schwere der Covid-19-Krankheit wisse.«

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/corona-experten-thesenpapier-101.html

Thesenpapier zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19 „Datenbasis verbessern“ | „Prävention gezielt weiterentwickeln“ | „Bürgerrechte wahren“: http://www.matthias.schrappe.com/einzel/thesenpapier_corona.pdf

Harald Schumann

Preisgekrönter Investigativjournalist, Redakteur für besondere Aufgaben beim Tagesspiegel, Sachbuchautor. Dokumentarfilme: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Harald_Schumann#Dokumentarfilme [1]

🔥 03.11.10 | „Harald Schumann über die ‚Innere Pressefreiheit‘ in Deutschland“: https://www.youtube.com/watch?v=xUc1zkO5QdA&list=PL1eFyfyVP6ggARQEwc4YCHKvdZ8B5oaGf&index=3

➡️ YouTube-Playlist „Harald Schumann“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6ggARQEwc4YCHKvdZ8B5oaGf&disable_polymer=true

Edward Snowden

➡️ 26.03.20 | „Snowden warnt: Überwachungsstaat, den wir jetzt schaffen, wird Corona überstehen“

»Der Ex-NSA-Mitarbeiter und Whistleblower warnt vor den Tracking-Maßnahmen, die weltweit gegen die Pandemie gesetzt werden«

https://www.derstandard.de/story/2000116169370/snowden-warnt-ueberwachungsstaat-den-wir-jetzt-schaffen-wird-corona-ueberstehen

 

Hendrik Streeck

Prof. Dr. med. Hendrik Streeck, HIV-Forscher, Professor für Virologie und Direktor des Instituts für Virologie und HIV-Forschung an der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn.

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „STREECK, HENDRIK“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=streeck-hendrik

➡️ Google-Suche / ausgewählte Medien (Link wird evtl. noch eingefügt)

➡️ YouTube-Playlist „Prof. Dr. Hendrik Streeck“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gjXoE_n0AnuZoB-_2WJDMcx&disable_polymer=true

➡️ 03.07.20 | „Nach Strafanzeige | Staatsanwaltschaft lehnt Ermittlungen gegen Bonner Virologen Streeck ab“

»Die Bonner Staatsanwaltschaft nimmt keine Ermittlungen gegen den Bonner Virologen Hendrik Streeck auf, nachdem eine Strafanzeige gegen ihn eingegangen war. Es sei kein strafbares Verhalten erkennbar.«

»Nach GA-Informationen handelt es sich bei der Anzeige um ein 100 Seiten umfassendes Dokument. Der Verfasser, der sich selbst als Wissenschaftler ausgibt und nach ersten Erkenntnissen in einer Stadt bei Stuttgart lebt, soll Streeck darin unter anderem vorwerfen, im Zusammenhang mit der Heinsberg-Studie Forschungsergebnisse erfunden und Falschangaben gemacht zu haben.«

https://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/stadt-bonn/heinsberg-studie-von-streeck-staatsanwaltschaft-bonn-ermittelt-nicht-gegen-virologen_aid-51979465

🔥🔥 16.06.20 | „Die Corona-Bilanz“

»Seit einem knappen halben Jahr regiert das Virus — im Rückblick dürften uns die deswegen ergriffenen Maßnahmen als völlig unverhältnismäßig erscheinen.«

https://www.rubikon.news/artikel/die-corona-bilanz-2

🔥 10.06.20 | Wegen falscher Anwendung | Virologe Streeck: Mund-Nase-Schutz „wunderbarer Nährboden für Bakterien und Pilze“: https://www.bz-berlin.de/deutschland/virologe-streeck-mund-nase-schutz-wunderbarer-naehrboden-fuer-bakterien-und-pilze

🔥 02.04.20 | Virologe Hendrik Streeck: “Gibt keine Gefahr, beim Einkaufen jemand anderen zu infizieren”: https://www.zuercher-presse.com/virologe-hendrick-streeck-gibt-keine-gefahr-beim-einkaufen-jemand-anderen-zu-infizieren/

Anders Tegnell

Schwedischer Arzt, seit 2013 Staatsepidemiologe der schwedischen Behörde für öffentliche Gesundheit (Folkhälsomyndigheten)

➡️ Wikipedia-Artikel „COVID-19-Pandemie in Schweden“

»Anders Tegnell, Chef-Epidemiologe der zuständigen schwedischen Behörde für öffentliche Gesundheit (schwedisch Folkhälsomyndigheten, FHM), setzt auf Herdenimmunität.[6][7][8] Er führte aus: „Wir, die mit Infektionskrankheiten arbeiten, wissen ja, dass sich dieser Typ von Krankheit weiter ausbreiten wird, bis wir eine Immunität in der Bevölkerung erreicht haben“ und: „Einen anderen Weg, um es zu stoppen, gibt es nicht.“[9][10]« (Artikelversion vom 04.07.20)

https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19-Pandemie_in_Schweden

🔥🔥🔥 28.06.20 | „WHO muss Fehler eingestehen | Langfristig könnte Schweden richtig liegen“

»Schwedens Chef-Epidemiologe verteidigt weiter die Corona-Strategie seines Landes, langfristig sei noch nicht raus, "wie das alles endet." Ein anerkannter US-Wissenschaftler sieht das ähnlich. Unterdessen muss die WHO eingestehen, Schweden zu Unrecht als Risikoland eingestuft zu haben.«

»WHO: Schweden hat Pandemie unter Kontrolle«

»Dass das Land nicht die Kontrolle über die Pandemie verliert, bestätigen auch die kontinuierlich sinkenden Todeszahlen und rückläufigen Intensivbehandlungen von Covid-19-Patienten. Und so attestiert die WHO in der E-Mail Schweden, es sei dem Land durch Einbindung der Gesellschaft gelungen, die Verbreitung auf einem Niveau zu halten, das das Gesundheitssystem bewältigen könne.«

»Tegnell muss aber damit leben, dass außer "Bloomberg" so gut wie kein internationales Medium die WHO-Korrektur weitergab, da sie es nicht in die Agenturmeldungen schaffte. Und die WHO schrieb auch nicht ihr Statement um, sondern ergänzte die Liste mit den elf Risiko-Ländern lediglich mit einer Fußnote, in der sie die sinkenden Zahlen Schwedens bestätigt.«

https://www.n-tv.de/panorama/Langfristig-koennte-Schweden-richtig-liegen-article21876864.html

Hans U. P. Tolzin

Impfkritiker, Autor

➡️ „Impfkritik.de“: https://www.impfkritik.de/

➡️ „Impf-report“: https://www.impf-report.de

🔥🔥🔥 Bundestags-Petition nach den Artikeln 17 und 45c Grundgesetz (Hauptpetent: Hans Ulrich Peter Tolzin)

„Einberufung einer ‚Expertenkommission‘ mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns“

Bereits über 32.000 Online-Mitzeichnungen (Stand: 16.07.20). 50.000 Mitzeichnungen sind erforderlich.

»Mit der Petition wird die unverzügliche Einberufung einer paritätisch mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns besetzten Expertenkommission gefordert. Die Sitzungen der Kommission werden lückenlos per Parlamentsfernsehen übertragen. Der Verein Mehr Demokratie e. V. wird mit der neutralen und zielorientierten Moderation beauftragt. Die Kommission tagt so lange, bis sie dem Bundestag einen tragfähigen Konsens vorlegen kann.«

»Darüber hinaus ist eine Spaltung der Gesellschaft zu beobachten, in diejenigen, die ihre Grundrechte verständlicherweise verteidigen und dabei auf jene stoßen, die aufgrund einer ebenso verständlichen Angst zunehmend Repressalien gegen die Gegner des Lockdowns einfordern. Niemand will wieder eine Gesellschaft, in der Nachbarn einander bei staatlichen Stellen denunzieren.«

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2020/_04/_12/Petition_109562.$$$.a.u.html

Peter Tschentscher

Dr. Peter Tschentscher, Mediziner (Molekularbiologe und Laborarzt), Politiker, Erster Bürgermeister von Hamburg

🔥 03.09.20 | "Markus Lanz zerstört die aktuelle Corona-Politik"

Der Hamburger Oberbürgermeister, Peter Tschentscher: Experten haben immer wieder gesagt, dass das Coronavirus kein Killervirus ist. Markus Lanz äußert sich sehr kritisch. Er spricht allerdings von Infizierten, nicht von positiv Getesteten.

https://www.youtube.com/watch?v=djU-iY4OMCw&list=PL1eFyfyVP6gi_-dPN-WrKf9EXseCleDmS&index=5&t=0s

Harald Walach

Prof. Dr. Dr. Harald Walach, Psychologe, Universität Witten/Herdecke, Mitglied des Beirats der Stiftung Corona-Ausschuss

Siehe auch Abschnitt „🔥🔥🔥 Bundesinnenministerium“ | Unterabschnitt „🔥 07.05.20 | Auswertungsbericht von Stephan Kohn".

➡️ Seine Website | Kategorie „Corona-Krise 2020“: https://harald-walach.de/category/corona-krise-2020/

Sandra Wesolek

Stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Europäischen Genossenschaft „Humanimity SCE mit beschränkter Haftung“ und Gründungsmitglied der Partei WIR2020

Harald Wiesendanger

Dr. Harald Wiesendanger ist Journalist, Psychologe, Soziologe und in Philosophie promoviert. Er hat seit Ende der 1980er Jahre über 50 Bücher veröffentlicht, überwiegend zu psychologischen und medizinischen Themen, neben mehr als 3.000 Artikeln in Zeitungen, Zeitschriften und Internetportalen, Gründer und Vorsitzender der Stiftung AUSWEGE (https://www.rubikon.news/autoren/harald-wiesendanger).

🔥 Dr. Wiesendanger betreibt die Facebook-Seite „Stiftung Auswege“: https://www.facebook.com/pg/Auswege/posts/

🔥 Siehe auch: „Corona-Rätsel“ (Harald Wiesendanger)

🔥 01.05.20 | Stiftung Auswege | Dr. Harald WIesendanger | „IST ES ZU FASSEN?“

»Ausgerechnet der Chefredakteur der BILD-Zeitung, die bisher bedenkenlos auf der Corona-Hysteriewelle mitschwamm und täglich half, sie höherschwappen zu lassen, vollzieht jetzt eine Rolle rückwärts, die in der deutschen Medienlandschaft ihresgleichen sucht.«

https://www.facebook.com/Auswege/posts/3163427710386994

🔥 10.04.20 | „Ich schäme mich! | Der Journalist Harald Wiesendanger schämt sich seines Berufsstandes.“

»Seit über 35 Jahren arbeite ich als Wissenschaftsjournalist, mit Schwerpunkt Medizin. Jederzeit konnte ich dazu stehen, womit ich meinen Lebensunterhalt verdiene. Falls jedoch das, was Massenmedien in der Corona-Krise nahezu geschlossen abliefern, noch als „Journalismus“ durchgeht, so will ich damit nichts, aber auch gar nichts mehr zu tun haben. Falls das, was sie sich als „Wissenschaft“ verkaufen lassen und unverdaut an ihre Zielgruppen weiterreichen, durchweg Wissenschaft ist, so räume ich schleunigst mein Arbeitsgebiet.«

https://www.rubikon.news/artikel/ich-schame-mich

Lothar H. Wieler

Prof. Dr. Lothar H. Wieler, Tierarzt, Fachtierarzt für Mikrobiologie, seit März 2015 Präsident der Bundesoberbehörde Robert Koch-Institut

Wolfgang Wodarg

Dr. med. Wolfgang Wodarg (Arzt für Innere Medizin – Lungen- und Bronchialheilkunde, Arzt für Hygiene und Umweltmedizin – Umweltmedizin, Arzt für öffentliches Gesundheitswesen – Sozialmedizin, Amtsarzt und Leiter des Gesundheitshauses in Flensburg von 1981–1994, Bundestagsmitglied von 1994–2009 etc.)

➡️ Seine Website: https://www.wodarg.com/

➡️ „KURZVITA“ und „AUSFÜHRLICHER WERDEGANG“: https://www.wodarg.com/vorstellung/kurzvita-ausf%C3%BChrlicher-werdegang/

🔥 21 typische "Corona-Fragen" | Antworten von Dr. med. Wolfgang Wodarg: https://www.wodarg.com/frage-antwort-q-a/   (Stand: 07.09.20)

➡️ Publikationen: https://www.wodarg.com/publikationen

➡️ Seine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Dr-Wolfgang-Wodarg-83788386909/

➡️ NachDenkSeiten | Schlagwort „WODARG, WOLFGANG“: https://www.nachdenkseiten.de/?tag=wodarg-wolfgang

➡️ YouTube-Playlist „Dr. med. Wolfgang Wodarg“: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1eFyfyVP6gi2MGA1LRu-Io-UoC3L16eT&disable_polymer=true

–– Abschnitt „Falscher Alarm: Die Schweinegrippe-Pandemie“ (von Wolfgang Wodarg) in dem Buch „BIG PHARMA | Wie profitgierige Unternehmen unsere Gesundheit aufs Spiel setzen“ von Mikkel Borch-Jacobsen: https://www.wissenschaftsladen-dortmund.de/wp-content/uploads/2020/04/2020-03-25-Wodarg-Die-Schweinegrippe.pdf (14 Seiten)

➡️ Wikipedia-Artikel „Wolfgang Wodarg“: https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Wodarg [1]

➡️ Umfangreiche Diskussionsseite: https://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Wolfgang_Wodarg [1]

➡️ 25.06.20 | „Bund zahlt 11,5 Milliarden Euro | Wohin fließt das Geld für leere Klinikbetten?“

»Bis zu 11,5 Milliarden Euro bekommen Krankenhäuser, weil sie Betten für Corona-Patienten freigehalten haben. Da fehlt Transparenz, sagen Kritiker.«

––